Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Usenet-Provider haften nicht für…

Gute Provider?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Provider?

    Autor: Saugen wollen 15.01.08 - 17:56

    usenet, usenext, alphaload und wie sie alle heissen sind doch alles Abzocker. Gibts da nix günstigeres?

  2. Re: Gute Provider?

    Autor: united-newsserver 15.01.08 - 18:44

    Saugen wollen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > usenet, usenext, alphaload und wie sie alle
    > heissen sind doch alles Abzocker. Gibts da nix
    > günstigeres?
    >

    Schon mal bei uns geschaut ? z.B. Test-Zugang, der sich NICHT automatisch in ein ABO verlängert.
    oder 50 GB / € 9.95

    Wir grüssen Sie herzlich

    Ihr United-Newsserver Service-Team





  3. Re: Gute Provider?

    Autor: Der braune Lurch 15.01.08 - 21:25

    Saugen wollen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > usenet, usenext, alphaload und wie sie alle
    > heissen sind doch alles Abzocker. Gibts da nix
    > günstigeres?
    >


    Ich kann nur aEton empfehlen. www.aeton.nl

  4. Re: Gute Provider?

    Autor: Der Sauger 16.01.08 - 04:00

    Yo, bin schon seit 1 Jahr bei Giganews.com:

    Server in den USA, SSL-Scrambling, Unlimited Traffic, max. Ausnutzung meines DSL16K-Anschlusses, 20 Verbindungen gleichzeitig, 200 Tage Retention für Binarys, so ziemlich alle Binary-Groups vorhanden.

    Einziger Nachteil: Kostet 29.99$, aber bei dem Kurs momentan würde ich SOFORT zuschlagen! Und man braucht natürlich eine Kreditkarte.

    LG
    Der Sauger


    Saugen wollen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > usenet, usenext, alphaload und wie sie alle
    > heissen sind doch alles Abzocker. Gibts da nix
    > günstigeres?
    >


  5. Re: Gute Provider?

    Autor: Vollstrecker 16.01.08 - 08:08

    Saugen wollen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > usenet, usenext, alphaload und wie sie alle
    > heissen sind doch alles Abzocker. Gibts da nix
    > günstigeres?
    >


    Ich bin sehr zufrieden mit www.hitnews.nl

    3 Tage gratis Zugang zum Testen!
    Ein 2 Tage Abo kostet 1,50 €
    Ein Monat kostet 6,50 €

    Kein Abo, sobald die gebuchte Zeit abgelaufen ist wird nicht automatisch verlängert. Meine 16 Mbit Leitung ist immer ausgereizt.

    Kann ich nur empfehlen. Einziger Wermutstropfen: Die Internetseite ist echt schlecht übersetzt.

  6. Re: Gute Provider?

    Autor: Vollstrecker 16.01.08 - 08:15

    united-newsserver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Saugen wollen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > usenet, usenext, alphaload und wie sie
    > alle
    > heissen sind doch alles Abzocker. Gibts
    > da nix
    > günstigeres?
    >
    > Schon mal bei uns geschaut ? z.B. Test-Zugang, der
    > sich NICHT automatisch in ein ABO verlängert.
    > oder 50 GB / € 9.95
    >
    > Wir grüssen Sie herzlich
    >
    > Ihr United-Newsserver Service-Team
    >
    >


    ganz schön teuer, oder? Andere Anbieter haben unlimited Zugänge für 10 €.

  7. Re: Gute Provider? > ngroups.net

    Autor: asdfasdfasdf 16.01.08 - 10:23

    ich hab den zugang von www.ngroups.net:

    -15$ (ca. 10€) pro monat, zahlung mit paypal (keine automatische verlängerung wenn nicht gewünscht)
    -kein limit (hab in einem monat >500gb geladen)
    -speed sehr gut (60mbit wird voll ausgelastet in der fh ^^)
    -server in europa, 12 verbindungen, ssl (etwas langsamer als ohne)
    -binaries "100+ tage" aufbewahrung
    -schlichte, professionelle page ohne blinkenden und farbigen banner

    bin sehr zufrieden damit.

  8. Re: Gute Provider - Schweden?

    Autor: ooO 16.01.08 - 11:22

    Saugen wollen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > usenet, usenext, alphaload und wie sie alle
    > heissen sind doch alles Abzocker. Gibts da nix
    > günstigeres?
    >


    Gibt es da evtl. einen Anbieter in Schweden?

  9. Re: Gute Provider?

    Autor: Vince 14.05.08 - 21:30

    Saugen wollen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > usenet, usenext, alphaload und wie sie alle
    > heissen sind doch alles Abzocker. Gibts da nix
    > günstigeres?
    >

    schau mal bei www.prepaid-usenet.de vorbei
    keine abos!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. DASGIP GmbH, Jülich
  4. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. 25,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Windows 10 1809: Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz
    Windows 10 1809
    Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz

    Noch immer hat Microsoft mit der aktuellen Version 1809 für Windows 10 zu kämpfen. Momentan können einige Nutzer anscheinend keine Windows-Hello-Gesichtsauthentifizierung einrichten. Microsoft empfiehlt: Alt+F4.

  2. 110.000 Haushalte: Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1
    110.000 Haushalte
    Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1

    Vodafone hat in seinem Koaxialnetz die Umstellung auf 1 GBit/s im Download abgeschlossen. Weitere 110.000 Kabelhaushalte wurden ausgebaut.

  3. Roller: Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs
    Roller
    Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs

    Während in Deutschland noch auf die Erlaubnis gewartet wird, E-Scooter legal im Straßenverkehr zu nutzen, hat Österreich vorgelegt: Die elektrischen Roller werden mit Fahrrädern gleichgesetzt, dürfen allerdings nicht mehr auf Gehwegen fahren.


  1. 13:50

  2. 13:30

  3. 13:10

  4. 12:38

  5. 12:20

  6. 12:07

  7. 11:46

  8. 11:38