Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wer soll den Bayern-Trojaner…

Gute Geschäfte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Geschäfte

    Autor: Über-wacher 28.01.08 - 15:34

    Na das verspricht ja gute Geschäfte für einige Firmen. Das traurige ist dass immer mehr Menschen so eine Überwachung sogar noch fordern und gut finden. Mit der Angst der Menschen konnte man schon immer gute Geschäfte machen.

  2. Re: Gute Geschäfte

    Autor: dflkm 28.01.08 - 15:43

    Über-wacher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na das verspricht ja gute Geschäfte für einige
    > Firmen. Das traurige ist dass immer mehr Menschen
    > so eine Überwachung sogar noch fordern und gut
    > finden. Mit der Angst der Menschen konnte man
    > schon immer gute Geschäfte machen.

    Wer nichts zu verbergen hat....

  3. Re: Gute Geschäfte

    Autor: tüt tüt 28.01.08 - 15:45

    Über-wacher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na das verspricht ja gute Geschäfte für einige
    > Firmen. Das traurige ist dass immer mehr Menschen
    > so eine Überwachung sogar noch fordern und gut
    > finden. Mit der Angst der Menschen konnte man
    > schon immer gute Geschäfte machen.

    Wir sind die Esel die die Knute auch noch bezahlen die uns unterjocht. Die sollen nur so weiter machen, ich bin in 2 Monaten in Kanada.

  4. Re: Gute Geschäfte

    Autor: rofler 28.01.08 - 15:50

    Sollen die die nichts zu verbergen haben mir doch bitte folgende Dinge zusenden:

    -> Name, Vorname
    -> Kontonummer, BLZ, EC-Kartennummer + PIN
    -> Straße, Hausnummer
    -> PLZ/Ort
    -> Name von Ehefrau/Freundin/Familienangehörigen wie auch immer

    Ich denke damit wäre auch dem Letzten klar das es Dinge gibt die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.
    Jeder hat Leichen im Keller und sein kleines dreckiges Geheimnis das er vor anderer Leute Ohren bewahren möchte. Jeder der was anderes behauptet lügt sich selbst in die Tasche...


    dflkm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Über-wacher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na das verspricht ja gute Geschäfte für
    > einige
    > Firmen. Das traurige ist dass immer
    > mehr Menschen
    > so eine Überwachung sogar noch
    > fordern und gut
    > finden. Mit der Angst der
    > Menschen konnte man
    > schon immer gute
    > Geschäfte machen.
    >
    > Wer nichts zu verbergen hat....


  5. Re: Gute Geschäfte

    Autor: Minimaniac 28.01.08 - 15:52

    rofler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sollen die die nichts zu verbergen haben mir doch
    > bitte folgende Dinge zusenden:
    >
    > -> Name, Vorname
    > -> Kontonummer, BLZ, EC-Kartennummer + PIN
    > -> Straße, Hausnummer
    > -> PLZ/Ort
    > -> Name von
    > Ehefrau/Freundin/Familienangehörigen wie auch
    > immer
    >
    > Ich denke damit wäre auch dem Letzten klar das es
    > Dinge gibt die nicht für die Öffentlichkeit
    > bestimmt sind.
    > Jeder hat Leichen im Keller und sein kleines
    > dreckiges Geheimnis das er vor anderer Leute Ohren
    > bewahren möchte. Jeder der was anderes behauptet
    > lügt sich selbst in die Tasche...
    >

    FULL ACK! Wie schon des öfteren geschrieben!!! Raus mit euren Daten Ihr " Ich habe nichts zu verbergen Bürger"


    >
    > dflkm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Über-wacher schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Na das verspricht ja gute
    > Geschäfte für
    > einige
    > Firmen. Das
    > traurige ist dass immer
    > mehr Menschen
    > so
    > eine Überwachung sogar noch
    > fordern und
    > gut
    > finden. Mit der Angst der
    > Menschen
    > konnte man
    > schon immer gute
    > Geschäfte
    > machen.
    >
    > Wer nichts zu verbergen
    > hat....
    >
    >


  6. Re: ich bin in 2 Monaten in Kanada.

    Autor: Baba-Experte 28.01.08 - 15:55

    tüt tüt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich bin in 2 Monaten in Kanada.
    Und da soll es besser sein? Träum weiter...


  7. Re: ich bin in 2 Monaten in Kanada.

    Autor: Nik 28.01.08 - 16:12

    Baba-Experte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tüt tüt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich bin in 2 Monaten in Kanada.
    > Und da soll es besser sein? Träum weiter...
    >
    >


    dort darf man musik runterladen, solange diese nur für privatzwecke ist.=))

  8. Re: Gute Geschäfte

    Autor: eau vit 28.01.08 - 16:14

    tüt tüt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Über-wacher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na das verspricht ja gute Geschäfte für
    > einige
    > Firmen. Das traurige ist dass immer
    > mehr Menschen
    > so eine Überwachung sogar noch
    > fordern und gut
    > finden. Mit der Angst der
    > Menschen konnte man
    > schon immer gute
    > Geschäfte machen.
    >
    > Wir sind die Esel die die Knute auch noch bezahlen
    > die uns unterjocht. Die sollen nur so weiter
    > machen, ich bin in 2 Monaten in Kanada.

    Sehe ich auch so. In 4 Monaten bin ich mit meiner Diplomarbeit fertig und geh nach Kanada. Hab schonein gutes Angebot in der Tasche. Dann kann Deutschland sich meinet wegen bespitzeln bis sie tot umfallen. Das ist mir dann auch egal. In so einem Land will ich eh nicht leben.

  9. Re: Gute Geschäfte

    Autor: jojojojo 28.01.08 - 16:19

    eau vit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tüt tüt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Über-wacher schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Na das verspricht ja gute
    > Geschäfte für
    > einige
    > Firmen. Das
    > traurige ist dass immer
    > mehr Menschen
    > so
    > eine Überwachung sogar noch
    > fordern und
    > gut
    > finden. Mit der Angst der
    > Menschen
    > konnte man
    > schon immer gute
    > Geschäfte
    > machen.
    >
    > Wir sind die Esel die die Knute
    > auch noch bezahlen
    > die uns unterjocht. Die
    > sollen nur so weiter
    > machen, ich bin in 2
    > Monaten in Kanada.
    >
    > Sehe ich auch so. In 4 Monaten bin ich mit meiner
    > Diplomarbeit fertig und geh nach Kanada. Hab
    > schonein gutes Angebot in der Tasche. Dann kann
    > Deutschland sich meinet wegen bespitzeln bis sie
    > tot umfallen. Das ist mir dann auch egal. In so
    > einem Land will ich eh nicht leben.


    Ja das ist leider die traurige Tatsache "Experten" rar werden in Deutschland.
    Ich gehe im September nach Neuseeland.

    Wer hier bleibt ist selber schuld!


  10. Re: Gute Geschäfte

    Autor: Der Deckel 28.01.08 - 16:29

    jojojojo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > eau vit schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > tüt tüt schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Über-wacher
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Na das verspricht ja
    > gute
    > Geschäfte für
    > einige
    > Firmen.
    > Das
    > traurige ist dass immer
    > mehr
    > Menschen
    > so
    > eine Überwachung sogar
    > noch
    > fordern und
    > gut
    > finden. Mit
    > der Angst der
    > Menschen
    > konnte man
    >
    > schon immer gute
    > Geschäfte
    > machen.
    >
    > Wir sind die Esel die die Knute
    > auch
    > noch bezahlen
    > die uns unterjocht. Die
    >
    > sollen nur so weiter
    > machen, ich bin in
    > 2
    > Monaten in Kanada.
    >
    > Sehe ich auch
    > so. In 4 Monaten bin ich mit meiner
    >
    > Diplomarbeit fertig und geh nach Kanada. Hab
    >
    > schonein gutes Angebot in der Tasche. Dann
    > kann
    > Deutschland sich meinet wegen bespitzeln
    > bis sie
    > tot umfallen. Das ist mir dann auch
    > egal. In so
    > einem Land will ich eh nicht
    > leben.
    >
    > Ja das ist leider die traurige Tatsache "Experten"
    > rar werden in Deutschland.
    > Ich gehe im September nach Neuseeland.
    >
    > Wer hier bleibt ist selber schuld!

    Ja, das dürfte in Zukunft ein echtes Problem in D werden. Von unserem Semester gehen über 50% ins Ausland. Höhere Löhne, weniger Steuern, weniger Überwachung, weniger Sozialneid,... dürften die Gründe sein. Wenn ich allein an die ganzen Kampagnen unserer unfähigen Politiker denke könnte ich kotzen. Als es z.B. um die Studiengebühren ging haben die überall der Buhmann der faulen Dauerstudenten an die Wand gemalt. Wir haben die Ergebnisse mitbekommen. Bei uns wurden Studenten teilweise angepöbelt oder sogar angegriffen und als Sozialparasiten bezeichnet. Ganz toll. Für diese Land sollen wir jetzt 40 Jahre Steuern und Abgaben zahlen. Danke nein.

  11. Re: Gute Geschäfte

    Autor: Tante Trude 28.01.08 - 17:14

    Der Deckel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jojojojo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > eau vit schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > tüt tüt schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Über-wacher
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Na das
    > verspricht ja
    > gute
    > Geschäfte für
    >
    > einige
    > Firmen.
    > Das
    > traurige ist
    > dass immer
    > mehr
    > Menschen
    > so
    >
    > eine Überwachung sogar
    > noch
    > fordern
    > und
    > gut
    > finden. Mit
    > der Angst
    > der
    > Menschen
    > konnte man
    >
    > schon
    > immer gute
    > Geschäfte
    > machen.
    >
    > Wir sind die Esel die die Knute
    >
    > auch
    > noch bezahlen
    > die uns unterjocht.
    > Die
    >
    > sollen nur so weiter
    > machen,
    > ich bin in
    > 2
    > Monaten in Kanada.
    >
    > Sehe ich auch
    > so. In 4 Monaten bin ich
    > mit meiner
    >
    > Diplomarbeit fertig und geh
    > nach Kanada. Hab
    >
    > schonein gutes Angebot
    > in der Tasche. Dann
    > kann
    > Deutschland
    > sich meinet wegen bespitzeln
    > bis sie
    > tot
    > umfallen. Das ist mir dann auch
    > egal. In
    > so
    > einem Land will ich eh nicht
    >
    > leben.
    >
    > Ja das ist leider die
    > traurige Tatsache "Experten"
    > rar werden in
    > Deutschland.
    > Ich gehe im September nach
    > Neuseeland.
    >
    > Wer hier bleibt ist selber
    > schuld!
    >
    > Ja, das dürfte in Zukunft ein echtes Problem in D
    > werden. Von unserem Semester gehen über 50% ins
    > Ausland. Höhere Löhne, weniger Steuern, weniger
    > Überwachung, weniger Sozialneid,... dürften die
    > Gründe sein. Wenn ich allein an die ganzen
    > Kampagnen unserer unfähigen Politiker denke könnte
    > ich kotzen. Als es z.B. um die Studiengebühren
    > ging haben die überall der Buhmann der faulen
    > Dauerstudenten an die Wand gemalt. Wir haben die
    > Ergebnisse mitbekommen. Bei uns wurden Studenten
    > teilweise angepöbelt oder sogar angegriffen und
    > als Sozialparasiten bezeichnet. Ganz toll. Für
    > diese Land sollen wir jetzt 40 Jahre Steuern und
    > Abgaben zahlen. Danke nein.

    Schon klar. Sie wollten die Studiengebühren einführen. Damit es nicht den großen Aufschrei in der Bevölkerung gibt hat man mit der Lüge von den faulen Dauerstudenten einen Sündenbock gebracht. Hat ja auch wundervoll funktioniert. Bis auf ein paar Studenten gab es kaum Proteste. Das die Studenten unter diesem Makel noch jahrelang leiden werden war den hohen Herren wohl egal.
    So wird heute Politik gemacht.

  12. Re: Gute Geschäfte

    Autor: ubuntu_user 28.01.08 - 17:23

    > Schon klar. Sie wollten die Studiengebühren
    > einführen. Damit es nicht den großen Aufschrei in
    > der Bevölkerung gibt hat man mit der Lüge von den
    > faulen Dauerstudenten einen Sündenbock gebracht.
    > Hat ja auch wundervoll funktioniert. Bis auf ein
    > paar Studenten gab es kaum Proteste. Das die
    > Studenten unter diesem Makel noch jahrelang leiden
    > werden war den hohen Herren wohl egal.
    > So wird heute Politik gemacht.


    gegen dauerstudenten sagt ja auch keiner was, dann könnte man ja ab 14 semester verlangen... und alle abbrecher... das wäre effektiv...

  13. <sarkasmus=true>

    Autor: ubuntu_user 28.01.08 - 17:28

    https://www.golem.de/0801/57286.html

    außerdem hat die zielgruppe ja jetzt sowieso windows
    (ist eindeutig als scherz gemeint)

  14. Re: Gute Geschäfte

    Autor: ubuntu_user 28.01.08 - 17:31

    rofler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sollen die die nichts zu verbergen haben mir doch
    > bitte folgende Dinge zusenden:
    >
    > -> Name, Vorname
    > -> Kontonummer, BLZ, EC-Kartennummer + PIN
    > -> Straße, Hausnummer
    > -> PLZ/Ort
    > -> Name von
    > Ehefrau/Freundin/Familienangehörigen wie auch
    > immer

    Mustermann, Max
    Kto. 0000000001, BLZ 000000001, ec 00000000001 + 0001
    Musterweg 01
    000001 Musterhausen
    Ehefrau: mathilda Mustermann

  15. Re: Gute Geschäfte

    Autor: Lichtbringer 28.01.08 - 17:46

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rofler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sollen die die nichts zu verbergen haben mir
    > doch
    > bitte folgende Dinge zusenden:
    >
    > -> Name, Vorname
    > -> Kontonummer,
    > BLZ, EC-Kartennummer + PIN
    > -> Straße,
    > Hausnummer
    > -> PLZ/Ort
    > -> Name
    > von
    > Ehefrau/Freundin/Familienangehörigen wie
    > auch
    > immer
    >
    > Mustermann, Max
    > Kto. 0000000001, BLZ 000000001, ec 00000000001 +
    > 0001
    > Musterweg 01
    > 000001 Musterhausen
    > Ehefrau: mathilda Mustermann

    ubuntu_user ich hab eben von dir mehr erwartet als diesen spruch :/
    du lässt doch nich etwa mit der würze in deinen kommentaren nach oder?

  16. Wegrennen...

    Autor: Armselig 28.01.08 - 17:53

    jojojojo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer hier bleibt ist selber schuld!

    Feigling!

    Wegrennen war schon immer die einfachste Methode. Wie viele von euch sind nochmal politisch engagiert?

    Und wenn in Kanada die Bespitzelung anfängt, wo rennt ihr dann hin? Armselig...


    DAS ist eines unserer Hauptprobleme. All diejenigen, die sich für besonders schlau halten, aber zu faul sind ihren Arsch hochzukriegen und dafür zu kämpfen.

  17. Re: Wegrennen...

    Autor: XDXDXDXDXDXDXDXDXDXDXD 28.01.08 - 18:01

    Armselig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jojojojo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer hier bleibt ist selber schuld!
    >
    > Feigling!
    >
    > Wegrennen war schon immer die einfachste Methode.
    > Wie viele von euch sind nochmal politisch
    > engagiert?
    >
    > Und wenn in Kanada die Bespitzelung anfängt, wo
    > rennt ihr dann hin? Armselig...
    >
    > DAS ist eines unserer Hauptprobleme. All
    > diejenigen, die sich für besonders schlau halten,
    > aber zu faul sind ihren Arsch hochzukriegen und
    > dafür zu kämpfen.
    >


    War in der DDR das gleiche Problem, leider.

  18. Re: Gute Geschäfte

    Autor: ubuntu_user 28.01.08 - 18:14


    > ubuntu_user ich hab eben von dir mehr erwartet als
    > diesen spruch :/
    > du lässt doch nich etwa mit der würze in deinen
    > kommentaren nach oder?


    das sollte witzig sein.
    Zu ernsthaften Beitreigen wird ja meistens nie geantwortet.
    Und das der Spruch
    "wer nichts zu verbergen hat" eine Umkehr der Beweislast ist, ist doch eindeutig...

  19. Re: Wegrennen...

    Autor: Grovel 29.01.08 - 13:45

    Armselig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jojojojo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer hier bleibt ist selber schuld!
    >
    > Feigling!
    >
    > Wegrennen war schon immer die einfachste Methode.
    > Wie viele von euch sind nochmal politisch
    > engagiert?
    >
    > Und wenn in Kanada die Bespitzelung anfängt, wo
    > rennt ihr dann hin? Armselig...
    >
    > DAS ist eines unserer Hauptprobleme. All
    > diejenigen, die sich für besonders schlau halten,
    > aber zu faul sind ihren Arsch hochzukriegen und
    > dafür zu kämpfen.
    >

    Ich glaube, die Hauptprobleme, und das wurde hier an anderer Stelle schon mal angebracht, liegt in der Bestechlichkeit der Politiker. Gesetzte werden nicht mehr fürs Volk gemacht, sondern für die Industrie. Und für die, die an den entsprechenden Stellen wichtige Zahnräder im Getriebe der Macht zu ölen wissen.

    Man muß sich nur fragen, wer von alle dem (Überwachung, Gesetzeserlass und Besteuerung usw.) einen Vorteil hat. Ich glaube, die wenigsten Gesetze die in dieser Legislaturperiode erlassen wurden, dienen dem Wohle des Volkes.

    Nebenbei: In welcher Form kämpfst du denn für die Freiheit dieses ach so tollen Landes, dass die Weichen schon auf "totalitären Überwachungsstaat zum Wohle der Bevölkerung" gestellt hat?

    Und noch mal anders gefragt: "Wie glaubst du, kann man hier noch was retten, wenn man gegen Windmühlen ankämpft."

    Deutschland kippt langsam aber sicher hinten runter. Aber bevor es das tut, wissen wir wenigstens alle was Lieschen Mülle samstags abends so zu Hause macht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  2. AKDB, München, Regensburg
  3. JENOPTIK AG, Jena
  4. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 2,22€
  3. 2,49€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
    2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
    3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    1. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
      Europawahlen
      Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

      Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

    2. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
      Briefe und Pakete
      Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

      Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

    3. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
      Vodafone
      Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

      Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.


    1. 20:12

    2. 11:31

    3. 11:17

    4. 10:57

    5. 13:20

    6. 12:11

    7. 11:40

    8. 11:11