Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der deutsche E-Sport hat sein…

das video

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das video

    Autor: Napper 11.01.08 - 19:53

    ich hab mir eben das video auf youtube angeguckt, und so wie der spielt, kann das doch fast jeder (ja das issn bisschen zu allgemein ich weiss, aber ihr wisst was ich damit sagen will) ... selbst ich hab sowas zu meiner CS zeit hinbekommen ... wenn man sich andere spiele wie quake oder ureal tournament anguckt sieht man bei TDM solche aktionen fast nur ...

  2. Re: das video

    Autor: roflmao 11.01.08 - 19:56

    Seit wann gibts eigentlich Medi-Kits in 1.6?

  3. Re: das video

    Autor: Hurz 11.01.08 - 20:00

    roflmao schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit wann gibts eigentlich Medi-Kits in 1.6?

    Gar nicht?

  4. Re: das video

    Autor: horsti 11.01.08 - 20:15

    Napper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich hab mir eben das video auf youtube angeguckt,
    > und so wie der spielt, kann das doch fast jeder
    > (ja das issn bisschen zu allgemein ich weiss, aber
    > ihr wisst was ich damit sagen will) ... selbst ich
    > hab sowas zu meiner CS zeit hinbekommen ... wenn
    > man sich andere spiele wie quake oder ureal
    > tournament anguckt sieht man bei TDM solche
    > aktionen fast nur ...


    na ja, an sich stimmt das. Spätestens mit einer Portion Glück. Wenn man sich solche Szenen allerdings stark verlangsamt ansieht, kann man am recoil verhalten der Waffe einen cheat erahnen.
    Die Waffen bei CS verziehen bei "dauerfeuer" eher nach oben, wenn man dieses verhalten kennt kann man möglicherweise auf einen aimbot schließen.
    Natürlich kann ein anderes verhalten auch von spielern durch geschicktes gegenlenken erzeugt werden, um das auszuschließen muss man Referenzszenen von diesem Spieler ansehen und vergleichen... ein eindeutiger beweis ist das freilich nicht... man kann es ja vielleicht mal besser mal schlechter hin bekommen...

  5. Re: das video

    Autor: roflmao 11.01.08 - 20:17

    Hurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > roflmao schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Seit wann gibts eigentlich Medi-Kits in 1.6?
    >
    > Gar nicht?


    Dann schau dir mal das Video an und sag mir warum die HP auf einmal nichtmehr im roten Bereich ist...

  6. Re: das video

    Autor: Pawel 11.01.08 - 21:08

    roflmao schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit wann gibts eigentlich Medi-Kits in 1.6?

    Half-Life Demo Fehler, die Demo wurde vor der Aufnahme schon einmal laufen gelassen und an der Stelle an der er 16HP hatte zurückgespult und dann aufgenommen...

  7. Re: das video

    Autor: a 11.01.08 - 23:39

    genau, kein aimbot. wenn die sich das video bildgenau anschauen, und z.b. sehen, dass er wiederholt auf 'nen gegner zielt, der noch hinter 'ner wand ist oder allzu ruckhafte und ueber dem kopf stoppende bewegungen macht, DANN, aber wegen dem einen ausschliessen echt ein witz. ausserdem ist sowas bei CS durch glueck locker drin, bei ut sieht das schon anders aus

  8. Re: das video

    Autor: Stefan333 12.01.08 - 02:51

    a schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > genau, kein aimbot. wenn die sich das video
    > bildgenau anschauen, und z.b. sehen, dass er
    > wiederholt auf 'nen gegner zielt, der noch hinter
    > 'ner wand ist oder allzu ruckhafte und ueber dem
    > kopf stoppende bewegungen macht, DANN, aber wegen
    > dem einen ausschliessen echt ein witz. ausserdem
    > ist sowas bei CS durch glueck locker drin, bei ut
    > sieht das schon anders aus


    Wie kann es denn sein das er nachdem der erste Gegner tot ist schon auf den zweiten ballert ehe der richtig sichtbar ist. Kaum sichtbar ----->Headshot. Ich rieche da Cheat.

  9. Re: das video

    Autor: TrollKing 12.01.08 - 03:14

    Napper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > selbst ich
    > hab sowas zu meiner CS zeit hinbekommen ...

    Du hattest ja auch einen Aimbot. xP

  10. Re: das video

    Autor: Rulf 12.01.08 - 08:04

    Stefan333 schrieb:
    -------------------------------------------------------


    > Wie kann es denn sein das er nachdem der erste
    > Gegner tot ist schon auf den zweiten ballert ehe
    > der richtig sichtbar ist. Kaum sichtbar
    > ----->Headshot. Ich rieche da Cheat.

    ich tippe mal auf gute kopfhöhrer + viel training

    bis denn
    rulf

  11. Re: das video

    Autor: ups 12.01.08 - 10:31

    Rulf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan333 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wie kann es denn sein das er nachdem der
    > erste
    > Gegner tot ist schon auf den zweiten
    > ballert ehe
    > der richtig sichtbar ist. Kaum
    > sichtbar
    > ----->Headshot. Ich rieche da
    > Cheat.
    >
    > ich tippe mal auf gute kopfhöhrer + viel training
    >
    > bis denn
    > rulf

    Abgesehen davon, warum sollte er weiter nach links zielen oder einfach nur warten? Der nächste Gegner kann ja nur von rechts kommen, links ist die Wand ^^



    ---------------------------------------------------------------
    Ich bin hier nur die Signatur...
    http://@#$%&/3yj4p7

  12. Re: das video

    Autor: ayee 12.01.08 - 10:51

    > Wie kann es denn sein das er nachdem der erste
    > Gegner tot ist schon auf den zweiten ballert ehe
    > der richtig sichtbar ist. Kaum sichtbar
    > ----->Headshot. Ich rieche da Cheat.

    Erfahrung, vorrausschauendes Ballern, Glück, weil sein Teammate ihn schon sah und es gesagt hat bzw. schon dorthin schoss, weil es dort nicht viele verschiedene Wege gibt, weil es ein Rush aus der Richtung war?

    Fazit: Diese Szene ist alles andere als unmöglich ohne Cheat.

  13. was ich nicht ganz verstehe...

    Autor: vinci 12.01.08 - 11:02

    Aimbots sind doch Programme? Die Frage ist ja wenn man das ganze als Sportgerät betrachtete was der Veranstalter tut um sicherzustellen, das alle "Sportgeräte" der selben Norm entsprechen. Das kann man ja eigentlich nur dadurch das der Veranstalter die Geräte stellt. Ich nehme aber mal fast an da bringt jeder sein Ding mit? Außerdem sollte man über Prüfsummen etc. feststellen können inwieweit eine Installation original ist.

    Darüberhinaus kann der Veranstalter ja auch die Geräte danach erst mal einbehalten um sie zu überprüfen. Ich denke eifnach mal die machen das alles nicht und müssen dann raten wenn jemand bescheisst. Ich denke die werden da einfach mehr Aufwand betreiben müssen.

  14. Re: was ich nicht ganz verstehe...

    Autor: lbnönb 12.01.08 - 11:13

    vinci schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aimbots sind doch Programme? Die Frage ist ja wenn
    > man das ganze als Sportgerät betrachtete was der
    > Veranstalter tut um sicherzustellen, das alle
    > "Sportgeräte" der selben Norm entsprechen. Das
    > kann man ja eigentlich nur dadurch das der
    > Veranstalter die Geräte stellt. Ich nehme aber mal
    > fast an da bringt jeder sein Ding mit? Außerdem
    > sollte man über Prüfsummen etc. feststellen
    > können inwieweit eine Installation original ist.
    >
    > Darüberhinaus kann der Veranstalter ja auch die
    > Geräte danach erst mal einbehalten um sie zu
    > überprüfen. Ich denke eifnach mal die machen das
    > alles nicht und müssen dann raten wenn jemand
    > bescheisst. Ich denke die werden da einfach mehr
    > Aufwand betreiben müssen.
    >
    die spiele laufen während der regulären saison über inet von zuhause aus... also schonmal völlig unrealistisch... prüfsummen? ginge nur wenn jeder den selben rechner mit den selben treibern hätte... aber man kann auch niemandem verbieten progs zu installieren,...

  15. Re: das video

    Autor: BeBa 12.01.08 - 11:55

    roflmao schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hurz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > roflmao schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Seit wann gibts eigentlich
    > Medi-Kits in 1.6?
    >
    > Gar nicht?
    >
    > Dann schau dir mal das Video an und sag mir warum
    > die HP auf einmal nichtmehr im roten Bereich
    > ist...

    Demo Bug :-)

  16. Re: das video

    Autor: Napper 12.01.08 - 12:22

    > Wie kann es denn sein das er nachdem der erste
    > Gegner tot ist schon auf den zweiten ballert ehe
    > der richtig sichtbar ist. Kaum sichtbar
    > ----->Headshot. Ich rieche da Cheat.


    genauso wie ein spielen bei quake dir ne rocket inne fresse ballert obwohl du grad umme ecke kommst ... die teams haben gewisse strategien und die rennen dann meist im ream da lang und dann trifft man halt nich mehr mit glück sondern eher können ...

    is CS echt so berechenbar geworden? ^^

    Lang lebe quake :D

  17. Re: das video

    Autor: yxc 12.01.08 - 16:26

    Napper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich hab mir eben das video auf youtube angeguckt,
    > und so wie der spielt, kann das doch fast jeder
    > (ja das issn bisschen zu allgemein ich weiss, aber
    > ihr wisst was ich damit sagen will) ... selbst ich
    > hab sowas zu meiner CS zeit hinbekommen ... wenn
    > man sich andere spiele wie quake oder ureal
    > tournament anguckt sieht man bei TDM solche
    > aktionen fast nur ...


    Ich finde es toll was hier so alles in einem youtube video in absoluter SLQ gesehen wird ...

  18. Re: das video

    Autor: TOler 13.01.08 - 23:53

    Rulf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan333 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wie kann es denn sein das er nachdem der
    > erste
    > Gegner tot ist schon auf den zweiten
    > ballert ehe
    > der richtig sichtbar ist. Kaum
    > sichtbar
    > ----->Headshot. Ich rieche da
    > Cheat.
    >
    > ich tippe mal auf gute kopfhöhrer + viel training
    >
    > bis denn
    > rulf

    also das könnte jetzt auch einem bug an der demo liegen, aber wie sieht er gegner durch kisten und wände durch? das geht meines wissens nur mit nem wallhack und der ist (wie gesagt, wenn es kein bug der demo ist) mal richtig offentsichtlich......das alleine würde dann schon reichen um sie zu kicken

  19. Re: das video

    Autor: dasding 13.01.08 - 23:58

    TOler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rulf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Stefan333 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Wie kann es
    > denn sein das er nachdem der
    > erste
    >
    > Gegner tot ist schon auf den zweiten
    > ballert
    > ehe
    > der richtig sichtbar ist. Kaum
    >
    > sichtbar
    > ----->Headshot. Ich rieche
    > da
    > Cheat.
    >
    > ich tippe mal auf gute
    > kopfhöhrer + viel training
    >
    > bis
    > denn
    > rulf
    >
    > also das könnte jetzt auch einem bug an der demo
    > liegen, aber wie sieht er gegner durch kisten und
    > wände durch? das geht meines wissens nur mit nem
    > wallhack und der ist (wie gesagt, wenn es kein bug
    > der demo ist) mal richtig offentsichtlich......das
    > alleine würde dann schon reichen um sie zu
    > kicken
    >
    der wallhack ist absichtlich aktiviert um nachvollziehen zu können ob er cheatet, kann jeder selbst beim demo schaun hinzuziehen oder nicht
    aber nen hinweis darauf ob er an hatte ist das noch nicht

  20. Re: das video

    Autor: spreCo 14.01.08 - 11:27

    Stefan333 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > a schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > genau, kein aimbot. wenn die sich das
    > video
    > bildgenau anschauen, und z.b. sehen,
    > dass er
    > wiederholt auf 'nen gegner zielt, der
    > noch hinter
    > 'ner wand ist oder allzu
    > ruckhafte und ueber dem
    > kopf stoppende
    > bewegungen macht, DANN, aber wegen
    > dem einen
    > ausschliessen echt ein witz. ausserdem
    > ist
    > sowas bei CS durch glueck locker drin, bei ut
    >
    > sieht das schon anders aus
    >
    > Wie kann es denn sein das er nachdem der erste
    > Gegner tot ist schon auf den zweiten ballert ehe
    > der richtig sichtbar ist. Kaum sichtbar
    > ----->Headshot. Ich rieche da Cheat.


    Könnte auch eine Form von Preshooten sein - der Gegner musste von da kommen, wann ar nicht abzusehen - also eher gleichmal ne Salve drauf gefeuert bevor der Gegner Zeit hat. Glück muss man natüröich auch haben.
    Recoil auszugleichen ist ab einem gewissen Level Standart und wird von den meißten Spielern behrrscht. Deswegen ist auch die Treffergenauigleit zu erklären, allerings kenne ich zu wenig von CS um mich fest zu legen, ich wrte das Urteil ab.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart
  3. über Hays AG, München
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29