1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenProj 1.0 - Freie Alternative zu…

Find ich super

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Find ich super

    Autor: Q 15.01.08 - 09:21

    Immer mehr Produkte, in denen Microsoft bisher beinahe Monopol auf dem Markt hatte werden als OSS von der Community neu erstellt.

    Wenn das so weitergeht können wir in ein paar Jahren doch mit allem was wir so brauchen auf Linux umsteigen.

  2. Re: Find ich super

    Autor: find ich nicht super 15.01.08 - 09:29

    Oh die super tolle OSS community..tztztzt.
    Ohne MS würde es dies all nicht geben
    Die oss community kann alles nur nachmachen und nachproggen.
    Was soll die scheiß...

    Wir ärgern uns über die chinesen und ihren plagiaten aber wenn die
    oss community ein ms produkt 1:1 "kopiert" dann finden das alle super toll??..

    Würde es euch gefallen, wenn jemand eure "erfindung" bzw eure lohbeeren erntet??..

    Ich finde so was zum kotzen...soll doch die tolle OSS community SELBST WAS proggen und SELBST SO erfolgreich machen wie es MS getan hat...

    Das können die aber nicht...die können nur alles nachäffen..
    unmöglich finde ich dies..


    Q schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Immer mehr Produkte, in denen Microsoft bisher
    > beinahe Monopol auf dem Markt hatte werden als OSS
    > von der Community neu erstellt.
    >
    > Wenn das so weitergeht können wir in ein paar
    > Jahren doch mit allem was wir so brauchen auf
    > Linux umsteigen.


  3. Re: Find ich super

    Autor: Fruchtsalat 15.01.08 - 09:34

    Erdbeeren sind besser als lohbeeren ;)

    > Würde es euch gefallen, wenn jemand eure
    > "erfindung" bzw eure lohbeeren erntet??..

  4. Re: Find ich super

    Autor: Trolljägerin 15.01.08 - 09:36

    find ich nicht super schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh die super tolle OSS community..tztztzt.
    > Ohne MS würde es dies all nicht geben
    > Die oss community kann alles nur nachmachen und
    > nachproggen.
    > Was soll die scheiß...
    >
    > Wir ärgern uns über die chinesen und ihren
    > plagiaten aber wenn die
    > oss community ein ms produkt 1:1 "kopiert" dann
    > finden das alle super toll??..
    >
    > Würde es euch gefallen, wenn jemand eure
    > "erfindung" bzw eure lohbeeren erntet??..
    >
    > Ich finde so was zum kotzen...soll doch die tolle
    > OSS community SELBST WAS proggen und SELBST SO
    > erfolgreich machen wie es MS getan hat...
    >
    > Das können die aber nicht...die können nur alles
    > nachäffen..
    > unmöglich finde ich dies..
    >
    > Q schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Immer mehr Produkte, in denen Microsoft
    > bisher
    > beinahe Monopol auf dem Markt hatte
    > werden als OSS
    > von der Community neu
    > erstellt.
    >
    > Wenn das so weitergeht können
    > wir in ein paar
    > Jahren doch mit allem was wir
    > so brauchen auf
    > Linux umsteigen.
    >
    >

    Schon mal den Firefox gesehen? Der ist SELBST Erfunden und Microsoft Orientiert sich am Firefox nicht umgekehrt...

  5. Re: Find ich super

    Autor: Rechta 15.01.08 - 09:36

    Naja die Screenshots sind ja wirklich sehr sehr ähnlich, würde mal behaupten das das OSS Projekt die Usebility genau abgekupfert hat.

  6. Re: Find ich super

    Autor: find ich nicht super 15.01.08 - 09:37

    Ah noch was:

    zitat:
    "> Immer mehr Produkte, in denen Microsoft bisher
    > beinahe Monopol auf dem Markt hatte werden als OSS
    > von der Community neu erstellt."

    JA die werden "neu" erstellt...also schlicht weg einfach nachprogrammiert...das ist nachäffen und das macht man nicht..
    Ist wie im Kindergarten..."mama der hat einen power ranger ich will auch...heul heul"..

    Wo wäre die OSS heute ohne MS??...Was zur hölle würden die tun??
    Sich gegenseitig alles nachäffen??..Ohne MS gäbe es ja keinen zum nachäffen...schon schlimm wa?

    Ich finde es als herausfordernt wenn man ein produkt und seinen erfolg akzeptiert und versucht was "besseres" zu machen.
    Z.b sportschuhe...Adidas oder puma äffen ja auch nicht voneinander nur ab..sondern entwickeln selbst "neue" bessere schuhe als die konkurenz...das ist vernünftig...

    aber nachäffen ist zum kotzen...wäre es nicht software sondern z.b schuhe...würde adidas oder puma nachäffenden firmen schnell den gar ausmachen..

    In der "nicht-software-welt" würde man die OSS community und ihrem nachäffen von MS produkten einfach als ein "plagiat" hersteller abstempeln..

    Ihr könnt euch das "schön reden" es ändert aber nichts an der tatsache das es so ist..


    find ich nicht super schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh die super tolle OSS community..tztztzt.
    > Ohne MS würde es dies all nicht geben
    > Die oss community kann alles nur nachmachen und
    > nachproggen.
    > Was soll die scheiß...
    >
    > Wir ärgern uns über die chinesen und ihren
    > plagiaten aber wenn die
    > oss community ein ms produkt 1:1 "kopiert" dann
    > finden das alle super toll??..
    >
    > Würde es euch gefallen, wenn jemand eure
    > "erfindung" bzw eure lohbeeren erntet??..
    >
    > Ich finde so was zum kotzen...soll doch die tolle
    > OSS community SELBST WAS proggen und SELBST SO
    > erfolgreich machen wie es MS getan hat...
    >
    > Das können die aber nicht...die können nur alles
    > nachäffen..
    > unmöglich finde ich dies..
    >
    > Q schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Immer mehr Produkte, in denen Microsoft
    > bisher
    > beinahe Monopol auf dem Markt hatte
    > werden als OSS
    > von der Community neu
    > erstellt.
    >
    > Wenn das so weitergeht können
    > wir in ein paar
    > Jahren doch mit allem was wir
    > so brauchen auf
    > Linux umsteigen.
    >
    >


  7. Re: Find ich super

    Autor: Ground0 15.01.08 - 09:38

    Trolljägerin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > find ich nicht super schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh die super tolle OSS
    > community..tztztzt.
    > Ohne MS würde es dies all
    > nicht geben
    > Die oss community kann alles nur
    > nachmachen und
    > nachproggen.
    > Was soll die
    > scheiß...
    >
    > Wir ärgern uns über die
    > chinesen und ihren
    > plagiaten aber wenn die
    >
    > oss community ein ms produkt 1:1 "kopiert"
    > dann
    > finden das alle super toll??..
    >
    > Würde es euch gefallen, wenn jemand
    > eure
    > "erfindung" bzw eure lohbeeren
    > erntet??..
    >
    > Ich finde so was zum
    > kotzen...soll doch die tolle
    > OSS community
    > SELBST WAS proggen und SELBST SO
    > erfolgreich
    > machen wie es MS getan hat...
    >
    > Das
    > können die aber nicht...die können nur alles
    >
    > nachäffen..
    > unmöglich finde ich dies..
    >
    > Q schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Immer mehr Produkte, in
    > denen Microsoft
    > bisher
    > beinahe Monopol
    > auf dem Markt hatte
    > werden als OSS
    > von
    > der Community neu
    > erstellt.
    >
    > Wenn
    > das so weitergeht können
    > wir in ein paar
    >
    > Jahren doch mit allem was wir
    > so brauchen
    > auf
    > Linux umsteigen.
    >
    > Schon mal den Firefox gesehen? Der ist SELBST
    > Erfunden und Microsoft Orientiert sich am Firefox
    > nicht umgekehrt...

    Zusätzlich noch die Aufkäufe die MS gemacht hat, abkupferungen in Vista usw. und wo sie abgekupfert haben (mit erlaubnis :D )
    usw. usf.

  8. Re: Find ich super

    Autor: ich schon 15.01.08 - 09:39

    Oh ja,
    die ganzen Innovationen aus dem Hause Microsoft: Ordner, grafische Oberfläche, 3-D Oberflächen etc. - alles klasse Erfindungen aus Redmond und von den anderen pöhsen Raubkopierern nachgemacht...
    Erst denken...

  9. Was _HAT_ M$ denn erfunden?

    Autor: Keyan 15.01.08 - 09:40

    So gut wie jede "Innovation" von M$ gabs woanders schonmal. Selbst MS Projekt wurde von M$ damals einfach gekauft.

    Zähle mir mal bitte 3 Sachen auf, die wirklich innovativ sind/waren und (als Idee) von M$ kamen!

    > Das können die aber nicht...die können nur alles nachäffen..
    > unmöglich finde ich dies..

    Du meinst also M$ damit?

    ERGO: "Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten" (Schöngeist Dieter Nuhr)

  10. Ist ja auch voll OK

    Autor: Keyan 15.01.08 - 09:42

    Was ja auch legitim ist. Stell Dir vor, jedes Auto würde komplett anders zu bedienen sein. Womit wieder bewiesen wäre, dass man alles irgendwie mit Autos vergleichen kann :o)

  11. Re: Find ich super

    Autor: @Trolljägerin 15.01.08 - 09:42

    Bei Firefox gebe ich dir recht..bin ja ein recht objektiver mensch und wenn das stimmt dann sage ich nichts anderes.
    Aber MS hatte trotzdem den ersten Webbrowser....Da hat die OSS community geschlafen(wenn es sie zur ie3 zeiten schon gab?;-)....Aber die OSS comminity neigt in 9 von 10 fällen zu einem MS nachäffen...Auch alles andere was es als OSS gibt. OpenOffice, openxchange, opensonstwas...

    find ich nicht super schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ah noch was:
    >
    > zitat:
    > "> Immer mehr Produkte, in denen Microsoft
    > bisher
    > > beinahe Monopol auf dem Markt hatte werden
    > als OSS
    > von der Community neu erstellt."
    >
    > JA die werden "neu" erstellt...also schlicht weg
    > einfach nachprogrammiert...das ist nachäffen und
    > das macht man nicht..
    > Ist wie im Kindergarten..."mama der hat einen
    > power ranger ich will auch...heul heul"..
    >
    > Wo wäre die OSS heute ohne MS??...Was zur hölle
    > würden die tun??
    > Sich gegenseitig alles nachäffen??..Ohne MS gäbe
    > es ja keinen zum nachäffen...schon schlimm wa?
    >
    > Ich finde es als herausfordernt wenn man ein
    > produkt und seinen erfolg akzeptiert und versucht
    > was "besseres" zu machen.
    > Z.b sportschuhe...Adidas oder puma äffen ja auch
    > nicht voneinander nur ab..sondern entwickeln
    > selbst "neue" bessere schuhe als die
    > konkurenz...das ist vernünftig...
    >
    > aber nachäffen ist zum kotzen...wäre es nicht
    > software sondern z.b schuhe...würde adidas oder
    > puma nachäffenden firmen schnell den gar
    > ausmachen..
    >
    > In der "nicht-software-welt" würde man die OSS
    > community und ihrem nachäffen von MS produkten
    > einfach als ein "plagiat" hersteller abstempeln..
    >
    > Ihr könnt euch das "schön reden" es ändert aber
    > nichts an der tatsache das es so ist..
    >
    > find ich nicht super schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh die super tolle OSS
    > community..tztztzt.
    > Ohne MS würde es dies all
    > nicht geben
    > Die oss community kann alles nur
    > nachmachen und
    > nachproggen.
    > Was soll die
    > scheiß...
    >
    > Wir ärgern uns über die
    > chinesen und ihren
    > plagiaten aber wenn die
    >
    > oss community ein ms produkt 1:1 "kopiert"
    > dann
    > finden das alle super toll??..
    >
    > Würde es euch gefallen, wenn jemand
    > eure
    > "erfindung" bzw eure lohbeeren
    > erntet??..
    >
    > Ich finde so was zum
    > kotzen...soll doch die tolle
    > OSS community
    > SELBST WAS proggen und SELBST SO
    > erfolgreich
    > machen wie es MS getan hat...
    >
    > Das
    > können die aber nicht...die können nur alles
    >
    > nachäffen..
    > unmöglich finde ich dies..
    >
    > Q schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Immer mehr Produkte, in
    > denen Microsoft
    > bisher
    > beinahe Monopol
    > auf dem Markt hatte
    > werden als OSS
    > von
    > der Community neu
    > erstellt.
    >
    > Wenn
    > das so weitergeht können
    > wir in ein paar
    >
    > Jahren doch mit allem was wir
    > so brauchen
    > auf
    > Linux umsteigen.
    >
    >


