Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MacBook Air: 4 bis 19 mm hoch…

Mängelliste, bitte ergänzen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: Drew 15.01.08 - 21:20

    Ok, hier ein Thread für eure Mängellisten. Einfach ergänzen

    nur bis 1,8ghz (Sony sz bis 2,4,)
    nur 1x USB
    kein fireWire
    kein ethernet Anschluss
    kein express Card Schacht
    Festplatte nur bis 80gb, vergleichsweise langsam
    fest eingebauter Akku, was ist wenn man lange unterwegs ist?
    fest verbauter Arbeitsspeicher
    kein DVD Laufwerk (lieber etwas dicker, dafür mit DVD wie SZ von Sony)
    nur 1 kleiner Monolautsprecher

  2. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: Largo 15.01.08 - 21:44

    Nachdem die ersten Vids und hand-on zu finden sind:

    Display nicht weit nach hinten klappbar, was gerade bei kleinen Displays ein Problem ist.




    Drew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok, hier ein Thread für eure Mängellisten. Einfach
    > ergänzen
    >
    > nur bis 1,8ghz (Sony sz bis 2,4,)
    > nur 1x USB
    > kein fireWire
    > kein ethernet Anschluss
    > kein express Card Schacht
    > Festplatte nur bis 80gb, vergleichsweise langsam
    > fest eingebauter Akku, was ist wenn man lange
    > unterwegs ist?
    > fest verbauter Arbeitsspeicher
    > kein DVD Laufwerk (lieber etwas dicker, dafür mit
    > DVD wie SZ von Sony)
    > nur 1 kleiner Monolautsprecher
    >
    >


  3. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: iGitt 15.01.08 - 21:47

    Adapter für Monitor/Beamer nötig

    Noch ein Kabel was man ständig mitschleppt

    UND: das Kabel kostet extra

    Drew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok, hier ein Thread für eure Mängellisten. Einfach
    > ergänzen
    >
    > nur bis 1,8ghz (Sony sz bis 2,4,)
    > nur 1x USB
    > kein fireWire
    > kein ethernet Anschluss
    > kein express Card Schacht
    > Festplatte nur bis 80gb, vergleichsweise langsam
    > fest eingebauter Akku, was ist wenn man lange
    > unterwegs ist?
    > fest verbauter Arbeitsspeicher
    > kein DVD Laufwerk (lieber etwas dicker, dafür mit
    > DVD wie SZ von Sony)
    > nur 1 kleiner Monolautsprecher
    >
    >


  4. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: Largo 15.01.08 - 21:50

    apropo kabel...

    ...ethernet Adapter gehört beim Air leider auch ins Gepäck.

    ...sehr flach, dafür benötigt man eine Unmenge an extra Kabeln. Super




    iGitt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adapter für Monitor/Beamer nötig
    >
    > Noch ein Kabel was man ständig mitschleppt
    >
    > UND: das Kabel kostet extra
    >
    > Drew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ok, hier ein Thread für eure Mängellisten.
    > Einfach
    > ergänzen
    >
    > nur bis 1,8ghz
    > (Sony sz bis 2,4,)
    > nur 1x USB
    > kein
    > fireWire
    > kein ethernet Anschluss
    > kein
    > express Card Schacht
    > Festplatte nur bis 80gb,
    > vergleichsweise langsam
    > fest eingebauter
    > Akku, was ist wenn man lange
    > unterwegs
    > ist?
    > fest verbauter Arbeitsspeicher
    > kein
    > DVD Laufwerk (lieber etwas dicker, dafür mit
    >
    > DVD wie SZ von Sony)
    > nur 1 kleiner
    > Monolautsprecher
    >
    >


