1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple bricht alle Rekorde

Vietwy vs iPhone

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vietwy vs iPhone

    Autor: Andrew 23.01.08 - 10:00

    Zum Vergleich:
    LG verkauft vom Vietwy in Europa aktuell 10`000 Stück pro Tag. In Dezember waren es allein in Deutschland etwa 6000Stück/Tag. Das iPhone wurde Meldungen zufolge in Deutschland nur etwa 700Stück/Tag verkauft. In England wurden seit verkaufsstart 190`000 iPhones verkauft, etwas gleich viele wie beim Viewty. In Frankreich verkauft sich das Vietwy ebenfalls besser.

    Bei einem Nokia8G vs iPhone schaut es ähnlich aus.



  2. Re: Vietwy vs iPhone

    Autor: Quizzler 23.01.08 - 11:03

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zum Vergleich:
    > LG verkauft vom Vietwy in Europa aktuell 10`000
    > Stück pro Tag. In Dezember waren es allein in
    > Deutschland etwa 6000Stück/Tag. Das iPhone wurde
    > Meldungen zufolge in Deutschland nur etwa
    > 700Stück/Tag verkauft. In England wurden seit
    > verkaufsstart 190`000 iPhones verkauft, etwas
    > gleich viele wie beim Viewty. In Frankreich
    > verkauft sich das Vietwy ebenfalls besser.
    >
    > Bei einem Nokia8G vs iPhone schaut es ähnlich
    > aus.
    >
    >


    Und jetzt nimmst du den Amerikanischen Markt hinzu welcher der Hauptabsatzmarkt des iPhone ist und BOOAAHHHH Das iPhone verkauft sich auf ein mal wieder mehr als doppelt so gut ;)

  3. Re: Vietwy vs iPhone

    Autor: Steppenwolf 23.01.08 - 11:12

    Quizzler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und jetzt nimmst du den Amerikanischen Markt hinzu
    > welcher der Hauptabsatzmarkt des iPhone ist und
    > BOOAAHHHH Das iPhone verkauft sich auf ein mal
    > wieder mehr als doppelt so gut ;)

    Na, das würde ich nicht ganz so sehen, denn die anderen Geräte verkaufen sich auch in den USA sehr gut ... und angesichts des hoffnungslos überzogenen Hypes, der um das iPhone aufgezogen wurde (allein rund 5 Milliarden US-$ an Werbemaßnahmen, so schätzen einige, hat Apple quasi geschenkt bekommen, durch die Hype-Berichterstattung) sind die Verkaufszahlen gut aber alles andere als berauschend.

  4. Re: Vietwy vs iPhone

    Autor: Andrew 23.01.08 - 14:07

    Mal abgesehen davon, dass die Medien extrem viel über das iPhone berichtet haben, wurde für das iPhone auch sehr viel Werbung geschaltet (TV, Kino, Internet, Zeitschriften und Zeitungen)

    Das iPhone ist das am meisten beworbene Handy zur Zeit (in D, und ich red hier von der bezahlten Werbung

    Auch die Verkaufszahlen in den USA sind beim iPhone stark rückläufig. Das iPhone dürfte demnächst aus den Top10 der Verkaufsranking rausfliegen. Mehr als den 3.Platz hat es sowieso nie belegt.

    4 Millionen verkaufte Geräte sind alles andere als viel.

    Quizzler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andrew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Vergleich:
    > LG verkauft vom Vietwy in
    > Europa aktuell 10`000
    > Stück pro Tag. In
    > Dezember waren es allein in
    > Deutschland etwa
    > 6000Stück/Tag. Das iPhone wurde
    > Meldungen
    > zufolge in Deutschland nur etwa
    > 700Stück/Tag
    > verkauft. In England wurden seit
    >
    > verkaufsstart 190`000 iPhones verkauft, etwas
    >
    > gleich viele wie beim Viewty. In Frankreich
    >
    > verkauft sich das Vietwy ebenfalls besser.
    >
    > Bei einem Nokia8G vs iPhone schaut es
    > ähnlich
    > aus.
    >
    > Und jetzt nimmst du den Amerikanischen Markt hinzu
    > welcher der Hauptabsatzmarkt des iPhone ist und
    > BOOAAHHHH Das iPhone verkauft sich auf ein mal
    > wieder mehr als doppelt so gut ;)


  5. Re: Vietwy vs iPhone

    Autor: dersichdenwolftanzte 23.01.08 - 15:42

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch die Verkaufszahlen in den USA sind beim
    > iPhone stark rückläufig. Das iPhone dürfte
    > demnächst aus den Top10 der Verkaufsranking
    > rausfliegen. Mehr als den 3.Platz hat es sowieso
    > nie belegt.

    Also, Apple hat im 4. Quartal 2007 1.1 Mio iPhones verkauft, im ersten Q 2008 2.3 Mio Stück. Soweit zu den bekannten Zahlen.
    Apple hat also entweder in den USA 1.2 Mio mehr verkauft oder in Europa mit 1.2 Mio doch nicht so wenige. Oder eine Mischung aus beidem.
    Schlechte Verkaufszahlen in den USA UND in Europa geht nicht bei 1.2 Mio mehr verkauften Geräten ;-)

    Daß das iPhone in D nicht grade der Brüller ist glaube ich sogar, bei den Tarifen. Aber trotzdem: schlechte Zahlen in beiden Märkten geht rein rechnerisch nicht ;-)

  6. Re: Vietwy vs iPhone

    Autor: Andrew 23.01.08 - 17:26

    In den ersten 3 Januarwochen soll der iPhone verkauf überdurchschnittlich stark zusammen gebrochen sein. Dies kam aus AT&T Reihen.
    Mit den Topverkäufen verglichen sind sie nicht beeindruckend. Selbst in der ersten Verkaufswoche, mit diesem unglaublichen Hypie, hat es das iPhone nur auf den 3. Rang der Verkaufscharts geschaft.

    Apple hat in Europa im 1. Quartal 08 unter 500`000 Geräte verkauft, die meisten davon in England. Das 4.Quartal07 war für den iPhoneVerkauf auchkürzer wie das 1. Quartal08 (bei welchem es sich um die Weihnachtsmonate handelt, wo immer der grösste Teil des Jahresumsatzes gemacht wird)

    Einfach mal die iPhonezahlen mit Zahlen von SE, Nokia, Motorola oder LG und deren Geräte vergleichen. Deren Topmodelle (wie N95, N958G, Vietwy) kommen (kamen) allein in Deutschland in der Vorweihnachtszeit auf 6`000 bis 10`000 Stück/Tag

    Mein CEO hat es treffend gesagt: Solltet ihr mit der nächsten Kampagne nicht doppelt so viel absetzten wie das iPhone seit ihr gefeuert. (Nein, das war keine Ironie.)



    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andrew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Auch die Verkaufszahlen in den USA sind
    > beim
    > iPhone stark rückläufig. Das iPhone
    > dürfte
    > demnächst aus den Top10 der
    > Verkaufsranking
    > rausfliegen. Mehr als den
    > 3.Platz hat es sowieso
    > nie belegt.
    >
    > Also, Apple hat im 4. Quartal 2007 1.1 Mio iPhones
    > verkauft, im ersten Q 2008 2.3 Mio Stück. Soweit
    > zu den bekannten Zahlen.
    > Apple hat also entweder in den USA 1.2 Mio mehr
    > verkauft oder in Europa mit 1.2 Mio doch nicht so
    > wenige. Oder eine Mischung aus beidem.
    > Schlechte Verkaufszahlen in den USA UND in Europa
    > geht nicht bei 1.2 Mio mehr verkauften Geräten
    > ;-)
    >
    > Daß das iPhone in D nicht grade der Brüller ist
    > glaube ich sogar, bei den Tarifen. Aber trotzdem:
    > schlechte Zahlen in beiden Märkten geht rein
    > rechnerisch nicht ;-)


  7. Re: Vietwy vs iPhone

    Autor: dersichdenwolftanzte 23.01.08 - 17:52

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Mein CEO hat es treffend gesagt: Solltet ihr mit
    > der nächsten Kampagne nicht doppelt so viel
    > absetzten wie das iPhone seit ihr gefeuert. (Nein,
    > das war keine Ironie.)

    Ich hoffe du hast da nochmal nachgefragt, den Satz hätte ich so nämlich nicht verstanden ;-)

  8. Huhu

    Autor: Blork 23.01.08 - 18:45

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andrew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Mein CEO hat es treffend gesagt: Solltet ihr
    > mit
    > der nächsten Kampagne nicht doppelt so
    > viel
    > absetzten wie das iPhone seit ihr
    > gefeuert. (Nein,
    > das war keine Ironie.)
    >
    > Ich hoffe du hast da nochmal nachgefragt, den Satz
    > hätte ich so nämlich nicht verstanden ;-)


    Hab geraden ne CD vom Kunden bekommen, läuft aufm Mac nicht. Auf unser uralt PC Möhre konnte ich die dann aber öffnen.

    Es fehlt immer wieder an kleinigkeiten zum perfekten OS.

  9. Re: Huhu

    Autor: dersichdenwolftanzte 23.01.08 - 18:50

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab geraden ne CD vom Kunden bekommen, läuft aufm
    > Mac nicht. Auf unser uralt PC Möhre konnte ich die
    > dann aber öffnen.
    >
    > Es fehlt immer wieder an kleinigkeiten zum
    > perfekten OS.

    Hatte ich auch schon, probiers mal auf nem alten Mac. Schnellere Laufwerke scheinen weniger gern defekte CDs zu lesen.
    Mal abgesehen davon, daß das mit dem Thema grade garnix zu tun hat ... ;-)

  10. Re: Huhu

    Autor: Andrew 23.01.08 - 18:53

    Kenn ich. Da ruft eine Schauspielerin an, da sie weder das worddokument .doc noch pdf auf ihrem Mac öffnen kann, wir sollen ihr doch die Sachen auf Macformat umwandeln. Doof wenn man wegen sowas n Vorsprechen vermasselt.


    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Andrew schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Mein CEO hat es
    > treffend gesagt: Solltet ihr
    > mit
    > der
    > nächsten Kampagne nicht doppelt so
    > viel
    >
    > absetzten wie das iPhone seit ihr
    > gefeuert.
    > (Nein,
    > das war keine Ironie.)
    >
    > Ich
    > hoffe du hast da nochmal nachgefragt, den
    > Satz
    > hätte ich so nämlich nicht verstanden
    > ;-)
    >
    > Hab geraden ne CD vom Kunden bekommen, läuft aufm
    > Mac nicht. Auf unser uralt PC Möhre konnte ich die
    > dann aber öffnen.
    >
    > Es fehlt immer wieder an kleinigkeiten zum
    > perfekten OS.


  11. Re: Huhu

    Autor: dersichdenwolftanzte 23.01.08 - 19:02

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kenn ich. Da ruft eine Schauspielerin an, da sie
    > weder das worddokument .doc noch pdf auf ihrem Mac
    > öffnen kann, wir sollen ihr doch die Sachen auf
    > Macformat umwandeln. Doof wenn man wegen sowas n
    > Vorsprechen vermasselt.

    Also das PDF-Dokument würde ich gerne mal sehen.

  12. Re: Huhu

    Autor: :-) 23.01.08 - 19:32

    Ist ja weltbekannt, dass man mit einem PiCi jede Mac-Datei öffnen kann, mit dem Mac aber keine einzige PiCi-Datei... :-)


    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kenn ich. Da ruft eine Schauspielerin an, da sie
    > weder das worddokument .doc noch pdf auf ihrem Mac
    > öffnen kann, wir sollen ihr doch die Sachen auf
    > Macformat umwandeln. Doof wenn man wegen sowas n
    > Vorsprechen vermasselt.
    >
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dersichdenwolftanzte schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Andrew schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Mein CEO hat
    > es
    > treffend gesagt: Solltet ihr
    > mit
    >
    > der
    > nächsten Kampagne nicht doppelt so
    >
    > viel
    >
    > absetzten wie das iPhone seit
    > ihr
    > gefeuert.
    > (Nein,
    > das war keine
    > Ironie.)
    >
    > Ich
    > hoffe du hast da
    > nochmal nachgefragt, den
    > Satz
    > hätte ich
    > so nämlich nicht verstanden
    > ;-)
    >
    > Hab geraden ne CD vom Kunden bekommen, läuft
    > aufm
    > Mac nicht. Auf unser uralt PC Möhre
    > konnte ich die
    > dann aber öffnen.
    >
    > Es fehlt immer wieder an kleinigkeiten zum
    >
    > perfekten OS.
    >
    >


  13. Re: Huhu

    Autor: Andrew 23.01.08 - 20:07

    Also, so wie ich dich hier kennen gelernt hab soll das heissen, dass du das nicht glaubst.

