Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Radeon 3870 X2 - AMDs…

gescheite Reviews gibts hier...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: Hoschi 28.01.08 - 07:59

    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_ati_radeon_hd_3870_x2/

    http://www.hartware.de/review_785.html

  2. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: andyy 28.01.08 - 08:39

    Hoschi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.computerbase.de
    >
    > www.hartware.de


    jo. Sorry, aber die letzten Golem-Test waren ja wirklich ziemlich quatsch!

  3. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: sirtom 28.01.08 - 10:20

    andyy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hoschi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > www.computerbase.de
    >
    > www.hartware.de
    >
    > jo. Sorry, aber die letzten Golem-Test waren ja
    > wirklich ziemlich quatsch!


    Japp.

    Allein als ich das schon lesen mußte mit dem "Aufbrausen" der GPU Lüfter bei Start des PC - das hat meine ASUS 8800 GTS 512 auch! Ca. 5-6 Sekunden läuft die auf Hochtouren, bis man sie dann gar nicht mehr hört. Ist also nichts schlimmes, was der X2 Lüfter da macht, eher beruhigend ;-)

    Bin aber froh über 2 Dinge:

    - der Kauf meiner 8800 GTS 512 hat sich wohl gelohnt (wußte ich im Heimgebrauch schon selber)
    - ATi schliesst wieder zu nVidia auf, wenn auch nur kurzfristig wohl - aber Konkurrenz belebt das Geschäft

    Ich für meinen Teil werde mir keine ATi mehr kaufen, so lange ich auch nur irgendwelche Games online spiele. Soviele Probleme die ich damals mit meiner 9800PRO hatte, möchte ich nicht nochmal haben.

  4. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: ck (Golem.de) 28.01.08 - 10:32

    andyy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jo. Sorry, aber die letzten Golem-Test waren ja
    > wirklich ziemlich quatsch!

    In welcher Form und welche der Tests sind gemeint? Beschwerden und Hinweise nehmen wir - auch per E-Mail - immer gerne als Anregung entgegen.

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  5. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: Ancronix 28.01.08 - 10:42

    sirtom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andyy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hoschi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > www.computerbase.de
    >
    > www.hartware.de
    >
    > jo.
    > Sorry, aber die letzten Golem-Test waren ja
    >
    > wirklich ziemlich quatsch!
    >
    > Japp.
    >
    > Allein als ich das schon lesen mußte mit dem
    > "Aufbrausen" der GPU Lüfter bei Start des PC - das
    > hat meine ASUS 8800 GTS 512 auch! Ca. 5-6 Sekunden
    > läuft die auf Hochtouren, bis man sie dann gar
    > nicht mehr hört. Ist also nichts schlimmes, was
    > der X2 Lüfter da macht, eher beruhigend ;-)
    >
    > Bin aber froh über 2 Dinge:
    >
    > - der Kauf meiner 8800 GTS 512 hat sich wohl
    > gelohnt (wußte ich im Heimgebrauch schon selber)
    > - ATi schliesst wieder zu nVidia auf, wenn auch
    > nur kurzfristig wohl - aber Konkurrenz belebt das
    > Geschäft
    >
    > Ich für meinen Teil werde mir keine ATi mehr
    > kaufen, so lange ich auch nur irgendwelche Games
    > online spiele. Soviele Probleme die ich damals mit
    > meiner 9800PRO hatte, möchte ich nicht nochmal
    > haben.
    >

    Und wenn du mal eine Nvidia-Karte hast, die nur Probleme macht, welche Karte kaufst du dann? Eine schlechte Erfahrung mit nur einer Karte muss noch lange nicht negative Referenz für den Hersteller bedeuten.

  6. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: GrinderFX 28.01.08 - 10:44

    Ancronix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und wenn du mal eine Nvidia-Karte hast, die nur
    > Probleme macht, welche Karte kaufst du dann? Eine
    > schlechte Erfahrung mit nur einer Karte muss noch
    > lange nicht negative Referenz für den Hersteller
    > bedeuten.

    Es war ja nicht nur eine karte bei ati, man kann sogar die ganze serie als katastrophe ansehen.


