Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Radeon 3870 X2 - AMDs…

Mal ne Frage (Äpfel und Birnen)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal ne Frage (Äpfel und Birnen)

    Autor: n00B 28.01.08 - 10:46

    Ist dieser Test nicht eigentlich ein bisschen daneben?

    Hier wird eine GraKa mit 2 GPUs mit Grafikkarten
    verglichen die nur einen haben!

    So sind meiner Meinung nach doch keine wirklichen Aussagen möglich.
    Eigentlich müsste die X2 doch gegen eine SLI verbund antreten,
    und da sehen die FPS bei Crysis schon wieder anders aus.
    Auch der Stromverbrauch bei nVidias SLI-verbund wäre dann wohl ähnlich.

    Also irgendwie stimmt da was nicht.
    Ich mach doch auch kein Benchmark mit einem Core2 gegen einen Core Solo, ausser wenn ich sehen möchte wie viel Zugewinn eine Core2 abwirft.

    Wenn ich mir eine X2 kaufen würde hätte ich doch praktisch 2 Grafikkarten (intern laufen die doch sogar mit Xfire) in meinem Rechner mit dem Vorteil das alles auf ein Board gequetscht ist.

    Als Golem, interessant wäre in meinen Augen der vergleich zu einem SLI Verbund gewesen. Sowohl was FPS und Leistungsaufnahme betrifft.

    Gruß
    n00B




  2. Naja....

    Autor: Jay Äm 28.01.08 - 11:26

    n00B schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist dieser Test nicht eigentlich ein bisschen
    > daneben?
    >
    > Hier wird eine GraKa mit 2 GPUs mit Grafikkarten
    > verglichen die nur einen haben!
    >
    > So sind meiner Meinung nach doch keine wirklichen
    > Aussagen möglich.
    > Eigentlich müsste die X2 doch gegen eine SLI
    > verbund antreten,
    > und da sehen die FPS bei Crysis schon wieder
    > anders aus.
    > Auch der Stromverbrauch bei nVidias SLI-verbund
    > wäre dann wohl ähnlich.
    >
    > Also irgendwie stimmt da was nicht.
    > Ich mach doch auch kein Benchmark mit einem Core2
    > gegen einen Core Solo, ausser wenn ich sehen
    > möchte wie viel Zugewinn eine Core2 abwirft.
    >
    > Wenn ich mir eine X2 kaufen würde hätte ich doch
    > praktisch 2 Grafikkarten (intern laufen die doch
    > sogar mit Xfire) in meinem Rechner mit dem Vorteil
    > das alles auf ein Board gequetscht ist.
    >
    > Als Golem, interessant wäre in meinen Augen der
    > vergleich zu einem SLI Verbund gewesen. Sowohl was
    > FPS und Leistungsaufnahme betrifft.

    Naja... es gibt aber durchaus einen Unterschied. Hier sitzen die zwei GPUs auf einer Karte, ergo gibt es die Probleme mit dem Mainboard nicht (das muß ja genug Platz bieten, um zwei Karten entsprechender Größe überhaupt aufzunehmen). Und jo, man hätte das ganze mit einem SLI-System vergleichen können; da hätte das SLI System besser abgeschnitten - ausser im Preis (und möglicherweise im Stromverbrauch).

    Mich persönlich würde mal interessieren, ob es wirklich einen Performancesprung gibt, wenn man zwei von den X2-Karten einbaut, oder ob das System ähnlich problematisch ist wie bei Quad-SLI...

  3. Re: Mal ne Frage (Äpfel und Birnen)

    Autor: GUEST 28.01.08 - 11:26

    stimmt 2 mittle Äpfel mit einem großen Apfel zu vergleichen ist unfair *_*
    was ne Metapher....

  4. Re: Mal ne Frage (Äpfel und Birnen)

    Autor: n00B 28.01.08 - 17:45

    naja ist mir auch klar, das es
    keine klare Abgrenzung gibt weil die X2
    nur einen Slot belegt und kein SLI/Xfire board braucht

    Trozdem ist das irgenwie kein guter Vergleich,
    wie gesagt da könnte man ja auch nen Core Solo gegen nen Core Duo testen, die passen ja auch aufs gleiche Board.


    Aber um einen Eindruck zu bekommen ist es schon ok.

    Gruß
    n00B



    GUEST schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > stimmt 2 mittle Äpfel mit einem großen Apfel zu
    > vergleichen ist unfair *_*
    > was ne Metapher....


  5. Re: Mal ne Frage (Äpfel und Birnen)

    Autor: n00ber 29.01.08 - 15:42

    Du weißt ja: "Äpfel sind die Birnen unter dem Obst."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kliniken Schmieder, Stuttgart
  2. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  3. Deutsche Welle, Bonn
  4. Spark Radiance GmbH, Inning am Ammersee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  2. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  3. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  4. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

  1. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
    Refarming
    Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.

  2. ZTE: Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln
    ZTE
    Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln

    Eigentlich sollte G.fast von ZTE bei 212 MHz eine Datenrate von 2 GBit/s bieten. Nun sind es für den Nutzer doch nur halb so viel geworden. Dennoch "ein gigantischer technischer Meilenstein", sagte der chinesische Ausrüster.

  3. Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin
    Verdi
    Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

    Trotz hoher Gewinne will Paypal eine ganze Abteilung in Berlin schließen. Es sollen fast alle Beschäftigten im Stadtteil Wilmersdorf entlassen werden.


  1. 18:53

  2. 18:15

  3. 17:35

  4. 17:18

  5. 17:03

  6. 16:28

  7. 16:13

  8. 15:47