Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Französische Gendarmerie steigt auf…

Raststätte A8: Klofrau steigt auf Hakle um!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Raststätte A8: Klofrau steigt auf Hakle um!

    Autor: News-Sklave 01.02.08 - 14:05

    Wir von Golem haben sofort einen Golem-NEWS-Reporter hingeschickt der direkt vom Golem-NEWS-Copter begleitet wird!

    Die Klofrau Hertha M. hat heute bekannt gegeben, dass sie ab sofort nur noch Toilettenpapier von Hakle bereitstellen wird!

    Die Golem-Redaktion wird sich mit dem Golem-Tourbus sofort zum großen Toilettengang auf zur A8 bei Heilbronn machen, um die neue Situation ausgiebig zu testen!

    Stay tuned!

  2. Re: Raststätte A8: Klofrau steigt auf Hakle um!

    Autor: Korrektur 01.02.08 - 15:09

    <Is nur Spass>
    Es war nicht Hakle sondern eine freies Produkt, welches der GPL3 unterliegt, an dem jeder Benutzer den Quellkot direkt einsehen kann. Zitat der Klofrau: "Die neuen Rollen sind absolut absturzsicher und habe ein Desinfektionsmittel bereits im Kernel integriert."
    </Is nur Spass>


    News-Sklave schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wir von Golem haben sofort einenen
    > Golem-NEWS-Reporter hingeschickt der direkt vom
    > Golem-NEWS-Copter begleitet wird!
    >
    > Die Klofrau Hertha M. hat heute bekannt gegeben,
    > dass sie ab sofort nur noch Toilettenpapier von
    > Hakle bereitstellen wird!
    >
    > Die Golem-Redaktion wird sich mit dem
    > Golem-Tourbus sofort zum großen Toilettengang auf
    > zur A8 bei Heilbronn machen, um die neue Situation
    > ausgiebig zu testen!
    >
    > Stay tuned!


  3. Re: Raststätte A8: Klofrau steigt auf Hakle um!

    Autor: smashing-mushkin 01.02.08 - 15:11

    "Quellkot" - SEHR GEIL! :)

    Korrektur schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > <Is nur Spass>
    > Es war nicht Hakle sondern eine freies Produkt,
    > welches der GPL3 unterliegt, an dem jeder Benutzer
    > den Quellkot direkt einsehen kann. Zitat der
    > Klofrau: "Die neuen Rollen sind absolut
    > absturzsicher und habe ein Desinfektionsmittel
    > bereits im Kernel integriert."
    > </Is nur Spass>
    >
    > News-Sklave schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wir von Golem haben sofort einenen
    >
    > Golem-NEWS-Reporter hingeschickt der direkt
    > vom
    > Golem-NEWS-Copter begleitet wird!
    >
    > Die Klofrau Hertha M. hat heute bekannt
    > gegeben,
    > dass sie ab sofort nur noch
    > Toilettenpapier von
    > Hakle bereitstellen
    > wird!
    >
    > Die Golem-Redaktion wird sich mit
    > dem
    > Golem-Tourbus sofort zum großen
    > Toilettengang auf
    > zur A8 bei Heilbronn
    > machen, um die neue Situation
    > ausgiebig zu
    > testen!
    >
    > Stay tuned!
    >
    >


  4. Re: Raststätte A8: Klofrau steigt auf Hakle um!

    Autor: moppi 01.02.08 - 22:07

    Korrektur schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > <Is nur Spass>
    > Es war nicht Hakle sondern eine freies Produkt,
    > welches der GPL3 unterliegt, an dem jeder Benutzer
    > den Quellkot direkt einsehen kann. Zitat der
    > Klofrau: "Die neuen Rollen sind absolut
    > absturzsicher und habe ein Desinfektionsmittel
    > bereits im Kernel integriert."
    > </Is nur Spass>
    >
    > News-Sklave schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wir von Golem haben sofort einenen
    >
    > Golem-NEWS-Reporter hingeschickt der direkt
    > vom
    > Golem-NEWS-Copter begleitet wird!
    >
    > Die Klofrau Hertha M. hat heute bekannt
    > gegeben,
    > dass sie ab sofort nur noch
    > Toilettenpapier von
    > Hakle bereitstellen
    > wird!
    >
    > Die Golem-Redaktion wird sich mit
    > dem
    > Golem-Tourbus sofort zum großen
    > Toilettengang auf
    > zur A8 bei Heilbronn
    > machen, um die neue Situation
    > ausgiebig zu
    > testen!
    >
    > Stay tuned!
    >
    >


    ymmd :)

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Kermi GmbH, Plattling

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Nervana Neural Network Processor: Intels KI-Chip erscheint Ende 2017
    Nervana Neural Network Processor
    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

    Als Lake Crest entwickelt, möchte Intel den Nervana NNP noch in diesem Jahr veröffentlichen. Die Prototypen der ASICs laufen bereits, einer der Kunden für den KI-Chip wird Facebook.

  2. RSA-Sicherheitslücke: Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
    RSA-Sicherheitslücke
    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

    RSA-Schlüssel von Hardware-Kryptomodulen der Firma Infineon lassen sich knacken. Das betrifft unter anderem Debian-Entwickler, Anbieter qualifizierter Signatursysteme, TPM-Chips in Laptops und estnische Personalausweise.

  3. The Evil Within 2 im Test: Überleben in der Horror-Matrix
    The Evil Within 2 im Test
    Überleben in der Horror-Matrix

    Offene Welt statt Wahnvorstellungen: Spielmechanik und Stimmung in The Evil Within 2 unterscheiden sich spürbar vom Vorgänger. Fans von Horror und Splatter kommen trotzdem wieder auf ihre Kosten.


  1. 16:35

  2. 15:53

  3. 15:00

  4. 14:31

  5. 14:16

  6. 14:00

  7. 12:56

  8. 12:01