1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LaCie bringt externe Laufwerke mit…

Für 100 Euro kauf ich lieber ein 16 GB Flash

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für 100 Euro kauf ich lieber ein 16 GB Flash

    Autor: sinlet-pc 18.01.08 - 12:57

    Klar ist nur die hälfte Platz aber Stoßfest.
    Oder etwas warten dann gibts bald für 100 Euro 32 GB.

    Die Datenrate ist bei den etwas besseren Sticks auch nicht schlechter dafür der Zugriff höher.

    Für alle die maussern das Flash nicht so lange hält.
    Das Teil ist bei mir ehr zum Daten Transportieren als ständig darauf zu arbeiten.

    Mobile HDs habe ich schon zu viele gecrashte gesehen als das ich sie empfehlen würde.

  2. Für 100 Euro kauf ich lieber 120GB 3,5'

    Autor: Ussie 18.01.08 - 14:30

    sinlet-pc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Im Vergleich ist Flash-Speicher unverhältnismäßig teuer.

    > Mobile HDs habe ich schon zu viele gecrashte
    > gesehen als das ich sie empfehlen würde.

    Stimmt, zur Datensicherung würde ich sie auch nicht gerade unbedingt einsetzen. Aber z.B. um eine Notfall-Bootumgebung laufen zu lassen (WinPE, Knoppix etc.) oder um Daten zügig und unkompliziert von A nach B zu transportieren...

    Kommt halt immer drauf an, was man damit machen will.

  3. Re: Für 100 Euro kauf ich lieber 120GB 3,5'

    Autor: Enrique.Mendoza 18.01.08 - 15:02

    ne 1,3 mit einer 3,5 zu vergleichen ist wie ein Vergleich LKW mit Kleinwagen... sorry.

    Ussie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sinlet-pc schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Im Vergleich ist Flash-Speicher unverhältnismäßig
    > teuer.
    >
    > > Mobile HDs habe ich schon zu viele
    > gecrashte
    > gesehen als das ich sie empfehlen
    > würde.
    >
    > Stimmt, zur Datensicherung würde ich sie auch
    > nicht gerade unbedingt einsetzen. Aber z.B. um
    > eine Notfall-Bootumgebung laufen zu lassen (WinPE,
    > Knoppix etc.) oder um Daten zügig und
    > unkompliziert von A nach B zu transportieren...
    >
    > Kommt halt immer drauf an, was man damit machen
    > will.
    >


  4. Re: Für 100 Euro kauf ich lieber 120GB 3,5' ??? (!)

    Autor: Maulende Mirte 20.01.08 - 08:19

    Für 100,00 Euro kaufe ich mir lieber eine 500 GB 3,5" Platte. In welchem überteuerten Laden kaufst du denn bitte ein? Etwa bei Saturn?

  5. Re: Für 100 Euro kauf ich lieber 120GB 3,5' ??? (!)

    Autor: x2k 20.01.08 - 13:49

    schon mal was von geizhals gehört?

    http://geizhals.at/deutschland/a260888.html


    119,61 für 750GB

    oder 79,50 für 500GB


    und wenns klein sein soll kann man ja 16gb microsd oder 32gb minisd benutzen entsprechendes gerät(handy etc. vorrausgesetzt) anstatt ne schwule festplatte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. CREATON GmbH, Wertingen
  3. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 21,00€
  2. 23,99€
  3. (-70%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Carsharing: Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen
    Carsharing
    Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen

    Bei Carsharing-Anbietern wie Share Now ist es wichtig, dass die Autos vernetzt sind und jederzeit geortet werden können. Doch das kann in Funklöchern zu unerwarteten Problemen führen.

  2. Virtual Reality: HTC stellt neue Vive-Cosmos-Headsetmodule vor
    Virtual Reality
    HTC stellt neue Vive-Cosmos-Headsetmodule vor

    Das könnte interessant sein für Half-Life Alyx: HTC hat neue Module für sein Virtual-Reality-Headset Vive Cosmos vorgestellt. Neben einem High-End-Modell soll es auch eine "durchsichtige" Version für Augmented-Reality-Anwendungen geben.

  3. Zertifizierung: Let's Encrypt validiert Domains mehrfach
    Zertifizierung
    Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

    Der Dienst Let's Encrypt will die Sicherheit und Integrität der Web-PKI verbessern und hat nun eine Mehrperspektiv-Validierung für Domains eingeführt.


  1. 17:29

  2. 16:49

  3. 15:25

  4. 15:07

  5. 14:28

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:35