1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gefährliches Sicherheitsloch in Excel

Gefährlich ist nur der DAU

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefährlich ist nur der DAU

    Autor: Lall 16.01.08 - 10:20

    Wer Programmcode - egal ob xls oder exe - aus dubiosen Quellen öffnet, ist selber schuld.
    Mittlerweile dürfte sich das auch bei Frettchen Torfkopp rumgesprochen haben.

  2. Re: Gefährlich ist nur der DAU

    Autor: GrinderFX 16.01.08 - 10:22

    Lall schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer Programmcode - egal ob xls oder exe - aus
    > dubiosen Quellen öffnet, ist selber schuld.
    > Mittlerweile dürfte sich das auch bei Frettchen
    > Torfkopp rumgesprochen haben.


    Er muss lediglich die excel datei öffnen, was ist daran nicht zu verstehen?

  3. Re: Gefährlich ist nur der DAU

    Autor: BSDDaemon 16.01.08 - 10:29

    Lall schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer Programmcode - egal ob xls oder exe - aus
    > dubiosen Quellen öffnet, ist selber schuld.
    > Mittlerweile dürfte sich das auch bei Frettchen
    > Torfkopp rumgesprochen haben.

    Seit wann kommt sowas nur aus dubiosen Quellen?



    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  4. Re: Gefährlich ist nur der DAU

    Autor: Sudler 16.01.08 - 10:47

    Naja wer schick dir sonnst ne Frisierte Excel Tabele?? hä?

    Wenn jemand so eine Frisierte Excel tabel aufmacht, dann lautet der Titel der Mail wahrscheinlich "XXX Porn Filme Liste 2008, Save up 50%" ;)

  5. Re: Gefährlich ist nur der DAU

    Autor: jeder 16.01.08 - 10:49

    Sudler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja wer schick dir sonnst ne Frisierte Excel
    > Tabele?? hä?
    Jeder dessen Computer schon durch die Excel kompromittiert wurde.

    Aber Du hast natürlich nur Bekannte, Freunde und Verwandte, denen sowas nie passieren kann, dass Sie eine solche Excel öffnen - ist klar.

  6. Re: Gefährlich ist nur der DAU

    Autor: BSDDaemon 16.01.08 - 10:57

    Sudler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja wer schick dir sonnst ne Frisierte Excel
    > Tabele?? hä?
    >
    > Wenn jemand so eine Frisierte Excel tabel
    > aufmacht, dann lautet der Titel der Mail
    > wahrscheinlich "XXX Porn Filme Liste 2008, Save up
    > 50%" ;)

    Die Frage ist nicht "Wer sonst" sondern "von wo" ... es wurden auch schon Internetpräsenzen von Abgeordneten, Parteien und Firmen gehackt über die dann Viren verbreitet wurden. In dem Urwald von Behörden-Seiten mit all ihren Office Dokumenten geht so ein File schnell unter. Auch unterschätzt du neugierige Anwender.

    Hallo Herr ....

    anbei eine Berechnung wie sie Steuern sparen können.

    neuberechnung.xls



    --

    Wäre doch nicht das erste Mal. ;-) Aber ernsthaft... Angriffe über normale Seiten denen gefälschter Content untergeschoben wird ist keine Ausnahme.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  7. Re: Gefährlich ist nur der DAU

    Autor: @ 16.01.08 - 15:21

    > Seit wann kommt sowas nur aus dubiosen Quellen?

    Eben. Vielleicht kenne ich vertrauenswürdige DAUs oder habe Geschäftspartner, deren Dateien ich zeitnah öffnen muss.

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lall schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer Programmcode - egal ob xls oder exe -
    > aus
    > dubiosen Quellen öffnet, ist selber
    > schuld.
    > Mittlerweile dürfte sich das auch bei
    > Frettchen
    > Torfkopp rumgesprochen haben.
    >
    > Seit wann kommt sowas nur aus dubiosen Quellen?
    >
    > ----------------------------------------
    > Suum cuique per me uti atque frui licet.
    > ----------------------------------------
    > Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und
    > sicher
    > wie der Administrator der es verwaltet.
    >
    > Wie gut der Administrator jedoch seine
    > Fähigkeiten
    > ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Verwaltungs-)Informatiker (m/w/d) als IT-Anwenderbetreuer (m/w/d)
    Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München, Amberg, Würzburg
  2. Abteilungsleiter Softwareentwicklung (m/w/d)
    ESPERA-Werke GmbH, Duisburg
  3. Developer Full Stack (w/m/d)
    ORSOFT, Leipzig
  4. Senior Anwendungsentwickler COBOL (m/w/d)
    Deutsche WertpapierService Bank AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de