    > Also das PDF-Dokument würde ich gerne mal sehen.

    Noch ein Grund Applefans zu mögen. Sie nehmen immer das schlechteste von einem an und gehn davon aus, dass jeder nichtMac-User ein notorischer Lügner ist. Das ist mir hier schon ein par mal aufgefallen. Die Applefans gehen oftmal vom schlechtesten aus und unterstellen den Leuten sehr schnell Falschaussagen und Lügen.
    Solche Leute sind mir sympathisch.




  14. Re: Huhu

    Autor: dersichdenwolftanzte 23.01.08 - 20:37

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also, so wie ich dich hier kennen gelernt hab soll
    > das heissen, dass du das nicht glaubst.

    Nein. Ich kenne nur keinen Fall, wo ein PDF-Dokument am Mac nicht geöffnet werden kann.
    Aus beruflichen Gründen würde mich das interessieren, falls ich selber mal auf sowas stoße.

    > > Also das PDF-Dokument würde ich gerne mal
    > sehen.
    >
    > Noch ein Grund Applefans zu mögen. Sie nehmen
    > immer das schlechteste von einem an und gehn davon
    > aus, dass jeder nichtMac-User ein notorischer
    > Lügner ist. Das ist mir hier schon ein par mal
    > aufgefallen. Die Applefans gehen oftmal vom
    > schlechtesten aus und unterstellen den Leuten sehr
    > schnell Falschaussagen und Lügen.
    > Solche Leute sind mir sympathisch.

    Was immer dich glücklich macht. Bitte! Glaube was auch immer dich glücklich macht.

  15. Re: Vietwy vs iPhone

    Autor: dersichdenwolftanzte 25.01.08 - 10:11

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In den ersten 3 Januarwochen soll der iPhone
    > verkauf überdurchschnittlich stark zusammen
    > gebrochen sein.

    Apple hat in den ersten 2 Januarwochen 300.000 Stück verkauft. Das ist eine Tatsache. 3.7 Mio in 2007, laut Quartalsbericht, 4 Mio als letzte bekannte Zahl.
    Andrew, du musst deine Zahlen langsam mal durch irgendwas untermauern. Du fabulierst seit dem iPhone-Start ständig über sinkende Zahlen, die "angeblich" aus diesen oder jenen Kreisen kommen "sollen". Und wirst jedes mal von der Realität eingeholt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Simovative GmbH, München
  3. itsc GmbH, Hannover
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  4. 89,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Statt Github: FSF will eigene Code-Hosting-Plattform starten
    Statt Github
    FSF will eigene Code-Hosting-Plattform starten

    Noch in diesem Jahr will die Free Software Foundation eine Plattform für Code-Hosting und Kollaboration online stellen. Welche Software zum Einsatz kommen soll, ist noch nicht klar.

  2. Mars Insight: Messdaten von einsamer Marsstation veröffentlicht
    Mars Insight
    Messdaten von einsamer Marsstation veröffentlicht

    Über den Aufbau des Planeten hat Mars Insight bislang nur wenig gelernt. 174 Erdbeben sind nachgewiesen, aber nur drei verortet worden. Der Maulwurf steckt fest. Wissenschaftler warten auf ein großes Beben, um mehr zu lernen. Viele Kompromisse in der Planung behindern das Ziel der Mission.

  3. Zum Start von Disney+: Erste Folge von The Mandalorian als Lockangebot im Free-TV
    Zum Start von Disney+
    Erste Folge von The Mandalorian als Lockangebot im Free-TV

    Die erste Folge der Star-Wars-Serie The Mandalorian wird vor dem Deutschlandstart von Disney+ im Free-TV ausgestrahlt. Die übrige Staffel kann dann über ein kostenpflichtiges Disney+-Abo weitergeschaut werden.


  1. 14:21

  2. 14:00

  3. 13:15

  4. 12:01

  5. 11:56

  6. 11:50

  7. 11:38

  8. 11:29