1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gerüchte um ein Subnotebook…

Macht sich gut

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Macht sich gut

    Autor: Chris Goldig 14.01.08 - 09:34

    neben meinem iMac, -MacBook und -Phone. Apple liefert unumstritten die geilsten Systeme!

  2. Re: Macht sich gut

    Autor: xxdfx 14.01.08 - 09:45

    Chris Goldig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > neben meinem iMac, -MacBook und -Phone. Apple
    > liefert unumstritten die geilsten Systeme!

    joahr geht so ne...
    das einzigste was nich so geil is sind die Preise bei Apple...

  3. Re: Macht sich gut

    Autor: Chris Goldig 14.01.08 - 09:49

    xxdfx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Chris Goldig schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > neben meinem iMac, -MacBook und -Phone.
    > Apple
    > liefert unumstritten die geilsten
    > Systeme!
    >
    > joahr geht so ne...
    > das einzigste was nich so geil is sind die Preise
    > bei Apple...
    >


    was? apple hardware ist verhältnismäßig günstiger als vergleichbarer windose zeug! ok das iphone kostet etwas mehr, aber ist auch nicht für arme leute gedacht.

  4. Re: Macht sich gut

    Autor: Askes 14.01.08 - 09:59

    Chris Goldig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > neben meinem iMac, -MacBook und -Phone. Apple
    > liefert unumstritten die geilsten Systeme!


    Naja, wenn du das so siehst. Ich habe mich von dem Apple-Schrott wieder getrennt. MacbookPro und IPod. Taugt beids nicht besonders.

    Was mich am MBPRO am meisten gestört hat ist das extrem schlechte Display.

  5. Re: Macht sich gut

    Autor: JTR 14.01.08 - 10:02

    Chris Goldig schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > was? apple hardware ist verhältnismäßig günstiger
    > als vergleichbarer windose zeug! ok das iphone
    > kostet etwas mehr, aber ist auch nicht für arme
    > leute gedacht.

    Bzg. Design vielleicht, der Rest ist Apple dasselbe wie alle PC Hardware (ja praktisch alles von Intel), made in Taiwan. BenQ hat ja meines Wissens früher für Apple produziert, so von wegen Qualität. Und schaut man sich die Sony Vaio an, so holt der Rest was Design anbelangt doch stark auf. Und die Preise sind keineswegs günstiger, insbesondere nicht dann wenn man etwas nachrüsten will. Da sind zwar alle OEM Hersteller frech in den Preisen, aber an oberster Stelle bei Consumer Produkten steht da immer noch Apple (und bei den Firmen IBM).

  6. Re: Macht sich gut

    Autor: Drew 14.01.08 - 10:04

    Du weisst schon, das Apple eine Gewinnmarge von knapp 50% hat. (lt Appple Bilanzbericht).
    Normal ist eine Gewinnmarge von 20-30% (Dell, Sony, Lenovo...)

    Wie kann etwas mit einer Doppelt so hohen Gewinnmarge günstig sein?

    Mal abgesehen davon, die Macbooks werden ja von Asus gefertigt. Die vergleichenbaren Asus Books kosten 40% weniger.

    Chris Goldig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xxdfx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Chris Goldig schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > neben meinem iMac, -MacBook
    > und -Phone.
    > Apple
    > liefert unumstritten
    > die geilsten
    > Systeme!
    >
    > joahr geht
    > so ne...
    > das einzigste was nich so geil is
    > sind die Preise
    > bei Apple...
    >
    > was? apple hardware ist verhältnismäßig günstiger
    > als vergleichbarer windose zeug! ok das iphone
    > kostet etwas mehr, aber ist auch nicht für arme
    > leute gedacht.


  7. Re: Macht sich gut

    Autor: iGitt 14.01.08 - 10:05

    hehe, typisch fanatischer apfel jünger. kauft alles mit nem apfel drauf ob ers braucht oder nicht.
    Hauptsache man hat ein teures statussymbol, gelle


    Chris Goldig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > neben meinem iMac, -MacBook und -Phone. Apple
    > liefert unumstritten die geilsten Systeme!


  8. Re: Macht sich gut

    Autor: raha 14.01.08 - 10:12

    ... und geht dann zum angeben in die golem-kommentare.

    iGitt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hehe, typisch fanatischer apfel jünger. kauft
    > alles mit nem apfel drauf ob ers braucht oder
    > nicht.
    > Hauptsache man hat ein teures statussymbol, gelle
    >
    > Chris Goldig schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > neben meinem iMac, -MacBook und -Phone.
    > Apple
    > liefert unumstritten die geilsten
    > Systeme!
    >
    >


  9. Re: Macht sich gut

    Autor: delay 14.01.08 - 10:26

    iGitt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hehe, typisch fanatischer apfel jünger. kauft
    > alles mit nem apfel drauf ob ers braucht oder
    > nicht.
    > Hauptsache man hat ein teures statussymbol, gelle
    >

    Es gibt doch tatsächlich Leute die Spass an/mit ihren Computern haben.
    Für einen verblendeten MS Fanboi natürlich nicht nachzuvollziehen.. schon klar. :)


  10. Re: Macht sich gut

    Autor: Schnabeltasse 14.01.08 - 10:30


    > Was mich am MBPRO am meisten gestört hat ist das
    > extrem schlechte Display.

    Ja. Ich hab meines nah Weihnachten wieder zurück zum Händler geschickt. Irgendwie war mir der Bildschrim zu schlecht dafür dass das Gerät 1799.- gekostet hat. Besonders ärgerlich war dass ich das Display nicht weit genug nach hinten kippen konnte um einen guten Betrachtungswinkel zu haben. Die Auleuchtung war nicht ganz optimal. Und diese helle Korona oben und unten ist auch merkwürdig. Und rechts unten im Eck war alles einen Tick dunkler als auf dem restlichen Screen.

    Bei einem durchschnittlichem Laptop wäre sowas evtl. akzeptabel. Aber ich kaufe Apple nicht ohne Grund udn zahle mehr.

    Vorallem das Displayscharnier und der maximale Winkel beim Kippen ist einen absolute Fehlkonstruktion.

    Wenn ich vorne unter das Gerät ne schachtel Kippen lege, dann sehe ich den Bildschirm in einem Winkel ohne Helligkeitsunterschiede. Aber dann kann ich auf dem Gerät nich tmehr tippen.

  11. Re: Macht sich gut

    Autor: dersichdenwolftanzte 14.01.08 - 10:34

    iGitt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hehe, typisch fanatischer apfel jünger. kauft
    > alles mit nem apfel drauf ob ers braucht oder
    > nicht.
    > Hauptsache man hat ein teures statussymbol, gelle

    Wir haben wenigstens funktionierende Computer und schauen uns im WLAN-Café nicht nur Screenshots von Webseiten an wie du, iGitt.

    Auch wenn ich Macbook und Subnotebook ein wenig übertrieben finde, woher willst du wissen, was der TE braucht?

  12. Re: Macht sich gut

    Autor: Schuschu 14.01.08 - 10:38


    > Wie kann etwas mit einer Doppelt so hohen
    > Gewinnmarge günstig sein?

    Wenn man in Foren so rumliest...

    Ganze einfach! Man sagt dem chinesischem Auftragsfertiger er soll die billigsten Bauteile verwenden. Anders ist es nicht zu erklären dass sich viele MacBook(+Pro)-User beschweren dass ihr Mainboard oder Display oder Netzteil u.ä. fiepst, pfeift oder piepst.

    Da kann man fast immer von lausigen billigen Bauteilen ausgehen.

    Ich habs nur bei nem MBP-Netzteil selbst gehört. Je nach dem was es treibt, Akku laden, rechner versorgen, Rechner im Ruhezustand, Rechner aus, Rechner gar nicht angeschlossen - macht es andere Geräusche. Vom hohen Pfeifen bis zum Fiepsen, aber auch rhythmisches Tackern wie ein Tracktor ist dabei. (Das Netzteil meines PowerBook Ti war noch absolut geräuschlos).

  13. Re: Macht sich gut

    Autor: dersichdenwolftanzte 14.01.08 - 10:41

    Schnabeltasse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Was mich am MBPRO am meisten gestört hat
    > ist das
    > extrem schlechte Display.
    >
    > Ja. Ich hab meines nah Weihnachten wieder zurück
    > zum Händler geschickt. Irgendwie war mir der
    > Bildschrim zu schlecht dafür dass das Gerät 1799.-
    > gekostet hat. Besonders ärgerlich war dass ich das
    > Display nicht weit genug nach hinten kippen konnte
    > um einen guten Betrachtungswinkel zu haben. Die
    > Auleuchtung war nicht ganz optimal. Und diese
    > helle Korona oben und unten ist auch merkwürdig.
    > Und rechts unten im Eck war alles einen Tick
    > dunkler als auf dem restlichen Screen.
    >
    > Bei einem durchschnittlichem Laptop wäre sowas
    > evtl. akzeptabel. Aber ich kaufe Apple nicht ohne
    > Grund udn zahle mehr.

