Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cinemizer: Video-Brille für…

Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

    Autor: spyro 17.01.08 - 11:03

    Wirklich eine gute Idee aber unterhalb von 720p machen solche Diagonalen - ob jetzt virtuell oder real - einfach keinen Sinn.

    spyro

  2. Re: Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

    Autor: mr. bojangles 17.01.08 - 11:24

    spyro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wirklich eine gute Idee aber unterhalb von 720p
    > machen solche Diagonalen - ob jetzt virtuell oder
    > real - einfach keinen Sinn.
    >
    > spyro


    naja.. was bringt dir 720p, wenn das signal sowieso nur vga ist?
    ich glaube, man müsste es schlichtweg erstmal ausprobieren, bevor man darüber urteilt.

  3. Re: Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

    Autor: bytestanz 17.01.08 - 12:54

    glaub mir, es reicht


    spyro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wirklich eine gute Idee aber unterhalb von 720p
    > machen solche Diagonalen - ob jetzt virtuell oder
    > real - einfach keinen Sinn.
    >
    > spyro


  4. Re: Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

    Autor: Jay Äm 17.01.08 - 14:22

    mr. bojangles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja.. was bringt dir 720p, wenn das signal
    > sowieso nur vga ist?
    > ich glaube, man müsste es schlichtweg erstmal
    > ausprobieren, bevor man darüber urteilt.

    Ich habe es schon ausprobiert - es ist eine Katastrophe, genau so, wie spyro sagt. Die Pixel wirken faustgroß...

  5. Re: Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

    Autor: Jay Äm 17.01.08 - 14:23

    bytestanz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > glaub mir, es reicht

    Kann ich nicht glauben; die Brille, die ich getestet habe hatte mit identischer Auflösung ein fürchterliches Bild - riiiieeesige Pixel.

  6. Re: Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

    Autor: BooN 17.01.08 - 16:58

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bytestanz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > glaub mir, es reicht
    >
    > Kann ich nicht glauben; die Brille, die ich
    > getestet habe hatte mit identischer Auflösung ein
    > fürchterliches Bild - riiiieeesige Pixel.
    >
    >


    Die vor neun Jahren?

  7. Re: Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

    Autor: klobrille 17.01.08 - 20:41

    Klar, für Leute, die sich *ver-äpple-n* lassen immer. Apple-Fans kaufen doch alles und lassen sich von deren Chef glaubhaft versichern wie toll deren Produkte sind, dann glauben sie auch fest daran...
    Ist schon krass wie so ne Kultmarkr wirkt. Von dem taiwanischen Hersteller General Mobile vorgestellten Handy G777, das ebenfalls mit so einer Videobrille kommt, wurde kaum Notiz genommen, News danach muss man mit der Lupe suchen. Mittlerweile ist die Fachpresse aber aufgewacht:
    http://www.chip.de/news/G777-Handy-mit-Videobrille_30002313.html
    http://pda.teltarif.de/arch/2007/kw51/s28260.html
    http://www.areamobile.de/news/8447.html
    http://www.inside-handy.de/news/10656.html
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/101253
    Bei Pearl heisst das dann "auvisio Multimedia-Headset "Cyberman"" und kostet in der 640x480-Auflösung 270,- in der G777er 320x240-Aufl. 130,-; allerdings ist das Pearl-Teil noch billiger, da keine Durchsicht. Berechnet man also ca. 150,- beim Setpreis von 450,- ab, bleiben fürs Handy 300,- , also realistisch. Mit ner Durchsicht-640x480-Brille wär die Brille dann teurer als das Handy, im Set 600,- u.mehr - darauf hatte der Hersteller wohl keine Lust/Lust aufs Risiko...



    bytestanz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > glaub mir, es reicht
    >
    > spyro schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wirklich eine gute Idee aber unterhalb von
    > 720p
    > machen solche Diagonalen - ob jetzt
    > virtuell oder
    > real - einfach keinen
    > Sinn.
    >
    > spyro
    >
    >


  8. Re: Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

    Autor: Ahlaja 18.01.08 - 17:28

    Dieser Brillenmüll ist nicht von Apple, also kein Grund, sich über die Innovations-, Design- und Trendsetterschmiede Apple und deren Chef aufzuregen.

    Lustig aber, dass du Chip zur "Fachpresse" zählst.

  9. Re: Yeah, 640x480 auf 120 cm, da kommt Freude auf

    Autor: Marcus Brauner 06.02.08 - 16:21

    Ahlaja schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dieser Brillenmüll ist nicht von Apple, also kein
    > Grund, sich über die Innovations-, Design- und
    > Trendsetterschmiede Apple und deren Chef
    > aufzuregen.
    >
    > Lustig aber, dass du Chip zur "Fachpresse" zählst.


    Lustig wie du den Apfelmüll nennst."Innovations-, Design- und
    > Trendsetterschmiede".
    Aber scheinst ja selbst einen zu haben.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVV Trading GmbH, Mannheim
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  4. OEDIV KG, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  3. 4,99€
  4. (-90%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
    Harmony OS
    Die große Luftnummer von Huawei

    Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner


      1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
        Disney
        4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

        Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

      2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
        Kickstarter
        Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

        Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

      3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
        Taleworlds
        Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

        Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


      1. 13:13

      2. 12:34

      3. 11:35

      4. 10:51

      5. 10:27

      6. 18:00

      7. 18:00

      8. 17:41