1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforscher empfehlen Open XML

Hinverbrannt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hinverbrannt

    Autor: Hirnie 16.01.08 - 22:39

    Das sind doch die gleichen Hirnverbrannten Marktforscher die dem proprietären BlueRay den vorzug geben.

    Bloß nicht zulassen, dass sich auch nur irgendein freier Standard durchsetzt.

  2. Re: Hinverbrannt. Full Ack

    Autor: bben 17.01.08 - 08:00

    HD-DVD ist genauso unfrei wie Blu-Ray ;)
    und denke auch das dort die Marktforscher bissel neben der realität sind, sicher wird sich OOXML verbreiten, alleine weil es von MS kommt und die eine solch gewaltige marktmacht haben das es eben einfach in nen markt gedrükt wird, ob wer will oder nicht.

    was sie dabei übersehen ist ooxml ist müll, großer müll sogar der standard ist immo nicht zu gebrauen ausser von MS selbst. wenn die iso ooxml wirklich als standard verabschiedet machen sie sich selbst lächerlich *G*

    und was kommentieren die überhaupt sun's einfluss auf odf wo ooxml alleine von ms kontroliert wird und dort wirklich keiner einfluss mehr nehmen kann.

    glaub ehr die jungs wurden entweder von ms gebezahlt oder würden gerne für ms arbeiten und brauchten nur ne bessere bewerbung ^^


    Hirnie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das sind doch die gleichen Hirnverbrannten
    > Marktforscher die dem proprietären BlueRay den
    > vorzug geben.
    >
    > Bloß nicht zulassen, dass sich auch nur irgendein
    > freier Standard durchsetzt.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Specialist (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. Consultant IT-Sicherheit (m/w/d)
    intersoft consulting services AG, Frankfurt am Main, Berlin, Köln, Hamburg, München
  3. Projektmanager (m/w/d) IT
    FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  4. IT-Projekt- und Portfolio-Manager (m/w/d)
    Speira GmbH, Grevenbroich

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ (Release 22.10.)
  2. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen