Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ScummVM 0.11.0 - Adventure…

jetzt kann das ei-fon endlich....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: DaM 18.01.08 - 18:39

    ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang kann.

    da sach ich nur:

    RESPEKT!

  2. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Phoney 18.01.08 - 19:00

    jaja, das doofe iPhone...

    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    >


  3. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Randall 18.01.08 - 19:45

    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    >


    Neidisch? ...liest sich zumindest so.

  4. Dafür... (Erfahrungsbericht inside)

    Autor: oni 18.01.08 - 20:06

    ... ist die Touchscreen-Bedienung des M600i total verkorkst.
    ... ist das GUI des M600i grottenlahm
    ... sind wichtige Funktionen wie Deinstallation von Anwendungen unnötig in unlogischen Unterunter...menüs verschachtelt *1
    ... ist die Bedienung mit der bis zu 4-fach belegten 10er-Tastatur ein Krampf
    ... braucht das M600i nach dem einschalten eine halbe Ewigkeit, bis es betriebsbereit ist

    *1: Warum nicht wie beim A780, wo man den Stift einfach ein paar Sekunden auf der zu deinstallierenden Anwendung halten muss? Da kommt eine Art Blume, und wenn alle "Blütenblätter" voll sind, kommt ein Kontextmenü, wo man "Deinstallieren" auswählen kann.
    Beim M600i muss man sich in die tiefsten Tiefen der Systemeinstellungen vorgraben.

  5. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: pennbruder 18.01.08 - 20:43

    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!

    da siehste mal - umgekehrt ist es leider so, dass das m600i niemals das können wird, was das iphone kann.


  6. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: askes 18.01.08 - 21:04

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DaM schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...das was mein m600i schon fast ein jahr
    > lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    > da siehste mal - umgekehrt ist es leider so, dass
    > das m600i niemals das können wird, was das iphone
    > kann.


    was kann denn das eiphone ausser teuer zu sein?

  7. es ist benutzbar

    Autor: ActionNews 18.01.08 - 21:29

    Einfach gute Bedienführung ... mehr muss ich dazu nicht sagen oder?

    MfG Michael

    askes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pennbruder schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DaM schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...das was mein m600i schon
    > fast ein jahr
    > lang
    > kann.
    >
    > da
    > sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    > da siehste mal - umgekehrt ist es leider so,
    > dass
    > das m600i niemals das können wird, was
    > das iphone
    > kann.
    >
    > was kann denn das eiphone ausser teuer zu sein?
    >
    >


  8. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: mac_user 18.01.08 - 22:35

    Den Neid aller anderen Handy-User auf sich ziehen. :p

    askes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pennbruder schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DaM schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...das was mein m600i schon
    > fast ein jahr
    > lang
    > kann.
    >
    > da
    > sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    > da siehste mal - umgekehrt ist es leider so,
    > dass
    > das m600i niemals das können wird, was
    > das iphone
    > kann.
    >
    > was kann denn das eiphone ausser teuer zu sein?
    >
    >


  9. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Forkbombe 19.01.08 - 00:01

    Holt euch alle ein iPhone, es ist genial, mehr muss man nicht sagen. :D

    mac_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Neid aller anderen Handy-User auf sich ziehen.
    > :p
    >
    > askes schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > pennbruder schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > DaM schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...das was mein m600i
    > schon
    > fast ein jahr
    > lang
    > kann.
    >
    > da
    > sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    > da siehste mal -
    > umgekehrt ist es leider so,
    > dass
    > das
    > m600i niemals das können wird, was
    > das
    > iphone
    > kann.
    >
    > was kann denn
    > das eiphone ausser teuer zu sein?
    >
    >


  10. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: gara 19.01.08 - 00:15

    Forkbombe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Holt euch alle ein iPhone, es ist genial, mehr
    > muss man nicht sagen. :D

    tolle argumente habt ihr. was hat es denn nun, was andere nicht koennen. und wenn ihr die liste anfangt koennt ihr ja gleich mal gegenueberstellen was es nicht hat/kann, was bei anderen normal ist.

  11. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Djuge 19.01.08 - 00:44

    Bist einer dieser typischen Leute, die das noch nie in der Hand hatten, merkt man sofort^^
    wenn es mal in der Hand hattest und nicht begeistert bist, dann kannste dir Listen, was das kann was andere nicht können, in den Arsch stecken. It's magic!

  12. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Jay Äm 19.01.08 - 10:41

    mac_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Neid aller anderen Handy-User auf sich ziehen.
    > :p

    Aha... das ist also der primäre Grunde, sich das Handy zu kaufen? Verstehe.

  13. abstürzen?

    Autor: alternative 19.01.08 - 11:13

    vor allem programmabstürze ohne fehlermeldung sollen total fetzig sein. :)

  14. boah. apfel-fanbois sind echt die schlimmsten

    Autor: alternative 19.01.08 - 11:15

    peinlich.

  15. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Irgendwer 19.01.08 - 11:23

    Handy-User....alles klar du Spinner.


    mac_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Neid aller anderen Handy-User auf sich ziehen.
    > :p
    >

  16. Re: Dafür... (Erfahrungsbericht inside)

    Autor: Irgendwer 19.01.08 - 11:27

    Ja stimmt...jetzt wo du es sagst. Ich hab den ganzen Tag auch nichts besseres zu tun als Applikationen auf mein Handy zu installieren und danach gleich wieder zu deinstallieren. Macht schon viel Sinn...die Menüs die man oft braucht sollten schon schnell zugänglich sein. ;)


    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... ist die Touchscreen-Bedienung des M600i total
    > verkorkst.
    > ... ist das GUI des M600i grottenlahm
    > ... sind wichtige Funktionen wie Deinstallation
    > von Anwendungen unnötig in unlogischen
    > Unterunter...menüs verschachtelt *1
    > ... ist die Bedienung mit der bis zu 4-fach
    > belegten 10er-Tastatur ein Krampf
    > ... braucht das M600i nach dem einschalten eine
    > halbe Ewigkeit, bis es betriebsbereit ist
    >
    > *1: Warum nicht wie beim A780, wo man den Stift
    > einfach ein paar Sekunden auf der zu
    > deinstallierenden Anwendung halten muss? Da kommt
    > eine Art Blume, und wenn alle "Blütenblätter" voll
    > sind, kommt ein Kontextmenü, wo man
    > "Deinstallieren" auswählen kann.
    > Beim M600i muss man sich in die tiefsten Tiefen
    > der Systemeinstellungen vorgraben.


  17. Re: Dafür... (Erfahrungsbericht inside)

    Autor: oni 19.01.08 - 12:06

    Irgendwer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja stimmt...jetzt wo du es sagst. Ich hab den
    > ganzen Tag auch nichts besseres zu tun als
    > Applikationen auf mein Handy zu installieren und
    > danach gleich wieder zu deinstallieren. Macht
    > schon viel Sinn...die Menüs die man oft braucht
    > sollten schon schnell zugänglich sein. ;)

    Naja, ich arbeite mit dem Teil beruflich, da mein Aufgabengebiet u.a. J2ME-Entwicklung umfasst.

    Ansonsten bleibt noch die grottenschlechte Tastatur und das extrem lahme UI.

  18. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Lukeda 19.01.08 - 13:09

    sehe ich auch so.
    zwar arbeite ich nicht beruflich damit, ich hatte kaum PRobleme mit dem m600 und scumm. ICh glaube für ein Spiel und SCUMM hatte es zuwenig Speicher. DAs könnte bei anderen Phones besser sein.

    Und was die Bedienbarkeit angeht, ist das wohl für jeden verschieden. Ich konnte von Anfang an mit der 2-3 fach Belegten TAsten sehr gut zurecht kommen und finde das geht relativ Flott. Vielleicht kommt das auch die Anatomie der Finger an ;) Will ich nicht mehr missen wollen.
    Der Umgang mit den PRogrammen finde ich auch kein PRoblem, wobei ich zugebe, dass ich mir sowas installiert habe, was das Iphone hat. Symbole über den ganzen Bildschirm mit schicker Iphone-Optik. ;)
    Achso ich hatte das Iphone natürlich auch in der HAnd. Ist ne sehr nette Spielerei sonst. Fehlt vor allem Tastatur und UMTS.

    Viele Grüße
    Luke
    p.s. soll keine flame sein, habe nur was ausgeschweift ;)


    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    >


  19. Re: boah. apfel-fanbois sind echt die schlimmsten

    Autor: Forkbombe 19.01.08 - 14:03

    Ich bin wirklich kein Apfel-Fanboy. Aber mach alleine mal "Slide to unlock", du wirst begeistert sein. :)

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > peinlich.

  20. Re: Dafür... (Erfahrungsbericht inside)

    Autor: Irgendwer 19.01.08 - 18:39

    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja stimmt...jetzt wo du es sagst. Ich hab
    > den
    > ganzen Tag auch nichts besseres zu tun
    > als
    > Applikationen auf mein Handy zu
    > installieren und
    > danach gleich wieder zu
    > deinstallieren. Macht
    > schon viel Sinn...die
    > Menüs die man oft braucht
    > sollten schon
    > schnell zugänglich sein. ;)
    >
    > Naja, ich arbeite mit dem Teil beruflich, da mein
    > Aufgabengebiet u.a. J2ME-Entwicklung umfasst.
    >
    > Ansonsten bleibt noch die grottenschlechte
    > Tastatur und das extrem lahme UI.


    Kann ja nicht so schlecht sein wenn du damit deinen Lebensunterhalt bestreiten kannst.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 4,19€
  3. 3,74€
  4. 1,12€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

  1. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  2. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.

  3. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.


  1. 19:06

  2. 16:52

  3. 15:49

  4. 14:30

  5. 14:10

  6. 13:40

  7. 13:00

  8. 12:45