Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nikons neue Spiegelreflexkamera - D60 mit…

Mehrnutzen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehrnutzen?

    Autor: Enrique.Mendoza 29.01.08 - 10:29

    Also,

    ich sehe kaum einen Mehrnutzen zu meiner D40. Das meisste klingt so, als ob das Softwaremässig gesteuert wird. Auf die 10MPx kann ich verzichten - der Mehrwert von 6 auf 10 halte ich als Hobby-Fotograf als vernachlässigbar. Der Unterschied ist nur, ich habe für meine D40 ca 450Euro ausgegeben, diese kostet 750Euro.

    Ich bezweifle, dass die D60 diese 300 Euro mehr wert ist.

  2. Re: Mehrnutzen?

    Autor: senfderdritte 29.01.08 - 15:42

    Enrique.Mendoza schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also,
    >
    > ich sehe kaum einen Mehrnutzen zu meiner D40. Das
    > meisste klingt so, als ob das Softwaremässig
    > gesteuert wird. Auf die 10MPx kann ich verzichten
    > - der Mehrwert von 6 auf 10 halte ich als
    > Hobby-Fotograf als vernachlässigbar. Der
    > Unterschied ist nur, ich habe für meine D40 ca
    > 450Euro ausgegeben, diese kostet 750Euro.
    >
    > Ich bezweifle, dass die D60 diese 300 Euro mehr
    > wert ist.

    Na ja die D40 ist ja auch gerade mal 1 1/2 Jahre auf den Markt und da braucht man sich nicht das Nachfolgemodel zu kaufen. Da ist es klar das es keine großen Änderungen geben wird, zumal in diesen Preissektor.

    Ich hatte mir damals vor 4 1/2 Jahren die D100 zugelegt, eine tolle Kamera und damals recht teuer für 2500 Euro. Na ja was tut man nicht alles fürs Hobby. Aber inzwischen ist sie technisch gesehen halt ziemlich alt und daher kommt demnächst die D300 her. Preislich bekommt man diese schon für 1600 Euro.


  3. Re: Mehrnutzen?

    Autor: Enrique.Mendoza 29.01.08 - 17:11

    senfderdritte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Enrique.Mendoza schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also,
    >
    > ich sehe kaum einen
    > Mehrnutzen zu meiner D40. Das
    > meisste klingt
    > so, als ob das Softwaremässig
    > gesteuert wird.
    > Auf die 10MPx kann ich verzichten
    > - der
    > Mehrwert von 6 auf 10 halte ich als
    >
    > Hobby-Fotograf als vernachlässigbar. Der
    >
    > Unterschied ist nur, ich habe für meine D40
    > ca
    > 450Euro ausgegeben, diese kostet 750Euro.
    >
    > Ich bezweifle, dass die D60 diese 300
    > Euro mehr
    > wert ist.
    >
    > Na ja die D40 ist ja auch gerade mal 1 1/2 Jahre
    > auf den Markt und da braucht man sich nicht das
    > Nachfolgemodel zu kaufen. Da ist es klar das es
    > keine großen Änderungen geben wird, zumal in
    > diesen Preissektor.
    >
    > Ich hatte mir damals vor 4 1/2 Jahren die D100
    > zugelegt, eine tolle Kamera und damals recht teuer
    > für 2500 Euro. Na ja was tut man nicht alles fürs
    > Hobby. Aber inzwischen ist sie technisch gesehen
    > halt ziemlich alt und daher kommt demnächst die
    > D300 her. Preislich bekommt man diese schon für
    > 1600 Euro.

    Worauf ich vielmehr eingehen will ist, dass ich vor zwei Wochen die D40 für 450Euro gekauft habe und mir für die wenigen Zusatzfunktionen niemals die D60 für 759€ kaufen würde... Schon bei der D40x für 100€ mehr hab ich den Kopf geschüttelt.

  4. Re: Mehrnutzen?

    Autor: FedoraUser 29.01.08 - 17:46

    > Worauf ich vielmehr eingehen will ist, dass ich
    > vor zwei Wochen die D40 für 450Euro gekauft habe
    > und mir für die wenigen Zusatzfunktionen niemals
    > die D60 für 759€ kaufen würde... Schon bei der
    > D40x für 100€ mehr hab ich den Kopf
    > geschüttelt.
    >

    Habe ich auch so gesehen und mich dann allerdings für die D80 entschieden.
    Warum sollte man sich überhaupt die D60 kaufen wenn man für ca. 40€ mehr eine 80er bekommt?
    Die steckt dann in einem vernünftigen Gehäuse (2 Einstellräder).
    Das Gehäuse der D40/D60 ist nämlich eine zumutung, für mich zumindest...
    (Ich hasse doppelt belegte Tasten) :P

  5. Re: Mehrnutzen?

    Autor: Enrique.Mendoza 29.01.08 - 18:57

    FedoraUser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Habe ich auch so gesehen und mich dann allerdings
    > für die D80 entschieden.
    > Warum sollte man sich überhaupt die D60 kaufen
    > wenn man für ca. 40€ mehr eine 80er
    > bekommt?
    > Die steckt dann in einem vernünftigen Gehäuse (2
    > Einstellräder).
    > Das Gehäuse der D40/D60 ist nämlich eine zumutung,
    > für mich zumindest...
    > (Ich hasse doppelt belegte Tasten) :P

    Also, ich bin ganz zufrieden mit meiner D40 zum Einstieg. Wenn ich je mal mehr haben wollen sollte, werd ich die D80-Klasse überspringen. Derzeit reicht mir meine Cam, für derzeitige Bildschirmauflösungen mehr als ausreichen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  3. DEUTZ AG, Köln
  4. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  2. Playerunknown's Battlegrounds Mobilversion von Pubg in Europa erhältlich
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Raiden: Japans KI-Supercomputer schafft 56 Petaflops
    Raiden
    Japans KI-Supercomputer schafft 56 Petaflops

    Der Raiden genannte Supercomputer des japanischen Forschungsinstituts Riken wurde aufgerüstet und erreicht nun 56 Petaflops bei der Berechnung künstlicher Intelligenz. Derweil wurde das viertschnellste System der Welt, der Gyoukou, wegen Subventionsbetrug vom Netz genommen.

  2. Lootboxen: Belgien droht Betreibern von Overwatch mit Haft
    Lootboxen
    Belgien droht Betreibern von Overwatch mit Haft

    Die Lootboxen müssen weg, sonst drohen langjährige Haftstrafen: Das belgische Justizministerium setzt die Hersteller von Fifa 18, Overwatch und Counter-Strike unter Druck. Ausgerechnet für Star Wars Battlefront 2 gibt es keine Probleme.

  3. Golem.de-Livestream: Quo vadis, deutsche Spielebranche?
    Golem.de-Livestream
    Quo vadis, deutsche Spielebranche?

    Um 14 Uhr sprechen die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek über die deutsche Entwicklermesse Quo Vadis. Unter anderem wird es um Politik in Spielen und Förderung gehen sowie um Fortnite und die Szene der Influencer.


  1. 13:26

  2. 12:52

  3. 12:37

  4. 12:30

  5. 12:04

  6. 11:51

  7. 11:32

  8. 11:15