1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Suchergebnisse einmal anders

Funktioniert nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funktioniert nicht

    Autor: Jay Äm 29.01.08 - 10:43

    Ich kann zwar auf Google-Labs den Kram joinen, aber wenn ich auf Google.com gehe gibt es keinen Unterschied bei den Suchergebnissen - außer, das ich sehe, das ich beim Aufruf von google.com jetzt bei google labs lande. Die Suchergebnisse sind aber völlig identisch zu vorher, es gibt keine zusätzliche Funktion. Es gibt weder eine Möglichkeit, die Suchergebnisse chronologisch anzuordnen, noch eine geographische Darstellung oder eine map view. Ich habe jetzt zig Sachen durchgenudelt - es ist egal wonach ich suche, nichts, kein Ergebnis.

    Frage an Golem: Könntet ihr mir bitte verraten, wie ihr das zum laufen gebracht habt? Ich kann nämlich keine der geschilderten Funktionen entdecken.

  2. Re: Funktioniert nicht

    Autor: ppppppppppppp 29.01.08 - 10:46

    lösch mal deine cookies, leitet vermutlich auf deutsch um

  3. Re: Funktioniert nicht

    Autor: Jay Äm 29.01.08 - 11:43

    ppppppppppppp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lösch mal deine cookies, leitet vermutlich auf
    > deutsch um

    Hm, ich lande ja beim englischen Google. Da steht auch, das ich bei Google Labs mitbastle, ich kann auch einsehen, woran. Nur erkenne ich nicht die geringste Änderung bei den Suchergebnisse o_O

  4. Re: Funktioniert nicht

    Autor: Slark 29.01.08 - 12:21

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ppppppppppppp schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > lösch mal deine cookies, leitet vermutlich
    > auf
    > deutsch um
    >
    > Hm, ich lande ja beim englischen Google. Da steht
    > auch, das ich bei Google Labs mitbastle, ich kann
    > auch einsehen, woran. Nur erkenne ich nicht die
    > geringste Änderung bei den Suchergebnisse o_O


    Gib als Suche einfach "bill clinton view:timeline" ein.

  5. Re: Funktioniert nicht

    Autor: Jay Äm 29.01.08 - 12:51

    Slark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gib als Suche einfach "bill clinton view:timeline"
    > ein.

    Super, danke! Das hilft mir tatsächlich ungemein :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. über Jobaffairs Personal- und Mediaagentur GmbH, München
  4. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, im Allgäu

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alien 1 - 6 Collection inkl. Alien-Ei für 126,99€, Ash vs. Evil Dead 1 - 2 + Figur für...
  2. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  3. 299,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
    Galaxy Z Flip im Hands-on
    Endlich klappt es bei Samsung

    Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
    2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
    3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

    Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
    Login-Dienste
    Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

    Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
    2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
    3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    1. Mozilla: Firefox-Nutzer in den USA bekommen alle DoH
      Mozilla
      Firefox-Nutzer in den USA bekommen alle DoH

      Nach vielen Experimenten und monatelangen Verzögerungen wird Mozilla das Protokoll DNS over HTTPS (DoH) für alle US-Nutzer von Firefox ausrollen. Der Anbieter will seinen Nutzern die Technik später aber auch weltweit zur Verfügung stellen.

    2. Onlineshopping: DM-Drogeriemärkte nehmen alle Pakete an
      Onlineshopping
      DM-Drogeriemärkte nehmen alle Pakete an

      Wer seine Onlineeinkäufe nicht selbst annehmen kann und nicht bei verschiedenen Nachbarn danach suchen möchte, kann den nächsten DM-Markt als Adresse wählen. Der Service ist kostenlos und soll Kunden in die Filialen locken.

    3. CDN-Anbieter: Cloudflare wechselt von Intel auf AMDs Epyc
      CDN-Anbieter
      Cloudflare wechselt von Intel auf AMDs Epyc

      Nach neun Generationen keine Custom-Intel-Server mehr: Cloudflare setzt bei der Gen10 komplett auf AMDs Epyc 7002 mit 48 CPU-Kernen. Das Leitmotiv "Intel not inside" gilt auch bei Netzwerk und Storage.


    1. 14:36

    2. 14:14

    3. 13:47

    4. 13:25

    5. 13:12

    6. 12:55

    7. 12:40

    8. 12:21