    Hmm, aktuelles MBP mit LED-Beleuchtung? Meins im Herbst gekauft und kann das nicht nachvollziehen. Perfekt gleichmäßig würd ich sagen.

    > Vorallem das Displayscharnier und der maximale
    > Winkel beim Kippen ist einen absolute
    > Fehlkonstruktion.

    Jo, der könnte noch ein paar Grad weiter zu kippen sein, das stört manchmal. Allerdings meistens nur, wenn man zu hoch sitzt. Man soll ja möglichst grade auf den Monitor schauen, und nicht von oben nach unten. Genick und so. Auaaua.

  14. Re: Macht sich gut

    Autor: Blork 14.01.08 - 10:53

    Ohh, der Wolf.

    Frohes NEUES!

  15. Re: Macht sich gut

    Autor: Blork 14.01.08 - 11:00

    delay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iGitt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hehe, typisch fanatischer apfel jünger.
    > kauft
    > alles mit nem apfel drauf ob ers
    > braucht oder
    > nicht.
    > Hauptsache man hat
    > ein teures statussymbol, gelle
    >
    > Es gibt doch tatsächlich Leute die Spass an/mit
    > ihren Computern haben.
    > Für einen verblendeten MS Fanboi natürlich nicht
    > nachzuvollziehen.. schon klar. :)


    Ich habe Spaß an meiner Freundin. MIt dem Computer ARBEITE ich :)

  16. Re: Macht sich gut

    Autor: dersichdenwolftanzte 14.01.08 - 11:00

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ohh, der Wolf.
    >
    > Frohes NEUES!

    Ebenso ;-)

  17. Re: Macht sich gut

    Autor: Blork 14.01.08 - 11:18

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohh, der Wolf.
    >
    > Frohes NEUES!
    >
    > Ebenso ;-)


    Sag mal womit mache ich aufm MAC ne Sicherheitskopie einer DVD? Der sagt , dass die DVD zu groß ist ...

  18. Umkehrschluss

    Autor: delay 14.01.08 - 11:34


    >
    > Ich habe Spaß an meiner Freundin. MIt dem Computer
    > ARBEITE ich :)
    >

    Ergo » deine Arbeit ist stinklangweilig? wie bedauernswert :)

  19. Re: Umkehrschluss

    Autor: Blork 14.01.08 - 11:36

    delay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > >
    > Ich habe Spaß an meiner Freundin. MIt
    > dem Computer
    > ARBEITE ich :)
    >
    > Ergo » deine Arbeit ist stinklangweilig? wie
    > bedauernswert :)


    Nee, wieso? Wenn ich sage ich trinke gerne KAffee, heisst das ja auch im umkehrschluss nicht, dass ich kein wasser mag, oder?

  20. Re: Macht sich gut

    Autor: juppzupp 14.01.08 - 11:38

    Ne Marge von 30 - 40 % soweit ich weiss macht Sony im schnitt max 3 - 5 % Gewinn wir reden hier von rein Gewinn oder? Wenn die 30 - 50 % hätten würden die ja emense schwarze Zahlen schreiben.


    Drew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du weisst schon, das Apple eine Gewinnmarge von
    > knapp 50% hat. (lt Appple Bilanzbericht).
    > Normal ist eine Gewinnmarge von 20-30% (Dell,
    > Sony, Lenovo...)
    >
    > Wie kann etwas mit einer Doppelt so hohen
    > Gewinnmarge günstig sein?
    >
    > Mal abgesehen davon, die Macbooks werden ja von
    > Asus gefertigt. Die vergleichenbaren Asus Books
    > kosten 40% weniger.
    >
    > Chris Goldig schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > xxdfx schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Chris Goldig
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > neben meinem iMac,
    > -MacBook
    > und -Phone.
    > Apple
    > liefert
    > unumstritten
    > die geilsten
    > Systeme!
    >
    > joahr geht
    > so ne...
    > das einzigste
    > was nich so geil is
    > sind die Preise
    > bei
    > Apple...
    >
    > was? apple hardware
    > ist verhältnismäßig günstiger
    > als
    > vergleichbarer windose zeug! ok das iphone
    >
    > kostet etwas mehr, aber ist auch nicht für
    > arme
    > leute gedacht.
    >
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  3. BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH, Berlin
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme