1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM mit DSL-VoIP-Lösung für ISDN…

Warum nicht GAP?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht GAP?

    Autor: Sven Behrend 10.03.05 - 12:45

    Wann baut denn endlich einer die FritzBox mit integriertem GAP? Das würde uns allen doch eine Menge Zeit sparen, oder? Bedarf gibts sicherlich und das "Problem" der Endgeräte wäre keins mehr. Anscheinend trauen sich aber weder Siemens noch AVM daran.

    Schaaaaaade :-(

    Ich wünsche mir:
    - DSL
    - 1 x analog
    - GAP für 6 Geräte
    - USB
    - Ethernet
    - VoiP/ISDN als Leastcost Router
    - Wlan

    und wenn dann endlich mal jemand DSL ohne (!!!) ISDN auf den Markt bringt (nicht QSC, das ist teurer als ein normaler Anschluss), dann lacht mein Herz.

  2. Re: Warum nicht GAP?

    Autor: Hoppla 10.03.05 - 12:57

    Gibts nicht DSL ohne ISDN bei der BRoadnet Mediascape?

  3. Re: Warum nicht GAP?

    Autor: JemandAnderes 10.03.05 - 13:19

    > Gibts nicht DSL ohne ISDN bei der BRoadnet
    > Mediascape?

    Jupp, gibt's dort. Und selbst die Telekom bietet DSl auch mit Analog und damit auch ohne ISDN an.

  4. Re: Warum nicht GAP?

    Autor: Tom.... 10.03.05 - 14:29


    > und wenn dann endlich mal jemand DSL ohne (!!!)
    > ISDN auf den Markt bringt (nicht QSC, das ist
    > teurer als ein normaler Anschluss), dann lacht
    > mein Herz.

    Vodafone hat jetzt dieses 'Zuhause' Konzept über UMTS (384k) für 20,- EURO/Monat. Mit 5GB sollte man doch schon recht weit kommen und die Bandbreite reicht auch schon.

  5. Re: Warum nicht GAP?

    Autor: Schieber 10.03.05 - 16:44

    Sven Behrend schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wann baut denn endlich einer die FritzBox mit
    > integriertem GAP? Das würde uns allen doch eine
    > Menge Zeit sparen, oder? Bedarf gibts sicherlich
    > und das "Problem" der Endgeräte wäre keins mehr.
    > Anscheinend trauen sich aber weder Siemens noch
    > AVM daran.
    >


    Was ist denn GAP?

  6. Re: Warum nicht GAP?

    Autor: sphere 10.03.05 - 23:28

    Sven Behrend schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wann baut denn endlich einer die FritzBox mit
    > integriertem GAP? Das würde uns allen doch eine
    > Menge Zeit sparen, oder? Bedarf gibts sicherlich
    > und das "Problem" der Endgeräte wäre keins mehr.
    > Anscheinend trauen sich aber weder Siemens noch
    > AVM daran.

    Fände ich ja auch interessant. Aber ist GAP nicht im Prinzip der "kleinste gemeinsame Nenner" dessen, was üblicherweise mit DECT-Handsets und Basisstation des gleichen Herstellers funktioniert?

    Beispielsweise funktioniert bei mir bei einem Handset (T-Easy irgendwas), das normalerweise die Anzeige der Anrufernummer unterstützt, eben das an einer Siemens-Gigaset-Basis nicht.

    Und eine Basis, die mich mit den Mobilteilen "nur telefonieren" lässt (ohne alle Komfortmerkmale, die man durch ISDN schätzen gelernt hat) möchte ich dann lieber doch nicht ...

  7. Re: Warum nicht GAP?

    Autor: Kurt 13.04.05 - 18:36

    Sven Behrend schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wann baut denn endlich einer die FritzBox mit
    > integriertem GAP? Das würde uns allen doch eine
    > Menge Zeit sparen, oder? Bedarf gibts sicherlich
    > und das "Problem" der Endgeräte wäre keins mehr.
    > Anscheinend trauen sich aber weder Siemens noch
    > AVM daran.

    Du meinst GAP Generic Access Profile nach dem EN 300 444 Standard?
    Das ist in jedem DECT-Telefon also schnurlosen Telefon integraler Bestandteil! Also auch in den AVM Fritz! Fon Boxen drin!

    > ...
    > und wenn dann endlich mal jemand DSL ohne (!!!)
    > ISDN auf den Markt bringt (nicht QSC, das ist
    > teurer als ein normaler Anschluss), dann lacht
    > mein Herz.

    Auch hier kann Dir geholfen werden, weil für DSL grundsätzlich kein ISDN-Anschluß obligatorisch ist!

    Gruß Kurt


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Architect .NET (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Prozessmanagement
    Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. Projektmanager - Produktentwicklung Vermögensverwaltung (m/w/d)
    Flossbach von Storch, Köln
  4. Informationssicherheitsbeauf- tragte*r (m/w/d)
    Gesundheit Nordhessen Holding, Kassel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G923 Rennlenkrad und Pedale für PC, PS4, PS5 für 254,99€, G923 für Xbox X/S, Xbox One...
  2. 569,99
  3. 166,59€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  4. 338,39€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
Adventures
Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
Von Rainer Sigl

  1. The Medium im Test Nur mittel gruselig

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
Netflix
Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
Von Peter Osteried

  1. Streaming Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
  2. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  3. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner