1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation-3-Produktionskosten…
  6. Thema

Diversifizierung einer Plattform

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Diversifizierung einer Plattform

    Autor: GUEST 14.01.08 - 16:54

    eigentlich hast du recht aber die verbauen sich damit riesen umsätze
    wie z.b. auch bei MMORPGS alle kleinen kinder die zusatzzeugs inform von karten (tc game) etc kaufen wollen sind ausgeschloßen...
    wobei die PS3 ja "eigentlich" auch kein kinder spielzeug sein sollte ;)
    Aber billig und einfach zu bedinen ( auchs bezahl System) könnts shcon sein ;)

  2. Re: Diversifizierung einer Plattform

    Autor: the_spacewürm 14.01.08 - 16:55

    Mind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > es gibt (in Zukunft) nur noch das 40GB
    > Model und
    > sonst keines mehr!
    >
    > Du kannst dir sicher sein, das es demnächst wieder
    > ein neues Model geben wird. Z.B. ein Model mit
    > 160GB-Festplatte, Abwärtskompatibilität und
    > PlayTV.
    >


    Schätze ich auch...
    Die 40GB Version gibts ja jetzt nur um die Konsole besser an die Leute zu bringen, mit den größeren hat das ja nicht geklappt.
    Sobald sich die PS3 mal "eingebürgert" hat, wirds sicher auch alternative Versionen geben, wie auch immer die aussehen werden...

  3. Re: Diversifizierung einer Plattform

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.01.08 - 17:00

    the_spacewürm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sobald sich die PS3 mal "eingebürgert" hat, wirds
    > sicher auch alternative Versionen geben, wie auch
    > immer die aussehen werden...

    Das ist sicher, jetzt wo die "George Foreman Edition" zur Serienreife gelangt ist...

    Beweisfoto:



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.01.08 17:01 durch ^Andreas Meisenhofer^.

  4. Re: Diversifizierung einer Plattform

    Autor: rolfpeter 14.01.08 - 18:17

    wiZ-art schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jay Äm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ubuntchen schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Aber die PS2-Kompatibilität
    > wegzukürzen
    >
    > finde ich immer noch einen
    > der dümmsten
    > Streiche
    > von Sony.
    >
    > Und ich halte es für einen der ersten
    > sinnvollen
    > Züge. Ich habe noch nie die
    > Möglichkeit benutzt,
    > alte Spiele zu zocken,
    > und ehrlich gesagt kenne
    > ich niemanden, der
    > diese Möglichkeit vermisst. Von
    > daher scheint
    > es nur eine kleine Anzahl von
    > Personen zu
    > sein, denen das fehlt. Klar, die
    > beschweren
    > sich am lautesten, logisch, wenn einem
    > etwas
    > fehlt, dann sagt man was. Aber m.M.n. dürfte
    >
    > die große Mehrheit davon nicht tangiert werden
    > -
    > und schweigen.
    >
    > Fuer mich als Konsolen-Fan und potentiellen Kunden
    > waere die Moeglichkeit, auch PS2-Spiele
    > (insbesondere die bereits erschienenen
    > Singstar-Spiele) spielen zu koennen, einer der
    > Hauptgruende, eine PS3 zu kaufen.
    > Eine Entscheidung, die ich aufgrund der mangelnden
    > Spiele-Auswahl (d.h. Exlusivtitel, die ich nicht
    > auch fuer die XBox kaufen kann) inzwischen schon
    > mehrfach aufgeschoben habe und nun wohl doch nie
    > mehr umsetzen werde.
    >

    Ähh du hast die Singstarspiele für die PS2?? Dann wirst du wohl auch eine PS2 haben also wo ist das Problem? Musst nur statt dem einen Schalter den anderen drücken