  5. Preis: Abzocke

    Autor: Drew 15.01.08 - 21:56

    1,6ghz zu 1,8ghz kosten 300 Dollar Aufpreis. bei c2d ist das reine Abzocke


    Drew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok, hier ein Thread für eure Mängellisten. Einfach
    > ergänzen
    >
    > nur bis 1,8ghz (Sony sz bis 2,4,)
    > nur 1x USB
    > kein fireWire
    > kein ethernet Anschluss
    > kein express Card Schacht
    > Festplatte nur bis 80gb, vergleichsweise langsam
    > fest eingebauter Akku, was ist wenn man lange
    > unterwegs ist?
    > fest verbauter Arbeitsspeicher
    > kein DVD Laufwerk (lieber etwas dicker, dafür mit
    > DVD wie SZ von Sony)
    > nur 1 kleiner Monolautsprecher
    >
    >


  6. Chipfertigung

    Autor: schattenreiter 15.01.08 - 22:00

    Drew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1,6ghz zu 1,8ghz kosten 300 Dollar Aufpreis. bei
    > c2d ist das reine Abzocke
    >

    Der Chip ist eine miniaturisierte Ausgabe des C2D, der direkt von Intel in Zusammenarbeit mit Apple für dieses Notebook entwickelt wurde. ALso eine Sonderanfertigung. Kein Ladenchip. Also auch kein Wunder, wenn der Teurer als normal ist. :-p

    Mitdenken, Junge. BBC &Co online lesen (da gibts auch ein Foto von dem Chip). Oder so. Und dann rummaulen. :-t

  7. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: Largo 15.01.08 - 22:03

    externe Airdrive ist langsam; 8x DVD±R

    noch ein Extrakabel, noch mehr Gewicht, noch ein extra teil

    UND: Da nur 1x usb vorhanden ist, braucht man noch einen extra Verteiler, möchte man ein usb stick, oder eine webcam oder das ethernetkabel anschliessen

    Für Geschäftsreisen ist das Gerät nichts, da man viel Zubehör mitnehmen muss.

    AirBook
    externes Laufwerk
    USB Kabel
    USB Verteiler
    Ethernet Adapter
    miniDVI/DVI Adapter








    Drew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok, hier ein Thread für eure Mängellisten. Einfach
    > ergänzen
    >
    > nur bis 1,8ghz (Sony sz bis 2,4,)
    > nur 1x USB
    > kein fireWire
    > kein ethernet Anschluss
    > kein express Card Schacht
    > Festplatte nur bis 80gb, vergleichsweise langsam
    > fest eingebauter Akku, was ist wenn man lange
    > unterwegs ist?
    > fest verbauter Arbeitsspeicher
    > kein DVD Laufwerk (lieber etwas dicker, dafür mit
    > DVD wie SZ von Sony)
    > nur 1 kleiner Monolautsprecher
    >
    >


  8. Re: Chipfertigung

    Autor: Largo 15.01.08 - 22:08

    Nein, der Chip ist nicht exklusiv für Apple entwickelt worden. In den neusten Lenovos wird er auch sein, ebenso stehen die neuen Dell Geräte mit dem Chip in den Startlöchern.

    Ja, Jobs tut natürlich so als ob es was ganz spezielles für Apple sei. Nee, nicht wirklich, ist einfach die neue 45nm Generation, welche die 60er ablöst.

    nur die feste Verbindung zwischen Chip und Motherboard ist neu. Was wiederum heisst, der chip kann nicht aufgerüstet werden.

    Da ist wohl einer gehörig auf Jobs Werberede reingefallen.

    schattenreiter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Drew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 1,6ghz zu 1,8ghz kosten 300 Dollar Aufpreis.
    > bei
    > c2d ist das reine Abzocke
    >
    > Der Chip ist eine miniaturisierte Ausgabe des C2D,
    > der direkt von Intel in Zusammenarbeit mit Apple
    > für dieses Notebook entwickelt wurde. ALso eine
    > Sonderanfertigung. Kein Ladenchip. Also auch kein
    > Wunder, wenn der Teurer als normal ist. :-p
    >
    > Mitdenken, Junge. BBC &Co online lesen (da
    > gibts auch ein Foto von dem Chip). Oder so. Und
    > dann rummaulen. :-t


  9. Re: Chipfertigung

    Autor: Drew 15.01.08 - 22:09

    Komisch, Lenovo bietet den Chip ab Februar auch an. Billiger.

    Glaub nicht jedem Jobs Wort


  10. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: Alle Rechte vorbehalten 15.01.08 - 22:15

    Drew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok, hier ein Thread für eure Mängellisten. Einfach
    > ergänzen
    >
    > nur bis 1,8ghz (Sony sz bis 2,4,)
    > nur 1x USB
    > kein fireWire
    > kein ethernet Anschluss
    > kein express Card Schacht
    > Festplatte nur bis 80gb, vergleichsweise langsam
    > fest eingebauter Akku, was ist wenn man lange
    > unterwegs ist?
    > fest verbauter Arbeitsspeicher
    > kein DVD Laufwerk (lieber etwas dicker, dafür mit
    > DVD wie SZ von Sony)
    > nur 1 kleiner Monolautsprecher
    >
    >


    Auf expressCard Slot und Laufwerk kann ich gut verzichten, aber soweit ist die Liste schon korrekt.

    - die Wölbung unten sieht sehr verdächtig aus, da hät gut nen ausstauschbarer Akku gepasst bei einer flachen Fäche gepasst.
    - Wahrscheinlich hät' dann auch die Klappe zu den Anschlüssen nicht sein müssen und ein extra USB+Ethernet hat dann auch noch Platz.
    - der Rand um den Monitor ist zu fett, dass kenn ich so von dem gebürstetem Aluminium her nicht.

  11. Re: Chipfertigung

    Autor: iGitt 15.01.08 - 22:18

    du glaubt wohl selber nicht, dass intel mehere hundert millionen entwicklungskosten für EIN gerät EINER marke ausgibt

    wieviele airbooks müssten da wohl verkauft werden

    oder handelt es sich vielleich doch einfach um die kleineren neuen c2d welche mit 45nm produziert werden, welche auch die anderen hersteller kriegen


    na, typisch jobs

    applefanboys werden in zukunft also behaupten, sony, dell und co benutzen einen apple chip

  12. Re: Chipfertigung

    Autor: schattenreiter 15.01.08 - 22:21

    Largo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da ist wohl einer gehörig auf Jobs Werberede
    > reingefallen.

    Nö. Auf die BBC. Die Werbereden hab ich gar nicht verfolgt (warum auch). Naja. Können die Briten auch mal Mist schreiben! ;-)

  13. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: horst-bärbel 15.01.08 - 22:30

    man kann das glitzerdisplay nicht abwählen, da der einsatzort ja vermutlich eher selten an 'für bildschirmarbeit optimierten arbeitsplätzen' seien wird, evtl. sogar mal draußen, schon ziemlich ärgerlich...wäre schön gewesen wenn man einem zumindest, wie beim macbook pro, die wahl gelassen hätte...

  14. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: spike1911 15.01.08 - 22:35

    Drew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok, hier ein Thread für eure Mängellisten. Einfach
    > ergänzen
    >
    > nur bis 1,8ghz (Sony sz bis 2,4,)
    > nur 1x USB
    > kein fireWire
    > kein ethernet Anschluss
    > kein express Card Schacht
    > Festplatte nur bis 80gb, vergleichsweise langsam
    > fest eingebauter Akku, was ist wenn man lange
    > unterwegs ist?
    > fest verbauter Arbeitsspeicher
    > kein DVD Laufwerk (lieber etwas dicker, dafür mit
    > DVD wie SZ von Sony)
    > nur 1 kleiner Monolautsprecher
    >
    >

    Kauf Dir einfach ein MacBook! ;-) Oder MacBook Pro!

    Die haben dann aus deiner Sicht keine Mängel. :-)

    Wenn man ultraportable sein will, MUSS man Abstriche machen. Man kann nicht mit dem 5 Kilo Freizeitrucksack reisen und die große Abendrobe für sie und ihn mitbringen!

