1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volle Urheberrechtsabgabe für…

12 Kopien pro Minute

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 12 Kopien pro Minute

    Autor: Christoph332 01.02.08 - 16:36

    Sind damit 12 identische Kopien gemeint, oder 12 kopierte Seiten?
    Denn zwölf mal die gleiche Seite ausdrucken kann ja gut möglich sein, aber mit einem Flachbettscanner 12 verschiedene Seiten einscannen und auszudrucken (sprich kopieren) wird wohl schwierig in einer Minute

  2. Re: 12 Kopien pro Minute

    Autor: me2 01.02.08 - 16:57

    Christoph332 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sind damit 12 identische Kopien gemeint, oder 12
    > kopierte Seiten?
    > Denn zwölf mal die gleiche Seite ausdrucken kann
    > ja gut möglich sein, aber mit einem
    > Flachbettscanner 12 verschiedene Seiten einscannen
    > und auszudrucken (sprich kopieren) wird wohl
    > schwierig in einer Minute

    Im Text wurde von Multifunktionsgeräte gesprochen, und die haben für gewöhnlich keinen eingebauten Flachbettscanner sondern einen Durchzug und können oft paralell zum scannen schon Drucken. 12 (unterschiedliche) Seiten sind dort eigentlich schon wieder weit unter dem Stand der Technik.

    Außerdem hat sich diese Zahl immer wieder mal geändert, afaik. Deswegen hat es auch früher deutsche Scannertreiber für Flachbettscanner gegeben die komischerweise immer etwas langsamer als die Englischen waren, mit dem exakt gleichen Gerät, nur um unter dieser vorgegebenen Zahl zu bleiben.

    /me

  3. Re: 12 Kopien pro Minute

    Autor: svenadh 01.02.08 - 16:57

    Christoph332 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sind damit 12 identische Kopien gemeint, oder 12
    > kopierte Seiten?
    > Denn zwölf mal die gleiche Seite ausdrucken kann
    > ja gut möglich sein, aber mit einem
    > Flachbettscanner 12 verschiedene Seiten einscannen
    > und auszudrucken (sprich kopieren) wird wohl
    > schwierig in einer Minute


    Also, die Multifunktionsgeräte haben oft einen Einzug und damit gehts locker auf 12 Seiten kopieren pro Minute, gerne auch mehr...

  4. Re: 12 Kopien pro Minute

    Autor: Blödlaberer 01.02.08 - 17:27

    me2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Deswegen hat es auch früher
    > deutsche Scannertreiber für Flachbettscanner
    > gegeben die komischerweise immer etwas langsamer
    > als die Englischen waren, mit dem exakt gleichen
    > Gerät, nur um unter dieser vorgegebenen Zahl zu
    > bleiben.
    > /me

    Und ich denke, das genau so etwas wieder passieren wird. Eine deutsche Firm, die evtl. schnell scannt und schnell druckt, aber wenn es ums normale Kopieren geht, schafft der 11 Seiten / Minute. Es ist IMHO auch irgendwo eine Frechheit für ein Gerät, das 150 € kostet, nochmal knapp 80 € draufzupacken.

  5. Funktionsreduzierte Geräte (Re: 12 Kopien pro Minute)

    Autor: Blar 01.02.08 - 17:35

    > Außerdem hat sich diese Zahl immer wieder mal geändert, afaik. Deswegen hat es auch früher deutsche Scannertreiber für Flachbettscanner gegeben die komischerweise immer etwas langsamer als die Englischen waren, mit dem exakt gleichen Gerät, nur um unter dieser vorgegebenen Zahl zu bleiben.

    Genau dies dachte ich mir auch gleich, als ich den Artikel gelesen habe. Die Hersteller umgehen oder verringern solche Abgaben dadurch, dass in Deutschland dann funktion- und geschwindigkeitreduzierte Geräte angeboten werden, die inoffiziell wie durch die oben genannten englischen Treiber von diesen Sperren befreit wird.


    --
    Meine Seite http://www.blar.de/ und mein Blog http://blar.wordpress.com/

  6. Re: Funktionsreduzierte Geräte (Re: 12 Kopien pro Minute)

    Autor: graf porno 01.02.08 - 18:02

    Das ist eine Frechheit, vor allem wenn man mal kurz überschlägt, wie viel urheberrechtlich geschütztes Material man scannt und druckt. Denn nur dafür ist diese Abgabe. Bei mir ist es exakt 0. Was scannt/kopiert man schon groß? Briefe, Formulare, Abrechnungen, Quittungen, mal nen Foto... Nicht ein urheberrechtlich geschütztes Werk dabei! Und selbst wenn es einen geben sollte, der mal eine Grafik oder einen Artikel kopiert: Wie viel ist das im Vergleich zum Rest?

    Eine Sauerei! Und dann noch 7 Jahre rückwirkend. Wo gibt's denn sowas?


    Blar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Außerdem hat sich diese Zahl immer wieder mal
    > geändert, afaik. Deswegen hat es auch früher
    > deutsche Scannertreiber für Flachbettscanner
    > gegeben die komischerweise immer etwas langsamer
    > als die Englischen waren, mit dem exakt gleichen
    > Gerät, nur um unter dieser vorgegebenen Zahl zu
    > bleiben.
    >
    > Genau dies dachte ich mir auch gleich, als ich den
    > Artikel gelesen habe. Die Hersteller umgehen oder
    > verringern solche Abgaben dadurch, dass in
    > Deutschland dann funktion- und
    > geschwindigkeitreduzierte Geräte angeboten werden,
    > die inoffiziell wie durch die oben genannten
    > englischen Treiber von diesen Sperren befreit
    > wird.
    >
    > --
    > Meine Seite www.blar.de und mein Blog
    > blar.wordpress.com


  7. Im Artikel steht BIS ZU 12 pro Minute

    Autor: MartinP 01.02.08 - 18:44

    Die Dinger sind wohl in Klassen eingeteilt, und die kleinste Klasse ist eben bis zu 12 Kopien pro Minute.

    Auch 1 Kopie in 2 Minuten fällt darunter....

  8. Re: Funktionsreduzierte Geräte (Re: 12 Kopien pro Minute)

    Autor: Paul G. 04.02.08 - 22:54

    graf porno...
    Versteh die Aufregung nicht...Vergleiche GEZ.
    Nur weil ich ein Radio in meinem Moboltelephon oder meinem Ipod habe, bei dem ich nicht einmal weiss wie es angeht, habe ich trotzdem die GEZ-Gebühr zu entrichten.
    Man geht einfach davon aus, dass ein empfangfähiges Gerät zur Gebührenerhebung ausreichen sollte.
    Diese Regelungen sollten mal an die heutige Zeit angepasst oder Hersteller sollten eine Lockoption anbieten, damit die Funktion des Radioempfangs deaktiviert wird.

  9. Re: 12 Kopien pro Minute

    Autor: Captain 06.02.08 - 13:49

    me2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Christoph332 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sind damit 12 identische Kopien gemeint, oder
    > 12
    > kopierte Seiten?
    > Denn zwölf mal die
    > gleiche Seite ausdrucken kann
    > ja gut möglich
    > sein, aber mit einem
    > Flachbettscanner 12
    > verschiedene Seiten einscannen
    > und
    > auszudrucken (sprich kopieren) wird wohl
    >
    > schwierig in einer Minute
    >
    > Im Text wurde von Multifunktionsgeräte gesprochen,
    > und die haben für gewöhnlich keinen eingebauten
    > Flachbettscanner sondern einen Durchzug und können
    > oft paralell zum scannen schon Drucken. 12
    > (unterschiedliche) Seiten sind dort eigentlich
    > schon wieder weit unter dem Stand der Technik.
    >
    > Außerdem hat sich diese Zahl immer wieder mal
    > geändert, afaik. Deswegen hat es auch früher
    > deutsche Scannertreiber für Flachbettscanner
    > gegeben die komischerweise immer etwas langsamer
    > als die Englischen waren, mit dem exakt gleichen
    > Gerät, nur um unter dieser vorgegebenen Zahl zu
    > bleiben.
    >
    > /me

    stimmt, aber dafür gabs ja die englischen Treiber :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    kubus IT GbR, verschiedene Standorte
  2. IT-Consultant Infrastruktur (Inhouse) (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim
  3. Digital Product Owner (m/w/d)
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  4. Software Engineer - Expert Solution Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Berlin, Eschborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apacer AS340X 960GB SATA-SSD für 82,90€, Patriot Viper VPN100 2TB PCIe-SSD für 216...
  2. (u. a. Samsung U28R552UQU 28 Zoll für 249€)
  3. (u. a. mit Free M 20GB für 34,99€ monatlich (36 Monate Laufzeit) + 57,98€ Euro einmalig)
  4. (u. a. Expansion Desktop 14TB externe HDD für 290,99€, FireCuda 530 500GB PCIe 4.0 für 113...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de