  12. Re: Was _HAT_ M$ denn erfunden?

    Autor: quaddy 15.01.08 - 09:43

    irgendwie ist doch alles von irgendeinem Anfangspunkt abgekupfert. Jeder Mainboardhersteller hat z.b. vom ersten Mainboard das es gab abgekupfert, sonst gäbe es ja keine andre Konkurrenz *g*

    also, wayne?

  13. Re: Was _HAT_ M$ denn erfunden?

    Autor: Jimbojones 15.01.08 - 09:43

    Dazu müsste man erst mal Klären, wie der BEgriff "InoovativW bei Dir angesiedelt ist, damit wir auch alle über das gleiche sprechen....

    Viele verwechseln nämlich Innovation mit Technologie...


  14. Re: Find ich super

    Autor: woody@work 15.01.08 - 09:46

    @Trolljägerin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei Firefox gebe ich dir recht..bin ja ein recht
    > objektiver mensch und wenn das stimmt dann sage
    > ich nichts anderes.
    > Aber MS hatte trotzdem den ersten Webbrowser....Da
    > hat die OSS community geschlafen(wenn es sie zur
    > ie3 zeiten schon gab?;-)

    Lustig, die behaupten ganz was anderes
    http://de.wikipedia.org/wiki/NCSA_Mosaic

    aber wenn du sagst das MS den ersten Webbrowser hatte dann wirst du schon recht haben

  15. Re: Find ich super

    Autor: The Troll 15.01.08 - 09:47

    find ich nicht super schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh die super tolle OSS community..tztztzt.
    > Ohne MS würde es dies all nicht geben
    > Die oss community kann alles nur nachmachen und
    > nachproggen.
    > Was soll die scheiß...

    Tja.. und da kommt der Haken: alle guten Programm von MS wurden nicht durch MS entwickelt, sondern erst spaeter 'zugekauft':
    - MS Access (ok: war mal gut)
    - MS Project
    - Dynamics
    .
    .
    .

    Die Liste geht weiter und weiter... also bitte!

    ---------
    The Troll
    ---------
    If you feel offended: bad luck!
    If you feel fooled: well, this can happen
    If you liked what I wrote: I can write more of it :)

    <img src="http://gk2.sk/countdown/full.png" border="0" /></a>

  16. Träumer...

    Autor: Keyan 15.01.08 - 09:47

    Du willst es nicht kapieren, oder?
    M$ klaut Ideen, setzt sie selbst um, macht daraus aufgrund seiner Marktmacht Quasi-Standards und jedes Konkurrenzprodukt wird somit zum Nachäffer?

    Wieviel innovativer die Konkurrenz - wobei sich OSS nicht als Konkurrenz, sondern als Alternative sieht - ist, sieht man z.B. an KDE4.
    DAS sind neue Ideen!
    Nicht ein 15 Jahre als OS, dass mit grafischem Schnickschnack am Leben gehalten wird. Oder dessen Nachfolger, der mehr Ressourcen verbraucht, als die Programme, für die er nur die Grundlage sein soll...

  17. Re: Was _HAT_ M$ denn erfunden?

    Autor: quaddy 15.01.08 - 09:47

    Jimbojones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dazu müsste man erst mal Klären, wie der BEgriff
    > "InoovativW bei Dir angesiedelt ist, damit wir
    > auch alle über das gleiche sprechen....
    >
    > Viele verwechseln nämlich Innovation mit
    > Technologie...