  5. Re: Diversifizierung einer Plattform

    Autor: Müllmann 14.01.08 - 18:41

    ubuntchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dietbert schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe Konsolen immer für
    > Monolithische
    > Plattformen gehalten, für die
    > der sowjetische
    > Grundsatz "Alle sind gleich"
    > galt. Bei den ganzen
    > Modifikationen der PS3
    > 20, 40 60 GB mit der ohne
    > Kartenleser, PS2
    > Kompatibel oder nicht, steigt
    > doch unter
    > gleicher Bezeichung "PS3" keiner mehr
    > durch.
    > Da ist ja der Garfikkartenmarkt für PCs
    >
    > einfacher zu durchblicken.
    >
    > Unterschiedliche Festplattengrössen fände ich ja
    > noch OK. Aber die PS2-Kompatibilität wegzukürzen
    > finde ich immer noch einen der dümmsten Streiche
    > von Sony. Zudem muss die Konsole kleiner werden.
    > Die XBox bitte auch (und leiser)!
    >

    Finde ich auch nicht nett, aber man hat ja die Wahl: Entweder günstige PS3 und die alte PS2 weiternutzen, oder zum luxeriös ausgestatteten großen Modell greifen. Der PS3-Spiel-Kompatiblität tut das keinen Abbruch (im Gegensatz zur XBox, bei der schon einige Studios das Fehlen einer standartmäßigen Festplatte angemäkelt haben).

    > Ich behaupte:
    > Die Firma (MS oder Sony), welche ihre Konsole
    > zuerst mit einem Kombi-Laufwerk (Bluray + HDDVD)
    > ausrüstet, wird Marktleader (wenn man Wii mal
    > aussen vor lässt, da sich diese nicht mit dem
    > Böxchen und der PS3 vergleichen lässt). Von MS
    > würde ich einen solchen Schritt eher erwarten als
    > von Sony... Ich bin ja mal gespannt!

    Quatsch, HD-DVD ist Tod, damit ziehst Du keinen Fisch mehr vom Teller... Und M$ wird für seine Box maximal ein externes BD-Laufwerk anbieten, denke nicht daß jetzt noch jemand neu in eine Kombi-Lösung investieren wird...


  6. Re: Diversifizierung einer Plattform

    Autor: Müllmann 14.01.08 - 18:44

    GUEST schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Software Emulation sollten sie trotzdem nicht
    > streichen :/
    > Das wär echt blöd.
    > Ich habe mir z.b. Snake Eater die online version
    > geholt , meine PS2 ( ist noch ne alte)
    > hat kein netzanshcluss also sitz ich aufm
    > trockenen :/
    > Ich wollt eden Titel schon mal gerne im Netz
    > ausprobieren und das ohne mir "extra" ne Slim PS2
    > zu kaufen ...

    Es ist halt keine Echte Softwareemulation, es wird im Rahmen der ersten Einsparungen bei der Europäischen PS3 nur EIN TEIL der PS2-Hardware emuliert (bin mir nicht mehr sicher entweder Prozessor ODER emotion-engine), nicht die gesamte PS2.

  7. Re: Diversifizierung einer Plattform

    Autor: Serbitar 14.01.08 - 19:20

    Geil!
    Ich mir nun die PS3 holen. Spielekonsole, BR-Player und Grill in einem. Einfach nur IMBA!

  8. Re: Diversifizierung einer Plattform

    Autor: eRAZOR 15.01.08 - 01:29

    Dietbert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe Konsolen immer für Monolithische
    > Plattformen gehalten, für die der sowjetische
    > Grundsatz "Alle sind gleich" galt. Bei den ganzen
    > Modifikationen der PS3 20, 40 60 GB mit der ohne
    > Kartenleser, PS2 Kompatibel oder nicht, steigt
    > doch unter gleicher Bezeichung "PS3" keiner mehr
    > durch. Da ist ja der Garfikkartenmarkt für PCs
    > einfacher zu durchblicken.
    >

    Da muss ich dir recht geben.


    .: http://mmolab.de - der mmo news blog :.

  9. Re: Born to grill

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 15.01.08 - 08:28

    Serbitar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geil!
    > Ich mir nun die PS3 holen. Spielekonsole,
    > BR-Player und Grill in einem. Einfach nur IMBA!

    Warte noch ein bischen, ab März soll es ein Bratwürstchen Bundle geben, welches die Bruzzelleistung des Cell zum ersten Mal so richtig ausnutzen wird!!1

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  3. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de