Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computer erkennt Falschmünzen

Zigarettenautomaten ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 28.01.08 - 17:06

    Hm...also die Zigarettenautomaten, die können das auch lol
    Wie machen die das bloß ? ^^

  2. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: ubuntu_user 28.01.08 - 17:12

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm...also die Zigarettenautomaten, die können das
    > auch lol
    > Wie machen die das bloß ? ^^


    die nehmen kein Yen an in Deutschland?

  3. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Knut 28.01.08 - 17:16

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm...also die Zigarettenautomaten, die können das
    > auch lol
    > Wie machen die das bloß ? ^^

    "...Münze in Großbritannien etwa beschäftigt zu diesem Zwecke Spezialisten mit einem feinen Gehör...."

    Ähnlich funktioniert das auch in Deutschland, da hängen tausende von Arbeitsplätzen dran. Die Kipomaten sind Handykarte versehen und werden dann zum einem Zigaretten Call Center verbunden und da sitzen Spezialisten für deutsches Geld, die dann entscheiden "Annehmen" oder "Ablehnen"

    Mit dieser Software wäre plötzlich alle Arbeitslos...
    ....das ist das ende....

  4. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 28.01.08 - 17:19

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hm...also die Zigarettenautomaten, die können
    > das
    > auch lol
    > Wie machen die das bloß ?
    > ^^
    >
    > die nehmen kein Yen an in Deutschland?

    Doch, bestimmt ^^
    Ne, aber sicher 10Franc....sehn doch genau so aus, wien Euro :)

    Also unser Kebapmann hat den als 1€ angenommen, ohne es zu merken *g

  5. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 28.01.08 - 17:24

    Knut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hm...also die Zigarettenautomaten, die können
    > das
    > auch lol
    > Wie machen die das bloß ?
    > ^^
    >
    > "...Münze in Großbritannien etwa beschäftigt zu
    > diesem Zwecke Spezialisten mit einem feinen
    > Gehör...."
    >
    > Ähnlich funktioniert das auch in Deutschland, da
    > hängen tausende von Arbeitsplätzen dran. Die
    > Kipomaten sind Handykarte versehen und werden dann
    > zum einem Zigaretten Call Center verbunden und da
    > sitzen Spezialisten für deutsches Geld, die dann
    > entscheiden "Annehmen" oder "Ablehnen"
    >
    > Mit dieser Software wäre plötzlich alle
    > Arbeitslos...
    > ....das ist das ende....

    Aber echt, die Japaner solln sich lieber paar "kipomaten" aufstellen und somit Arbeitsplätze sichern lol
    Die Software wird sicher von einem Matrix Agenten entwickelt ^^

  6. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Fletch 28.01.08 - 17:35

    Dumm nur, das 10 Franc ca. 1,5 € sind.

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bibabuzzelmann schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hm...also die
    > Zigarettenautomaten, die können
    > das
    > auch
    > lol
    > Wie machen die das bloß ?
    > ^^
    >
    > die nehmen kein Yen an in
    > Deutschland?
    >
    > Doch, bestimmt ^^
    > Ne, aber sicher 10Franc....sehn doch genau so aus,
    > wien Euro :)
    >
    > Also unser Kebapmann hat den als 1€
    > angenommen, ohne es zu merken *g


  7. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: ubuntu_user 28.01.08 - 17:36

    Fletch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dumm nur, das 10 Franc ca. 1,5 € sind.

    lass ihm doch seinen Erfolg...

  8. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 28.01.08 - 17:41

    Fletch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dumm nur, das 10 Franc ca. 1,5 € sind.

    Sauerei, da hat er ja das Geschäft seines Lebens gemacht :)
    Mir hat halt ein Euro für den Kebap gefehlt ^^

    Also früher waren mal 30Mark=100Franc, wenn ich mich nicht täusche...ist schon lange her *g
    Gibts den alten Franc überhaupt noch, sind doch jetzt Euro !? lol

    Oh, deine Rechnung scheint zu stimmen *hust*




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.08 17:45 durch Bibabuzzelmann.

  9. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 28.01.08 - 17:42

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fletch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dumm nur, das 10 Franc ca. 1,5 € sind.
    >
    > lass ihm doch seinen Erfolg...

    Hier steht nix von Erfolg, sondern von intelligenten Zigarettenautomaten :)

  10. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: 10Baht 28.01.08 - 17:56

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Dumm nur, das 10 Franc ca.
    > 1,5 € sind.
    >
    > lass ihm doch seinen
    > Erfolg...
    >
    > Hier steht nix von Erfolg, sondern von
    > intelligenten Zigarettenautomaten :)
    >
    Er meint wahrscheinlich thailändische 10-Baht-Münzen, die fast genauso wie ein 2€-Stück aussehen und am Anfang sehr viele Automaten überlistet haben. Wie das heute ist, weiß ich nicht, aber ich verstehe die EZB wirklich nicht, dass sie das nicht beachtet haben.

  11. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Yeeeeeeeeha 28.01.08 - 18:25

    > Aber echt, die Japaner solln sich lieber paar
    > "kipomaten" aufstellen und somit Arbeitsplätze
    > sichern lol
    > Die Software wird sicher von einem Matrix Agenten
    > entwickelt ^^


    Die Automaten, die nach Hause telefonieren, sind doch dann die "Kripomaten". ;)
    In den anderen sitzen einfach nur kleine Gnome mit 1€-Job. ;)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  12. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 28.01.08 - 18:47

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Aber echt, die Japaner solln sich lieber
    > paar
    > "kipomaten" aufstellen und somit
    > Arbeitsplätze
    > sichern lol
    > Die Software
    > wird sicher von einem Matrix Agenten
    >
    > entwickelt ^^
    >
    > Die Automaten, die nach Hause telefonieren, sind
    > doch dann die "Kripomaten". ;)
    > In den anderen sitzen einfach nur kleine Gnome mit
    > 1€-Job. ;)

    Haben sie Drogen genommen ? *g

  13. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Yeeeeeeeeha 28.01.08 - 19:09

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haben sie Drogen genommen ? *g


    Qualifizieren sich 10 Stunden Perl als Droge? Zumindest die halluzinogene Wrikung hat aber schon eingesetzt, ich sehe statt validem Code nur noch Syntaxerrors. *lach*

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  14. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Flocke 28.01.08 - 19:32

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Haben sie Drogen genommen ? *g
    >
    > Qualifizieren sich 10 Stunden Perl als Droge?
    > Zumindest die halluzinogene Wrikung hat aber schon
    > eingesetzt, ich sehe statt validem Code nur noch
    > Syntaxerrors. *lach*
    >
    > Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    > YAPH

    10 Stunden Perl zählen auf alle Fälle als Droge :)
    Ich denk danach auch nur noch in Variablen und Befehlen ^^

    my $button = $top -> Button(-text => "Byebye", -command => sub {exit 0});

    :D

  15. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Yeeeeeeeeha 28.01.08 - 19:37

    Flocke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 10 Stunden Perl zählen auf alle Fälle als Droge
    > :)
    > Ich denk danach auch nur noch in Variablen und
    > Befehlen ^^
    >
    > my $button = $top -> Button(-text =>
    > "Byebye", -command => sub {exit 0});
    >
    > :D


    Igittigitt machs weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeg!!! *lol*

    Inzwischen beschleicht mich das Gefühl, dass man Perl weniger als Drogen, denn als Rauschgift definieren könnte... mir wird so übel, wenn ich das seh ;)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  16. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: aaaa 29.01.08 - 07:54

    iiiiee, das ist perl-code?

    sieht ja wirklich schrecklich aus.

    10 Stunden damit, auweh, *g*

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Flocke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 10 Stunden Perl zählen auf alle Fälle als
    > Droge
    > :)
    > Ich denk danach auch nur noch
    > in Variablen und
    > Befehlen ^^
    >
    > my
    > $button = $top -> Button(-text =>
    >
    > "Byebye", -command => sub {exit 0});
    >
    > :D
    >
    > Igittigitt machs weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeg!!! *lol*
    >
    > Inzwischen beschleicht mich das Gefühl, dass man
    > Perl weniger als Drogen, denn als Rauschgift
    > definieren könnte... mir wird so übel, wenn ich
    > das seh ;)
    >
    > Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    > YAPH


  17. Re: Zigarettenautomaten ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 29.01.08 - 16:36

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Haben sie Drogen genommen ? *g
    >
    > Qualifizieren sich 10 Stunden Perl als Droge?
    > Zumindest die halluzinogene Wrikung hat aber schon
    > eingesetzt, ich sehe statt validem Code nur noch
    > Syntaxerrors. *lach*

    Ist sicher die härteste Droge von allen, du solltest einen Drogenberater aufsuchen und deinen Dealer verklagen *g

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. State Street Bank International GmbH, München, Frankfurt
  3. Compana Software GmbH, Feucht
  4. über experteer GmbH, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ (Release am 15. November)
  2. (Batman Arkham Collection & Lego Batman Trilogy)
  3. (u. a. Actionfiguren ab 11,99€, DCU Animation Batman Collection 59,97€, verschiedene Lego DC...
  4. (aktuell u. a. QPAD QH-91 Headset für 54,90€, Corsair T1 Race 2018 Gaming-Chais verschiedene...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

  1. Cache-Server: Memcached-Inhalte überleben Neustart
    Cache-Server
    Memcached-Inhalte überleben Neustart

    Die neue Version 1.5.18 des Cache-Servers Memcached kann Inhalte auch über Neustarts der Software hinweg erhalten. Dabei hilft eine Linux-Kernel-Funktion namens DAX (Direct Access).

  2. Telekom: "Stadtwerke wollen neue Glasfasermonopole schaffen"
    Telekom
    "Stadtwerke wollen neue Glasfasermonopole schaffen"

    Telekom und Vodafone sind sich einig gegen die Stadtwerke und deren TK-Töchter: Planungen werden häufig von Kommunen, die selbst ausbauen wollen, verschleppt und verzögert.

  3. Europa: Google steckt 3 Milliarden Euro in europäische Rechenzentren
    Europa
    Google steckt 3 Milliarden Euro in europäische Rechenzentren

    Google nimmt für den Standort Europa viel Geld in die Hand. So soll in Finnland ein weiteres Rechenzentrum für 600 Millionen Euro entstehen. Weitere Standorte hat Google in Irland, Belgien, den Niederlanden und auch Deutschland.


  1. 16:00

  2. 15:46

  3. 14:58

  4. 14:49

  5. 14:45

  6. 14:32

  7. 14:20

  8. 14:07