    Stimmt, da gebe ich dir recht. Aber muss ein neues Produkt Innovativ sein? Konkurrenz belebt die Marktwirtschaft. Ich bin froh dass ich aus mehreren Produkten wählen kann.

  18. Re: Find ich super

    Autor: Mika666 15.01.08 - 09:48

    dummfug³

    man schaue sich mal die microsofthistorie an, da entkräftet sich das argument von selbst

    find ich nicht super schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh die super tolle OSS community..tztztzt.
    > Ohne MS würde es dies all nicht geben
    > Die oss community kann alles nur nachmachen und
    > nachproggen.
    > Was soll die scheiß...
    >
    > Wir ärgern uns über die chinesen und ihren
    > plagiaten aber wenn die
    > oss community ein ms produkt 1:1 "kopiert" dann
    > finden das alle super toll??..
    >
    > Würde es euch gefallen, wenn jemand eure
    > "erfindung" bzw eure lohbeeren erntet??..
    >
    > Ich finde so was zum kotzen...soll doch die tolle
    > OSS community SELBST WAS proggen und SELBST SO
    > erfolgreich machen wie es MS getan hat...
    >
    > Das können die aber nicht...die können nur alles
    > nachäffen..
    > unmöglich finde ich dies..
    >
    > Q schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Immer mehr Produkte, in denen Microsoft
    > bisher
    > beinahe Monopol auf dem Markt hatte
    > werden als OSS
    > von der Community neu
    > erstellt.
    >
    > Wenn das so weitergeht können
    > wir in ein paar
    > Jahren doch mit allem was wir
    > so brauchen auf
    > Linux umsteigen.
    >
    >


  19. Re: Find ich super

    Autor: ich nicht 15.01.08 - 09:48

    Wo er recht hat hat er recht.
    Oder glaubt ihr etwa KDE/Gnome orientieren sich bei ihrem GUI an der Xeroxvorlage???
    Nee, es wird sich schön an MS angelehnt und vielleicht noch an Mac OS X.
    Bei den Anwendungsprogrammen ist es doch genauso. Koffice sieht wie MS Office aus (jetzt kommt nicht mit dem 2007er an), Kdevelop hat sich sicher auch bei VisualStudio bedient.

    Die Liste ließe sich noch weiter führen. Und das OpenProj nur zufällig wie MS Project aussieht glauben doch selbst militantesten Linux/OSS Anhänger nicht.

    Gruß
    ich nicht.

  20. Re: Find ich super

    Autor: multi-os user 15.01.08 - 09:49

    ie war nicht der erste browser, windows nicht das erste betriebsystem, msn nicht der erste chat, und windows media player war noch fürn ** als winamp schon super war (und sogar noch als itunes aufkam)
    zune ist nicht der erste mp3 player, und hotmail nicht der erste mailserver,
    live nicht die erste suchmaschine,
    vista nicht das erste os mit spezialeffekten und 3d schach.
    und vor word macht auch nur eine schreibmaschine nach.
    c'mon, heul nicht rum nur weil andere mit alternativen zu microsoft zufrieden sind.



    "Hyah! Wohoo! Hyahaa!"
    - Super Mario -

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

  1. Made in USA: Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells
    Made in USA
    Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells

    Mit Corning und Qualcomm sind zwei US-Unternehmen im Bereich RAN aktiv, wie Trump es sich wünscht. Doch die 5G Small Cells arbeiten nur im Millimeterwellenbereich.

  2. 5G SA: Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate
    5G SA
    Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate

    Das bisherige 5G-Netz hängt noch stark von LTE ab. Wie sich das ändern lässt, wollten wir von den Ausrüstern genau wissen, weil 5G SA bereits eingesetzt wird.

  3. Youtube: Influencer mögen "Clickbait" nicht
    Youtube
    Influencer mögen "Clickbait" nicht

    Bekannte Influencer wie Unge, Dagi und Bibi nutzen laut einem Medienbericht die Filterfunktion von Youtube, um problematische Kommentare zu blockieren. Besonders unbeliebt sind Wörter wie "Clickbait" und "Fake".


  1. 19:41

  2. 17:39

  3. 16:32

  4. 15:57

  5. 14:35

  6. 14:11

  7. 13:46

  8. 13:23