1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fujifilm: Winzige Bridge-Kamera mit…

CCD-Größe?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CCD-Größe?

    Autor: lalala 24.01.08 - 13:21

    Wie groß ist der Sensor? Erreicht diese Kamera eine bessere Bildqualität als die S6500fd?

  2. Re: CCD-Größe?

    Autor: :-) 24.01.08 - 14:23

    lalala schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie groß ist der Sensor? Erreicht diese Kamera
    > eine bessere Bildqualität als die S6500fd?


    Sonsorgröße ist knapp 17 mm

  3. Re: CCD-Größe?

    Autor: lulula 24.01.08 - 14:32

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Sonsorgröße ist knapp 17 mm

    Wie das? Ich komme auf knapp 8 mm.

    L


  4. Re: CCD-Größe?

    Autor: badman 24.01.08 - 15:36

    genau genommen ist es 8.8 x 6.6 mm und 11 mm in der diagonalen


  5. Re: CCD-Größe?

    Autor: Multikern 24.01.08 - 15:39

    Was für ein CCD-Chip ist das genau? Der 2.5er hat die imho
    beste Bildqualität unter den Fujis ausgemacht...

    Gruß

    badman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > genau genommen ist es 8.8 x 6.6 mm und 11 mm in
    > der diagonalen
    >
    >


  6. Re: CCD-Größe?

    Autor: schattenhueter 24.01.08 - 15:59

    Multikern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was für ein CCD-Chip ist das genau? Der 2.5er hat
    > die imho
    > beste Bildqualität unter den Fujis ausgemacht...

    Der einfache 1/2,5" hat bestimmt nicht die beste Qualität bei Fuji. Da ist das 1/1,6"-SuperCCD wesentlich besser, der hat ja auch eine 56% größere Diagonale.
    Wenn das mit den 11mm stimmt, dann hat die S1000f eine "verbesserte" Version des 1/2,35"-CCDs aus der S8000fd. Ich verstehe nicht warum Fuji in diesen Kameras kein SuperCCD verbaut. Im Gegensatz zum 1/2,35"-CCD hat das immerhin auch noch eine 46% größere Diagonale.
    Tests und meine Kamera mit SuperCCD zeigen ganz klar, dass es anderen CCDs in Kompaktkameras klar überlegen ist.

  7. Re: CCD-Größe?

    Autor: :-) 24.01.08 - 17:26

    badman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > genau genommen ist es 8.8 x 6.6 mm und 11 mm in
    > der diagonalen
    >
    >

    Ich schaff es einfach nicht, auf diesen Wert zu kommen
    (2/3 -Zoll-CCD mit 10.0 Mio Pixeln)

  8. Re: CCD-Größe?

    Autor: DeeZiD 25.01.08 - 18:40

    schattenhueter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Multikern schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was für ein CCD-Chip ist das genau? Der 2.5er
    > hat
    > die imho
    > beste Bildqualität unter
    > den Fujis ausgemacht...
    >
    > Der einfache 1/2,5" hat bestimmt nicht die beste
    > Qualität bei Fuji. Da ist das 1/1,6"-SuperCCD
    > wesentlich besser, der hat ja auch eine 56%
    > größere Diagonale.
    > Wenn das mit den 11mm stimmt, dann hat die S1000f
    > eine "verbesserte" Version des 1/2,35"-CCDs aus
    > der S8000fd. Ich verstehe nicht warum Fuji in
    > diesen Kameras kein SuperCCD verbaut. Im Gegensatz
    > zum 1/2,35"-CCD hat das immerhin auch noch eine
    > 46% größere Diagonale.
    > Tests und meine Kamera mit SuperCCD zeigen ganz
    > klar, dass es anderen CCDs in Kompaktkameras klar
    > überlegen ist.


    Tja, auch Fuji ist inzwischen auf den hauptsache-billig-Zug aufgesprungen.

    Unbrauchbar wie der Schrott anderer Hersteller auch mit ihren Winz-CCDs.


    Die schönen Zeiten sind leider vorbei.


    Gruß Dennis

  9. Fuji Photo --> FUJIFILM

    Autor: thommy 27.01.08 - 14:26

    DeeZiD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, auch Fuji ist inzwischen auf den
    > hauptsache-billig-Zug aufgesprungen.
    >
    > Unbrauchbar wie der Schrott anderer Hersteller
    > auch mit ihren Winz-CCDs.
    >
    > Die schönen Zeiten sind leider vorbei.

    Der SuperCCD war in der Herstellung bestimmt sehr teuer und Fuji ist halt nicht mehr Fuji: http://www.fujifilm.com/about/message/index.html

    Das ist zwar sehr schade fuer Fans, aber allem Anschein nach weiss die Masse von Kunden gute Qualitaet einfach nicht zu schaetzen.
    (Die f31fd hat eine hoehere optische Aufloesung als z.B. Panasonics fz18.)

    Ueber Jahre hinweg war die erste Frage (und wahrscheinlich auch das Kaufkriterium) "Wieviele Megapixel?"

    Seufz. http://6mpixel.org/






  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG AG, Stuttgart
  2. Hays AG, Bonn
  3. Mugler AG, Oberlungwitz
  4. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 3,50€
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de