Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox 2: Microsoft setzt auf Unreal…

klärt mich mal auf....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. klärt mich mal auf....

    Autor: deadmanwalkin 10.03.05 - 12:27

    heißt das jetzt, dass
    a) microsoft nur noch spiele mit unreal3-engine entickelt
    b) unreal3-engine-spiele nur für die xbox2 erscheinen
    c) microsoft nur spiele mit U3-engine für Xbox2 entwickelt
    oder d) was ganz anderes und ich bin nur zu doof es zu kapieren

    und trollt mich bitte net voll, ich steh nur grad ernsthat auf m schlauch... :/

  2. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Steeler 10.03.05 - 12:29

    Ich verstehe dass so, dass die meisten Spiele für die XBoX2 die Unreal Engine III nutzen sollen. Wenn das stimmt, dann wird die XBoX2 Sony und Konsorten um Längen ausstechen hehehe!

    Gruß
    Steeler

  3. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Tropper 10.03.05 - 12:31

    Für mich heißt das nichts anderes als das M$ nun auch mehere Spiele mit der Unreal3 Engine basteln wird. Nicht mehr und nicht weniger...

    Tropper

    deadmanwalkin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > heißt das jetzt, dass
    > a) microsoft nur noch spiele mit unreal3-engine
    > entickelt
    > b) unreal3-engine-spiele nur für die xbox2
    > erscheinen
    > c) microsoft nur spiele mit U3-engine für Xbox2
    > entwickelt
    > oder d) was ganz anderes und ich bin nur zu doof
    > es zu kapieren
    >
    > und trollt mich bitte net voll, ich steh nur grad
    > ernsthat auf m schlauch... :/


  4. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Tropper 10.03.05 - 12:32

    Naja, Spiele mit Unreal 3 Engine kommen auch für PS3 raus.

    Steeler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich verstehe dass so, dass die meisten Spiele für
    > die XBoX2 die Unreal Engine III nutzen sollen.
    > Wenn das stimmt, dann wird die XBoX2 Sony und
    > Konsorten um Längen ausstechen hehehe!
    >
    > Gruß
    > Steeler


  5. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Steeler 10.03.05 - 12:56

    Tropper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, Spiele mit Unreal 3 Engine kommen auch für
    > PS3 raus.

    Stimmt bestimmt. Nur dass die XBoX2 zusätzlich noch die bessere Hardware sowie das höchste directX verwendet. Die XBoX2 wird meines Erachtens - wie damals - die anderen Konsolen zumindest in Punkto Grafik und Datenmenge/verarbeitung wieder in den Schatten stellen.

    Gruß
    Steeler

  6. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Zapp 10.03.05 - 12:58

    Steeler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > directX verwendet. Die XBoX2 wird meines Erachtens
    > - wie damals - die anderen Konsolen zumindest in
    > Punkto Grafik und Datenmenge/verarbeitung wieder
    > in den Schatten stellen.

    na hoffentlich bleibt der MS-Hass erhalten, dann müssen die auch mit der neuen Xbox Kampfpreise fahren ;)

  7. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: defekt! 10.03.05 - 13:13

    -------------------------------------------------------
    > Steeler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > directX verwendet. Die XBoX2 wird meines
    > Erachtens
    > - wie damals - die anderen Konsolen
    > zumindest in
    > Punkto Grafik und
    > Datenmenge/verarbeitung wieder
    > in den
    > Schatten stellen.

    Is ja schön mit directx, nur Sony nutzt nen anderen Aufbau und hat den wohl besseren Prozessor.
    Ob HD oder Blue-Ray das Rennen machen wird werden wir erst im Laufe der Zeit sehen bzw. welche Laufwerke und Medien besser sind, leider hat SONY bisher in jeder PS nur Dreckslaufwerke verbaut, MS dagegen nur am Anfang!

    Und die XBox war natuerlich besser, kam ja auch 1,5 Jahre nach der PS2 aufn Markt :-)

  8. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Fur1ous 10.03.05 - 13:13

    Steeler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tropper schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, Spiele mit Unreal 3 Engine kommen auch
    > für
    > PS3 raus.
    >
    > Stimmt bestimmt. Nur dass die XBoX2 zusätzlich
    > noch die bessere Hardware sowie das höchste
    > directX verwendet. Die XBoX2 wird meines Erachtens
    > - wie damals - die anderen Konsolen zumindest in
    > Punkto Grafik und Datenmenge/verarbeitung wieder
    > in den Schatten stellen.
    >
    > Gruß
    > Steeler

    nur gut das mal wieder einer keine ahnung hat und doch vom gegenteil überzeugt ist...
    du scheints mir nich grad einer von der hellen sorte zu sein.
    Weder dein DirectX Argument noch jenes welches sich auf die Hardware bezieht sind in irgendeiner weise standhaft.
    In Puncto DX musst dir mal überlegen was DX eigentlich ist.
    Das ist eine windowsbasierte GFX Schnittstelle. Und das hat rein gar nix mit der Grafikpracht zu tun. Du glaubst bestimmt auch Doom3 sieht so aus weils DX 9 braucht...
    Die Hardware der PS3 wird mit Sicherheit wieder alles überragen. XBOX is ausgereizt und kam nach der PS2 welche immer noch Potential hat siehe Gran Tourismo 4. Soviel dazu...

    PS: ganz zu schweigen von dem billigen (ja billig nich günstig) ATI chip der XBOX2 welcher gegen einen nVidia antreten soll :)

  9. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Steeler 10.03.05 - 13:55

    Fur1ous schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nur gut das mal wieder einer keine ahnung hat und
    > doch vom gegenteil überzeugt ist...

    Dito.

    > du scheints mir nich grad einer von der hellen
    > sorte zu sein.

    Danke für die Blumen, aber was die Helligkeit angeht: mir scheint gerade die Sonne aus dem Arsch.

    > Weder dein DirectX Argument noch jenes welches
    > sich auf die Hardware bezieht sind in irgendeiner
    > weise standhaft.
    > In Puncto DX musst dir mal überlegen was DX
    > eigentlich ist.
    > Das ist eine windowsbasierte GFX Schnittstelle.
    > Und das hat rein gar nix mit der Grafikpracht zu
    > tun. Du glaubst bestimmt auch Doom3 sieht so aus
    > weils DX 9 braucht...

    DirecX _ermöglicht_ erst, dass z. B. Grafiktreiber schnelleren Zugriff auf die von Dir so schön ins Spiel geworfenen Windowsschnittstellen haben. Bei DOOM³ könnte eine DirectX9-Karte auch nichts reißen, wenn nicht die aktuellen entsprechenden Treiber installiert wären. Versuch mal, Morrowind mit DirectX 3.0 zu spielen... Und wenn die XBoX die höchstmögliche DX-Betreiberung nutzt, kann auch die höchstmögliche Grafikpracht herbeigezaubert werden.

    > Die Hardware der PS3 wird mit Sicherheit wieder
    > alles überragen. XBOX is ausgereizt und kam nach
    > der PS2 welche immer noch Potential hat siehe Gran
    > Tourismo 4. Soviel dazu...

    Bist wohl so ein altes PlayStation-Kiddie, was? SonyStation über alles usw blablabla. Die Entwicklung der XBoX hat sich stark verzögert, darum hat MS letzendlich nur schnell zusammengeschustert und ab in den Laden damit. Das wird diesmal nicht passieren. Außerdem hat die XBoX noch heute die bessere Grafik als die PS2. Wenn Du das bestreitest, dürftest Du selbst nicht besonders helle sein und in Deiner PlayStation-Verblendung die Wahrheit nicht sehen.

    > PS: ganz zu schweigen von dem billigen (ja billig
    > nich günstig) ATI chip der XBOX2 welcher gegen
    > einen nVidia antreten soll :)

    Seit wann ist ATI billig, Du GeForcler? Die beiden Hersteller halten sich bei Neuerscheinungen stets ziemlich die Waage. Bringt der eine ne bessere Karte raus, trumpft der andere eben zwei Wochen später auf.

    Mach Dich nicht lächerlich, Chummer.

    Gruß
    Steeler

  10. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: mischah 10.03.05 - 14:24

    Steeler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tropper schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, Spiele mit Unreal 3 Engine kommen auch
    > für
    > PS3 raus.
    >
    > Stimmt bestimmt. Nur dass die XBoX2 zusätzlich
    > noch die bessere Hardware sowie das höchste
    > directX verwendet. Die XBoX2 wird meines Erachtens
    > - wie damals - die anderen Konsolen zumindest in
    > Punkto Grafik und Datenmenge/verarbeitung wieder
    > in den Schatten stellen.
    >
    > Gruß
    > Steeler

    Bleibt nur zu hoffen, das sie auch etwas Zeit in das Produktdesign der Hardware stecken und sie Konsole und die Pads nicht mehr so widerlich aussehen, dass man seine X-Box verstecken muss, wenn man Besuch bekommt : ]

  11. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Devlin 10.03.05 - 14:34

    Steeler schrieb:
    ------------------------------

    Hi,


    > DirecX _ermöglicht_ erst, dass z. B. Grafiktreiber
    > schnelleren Zugriff auf die von Dir so schön ins
    > Spiel geworfenen Windowsschnittstellen haben.
    Der Grafikkartentreiber hat keinen Zugriff auf die Windowsschnittstellen, die Geschichte läuft anders herum. Eine Anwendung, in eurem Beispiel Doom3 fordert das Grafiksubsystem auf eine Textur zu malen, dieses Subsystem bearbeitet die Anfrage und reicht die Rohdaten und Anweisungen an den Grafikkartentreiber weiter. Der Unterschied zwischen den DX Versionen sind die Funktionen, die der Treiber haben muss. Ein DX3 hatte garantiert noch keine Shaderfunktionen, deshalb funktionieren die neuren Spiele nicht mehr damit

    > Bei
    > DOOM³ könnte eine DirectX9-Karte auch nichts
    > reißen, wenn nicht die aktuellen entsprechenden
    > Treiber installiert wären.
    Korrekt, das hat aber nix mit DirectX selbst zu tun, worauf deine Argumentation augenscheinlich zielt.

    > Versuch mal, Morrowind
    > mit DirectX 3.0 zu spielen...
    Wird nicht gehen, da Morrowind Funktionen einer höheren DX Variante benötigt, daran sieht man aber auch schön, wie scheiße DX ist, wenn mich ein einfaches Spiel zum Update des ganzen Systems zwingt.

    > Und wenn die XBoX die höchstmögliche DX-Betreiberung nutzt, kann
    > auch die höchstmögliche Grafikpracht
    > herbeigezaubert werden.
    Jetzt wird mir das Argument bewusst, also weil die XBox DX hat ist diese Konsole besser/schneller/bunter? Wohl kaum neben DirectX (was ja eigentlich die Verbündelung von Direct*, darunter GFX aber auch Inputsubsystem ist) gibt es andere Grafikabstraktionssichten, wie OpenGL. Diese sind teilweise schneller als DirectX und laufen auch auf anderen System als Win32/64 verfügbar sind.

    OpenGL hat übrigens IMHO ein besseres für Herstellererweiterungen und neue Funktionen, aber diese Diskussion würde glaub ich zu weit führen

    > Bist wohl so ein altes PlayStation-Kiddie, was?
    Also bis zu dem Satz hier dachte ich hier könnte vll. ne Argumentation rauskommen, die über Heise Niveau steht, aber ich hab so das gefühl, deine Antwort an mich werden auch nur irgendwelche "stimmt nicht" sätze sein, lass mich aber gern vom Gegenteil überzeugen.

    > SonyStation über alles usw blablabla.
    Okei nach dem nächsten Zitat hört sich dein Text aber auch nach Xbox über alles blblala an ...

    > Die
    > Entwicklung der XBoX hat sich stark verzögert,
    > darum hat MS letzendlich nur schnell
    > zusammengeschustert und ab in den Laden damit.
    Da haben aber einige Entwickler damals auf Slashdot anderes verlauten lassen.

    > Das
    > wird diesmal nicht passieren. Außerdem hat die
    > XBoX noch heute die bessere Grafik als die PS2.
    Ansichtssache, ich glaube weder die PS2 noch die XBox werden wirklich ausgereitzt. Von der CPU her hat die PS3 definitiv mehr Power als die XBox2.
    Zu allem überfluss solltest du mal die Releasetermine der beiden Konsolen vergleichen! Könnte helfen.

    > Wenn Du das bestreitest, dürftest Du selbst nicht
    > besonders helle sein und in Deiner
    > PlayStation-Verblendung die Wahrheit nicht sehen.
    Eines meiner LieblingsARGUMENTE, doch wirklich, dem anderen Verblendung vorwerfen, haste heimlich bei den Windows-vs-Linux-Threads reingeschaut? *nicht bös nehmen* Hört sich wirklich so an, normal wird darauf dann geantwortet, wieviel besser das andere System ist, aber das lassen wir mal.


    > Seit wann ist ATI billig, Du GeForcler? Die beiden
    > Hersteller
    Welche Hersteller, du hast nur ATI und GeForce genannt, ach du meintest NVIDIA.