  15. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: spike1911 15.01.08 - 22:39

    spike1911 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Drew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ok, hier ein Thread für eure Mängellisten.
    > Einfach
    > ergänzen
    >
    > nur bis 1,8ghz
    > (Sony sz bis 2,4,)
    > nur 1x USB
    > kein
    > fireWire
    > kein ethernet Anschluss
    > kein
    > express Card Schacht
    > Festplatte nur bis 80gb,
    > vergleichsweise langsam
    > fest eingebauter
    > Akku, was ist wenn man lange
    > unterwegs
    > ist?
    > fest verbauter Arbeitsspeicher
    > kein
    > DVD Laufwerk (lieber etwas dicker, dafür mit
    >
    > DVD wie SZ von Sony)
    > nur 1 kleiner
    > Monolautsprecher
    >
    > Kauf Dir einfach ein MacBook! ;-) Oder MacBook
    > Pro!
    >
    > Die haben dann aus deiner Sicht keine Mängel. :-)
    >
    > Wenn man ultraportable sein will, MUSS man
    > Abstriche machen. Man kann nicht mit dem 5 Kilo
    > Freizeitrucksack reisen und die große Abendrobe
    > für sie und ihn mitbringen!
    >
    >
    Achja - ich habe ein MBP (CD 2GHz, 2GB RAM, 200 HD) und werde es nun gegen ein MBP mit C2D und 4GB Ram tauschen. Ich hatte auf die 4 Kern MBPs gewartet.... Aber wichtiger sind die 4GB RAM langsam wird es eng mit 2 parallelen OS.

  16. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: dersichdenwolftanzte 15.01.08 - 22:40

    iGitt schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Wenigstens funktionert das WLAN und man muß sich im Internet-Café nicht wie du Screenshots von Webseiten anschauen, um so zu tun als würde WLAN an deinem Dell funktionieren.

    PS: euch ist schon klar, daß das Ding deutlich kleiner ist als die genannten Konkurrenten? Alles gleichzeitig geht halt nicht.

  17. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: iGitt 15.01.08 - 22:50

    was redest du apfel eigentlich ständig von screenshot? und dell? was für n fauler apfel bist du denn?

    Ich hat noch nie probleme mit wlan und hab auch kein dell gerät. und im Gegensatz zu meinen Mac-Kollegen hab ich überal im Haus Wlan.

  18. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: Drew 15.01.08 - 22:54

    Oder ich kauf mir ein Sony SZ6, ist fast so kompakt, dafür komplet ausgestattet, selbst für eine Grafikkarte hats gereicht.

    Oder das Sony11er.

    Was bringt einem ein kompaktes notebook, wenn man dafür viel Zubehör mitnehmen muss. Lieber 2mm mehr und dafür alles direkt im Gerät.

    >
    > Kauf Dir einfach ein MacBook! ;-) Oder MacBook
    > Pro!
    >
    > Die haben dann aus deiner Sicht keine Mängel. :-)
    >
    > Wenn man ultraportable sein will, MUSS man
    > Abstriche machen. Man kann nicht mit dem 5 Kilo
    > Freizeitrucksack reisen und die große Abendrobe
    > für sie und ihn mitbringen!
    >
    >


  19. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: dersichdenwolftanzte 15.01.08 - 22:54

    iGitt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was redest du apfel eigentlich ständig von
    > screenshot? und dell? was für n fauler apfel bist
    > du denn?
    >
    > Ich hat noch nie probleme mit wlan und hab auch
    > kein dell gerät. und im Gegensatz zu meinen
    > Mac-Kollegen hab ich überal im Haus Wlan.

    Du hast selber behauptet, dein Hass auf Apple und deine Selbstzweifel kämen daher, daß dich ein Mac-User mal wegen deines Dells in nem Café angemacht hätte.

  20. Re: Mängelliste, bitte ergänzen

    Autor: Jochurt 15.01.08 - 22:56

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iGitt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Wenigstens funktionert das WLAN und man muß sich
    > im Internet-Café nicht wie du Screenshots von
    > Webseiten anschauen, um so zu tun als würde WLAN
    > an deinem Dell funktionieren.

    Ohh Ohh Ohh, Wolfi WLAN aufm MAcbook ... Damit bist du auf gaaaaaaanz DÜNNES Eis gegangen.

    Das funktioniert per se nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HHK Datentechnik GmbH, Braunschweig
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, München
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. EUROGATE GmbH & Co. KGaA, KG, Hamburg, Bremerhaven

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 27,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27