  7. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: coffee 28.01.08 - 10:50

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andyy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > jo. Sorry, aber die letzten Golem-Test waren
    > ja
    > wirklich ziemlich quatsch!
    >
    > In welcher Form und welche der Tests sind gemeint?
    > Beschwerden und Hinweise nehmen wir - auch per
    > E-Mail - immer gerne als Anregung entgegen.
    >
    > Gruß
    > Christian Klaß
    > Golem.de
    >

    mir gefallen die Test-berichte eigendlich sehr gut
    die Ausage sind wohl nicht ganz so detailiert wie anderswo
    aber der ganz krasse Techno-brabbel ist für normale Computernutzer
    doch irgendwie mehr Hinderniss als hilfreich.
    Also als Einkaufshilfe sind die Golem-tests hilfreich.
    Als grundlage für eine technische Debatte taugen sie eher weniger.
    Meiner Meinung geht beides gleichzeitig kaum

  8. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: Oberst 28.01.08 - 11:07

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es war ja nicht nur eine karte bei ati, man kann
    > sogar die ganze serie als katastrophe ansehen.

    Komisch. Wir (mein Bruder und ich) hatten 2x 9800er. Eine softgemoddete SE (@Pro) und eine "echte" Pro. Die liefen beide problemlos (bei meinem Bruder bis vor einem Monat). Komisch ist auch, dass sie damals jeden Test gewonnen haben, egal ob gegen 4600er oder den FX-Staubsauger.
    Noch komischer ist, dass ich gerade 2 alte Rechner zusammengebaut habe und darin immer nur die NVidia-Treiber Probleme bereiten. Der NForce2-Treiber (Original, und Remix) hat mir 3x WindowsXP Pro beim Installieren gegrillt, und im anderen Rechner gibt's häuffiger mal einen BS mit einem Hinweis auf NVidias Treiber nach dem Reboot. Aber der aktuelle ist wohl noch nicht perfekt auf die FX abgestimmt, oder? :)

  9. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: LF_Igor 28.01.08 - 11:53

    coffee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ck (Golem.de) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > andyy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > jo. Sorry, aber die letzten
    > Golem-Test waren
    > ja
    > wirklich ziemlich
    > quatsch!
    >
    > In welcher Form und welche der
    > Tests sind gemeint?
    > Beschwerden und Hinweise
    > nehmen wir - auch per
    > E-Mail - immer gerne
    > als Anregung entgegen.
    >
    > Gruß
    >
    > Christian Klaß
    > Golem.de
    >
    > mir gefallen die Test-berichte eigendlich sehr gut
    >
    > die Ausage sind wohl nicht ganz so detailiert wie
    > anderswo
    > aber der ganz krasse Techno-brabbel ist für
    > normale Computernutzer
    > doch irgendwie mehr Hinderniss als hilfreich.
    > Also als Einkaufshilfe sind die Golem-tests
    > hilfreich.
    > Als grundlage für eine technische Debatte taugen
    > sie eher weniger.
    > Meiner Meinung geht beides gleichzeitig kaum
    >

    Ähm, da oeben steht "golem.de - IT-News für Profis", von daher sind technische Details doch wohl gerechtfertigt ;)

  10. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: jessop 28.01.08 - 12:24

    Ancronix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sirtom schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > andyy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hoschi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > www.computerbase.de
    >
    > www.hartware.de
    >
    > jo.
    > Sorry,
    > aber die letzten Golem-Test waren ja
    >
    > wirklich ziemlich quatsch!
    >
    > Japp.
    >
    > Allein als ich das schon lesen mußte
    > mit dem
    > "Aufbrausen" der GPU Lüfter bei Start
    > des PC - das
    > hat meine ASUS 8800 GTS 512
    > auch! Ca. 5-6 Sekunden
    > läuft die auf
    > Hochtouren, bis man sie dann gar
    > nicht mehr
    > hört. Ist also nichts schlimmes, was
    > der X2
    > Lüfter da macht, eher beruhigend ;-)
    >
    > Bin aber froh über 2 Dinge:
    >
    > - der Kauf
    > meiner 8800 GTS 512 hat sich wohl
    > gelohnt
    > (wußte ich im Heimgebrauch schon selber)
    > -
    > ATi schliesst wieder zu nVidia auf, wenn auch
    >
    > nur kurzfristig wohl - aber Konkurrenz belebt
    > das
    > Geschäft
    >
    > Ich für meinen Teil
    > werde mir keine ATi mehr
    > kaufen, so lange ich
    > auch nur irgendwelche Games
    > online spiele.
    > Soviele Probleme die ich damals mit
    > meiner
    > 9800PRO hatte, möchte ich nicht nochmal
    >
    > haben.
    >
    > Und wenn du mal eine Nvidia-Karte hast, die nur
    > Probleme macht, welche Karte kaufst du dann? Eine
    > schlechte Erfahrung mit nur einer Karte muss noch
    > lange nicht negative Referenz für den Hersteller
    > bedeuten.
    >
    Alos ich nutze immer noch eine ATI 9800PRo und bin damit vollkommen zufrieden. Für solche Spiele wie Crysis ist sie mittlerweile zwar zu schwach, aber im großen und ganze eine super Karte.

    Hatte mit der Geforce2 Probleme, würde mich aber zu einer Nvidia wieder übereden lassen, wenn das gesamt bild stimmt.

    Grüße

  11. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: Foxfire 28.01.08 - 13:06

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andyy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > jo. Sorry, aber die letzten Golem-Test waren
    > ja
    > wirklich ziemlich quatsch!
    >
    > In welcher Form und welche der Tests sind gemeint?
    > Beschwerden und Hinweise nehmen wir - auch per
    > E-Mail - immer gerne als Anregung entgegen.

    Ich denke er spielt darauf an, dass - verglichen mit Computerbase - hier nur die Tests dargestellt wurden auf denen die Karte nicht gut aussieht. Und alle Tests, bei denen sie selbst die Nvidia-Ultra-Variante um mehr als 100% übertrifft (also komplett deklassiert) fehlen.

  12. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: Beulchen 28.01.08 - 14:12

    Foxfire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und alle Tests, bei denen sie selbst die
    > Nvidia-Ultra-Variante um mehr als 100% übertrifft
    > (also komplett deklassiert) fehlen.

    Ich habe ja jetzt einige Tests gesehen, aber nicht einen in der ein 100% Leistungsteigerung zu sehen ist. Hast du dazu einen Link oder kannst wenigstens sagen was für eine Test das war?

    Ich meine die X2 ist sicherlich nicht schlecht, aber ich mag dieses "Notlösungen" nicht ... da zieht auch die GX2 Varianten von nvidia ein.

  13. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: Vollstrecker 28.01.08 - 14:13

    sirtom schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Soviele Probleme die ich damals mit
    > meiner 9800PRO hatte, möchte ich nicht nochmal
    > haben.
    >

    Vor meiner 8800 GTX hatte ich eine 9800 XT, ich hatte mit dieser nur Probleme unter Linux, ansonsten war ich sehr zufrieden mit ihr.

  14. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: ElZar 28.01.08 - 14:14

    Foxfire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ck (Golem.de) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > andyy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > jo. Sorry, aber die letzten
    > Golem-Test waren
    > ja
    > wirklich ziemlich
    > quatsch!
    >
    > In welcher Form und welche der
    > Tests sind gemeint?
    > Beschwerden und Hinweise
    > nehmen wir - auch per
    > E-Mail - immer gerne
    > als Anregung entgegen.
    >
    > Ich denke er spielt darauf an, dass - verglichen
    > mit Computerbase - hier nur die Tests dargestellt
    > wurden auf denen die Karte nicht gut aussieht. Und
    > alle Tests, bei denen sie selbst die
    > Nvidia-Ultra-Variante um mehr als 100% übertrifft
    > (also komplett deklassiert) fehlen.


    sie haben doch alle wichtigen und neuen game-benchmarks dabei und alle games können sie auch net testen. ich finde auch net wirklich daß irgendwelche technische informationen fehlen die ich vermisst hätte.
    für das daß golem eine it-news seite ist finde ich die test sogar sehr gut, die müssen sich nicht hinter test von reinen hardwareseiten verstecken. eigenes schnelles testsystem mit dem neusten prozzi wo man als einziges vlt meckern könnte daß die kein DDR3 ram verbaut haben.

    ich freu mich auf jedenfall auf weitere solcher tests von golem.
    greetz

    ____________________________________________________________________
    "Welcome back. Our next guest has been teaching the world to cook for over twenty years, but apparently my wife hasn't been listening."

  15. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: nie (Golem.de) 28.01.08 - 14:18

    Foxfire schrieb:

    > Ich denke er spielt darauf an, dass - verglichen
    > mit Computerbase - hier nur die Tests dargestellt
    > wurden auf denen die Karte nicht gut aussieht. Und
    > alle Tests, bei denen sie selbst die
    > Nvidia-Ultra-Variante um mehr als 100% übertrifft
    > (also komplett deklassiert) fehlen.

    Bis auf das damals noch nicht erschienene Crysis wurden die selben Spiele verwendet wie beim Test der 2400/2600, wo die AMD-Karten meist deutlich vorne lagen:

    https://www.golem.de/0706/53147.html

    Beim Vergleich mit anderen Tests ist auch immer zu beachten, welcher Treiber für die X2 zum Einsatz kam. Die aktuellste Beta von AMD erschien erst am Freitag.



  16. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: keine Ahung von nix 28.01.08 - 14:28

    ich zitiere da einfach mal computerbase.de:


    Die eigentliche Königsdisziplin der ATi Radeon HD 3870 X2 aber scheint das hochwertige, acht-fache Anti-Aliasing zu sein. Dort dreht die Dual-GPU-Karte regelrecht Bahnen um die Nvidia-Beschleuniger, die kein Land mehr sehen. Bereits in 1280x1024 kann sich die Radeon HD 3870 X2 um 31 Prozent von der GeForce 8800 Ultra absetzen und in 1600x1200 sind es schon 54 Prozent. Unter 2560x1600 deklassiert die Radeon HD 3870 X2 die GeForce 8800 Ultra bei acht-fachem Anti-Aliasing. Der Vorsprung beträgt satte 103 Prozent, womit die Radeon HD 3870 X2 doppelt so schnell wie die GeForce-Karte arbeitet – hier liegt noch viel Arbeit vor Nvidia.

    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_ati_radeon_hd_3870_x2/31/#abschnitt_beurteilung

  17. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: keine Ahung von nix 28.01.08 - 14:37

    da hier crysis angesprochen wird, muss ich mal eine frage stellen.

    wie kann man in einem ernsthaften leistungsvergleich von gpu´s eine anwendung nehmen, bei der die originalen renderpfade vom hersteller durch, fuer einen gpu-anbieter optimierte, "ausgetauscht" wurden?

    optimierung ist schoen und gut, aber wenn es zu abaenderungen der schnittstelle kommt, ist eine vergleichbarkeit nicht mehr gegeben.

  18. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: Beulchen 28.01.08 - 15:01

    keine Ahung von nix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich zitiere da einfach mal computerbase.de:

    Ah, danke!

  19. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: Grakaklaus 28.01.08 - 17:57

    keine Ahung von nix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da hier crysis angesprochen wird, muss ich mal
    > eine frage stellen.
    >
    > wie kann man in einem ernsthaften
    > leistungsvergleich von gpu´s eine anwendung
    > nehmen, bei der die originalen renderpfade vom
    > hersteller durch, fuer einen gpu-anbieter
    > optimierte, "ausgetauscht" wurden?
    >
    > optimierung ist schoen und gut, aber wenn es zu
    > abaenderungen der schnittstelle kommt, ist eine
    > vergleichbarkeit nicht mehr gegeben.

    Und was schlägst du jetzt vor? Kein Crysis mehr auf AMD-Karten spielen? Hier wird für den Endanwender getestet, der auch Crysis spielt.

  20. Re: gescheite Reviews gibts hier...

    Autor: Grakaklaus 28.01.08 - 18:02

    keine Ahung von nix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich zitiere da einfach mal computerbase.de:
    >
    > Die eigentliche Königsdisziplin der ATi Radeon HD
    > 3870 X2 aber scheint das hochwertige, acht-fache
    > Anti-Aliasing zu sein. Dort dreht die
    > Dual-GPU-Karte regelrecht Bahnen um die
    > Nvidia-Beschleuniger, die kein Land mehr sehen.
    > Bereits in 1280x1024 kann sich die Radeon HD 3870
    > X2 um 31 Prozent von der GeForce 8800 Ultra
    > absetzen und in 1600x1200 sind es schon 54
    > Prozent. Unter 2560x1600 deklassiert die Radeon HD
    > 3870 X2 die GeForce 8800 Ultra bei acht-fachem
    > Anti-Aliasing. Der Vorsprung beträgt satte 103
    > Prozent, womit die Radeon HD 3870 X2 doppelt so
    > schnell wie die GeForce-Karte arbeitet – hier
    > liegt noch viel Arbeit vor Nvidia.
    >
    > www.computerbase.de

    Ja, Computerbase kann das so schön schreiben und es ließt sich auch recht gut. Doch sollte man immer schauen ob das Spiel überhaut noch spielbar ist. Was nützt mir xx Prozent schneller, wenn es immer noch nicht spielbar ist? Genau. Absolut gar nichts! und jetzt schau mal, wie viele Spiele Ruckelfrei (auch Mikroruckelfrei) mit 8xAA in den genannten Auflösungen auf der X2 laufen.^^

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Berlin, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Altenholz bei Kiel, Halle (Saale)
  2. DIEBOLD NIXDORF, Ilmenau
  3. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
    Webbrowser
    Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

    Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
    2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
    3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
      Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
      Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

      Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

    2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
      AVG
      Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

      Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

    3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
      Gamestop
      Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

      Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


    1. 14:32

    2. 12:00

    3. 11:30

    4. 11:00

    5. 10:20

    6. 18:21

    7. 16:20

    8. 15:50