1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Last.fm bietet kostenlose Musik…
  6. Thema

Miese Qualität

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 128 kbit passt schon

    Autor: you@tube.com 24.01.08 - 13:42

    REDfly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > endlich nicht mehr bei youtube nach den songs
    > schauen bevor man ein album kauft. Ist nämlich
    > sehr mühsam ordentliche Quali bei youtube zu
    > finden

    Ohja. Da findet man, Video-Handy sei dank, kaum noch was gescheites.

  2. Re: 128 kbit passt schon

    Autor: motzerator 26.01.08 - 21:42

    Hi

    > Denn eine Aufnahme z.B. vom Radio (auch DVB) ist
    > legal, solange kein Kopierschutz umgangen wird.
    > Nichts anderes passiert hier auch.

    genau so sehe ich das auch. ausserdem macht man ja keine kopie, die datei ist ja schon da und das in mp3 format


  3. Re: Miese Qualität

    Autor: hallodri69 08.04.08 - 22:25

    hallo niabot!

    das klingt interessant, geht aber wohl net. hab's ausprobiert. da ist weder ne *.mp3 im temporäre internet files ordner, noch eine datei, die vielleicht anders heißt, aber es sein könnte. wie hast du das gemacht??

    bitte antwort an mail.mal.her@gmx.de da ich nie hie drin bin. danke!

    niabot schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Wen das allerdings nicht stört sollte mal in
    > seinem temporären Ordner (Cache) seines Browsers
    > nachsehen. Dort findet er die eben noch
    > abgespielten Songs als MP3 wieder, die er sich nur
    > noch unter korrektem Namen irgendwo hin kopieren
    > muss.
    >
    > mfG
    > niabot


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Metzingen
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)
  2. (-15%) 42,49€
  3. (-63%) 6,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee
  2. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  3. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache