1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Strom erzeugen aus Abwärme

Ist das die Energiequelle für Androiden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das die Energiequelle für Androiden?

    Autor: TREKKI 24.01.08 - 22:27

    Ich denke da an DATA aus STARTREK, woher nimmt der denn seinen Strom her?

  2. Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: johni 24.01.08 - 22:31

    Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

  3. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: Karlos2 24.01.08 - 22:38

    erstaunlich, wie man von Spannung auf Strom schließen kann ?


    johni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als
    > eine 120V Batterie


  4. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: lcg 24.01.08 - 22:45

    Karlos2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > erstaunlich, wie man von Spannung auf Strom
    > schließen kann ?

    Das geht tatsächlich, nennt sich Ohmsches Gesetz. ;)

    Gruß,
    lcg


  5. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: wdsl 24.01.08 - 23:20

    ;-)



    visit me: http://www.a-bout.de

  6. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: Ich halt 25.01.08 - 00:11

    lcg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Karlos2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > erstaunlich, wie man von Spannung auf
    > Strom
    > schließen kann ?
    >
    > Das geht tatsächlich, nennt sich Ohmsches Gesetz.
    > ;)
    >
    > Gruß,
    > lcg

    Und nach deinem speziellen Ohmschen Gesetz ist in einem Luftballon den man am Kopf reibt viel mehr Strom als im menschlichen Körper? Lautet bei dir dann wohl ganz speziell U=I und nicht URIn (natürlich ohne n^^)

    Diverenzierter Antworten :) Der menschliche Körper produziert mehr Strom als was für eine 120V Batterie? Eine mit 1Ah oder mehr als eine mit 10000000Ah?

    Wenn du schon solches Halbwissen von dir gibst dann lass es wenigstens nach Wissen klingen.


    gute nacht wünsch Ich

  7. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: Oskar78 25.01.08 - 00:20

    Ich halt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lcg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Karlos2 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > erstaunlich, wie man von
    > Spannung auf
    > Strom
    > schließen kann ?
    >
    > Das geht tatsächlich, nennt sich Ohmsches
    > Gesetz.
    > ;)
    >
    > Gruß,
    > lcg
    >
    > Und nach deinem speziellen Ohmschen Gesetz ist in
    > einem Luftballon den man am Kopf reibt viel mehr
    > Strom als im menschlichen Körper? Lautet bei dir
    > dann wohl ganz speziell U=I und nicht URIn
    > (natürlich ohne n^^)
    >
    > Diverenzierter Antworten :) Der menschliche Körper
    > produziert mehr Strom als was für eine 120V
    > Batterie? Eine mit 1Ah oder mehr als eine mit
    > 10000000Ah?
    >
    > Wenn du schon solches Halbwissen von dir gibst
    > dann lass es wenigstens nach Wissen klingen.
    >
    > gute nacht wünsch Ich
    >

    Grüße von der Filmfront - Matrix ist es! Ich habe es erraten - yea ;)


  8. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: max2 25.01.08 - 00:25


    > Diverenzierter Antworten :) Der menschliche Körper
    > produziert mehr Strom als was für eine 120V
    > Batterie? Eine mit 1Ah oder mehr als eine mit
    > 10000000Ah?
    >
    > Wenn du schon solches Halbwissen von dir gibst
    > dann lass es wenigstens nach Wissen klingen.


    Du auch - klugscheissern, aber dann so unspezifiziert "Stromproduktion des Menschen" mit "Kapazität einer 120 V Batterie" vergleichen. Schlimm, schlimm sowas :-)

  9. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: lcg 25.01.08 - 09:40

    Ich halt schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Und nach deinem speziellen Ohmschen Gesetz ist in
    > einem Luftballon den man am Kopf reibt viel mehr
    > Strom als im menschlichen Körper? Lautet bei dir
    > dann wohl ganz speziell U=I und nicht URIn
    > (natürlich ohne n^^)

    Das ist nicht "mein spezielles Ohmsches Gesetz" ... Das gilt für alle.

    > [...]
    >
    > Wenn du schon solches Halbwissen von dir gibst
    > dann lass es wenigstens nach Wissen klingen.

    Das ist nicht Halbwissen. Karlos2 fand es "erstaunlich, wie man von Spannung auf Strom schließen kann ?"
    Ich habe ihm darauf hin erklärt, dass das mit dem Ohmschen Gesetz durchaus geht. Dass dann U ~ I gilt und man auch noch den Widerstand als Proportionalitätsfaktor kennen muss, hab ich den Lesern überlassen.

    Aber ich fürchte, dass mein ;) dich überfordert hat, deshalb wollte ich das hier noch mal klarstellen. Aber du darfst das nächste Mal, bevor du jemand so angreifst, den Beitrag gerne noch mal durchlesen, wir warten auch so lange ...

    Grüße,
    lcg

  10. Re: Ist das die Energiequelle für Androiden?

    Autor: DER GORF 25.01.08 - 11:10

    TREKKI schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich denke da an DATA aus STARTREK, woher nimmt der
    > denn seinen Strom her?


    Ich denke an einen echt guten Akku und regelmäßige Steckdosenzeit.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.08 11:13 durch DER GORF.

  11. Re: Ist das die Energiequelle für Androiden?

    Autor: MrsColumbo 25.01.08 - 11:16

    Durch reiben Energie erzeugen? Mach ich ca. 3 mal am Tag

  12. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: Auch keine Ahnung 25.01.08 - 11:31

    > Aber ich fürchte, dass mein ;) dich überfordert
    > hat, deshalb wollte ich das hier noch mal
    > klarstellen. Aber du darfst das nächste Mal, bevor
    > du jemand so angreifst, den Beitrag gerne noch mal
    > durchlesen, wir warten auch so lange ...
    >
    > Grüße,
    > lcg


    Und trotzdem bleibt für mich die Frage:
    Was wird denn hier nun verglichen? Die Spannung sicher nicht. Wäre mir neu, daß man 120V aus dem Menschen durch anschließen von 2 Drähten bekommen kann :-)

    Ich muß dem Kollegen recht geben, 120V Batterie sagt rein garnichts.

    Wenn man von Leistung spricht, dann kann man allenfalls Watt oder KiloWatt nehmen. Aber was hat das nun wieder mit 120V zu tun?

    Oder reden wir von Belastbarkeit oder Leistungsfähigkeit? VA?

    Also ich brauche das auch ein bissl genauer. Und eines weiß ich:

    Ein Sportler kann mit mühe für 5 Minuten ca. 400W leisten. Jeder der das für wenig hält, darf das mal ausprobieren. Ich prophezeihe den meisten hier, daß die das nicht 5 Minuten durchhalten (ich auch nicht).

    CU

  13. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: Karlos2 25.01.08 - 14:59

    tja, man muss immer beachten, wie lange und mit welcher Leistung eine Energiequelle arbeitet.

    wichtig ist am ende, das Integral von Watt über die Zeit, also Wattstunden.

    wenn ich 120 V und 0.0001 Ampere für 1 sekunde kriege, dann ist das weniger wert als ein Luftballon am gummi zu reiben.



    > Und trotzdem bleibt für mich die Frage:
    > Was wird denn hier nun verglichen? Die Spannung
    > sicher nicht. Wäre mir neu, daß man 120V aus dem
    > Menschen durch anschließen von 2 Drähten bekommen
    > kann :-)
    >
    > Ich muß dem Kollegen recht geben, 120V Batterie
    > sagt rein garnichts.
    >
    > Wenn man von Leistung spricht, dann kann man
    > allenfalls Watt oder KiloWatt nehmen. Aber was hat
    > das nun wieder mit 120V zu tun?
    >
    > Oder reden wir von Belastbarkeit oder
    > Leistungsfähigkeit? VA?
    >
    > Also ich brauche das auch ein bissl genauer. Und
    > eines weiß ich:
    >
    > Ein Sportler kann mit mühe für 5 Minuten ca. 400W
    > leisten. Jeder der das für wenig hält, darf das
    > mal ausprobieren. Ich prophezeihe den meisten
    > hier, daß die das nicht 5 Minuten durchhalten (ich
    > auch nicht).
    >
    > CU
    >


  14. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: lcg 25.01.08 - 15:03

    Auch keine Ahnung schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und trotzdem bleibt für mich die Frage:
    > Was wird denn hier nun verglichen? Die Spannung
    > sicher nicht. Wäre mir neu, daß man 120V aus dem
    > Menschen durch anschließen von 2 Drähten bekommen
    > kann :-)

    Dir ist schon klar, dass ich mich zu keinem Zeitpunkt über den Sinn oder besser Unsinn von "Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie" geäußert habe, oder?

    > Ich muß dem Kollegen recht geben, 120V Batterie
    > sagt rein garnichts.

    Doch, es sagt etwas. Nämlich, dass zwischen den Anschlüssen eine Spannung von 120V herrscht. Mehr nicht. Wohlgemerkt Spannung, nicht Strom, deshalb macht der obige Satz ja keinen Sinn.

    All das ändert aber nichts an der Gültigkeit des Ohmschen Gesetzes, wonach ein Zusammenhang zwischen Strom und Spannung besteht. Und nichts anderes hatte ich geschrieben, das kann man ja jederzeit nachlesen.

    Gruß,
    lcg

  15. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: wdsl 25.01.08 - 15:06

    gibs auf ich fand ihn gut.

    Wers kapieren will kapierts wer nicht diskutiert hier noch Wochenlang über Sinn und Unsinn.

    lcg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch keine Ahnung schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und trotzdem bleibt für mich die Frage:
    >
    > Was wird denn hier nun verglichen? Die
    > Spannung
    > sicher nicht. Wäre mir neu, daß man
    > 120V aus dem
    > Menschen durch anschließen von 2
    > Drähten bekommen
    > kann :-)
    >
    > Dir ist schon klar, dass ich mich zu keinem
    > Zeitpunkt über den Sinn oder besser Unsinn von
    > "Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als
    > eine 120V Batterie" geäußert habe, oder?
    >
    > > Ich muß dem Kollegen recht geben, 120V
    > Batterie
    > sagt rein garnichts.
    >
    > Doch, es sagt etwas. Nämlich, dass zwischen den
    > Anschlüssen eine Spannung von 120V herrscht. Mehr
    > nicht. Wohlgemerkt Spannung, nicht Strom, deshalb
    > macht der obige Satz ja keinen Sinn.
    >
    > All das ändert aber nichts an der Gültigkeit des
    > Ohmschen Gesetzes, wonach ein Zusammenhang
    > zwischen Strom und Spannung besteht. Und nichts
    > anderes hatte ich geschrieben, das kann man ja
    > jederzeit nachlesen.
    >
    > Gruß,
    > lcg




    visit me: http://www.a-bout.de

  16. Re: Ist das die Energiequelle für Androiden?

    Autor: mampf 25.01.08 - 15:13

    MrsColumbo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Durch reiben Energie erzeugen? Mach ich ca. 3 mal
    > am Tag


    lol...dann produziere ich etwa 4x mehr Energie als du...
    jepp - ego-nympho

  17. Re: Ein Menschlicher Körper produziert mehr Strom als eine 120V Batterie

    Autor: minenleger 25.01.08 - 15:14

    lcg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Karlos2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > erstaunlich, wie man von Spannung auf
    > Strom
    > schließen kann ?
    >
    > Das geht tatsächlich, nennt sich Ohmsches Gesetz.
    > ;)

    Aber auch das kommt nur mit der Spannungsangabe zu keinem brauchbaren Stromwert.
    >http://de.wikipedia.org/wiki/Ohmsches_Gesetz



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt, Fürstenfeldbruck
  3. über duerenhoff GmbH, Remagen
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 18,99€
  3. (-42%) 25,99€
  4. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Ãœberwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. Office 365: Smartphone-Gewohnheiten erfordern Umdenken bei Microsoft
    Office 365
    Smartphone-Gewohnheiten erfordern Umdenken bei Microsoft

    Microsoft möchte seine mobile Office-365-Suite auch auf dem Smartphone möglichst produktiv machen. Die Herausforderung ist es, sinnvolle Funktionen für vergleichsweise kurze Sitzungen an Smartphones zu entwickeln. Die Entwickler erklären, wie sie das schaffen wollen.

  2. Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
    Arbeitsklima
    Schlangengrube Razer

    Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.

  3. Kooperation: Deutsche Glasfaser und Vodafone machen zusammen FTTH
    Kooperation
    Deutsche Glasfaser und Vodafone machen zusammen FTTH

    Die Deutsche Glasfaser baut das passive Glasfasernetz und Vodafone betreibt das aktive Netz. Ein neues Modell soll den Ausbau zuerst in Hessen schnell voranbringen.


  1. 13:39

  2. 12:14

  3. 12:07

  4. 11:38

  5. 11:20

  6. 10:58

  7. 10:41

  8. 10:24