    > halten sich bei Neuerscheinungen stets
    > ziemlich die Waage. Bringt der eine ne bessere
    > Karte raus, trumpft der andere eben zwei Wochen
    > später auf.
    Jap der Unterschied sind die Treiber und dabei tut sich ATI gerade unter nicht-MS Systemen sehr sehr schwer. Nvidia macht das besser.


    Gruß

    Devlin

    p.S.: Ich mag die XBox nicht, ja und? Ich hab weder ne XBox noch ne PS, ich hab nen PC, wenn die Hersteller meinen, der PC wäre zum spielen nicht geeignet, dann kann ich auf die Spiele dieses Herstellers verzichten.

  12. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Katsenkalamitaet 10.03.05 - 14:40

    Hui: Aufklärung... Schlauch.


    deadmanwalkin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > heißt das jetzt, dass
    > a) microsoft nur noch spiele mit unreal3-engine
    > entickelt
    > b) unreal3-engine-spiele nur für die xbox2
    > erscheinen
    > c) microsoft nur spiele mit U3-engine für Xbox2
    > entwickelt
    > oder d) was ganz anderes und ich bin nur zu doof
    > es zu kapieren
    >
    > und trollt mich bitte net voll, ich steh nur grad
    > ernsthat auf m schlauch... :/




    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  13. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: Steeler 10.03.05 - 15:16

    Devlin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Grafikkartentreiber hat keinen Zugriff auf die
    > Windowsschnittstellen, die Geschichte läuft anders
    > herum. Eine Anwendung, in eurem Beispiel Doom3
    > fordert das Grafiksubsystem auf eine Textur zu
    > malen, dieses Subsystem bearbeitet die Anfrage und
    > reicht die Rohdaten und Anweisungen an den
    > Grafikkartentreiber weiter. Der Unterschied
    > zwischen den DX Versionen sind die Funktionen, die
    > der Treiber haben muss. Ein DX3 hatte garantiert
    > noch keine Shaderfunktionen, deshalb funktionieren
    > die neuren Spiele nicht mehr damit

    Ok, bin jetzt schlauer.

    > Wird nicht gehen, da Morrowind Funktionen einer
    > höheren DX Variante benötigt, daran sieht man aber
    > auch schön, wie scheiße DX ist, wenn mich ein
    > einfaches Spiel zum Update des ganzen Systems
    > zwingt.

    Das nennt man Fortschritt.

    > Jetzt wird mir das Argument bewusst, also weil die
    > XBox DX hat ist diese Konsole
    > besser/schneller/bunter? Wohl kaum neben DirectX
    > (was ja eigentlich die Verbündelung von Direct*,
    > darunter GFX aber auch Inputsubsystem ist) gibt es
    > andere Grafikabstraktionssichten, wie OpenGL.
    > Diese sind teilweise schneller als DirectX und
    > laufen auch auf anderen System als Win32/64
    > verfügbar sind.
    > OpenGL hat übrigens IMHO ein besseres für
    > Herstellererweiterungen und neue Funktionen, aber
    > diese Diskussion würde glaub ich zu weit führen

    Ich weiß.

    > Also bis zu dem Satz hier dachte ich hier könnte
    > vll. ne Argumentation rauskommen, die über Heise
    > Niveau steht, aber ich hab so das gefühl, deine
    > Antwort an mich werden auch nur irgendwelche
    > "stimmt nicht" sätze sein, lass mich aber gern vom
    > Gegenteil überzeugen.

    Habe ich gerade. Außerdem spielte meine "Playstation-Kiddie" auf Fur1os' leicht angespannten Textfluss hin, der ja - wie man weiß - bei eingefleischten PSlern schnell in unkontrollierte Aggression umschlagen kann.

    > Okei nach dem nächsten Zitat hört sich dein Text
    > aber auch nach Xbox über alles blblala an ...

    Falsch. Ich habe keine XBoX. Ich halte die XBoX nur für in der Lage, die bessere Grafik auf den Screen zu bringen. Da Du aber offensichtlich fundierte Hardwarekenntnisse besitzt, kann und will ich Dir hinsichtlich der Vertiefung dieses nicht vorhandenen DirectX-Streitpunktes nicht widersprechen.

    > Da haben aber einige Entwickler damals auf
    > Slashdot anderes verlauten lassen.

    Stimmt ^^

    > Eines meiner LieblingsARGUMENTE, doch wirklich,
    > dem anderen Verblendung vorwerfen, haste heimlich
    > bei den Windows-vs-Linux-Threads reingeschaut?
    > *nicht bös nehmen* Hört sich wirklich so an,
    > normal wird darauf dann geantwortet, wieviel
    > besser das andere System ist, aber das lassen wir
    > mal.

    Ja, diese Diskussionen sind sinnlos und machen auch keinen Spaß. Außerdem habe ich nichts zu verteidigen - besitze keine XBoX.

    > Welche Hersteller, du hast nur ATI und GeForce
    > genannt, ach du meintest NVIDIA.

    Natürlich, welchen denn sonst. Habe noch die von einem Hersteller namens GeForce gehört. Wer den Namen hört, weiß doch eigentlich jeder, dass NVidia gemeint ist...

    > Jap der Unterschied sind die Treiber und dabei tut
    > sich ATI gerade unter nicht-MS Systemen sehr sehr
    > schwer. Nvidia macht das besser.

    Komisch. Werde laufend von ATI supported, die Karte (Radeon9800Pro) läuft wie ein geölter Blitz und holt selbst aus den neuesten Spielen noch alles raus.

    > p.S.: Ich mag die XBox nicht, ja und? Ich hab
    > weder ne XBox noch ne PS, ich hab nen PC, wenn die
    > Hersteller meinen, der PC wäre zum spielen nicht
    > geeignet, dann kann ich auf die Spiele dieses
    > Herstellers verzichten.

    ACK, meine Ansicht. Spiele auch nur mit dem PC und wenn ein Spiel nur für Konsolen rauskommt bzw. für den PC nur schlaff umgesetzt wird, dann verzichte ich dankend.

    Gruß
    Steeler

    P.S.: Hast mir ganz schön den Kopf gewaschen, Chummer. Aber wer recht hat, hat bekanntlich recht.

  14. Re: klärt mich mal auf....

    Autor: dieterds 10.03.05 - 15:23

    Fur1ous schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nur gut das mal wieder einer keine ahnung hat und
    > doch vom gegenteil überzeugt ist...

    Das musst du gerade sagen !

    > Und das hat rein gar nix mit der Grafikpracht zu
    > tun. Du glaubst bestimmt auch Doom3 sieht so aus
    > weils DX 9 braucht...

    Na aber sicher hat DX9 etwas damit zu tun. Denkste etwa, die Programmieren alle direkt auf der Grafikhardware ??

    > Die Hardware der PS3 wird mit Sicherheit wieder
    > alles überragen. XBOX is ausgereizt und kam nach
    > der PS2 welche immer noch Potential hat siehe Gran
    > Tourismo 4. Soviel dazu...

    *lol* Ja, das sieht man. Das, was GT4 jetzt hat, ist auf der Xbox schon seit ewigkeiten zu bestaunen - siehe PGR2, NFSU2 .


    > PS: ganz zu schweigen von dem billigen (ja billig
    > nich günstig) ATI chip der XBOX2 welcher gegen
    > einen nVidia antreten soll :)

    Oh, bitte hör auf zu trollen, das tut schon weh.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC SE, München
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  3. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim/München
  4. AKDB, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. 245,90€ + Versand
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Crypto Wars: Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen
    Crypto Wars
    Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen

    Die Verschlüsselung von vielen Messengern gilt als unknackbar. Der Spiegel berichtet von Plänen des Innenministers, die Messengerdienste zur Weitergabe entschlüsselter Nachrichten zu zwingen - sonst könnte ihnen in Deutschland die Sperrung drohen.

  2. WebGL: Google legt einheitliche Texturkomprimierung offen
    WebGL
    Google legt einheitliche Texturkomprimierung offen

    Gemeinsam mit einem Partner hat Google einen einheitlichen Codec zur Texturkomprimierung offengelegt. Das soll die Übertragung von Bildern und vor allem Texturen im Web für 3D-Anwendungen deutlich beschleunigen.

  3. Gaming Disorder: WHO stuft Spielesucht endgültig als Krankheit ein
    Gaming Disorder
    WHO stuft Spielesucht endgültig als Krankheit ein

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Computerspielsucht auf ihrer Jahresversammlung abschließend als Krankheit anerkannt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht davon aus, dass die Krankenkassen künftig Behandlungskosten übernehmen.


  1. 14:50

  2. 14:24

  3. 13:04

  4. 12:42

  5. 12:16

  6. 11:42

  7. 11:26

  8. 11:20