Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ScummVM 0.11.0 - Adventure…

jetzt kann das ei-fon endlich....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: DaM 18.01.08 - 18:39

    ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang kann.

    da sach ich nur:

    RESPEKT!

  2. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Phoney 18.01.08 - 19:00

    jaja, das doofe iPhone...

    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    >


  3. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Randall 18.01.08 - 19:45

    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    >


    Neidisch? ...liest sich zumindest so.

  4. Dafür... (Erfahrungsbericht inside)

    Autor: oni 18.01.08 - 20:06

    ... ist die Touchscreen-Bedienung des M600i total verkorkst.
    ... ist das GUI des M600i grottenlahm
    ... sind wichtige Funktionen wie Deinstallation von Anwendungen unnötig in unlogischen Unterunter...menüs verschachtelt *1
    ... ist die Bedienung mit der bis zu 4-fach belegten 10er-Tastatur ein Krampf
    ... braucht das M600i nach dem einschalten eine halbe Ewigkeit, bis es betriebsbereit ist

    *1: Warum nicht wie beim A780, wo man den Stift einfach ein paar Sekunden auf der zu deinstallierenden Anwendung halten muss? Da kommt eine Art Blume, und wenn alle "Blütenblätter" voll sind, kommt ein Kontextmenü, wo man "Deinstallieren" auswählen kann.
    Beim M600i muss man sich in die tiefsten Tiefen der Systemeinstellungen vorgraben.

  5. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: pennbruder 18.01.08 - 20:43

    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!

    da siehste mal - umgekehrt ist es leider so, dass das m600i niemals das können wird, was das iphone kann.


  6. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: askes 18.01.08 - 21:04

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DaM schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...das was mein m600i schon fast ein jahr
    > lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    > da siehste mal - umgekehrt ist es leider so, dass
    > das m600i niemals das können wird, was das iphone
    > kann.


    was kann denn das eiphone ausser teuer zu sein?

  7. es ist benutzbar

    Autor: ActionNews 18.01.08 - 21:29

    Einfach gute Bedienführung ... mehr muss ich dazu nicht sagen oder?

    MfG Michael

    askes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pennbruder schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DaM schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...das was mein m600i schon
    > fast ein jahr
    > lang
    > kann.
    >
    > da
    > sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    > da siehste mal - umgekehrt ist es leider so,
    > dass
    > das m600i niemals das können wird, was
    > das iphone
    > kann.
    >
    > was kann denn das eiphone ausser teuer zu sein?
    >
    >


  8. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: mac_user 18.01.08 - 22:35

    Den Neid aller anderen Handy-User auf sich ziehen. :p

    askes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pennbruder schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DaM schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...das was mein m600i schon
    > fast ein jahr
    > lang
    > kann.
    >
    > da
    > sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    > da siehste mal - umgekehrt ist es leider so,
    > dass
    > das m600i niemals das können wird, was
    > das iphone
    > kann.
    >
    > was kann denn das eiphone ausser teuer zu sein?
    >
    >


  9. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Forkbombe 19.01.08 - 00:01

    Holt euch alle ein iPhone, es ist genial, mehr muss man nicht sagen. :D

    mac_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Neid aller anderen Handy-User auf sich ziehen.
    > :p
    >
    > askes schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > pennbruder schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > DaM schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...das was mein m600i
    > schon
    > fast ein jahr
    > lang
    > kann.
    >
    > da
    > sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    > da siehste mal -
    > umgekehrt ist es leider so,
    > dass
    > das
    > m600i niemals das können wird, was
    > das
    > iphone
    > kann.
    >
    > was kann denn
    > das eiphone ausser teuer zu sein?
    >
    >


  10. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: gara 19.01.08 - 00:15

    Forkbombe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Holt euch alle ein iPhone, es ist genial, mehr
    > muss man nicht sagen. :D

    tolle argumente habt ihr. was hat es denn nun, was andere nicht koennen. und wenn ihr die liste anfangt koennt ihr ja gleich mal gegenueberstellen was es nicht hat/kann, was bei anderen normal ist.

  11. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Djuge 19.01.08 - 00:44

    Bist einer dieser typischen Leute, die das noch nie in der Hand hatten, merkt man sofort^^
    wenn es mal in der Hand hattest und nicht begeistert bist, dann kannste dir Listen, was das kann was andere nicht können, in den Arsch stecken. It's magic!

  12. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Jay Äm 19.01.08 - 10:41

    mac_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Neid aller anderen Handy-User auf sich ziehen.
    > :p

    Aha... das ist also der primäre Grunde, sich das Handy zu kaufen? Verstehe.

  13. abstürzen?

    Autor: alternative 19.01.08 - 11:13

    vor allem programmabstürze ohne fehlermeldung sollen total fetzig sein. :)

  14. boah. apfel-fanbois sind echt die schlimmsten

    Autor: alternative 19.01.08 - 11:15

    peinlich.

  15. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Irgendwer 19.01.08 - 11:23

    Handy-User....alles klar du Spinner.


    mac_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Neid aller anderen Handy-User auf sich ziehen.
    > :p
    >

  16. Re: Dafür... (Erfahrungsbericht inside)

    Autor: Irgendwer 19.01.08 - 11:27

    Ja stimmt...jetzt wo du es sagst. Ich hab den ganzen Tag auch nichts besseres zu tun als Applikationen auf mein Handy zu installieren und danach gleich wieder zu deinstallieren. Macht schon viel Sinn...die Menüs die man oft braucht sollten schon schnell zugänglich sein. ;)


    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... ist die Touchscreen-Bedienung des M600i total
    > verkorkst.
    > ... ist das GUI des M600i grottenlahm
    > ... sind wichtige Funktionen wie Deinstallation
    > von Anwendungen unnötig in unlogischen
    > Unterunter...menüs verschachtelt *1
    > ... ist die Bedienung mit der bis zu 4-fach
    > belegten 10er-Tastatur ein Krampf
    > ... braucht das M600i nach dem einschalten eine
    > halbe Ewigkeit, bis es betriebsbereit ist
    >
    > *1: Warum nicht wie beim A780, wo man den Stift
    > einfach ein paar Sekunden auf der zu
    > deinstallierenden Anwendung halten muss? Da kommt
    > eine Art Blume, und wenn alle "Blütenblätter" voll
    > sind, kommt ein Kontextmenü, wo man
    > "Deinstallieren" auswählen kann.
    > Beim M600i muss man sich in die tiefsten Tiefen
    > der Systemeinstellungen vorgraben.


  17. Re: Dafür... (Erfahrungsbericht inside)

    Autor: oni 19.01.08 - 12:06

    Irgendwer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja stimmt...jetzt wo du es sagst. Ich hab den
    > ganzen Tag auch nichts besseres zu tun als
    > Applikationen auf mein Handy zu installieren und
    > danach gleich wieder zu deinstallieren. Macht
    > schon viel Sinn...die Menüs die man oft braucht
    > sollten schon schnell zugänglich sein. ;)

    Naja, ich arbeite mit dem Teil beruflich, da mein Aufgabengebiet u.a. J2ME-Entwicklung umfasst.

    Ansonsten bleibt noch die grottenschlechte Tastatur und das extrem lahme UI.

  18. Re: jetzt kann das ei-fon endlich....

    Autor: Lukeda 19.01.08 - 13:09

    sehe ich auch so.
    zwar arbeite ich nicht beruflich damit, ich hatte kaum PRobleme mit dem m600 und scumm. ICh glaube für ein Spiel und SCUMM hatte es zuwenig Speicher. DAs könnte bei anderen Phones besser sein.

    Und was die Bedienbarkeit angeht, ist das wohl für jeden verschieden. Ich konnte von Anfang an mit der 2-3 fach Belegten TAsten sehr gut zurecht kommen und finde das geht relativ Flott. Vielleicht kommt das auch die Anatomie der Finger an ;) Will ich nicht mehr missen wollen.
    Der Umgang mit den PRogrammen finde ich auch kein PRoblem, wobei ich zugebe, dass ich mir sowas installiert habe, was das Iphone hat. Symbole über den ganzen Bildschirm mit schicker Iphone-Optik. ;)
    Achso ich hatte das Iphone natürlich auch in der HAnd. Ist ne sehr nette Spielerei sonst. Fehlt vor allem Tastatur und UMTS.

    Viele Grüße
    Luke
    p.s. soll keine flame sein, habe nur was ausgeschweift ;)


    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das was mein m600i schon fast ein jahr lang
    > kann.
    >
    > da sach ich nur:
    >
    > RESPEKT!
    >
    >


  19. Re: boah. apfel-fanbois sind echt die schlimmsten

    Autor: Forkbombe 19.01.08 - 14:03

    Ich bin wirklich kein Apfel-Fanboy. Aber mach alleine mal "Slide to unlock", du wirst begeistert sein. :)

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > peinlich.

  20. Re: Dafür... (Erfahrungsbericht inside)

    Autor: Irgendwer 19.01.08 - 18:39

    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja stimmt...jetzt wo du es sagst. Ich hab
    > den
    > ganzen Tag auch nichts besseres zu tun
    > als
    > Applikationen auf mein Handy zu
    > installieren und
    > danach gleich wieder zu
    > deinstallieren. Macht
    > schon viel Sinn...die
    > Menüs die man oft braucht
    > sollten schon
    > schnell zugänglich sein. ;)
    >
    > Naja, ich arbeite mit dem Teil beruflich, da mein
    > Aufgabengebiet u.a. J2ME-Entwicklung umfasst.
    >
    > Ansonsten bleibt noch die grottenschlechte
    > Tastatur und das extrem lahme UI.


    Kann ja nicht so schlecht sein wenn du damit deinen Lebensunterhalt bestreiten kannst.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  3. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  4. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 3,74€
  3. 1,19€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19