Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Penumbra: Overture gruselt nun auch Mac…

Mir gruselts auch vor Macspielern!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir gruselts auch vor Macspielern!

    Autor: Gämer deutsche E-Sports-Liga @ Law 12.01.08 - 02:22

    :)

    Der musste sein. Nur Spaß!

  2. Re: Mir gruselts auch vor Macspielern!

    Autor: Gämer deutsche E-Sports-Liga @ Law 12.01.08 - 11:59

    Gämer deutsche E-Sports-Liga @ Law schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > :)
    >
    > Der musste sein. Nur Spaß!


    FULL ACK!

    MAC USER SIND ALLE BEHINDERT!!!

  3. Re: Mir gruselts auch vor Macspielern!

    Autor: hons 12.01.08 - 12:29

    Gämer deutsche E-Sports-Liga @ Law schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gämer deutsche E-Sports-Liga @ Law schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > :)
    >
    > Der musste sein. Nur Spaß!
    >
    > FULL ACK!
    >
    > MAC USER SIND ALLE BEHINDERT!!!


    Gibts hier noch was anders als Trolle?

  4. Re: Mir gruselts auch vor Macspielern!

    Autor: Smaug 12.01.08 - 12:47

    Gämer deutsche E-Sports-Liga @ Law schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gämer deutsche E-Sports-Liga @ Law schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > :)
    >
    > Der musste sein. Nur Spaß!
    >
    > FULL ACK!
    >
    > MAC USER SIND ALLE BEHINDERT!!!

    Für eine so idiotische, allgemeine Aussage, die dazu noch mit Capslock geschrieben wurde sollte man bestraft werden!

  5. Re: Mir gruselts auch vor Macspielern!

    Autor: Beorn 12.01.08 - 16:10

    Smaug schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gämer deutsche E-Sports-Liga @ Law schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >
    > MAC USER SIND ALLE BEHINDERT!!!
    >
    > Für eine so idiotische, allgemeine Aussage, die
    > dazu noch mit Capslock geschrieben wurde sollte
    > man bestraft werden!
    >
    >

    Natürlich ist diese Aussage viel zu allgemein. Aber ich muss doch sagen, dass ich bei Mac-Usern tatsächlich einen Hang zu einer gewissen Beschränktheit bemerkt habe...

  6. Re: Mir gruselts auch vor Macspielern!

    Autor: Glücklicher Macbesitzer 13.01.08 - 06:49

    > Natürlich ist diese Aussage viel zu allgemein.
    > Aber ich muss doch sagen, dass ich bei Mac-Usern
    > tatsächlich einen Hang zu einer gewissen
    > Beschränktheit bemerkt habe...

    Wie bitte? Ich weiß ja nicht wen du da beobachtet haben möchtest, aber wahrscheinlich waren es nur frustrierte Windowsuser die Funktionen an den falschen Orten gesucht haben (wie es ja bei Windows vorkommen soll..) oder Leute die so ein Teil geschenkt bekommen haben. Alternativ Applebasher die mit Windows unterwegs sind und sich als Macuser ausgeben.

    Alle Macnutzer die ich bisher kennen gelernt habe waren begeistert von ihrer Hardware, ihrem Betriebssystem, arbeiten meist sehr glücklich damit (arbeiten MIT dem Computer, nicht KÄMPFEN mit dem BS) und waren generell sehr hilfsbereit. Wenn du nett fragst nehmen sie dich auch in die Gemeinde auf :)

  7. Re: Mir gruselts auch vor Macspielern!

    Autor: MESH 13.01.08 - 16:50

    Smaug schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Für eine so idiotische, allgemeine Aussage, die
    > dazu noch mit Capslock geschrieben wurde sollte
    > man bestraft werden!
    >
    >


    ich glaube nicht das er capslock genommen hat, hat wohl die ganze zeit die shift taste gedrückt gehalten ^^

  8. Re: Mir gruselts auch vor Macspielern!

    Autor: irata 14.01.08 - 10:24

    Beorn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Smaug schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gämer deutsche E-Sports-Liga @ Law
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > MAC USER SIND ALLE BEHINDERT!!!
    >
    > Für eine so idiotische, allgemeine Aussage,
    > die
    > dazu noch mit Capslock geschrieben wurde
    > sollte
    > man bestraft werden!
    >
    > Natürlich ist diese Aussage viel zu allgemein.
    > Aber ich muss doch sagen, dass ich bei Mac-Usern
    > tatsächlich einen Hang zu einer gewissen
    > Beschränktheit bemerkt habe...


    Hahaha, der war gut...
    Natürlich kann jeder Idiot einen Mac benutzen, genauso kann jeder Idiot einen PC benutzen ;-)

    Da Windows etwas mehr verbreitet ist, benutzen logischerweise auch mehr Idioten Windows!
    Die Frage ist nur wie hoch der Prozentsatz ist *ggg*

  9. Re: Mir gruselts auch vor ...

    Autor: Mac-User 2 14.01.08 - 10:56

    > Alle Macnutzer die ich bisher kennen gelernt habe
    > waren begeistert von ihrer Hardware, ihrem
    > Betriebssystem, arbeiten meist sehr glücklich
    > damit (arbeiten MIT dem Computer, nicht KÄMPFEN
    > mit dem BS) und waren generell sehr hilfsbereit.
    > Wenn du nett fragst nehmen sie dich auch in die
    > Gemeinde auf :)

    Bin auch zufriedener Mac-User. Zufrieden vor allem wegen dem BSD Unterbau. Das BS steht mit Solaris, HP-UX, AIX und IRIX weit weit über dem Rest der BS (z.B. MS-Windows). Dennoch wollte ich eine Sache klar stellen:
    Ich pfeife auf irgendwelche Gemeinden!!!
    Nur weil ich ein Stück gute/schöne Hardware mit einem guten BS zu Hause stehe habe, heißt das noch lange nicht, dass ich mit anden Mac-Usern eine Selbstbeweihräucherung durchführen muss. Und man lese und staune: Ich finde Steve Jobs unsympathisch. Mir wird schlecht wenn ich süffisante Apple-Werbungen im Fernsehen sehe. Ich habe auch noch nie etwas im iTunes-Store gekauft, werde ich auch nicht.
    Kurzum: Man muss nicht zwangsläufig Apple (oder Apple-User) mögen, um einen Mac zu besitzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Regensburg
  2. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. ista International GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-79%) 11,99€
  3. 4,60€
  4. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
    Bundestagsanhörung
    Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

    Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
    Ein Bericht von Justus Staufburg

    1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
    2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
    3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    1. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
      Europawahlen
      Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

      Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

    2. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
      Briefe und Pakete
      Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

      Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

    3. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
      Vodafone
      Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

      Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.


    1. 20:12

    2. 11:31

    3. 11:17

    4. 10:57

    5. 13:20

    6. 12:11

    7. 11:40

    8. 11:11