Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon EOS 450D mit 12 Megapixeln und 3…

Keine neue 5D!!??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine neue 5D!!??

    Autor: striker1 (unangemeldet) 24.01.08 - 11:45

    Stimmt es jetzt echt, dass Canon keinen Nachfolger der 5D vorgestellt hat? ^^
    Oh man, das wäre so ärgerlich!!!...
    Wollte (bzw. muss) dringend von meiner alten 10D auf den Nachfolger der 5D umsteigen...! Und jetzt? Ich kauf mir doch jetzt nicht doch noch ne 5D, damit in nem halben bis 3/4 Jahr dann doch der Nachfolger kommt! Man, so ne Anschaffung ist schließlich was für länger *ärger*
    Und ich hab meinen "Kunden" schon erzählt, dass ich im Frühjahr endlich auf ne bessere Kamera umsteige... Das war wohl nicht sehr schlau :(

  2. Re: Keine neue 5D!!??

    Autor: mr. bojangles 24.01.08 - 11:49

    striker1 (unangemeldet) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stimmt es jetzt echt, dass Canon keinen Nachfolger
    > der 5D vorgestellt hat? ^^
    > Oh man, das wäre so ärgerlich!!!...
    > Wollte (bzw. muss) dringend von meiner alten 10D
    > auf den Nachfolger der 5D umsteigen...! Und jetzt?
    > Ich kauf mir doch jetzt nicht doch noch ne 5D,
    > damit in nem halben bis 3/4 Jahr dann doch der
    > Nachfolger kommt! Man, so ne Anschaffung ist
    > schließlich was für länger *ärger*
    > Und ich hab meinen "Kunden" schon erzählt, dass
    > ich im Frühjahr endlich auf ne bessere Kamera
    > umsteige... Das war wohl nicht sehr schlau :(


    warte doch mal ab. vielleicht wird ja noch was vorgestellt.
    Ich hoffe meinerseits auch auf einen 5D nachfolger. vielleicht 50D oder 6D? Wichtig ist der Vollformat-Sensor und eine schnellere Serienbildfunktion. Macht halt bei Sport-fotografien sinn.

  3. Re: Keine neue 5D!!??

    Autor: venki 24.01.08 - 11:54

    mr. bojangles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warte doch mal ab. vielleicht wird ja noch was
    > vorgestellt.
    > Ich hoffe meinerseits auch auf einen 5D
    > nachfolger. vielleicht 50D oder 6D? Wichtig ist
    > der Vollformat-Sensor und eine schnellere
    > Serienbildfunktion. Macht halt bei
    > Sport-fotografien sinn.

    Genau - die PMA beginnt erst nächsten Donnerstag, bis dahin muss ja noch ein wenig Spannung aufgebaut werden :)

  4. Re: Keine neue 5D!!??

    Autor: striker1 (unangemeldet) 24.01.08 - 11:57

    mr. bojangles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warte doch mal ab. vielleicht wird ja noch was
    > vorgestellt.
    > Ich hoffe meinerseits auch auf einen 5D
    > nachfolger. vielleicht 50D oder 6D? Wichtig ist
    > der Vollformat-Sensor und eine schnellere
    > Serienbildfunktion. Macht halt bei
    > Sport-fotografien sinn.

    Na aber wenn ich das richtig verstanden habe war die Canon Pressekonferenz doch schon!? Und die machen doch nicht im Laufe des Tages noch eine um den 5D-Nachfolger zu präsentieren?

  5. Re: Keine neue 5D!!??

    Autor: 1st1 24.01.08 - 16:09

    Wenn die jetzt gleich die 5D mit vorstellen, dann stürzt sich die gesamte Presse auf die 5D und lässt die 450D links liegen. Marketingtechnisch unklug. So wird erst die kleine vorgestellt, die geht durch die gesamte Presse, und dann kommt die große, und wird auch nochmal überall durchgekaut. Das ist kluges Marketing.

  6. Re: Keine neue 5D!!??

    Autor: hfksdgfskjdgf 24.01.08 - 22:30

    verstehe das immer nicht. kommt den meisten wohl darauf an die neuste technik zu haben als anständiges werkzeug.

    wenn du wechseln willst/musst dann nimm doch einfach die 5d. der sprung von der 10d ist absolut gerechtfertigt. es wird sowieso so sein dass der etwaige nachfolger ca 1000 euro mehr kostet als jetzt die 5d (ist ja nun schon für unter 2000 zu bekommen).

    wenns nur für dich ist, dann warte auf eine kamera die evtl überhaupt nicht kommt. wenns für die kunden ist dann ab zur 5d.

    is halt einfach kein spielzeug sondern werkzeug.


    striker1 (unangemeldet) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stimmt es jetzt echt, dass Canon keinen Nachfolger
    > der 5D vorgestellt hat? ^^
    > Oh man, das wäre so ärgerlich!!!...
    > Wollte (bzw. muss) dringend von meiner alten 10D
    > auf den Nachfolger der 5D umsteigen...! Und jetzt?
    > Ich kauf mir doch jetzt nicht doch noch ne 5D,
    > damit in nem halben bis 3/4 Jahr dann doch der
    > Nachfolger kommt! Man, so ne Anschaffung ist
    > schließlich was für länger *ärger*
    > Und ich hab meinen "Kunden" schon erzählt, dass
    > ich im Frühjahr endlich auf ne bessere Kamera
    > umsteige... Das war wohl nicht sehr schlau :(


  7. Re: Keine neue 5D!!??

    Autor: al3x 24.01.08 - 23:28

    ihr habt dran gedacht das dieses jahr noch ne sehr sehr wichtige messe stattfindet im september?

    nur mal so als anregung.... ;-)


    -------------------------------------------------------
    > Stimmt es jetzt echt, dass Canon keinen Nachfolger
    > der 5D vorgestellt hat? ^^
    > Oh man, das wäre so ärgerlich!!!...
    > Wollte (bzw. muss) dringend von meiner alten 10D
    > auf den Nachfolger der 5D umsteigen...! Und jetzt?
    > Ich kauf mir doch jetzt nicht doch noch ne 5D,
    > damit in nem halben bis 3/4 Jahr dann doch der
    > Nachfolger kommt! Man, so ne Anschaffung ist
    > schließlich was für länger *ärger*
    > Und ich hab meinen "Kunden" schon erzählt, dass
    > ich im Frühjahr endlich auf ne bessere Kamera
    > umsteige... Das war wohl nicht sehr schlau :(


  8. Re: Keine neue 5D!!??

    Autor: striker1 unang. 25.01.08 - 03:42

    hfksdgfskjdgf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > verstehe das immer nicht. kommt den meisten wohl
    > darauf an die neuste technik zu haben als
    > anständiges werkzeug.
    >
    > wenn du wechseln willst/musst dann nimm doch
    > einfach die 5d. der sprung von der 10d ist absolut
    > gerechtfertigt. es wird sowieso so sein dass der
    > etwaige nachfolger ca 1000 euro mehr kostet als
    > jetzt die 5d (ist ja nun schon für unter 2000 zu
    > bekommen).
    >
    > wenns nur für dich ist, dann warte auf eine kamera
    > die evtl überhaupt nicht kommt. wenns für die
    > kunden ist dann ab zur 5d.
    >
    > is halt einfach kein spielzeug sondern werkzeug.

    Natürlich ist so eine Kamera kein Spielzeug mehr, und erst recht nicht für einen Foto-Studenten! Aber es ist doch vollkommen klar, dass wenn man sich so eine Kamera für die nächsten Jahre anschafft, man ungern das Auslaufmodell kauft! (wenn man jetzt mal davon ausgeht das man die Rund 1000€ "Ersparnis" nicht unbedingt mitnehmen muss bzw. möchte)
    Und die 5D ist zweifelsohne eine tolle Kamera, aber ihr Nachfolger wird voraussichtlich doch noch mal einige interessante Features sowie eine besser Performance bieten (wodurch sich die gerade schon angesprochen "Ersparnis" ja auch relativiert - schließlich bekommt man auch mehr fürs Geld!).
    Ärgerlich ist es doch einfach nur dass viele jetzt sehr stark mit der Vorstellung des Nachfolgers gerechnet haben. Und diese "Hoffnung" kommt ja nicht von ungefähr! Schließlich gab/gibt es viele Hinweise, die genau dies Vermuten ließen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin
  2. ERWEKA GmbH, Langen
  3. SYNGENIO AG, Hamburg, Bonn, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  2. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  3. 339,00€
  4. 269,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

  1. Nintendo Switch: Joy-Con-Drift führt zu Klage und zu offiziellem Statement
    Nintendo Switch
    Joy-Con-Drift führt zu Klage und zu offiziellem Statement

    Einige Controller der Nintendo Switch haben ein Problem: Die Analogsticks wandern. Nun wurde das Unternehmen in den USA verklagt. In einer Stellungnahme verweist Nintendo nüchtern auf den eigenen Support.

  2. OpenAI: Microsoft investiert eine Milliarde Dollar in komplexe KI
    OpenAI
    Microsoft investiert eine Milliarde Dollar in komplexe KI

    Zusammen mit OpenAI will Microsoft eine generelle künstliche Intelligenz schaffen, die mit Menschen interagieren kann. Eine Milliarde US-Dollar investiert das Unternehmen in diese Vision. Um Szenarien wie in Science-Fiction-Kultur vorzubeugen, soll dabei ein Fokus auf ethischen Werten liegen.

  3. IT-Standorte: Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
    IT-Standorte
    Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

    Leipzig hat es geschafft, sich nach der Wende von einer wirtschaftlich schwachen Stadt zu einem IT-Standort zu entwickeln. Dabei kommen der Stadt ihre gute Lage, Infrastruktur und erträgliche Lebenshaltungskosten zugute. Allerdings sollte sie sich nicht zu sehr darauf ausruhen.


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:07

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:50

  7. 11:43

  8. 11:28