1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der deutsche E-Sport hat sein…

Recht auf Liga?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Recht auf Liga?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.08 - 18:10

    Gibt es irgendwo ein Recht auf Liga? Irgendwie finde ich das mit dem virtuellen Hausrecht logischer, egal ob beschissen wurde oder nicht.
    Wenn ich auf meinem Grungstück Verstecken spiele und der Gewinner bekommt 1000 €, dann kann ich immernoch beliebigen Leute verbieten mitzuspielen.

  2. Tolle Idee!

    Autor: Anonym 11.01.08 - 18:16

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich auf meinem Grungstück Verstecken spiele
    > und der Gewinner bekommt 1000 €
    Tolle Idee! Dann spielen die Leute mal wenigstens richtig mit! Ich glaub ich pack noch ne 0 dazu und lade dich ein!

  3. Re: Recht auf Liga?

    Autor: Kevinol 11.01.08 - 18:38

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendwo ein Recht auf Liga? Irgendwie
    > finde ich das mit dem virtuellen Hausrecht
    > logischer, egal ob beschissen wurde oder nicht.
    > Wenn ich auf meinem Grungstück Verstecken spiele
    > und der Gewinner bekommt 1000 €, dann kann ich
    > immernoch beliebigen Leute verbieten mitzuspielen.
    Ganz so einfach ist das bei einem Turnier nicht. Sobald jemand ein öffentliches Turnier ausschreibt und jemand der daran teilnimmt sich auch an die Regeln hält kann er nicht einfach ausgeschlossen werden, da im Prinzip meines Erachtens ein Vertragsverhältnis eingegangen wurde. Immerhin hat der Spieler auch einen Wert erbracht indem er seine Zeit dafür hingegeben hat.

  4. Re: Recht auf Liga?

    Autor: robinx 11.01.08 - 19:45

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendwo ein Recht auf Liga? Irgendwie
    > finde ich das mit dem virtuellen Hausrecht
    > logischer, egal ob beschissen wurde oder nicht.
    > Wenn ich auf meinem Grungstück Verstecken spiele
    > und der Gewinner bekommt 1000 €, dann kann ich
    > immernoch beliebigen Leute verbieten mitzuspielen.


    Naja bin zwar kein Jurist, aber ich bin mir da nicht so sicher vorallem bei irgendwelchen tunieren. Dürfte wohl auch noch eine Frage sein nach welchen Kriterien man jemanden von seinem "Virtuellen Haus" ausschließt und wie man denjenigen darüber informieren muß.
    Wobei ich mir speziel bei dem Vorwurf des Cheatens wohl auch noch die Frage stelle wie es mit möglicher Verleumdung aussieht und ob man da als evtl. Falsch angeklagter Cheater schadenansprüche hat.

  5. Re: Recht auf Liga?

    Autor: Lall 11.01.08 - 20:10

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendwo ein Recht auf Liga? Irgendwie
    > finde ich das mit dem virtuellen Hausrecht
    > logischer, egal ob beschissen wurde oder nicht.
    > Wenn ich auf meinem Grungstück Verstecken spiele
    > und der Gewinner bekommt 1000 €, dann kann ich
    > immernoch beliebigen Leute verbieten mitzuspielen.

    Nope. Das wäre ja ein Freibrief für den Veranstalter, den Turnierausgang nach Belieben zu manipulieren.
    Stell dir mal vor, bei DFB-pokal würde einfach ein Team disqualifiziert ohne jegliche Beweise für ein Fehlverhalten.

  6. Re: Recht auf Liga?

    Autor: Sporty 11.01.08 - 21:36

    Lall schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Stell dir mal vor, bei DFB-pokal würde einfach ein
    > Team disqualifiziert ohne jegliche Beweise für ein
    > Fehlverhalten.

    Der Hamburger SV wurde von einem nachweislich korrupten Schiedsrichter des Deutschen Fussball-Bundes gezielt aus dem Wettbewerb befördert!

  7. der vergleich von online-zockerei mit echtem sport.

    Autor: alternative 13.01.08 - 10:45

    hinkt gewaltig.

    wäre vielleicht am ehesten in etwa so, als wenn beim fussball für schiedsrichter und zuschauer nur der ball und die tore sichtbar und dopingkontrollen ausgeschlossen wären.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro