1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wahlcomputer in Hessen sorgen…

How cares ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. How cares ?

    Autor: Nur eine Stimme 28.01.08 - 11:00

    Niemand Großes im TV oder Radio berichtet über dieses Desaster mit den Wahlcomputern! Viel Interessanter ist für die Daramaturgie des Roland Koch und seinen Genossen! Ob zwischen den beiden ein Zusammenhang besteht entfällt alleine durch die Tatsache das ja niemand von den Wahlcomputern kenntniss nimmt !

  2. Re: How cares ?

    Autor: Schlechtschreibfehlerfinder 28.01.08 - 11:02

    Nur eine Stimme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Niemand Großes im TV oder Radio berichtet über
    > dieses Desaster mit den Wahlcomputern! Viel
    > Interessanter ist für die Daramaturgie des Roland
    > Koch und seinen Genossen! Ob zwischen den beiden
    > ein Zusammenhang besteht entfällt alleine durch
    > die Tatsache das ja niemand von den Wahlcomputern
    > kenntniss nimmt !


    Es sollte lauten " Who cares?". Schönen Tag noch.

  3. Re: How cares ?

    Autor: ChriDDel 28.01.08 - 11:49

    Nur eine Stimme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >Roland Koch und seinen Genossen
    Hmm. Was stimmt hier wohl nicht!?

  4. Keine Berichterstattung über Wahlcomputer

    Autor: Peter Ustivon 28.01.08 - 12:07

    Mir ist es auch schon negativ aufgefallen, dass es bei den Mainstreamsendern bisher keine kritischen Äußerungen zu den Wahlcomputern gegeben hat. Ich vermute diverse Gründe dahinter, allen voran die mangelnde Ausbildung der Journalisten sowie das Desinteresse der Bürger für demokratisch bzw. politisch relevanten Fragen. Wäre diese Problematik über die US-Wahlen gesendet worden, gäbe es darüber hinaus wenigstens von ein paar pseudointellektuellen Deutschen kritische Kommentare. Aber bei innenpolitischen Themen brauchen wir schon Mord und Totschlag für ne anständige Quote udn entsprechendes Echo.






    Nur eine Stimme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Niemand Großes im TV oder Radio berichtet über
    > dieses Desaster mit den Wahlcomputern! Viel
    > Interessanter ist für die Daramaturgie des Roland
    > Koch und seinen Genossen! Ob zwischen den beiden
    > ein Zusammenhang besteht entfällt alleine durch
    > die Tatsache das ja niemand von den Wahlcomputern
    > kenntniss nimmt !


  5. Re: Keine Berichterstattung über Wahlcomputer

    Autor: Minimaniac 28.01.08 - 13:54

    Peter Ustivon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mir ist es auch schon negativ aufgefallen, dass es
    > bei den Mainstreamsendern bisher keine kritischen
    > Äußerungen zu den Wahlcomputern gegeben hat. Ich
    > vermute diverse Gründe dahinter, allen voran die
    > mangelnde Ausbildung der Journalisten sowie das
    > Desinteresse der Bürger für demokratisch bzw.
    > politisch relevanten Fragen. Wäre diese
    > Problematik über die US-Wahlen gesendet worden,
    > gäbe es darüber hinaus wenigstens von ein paar
    > pseudointellektuellen Deutschen kritische
    > Kommentare. Aber bei innenpolitischen Themen
    > brauchen wir schon Mord und Totschlag für ne
    > anständige Quote udn entsprechendes Echo.
    >
    > Nur eine Stimme schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Niemand Großes im TV oder Radio berichtet
    > über
    > dieses Desaster mit den Wahlcomputern!
    > Viel
    > Interessanter ist für die Daramaturgie
    > des Roland
    > Koch und seinen Genossen! Ob
    > zwischen den beiden
    > ein Zusammenhang besteht
    > entfällt alleine durch
    > die Tatsache das ja
    > niemand von den Wahlcomputern
    > kenntniss nimmt
    > !
    >
    >
    Das ist die Pure Angst vor dem Echo der Politik!!
    Warum versenden nicht alle, die in diesem Forum lesen, E-Mail an die großen Zeitungen und Sender und wünschen sich ein Berichterstattung??
    Ich fange gleich damit an...

  6. Who cares ?

    Autor: ich auch 28.01.08 - 19:51

    How cares bedeutet: "Wie kümmert..." und nicht "Wen kümmerts" und der Dumfuck darf auch wählen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Home-Office möglich)
  2. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München
  3. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  4. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
Early Access
Spielerisch wertvolle Baustellen

Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
  2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
  3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring