Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Server4You bietet DSL-VarioFlat für…

Geht das mit GMX-Komplettanschluss?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht das mit GMX-Komplettanschluss?

    Autor: Nico 10.03.05 - 15:08

    Mal eine wahrscheinlich blöde Frage: Ich habe einen DSL-Komplettanschluss (DSL + 2000 GB im Monat) bei GMX. Kann ich damit auch das Angebot von Server4You verwenden?

    Danke und Grüße

    Nico

  2. Re: Geht das mit GMX-Komplettanschluss?

    Autor: Henry 10.03.05 - 15:21

    Ist ja galktisch:
    2000 GB von GMX!!! Ich hab nur 4 GB von GMX :-(
    Wie lange brauchst Du denn, um das Abzusurfen?
    Neeneenee, ein spektakulärer Tarif!
    :-)

    Nico schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal eine wahrscheinlich blöde Frage: Ich habe
    > einen DSL-Komplettanschluss (DSL + 2000 GB im
    > Monat) bei GMX. Kann ich damit auch das Angebot
    > von Server4You verwenden?
    >
    > Danke und Grüße
    >
    > Nico


  3. Re: Geht das mit GMX-Komplettanschluss?

    Autor: Henry 10.03.05 - 15:21

    Natürlich GALAKTISCH!

  4. Re: Geht das mit GMX-Komplettanschluss?

    Autor: TheLord 10.03.05 - 15:41

    Ganz klar: NEIN
    Der einzige "freie" DSL Anschluss ist der von der T-Doof

    Nico schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal eine wahrscheinlich blöde Frage: Ich habe
    > einen DSL-Komplettanschluss (DSL + 2000 GB im
    > Monat) bei GMX. Kann ich damit auch das Angebot
    > von Server4You verwenden?
    >
    > Danke und Grüße
    >
    > Nico


  5. Re: Geht das mit GMX-Komplettanschluss?

    Autor: Blondinensucher 10.03.05 - 16:05

    Nico schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal eine wahrscheinlich blöde Frage: Ich habe
    > einen DSL-Komplettanschluss (DSL + 2000 GB im
    > Monat) bei GMX. Kann ich damit auch das Angebot
    > von Server4You verwenden?
    >
    > Danke und Grüße
    >
    > Nico


    Ich würd jedem davon abraten. Das ist viel zu teuer und Server4You hat voll den scheiß Services wie ich bei den vServern von denen schon gemerkt habe.

  6. Re: Geht das mit GMX-Komplettanschluss?

    Autor: @Blonder Typ 10.03.05 - 17:10

    > Ich würd jedem davon abraten. Das ist viel zu
    > teuer und Server4You hat voll den scheiß Services
    > wie ich bei den vServern von denen schon gemerkt
    > habe.

    Wenn sich jemand so gewählt ausdrücken kann liegt's wahrscheinlich nicht nur am Service wenn es mit dem vServer nicht klappt...

  7. Re: Geht das mit GMX-Komplettanschluss?

    Autor: Blondinensucher 10.03.05 - 18:05

    @Blonder Typ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich würd jedem davon abraten. Das ist viel
    > zu
    > teuer und Server4You hat voll den scheiß
    > Services
    > wie ich bei den vServern von denen
    > schon gemerkt
    > habe.
    >
    > Wenn sich jemand so gewählt ausdrücken kann
    > liegt's wahrscheinlich nicht nur am Service wenn
    > es mit dem vServer nicht klappt...


    Das liegt doch nicht an meiner Schreibweise. Bestes Beispiel. Wenn die den Server wo die vServer drauf sind Updaten dann sind alle Seiten für mind. 4-5 Stunden offline. Kann das angehen? Bei anderen Anbietern dauert das nur sie erforderlichen 2-3 Minuten um das zu installieren und neuzustarten und alles bestens. Nur die Affen von Server4You bekommen das nicht hin.

    Dann bei der Kündigung. Habe das vorgefertigte Formular hingeschickt und auf die Bestätigung gewarten. Nix von denen gehört. Dann habe ich eine E-Mail geschickt und die meinten die wär per Mail rausgegangen. Aber bei mir ist bis heute nix eingegangen und dabei habe ich keinen Spamfilter. Daran kann es nicht liegen.

    Also Service find ich hat die Note 6 verdient. Ich rate jedenfalls jedem ab.

  8. Re: Geht das mit GMX-Komplettanschluss?

    Autor: x.y 10.03.05 - 20:05

    Kann ich nur bestätigen! im VServer-Bereich ist es das totale Chaos. Server oft down, nur 0190er Support. Den Laden würde ich mir freiwillig nicht nochmal antun!

    Blondinensucher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @Blonder Typ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ich würd jedem davon abraten. Das ist
    > viel
    > zu
    > teuer und Server4You hat voll
    > den scheiß
    > Services
    > wie ich bei den
    > vServern von denen
    > schon gemerkt
    >
    > habe.
    > > Wenn sich jemand so gewählt
    > ausdrücken kann
    > liegt's wahrscheinlich nicht
    > nur am Service wenn
    > es mit dem vServer nicht
    > klappt...
    >
    > Das liegt doch nicht an meiner Schreibweise.
    > Bestes Beispiel. Wenn die den Server wo die
    > vServer drauf sind Updaten dann sind alle Seiten
    > für mind. 4-5 Stunden offline. Kann das angehen?
    > Bei anderen Anbietern dauert das nur sie
    > erforderlichen 2-3 Minuten um das zu installieren
    > und neuzustarten und alles bestens. Nur die Affen
    > von Server4You bekommen das nicht hin.
    >
    > Dann bei der Kündigung. Habe das vorgefertigte
    > Formular hingeschickt und auf die Bestätigung
    > gewarten. Nix von denen gehört. Dann habe ich eine
    > E-Mail geschickt und die meinten die wär per Mail
    > rausgegangen. Aber bei mir ist bis heute nix
    > eingegangen und dabei habe ich keinen Spamfilter.
    > Daran kann es nicht liegen.
    >
    > Also Service find ich hat die Note 6 verdient. Ich
    > rate jedenfalls jedem ab.


  9. Server 4 You

    Autor: daniel h. 11.03.05 - 09:33

    Yo Jungs.

    Ich weiss nicht was ihr gegen S4U habt.

    Die Rootserver zumindest sind Performant und haben kaum Ausfallzeit.

    Richtig wenn ein Problem auftritt wird es am Telefon teuer aber es gibt doch den Mail Support.

    Für den Preis kann man nicht Meckern.

    Ausserdem wenn man keine Ahunng von Linux hat sollte man auch kein Linux benutzen.

    Naja DSL brauche ich nicht von den Jungx

  10. Re: Server 4 You

    Autor: ian 11.03.05 - 09:49

    daniel h. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Rootserver zumindest sind Performant und haben
    > kaum Ausfallzeit.

    Kann ich nur bestätigen.

    > Ausserdem wenn man keine Ahunng von Linux hat
    > sollte man auch kein Linux benutzen.

    Bzw. sich vorher einlesen und so ein Setup mal im "Nichtschwimmerbecken" durchspielen, bevor man sich auf "hohe See" traut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. Hays AG, Großraum Frankfurt
  3. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  4. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
      Open Source
      NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

      Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

    2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
      Google
      Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

      Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

    3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
      Samsung
      Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

      Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


    1. 12:30

    2. 11:51

    3. 11:21

    4. 10:51

    5. 09:57

    6. 19:00

    7. 18:30

    8. 17:55