Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volle Urheberrechtsabgabe für…

und tschüss multifunktionsgerät für 99€

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und tschüss multifunktionsgerät für 99€

    Autor: dstructiv 01.02.08 - 19:44

    das wars dann wohl - so kriegt man die leute auch dazu sich nicht mehr die wohnung voll zu stellen...
    bzw. in deutschland noch weniger zu kaufen...

  2. Re: und tschüss multifunktionsgerät für 99€

    Autor: detructor 01.02.08 - 20:43

    dstructiv schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das wars dann wohl - so kriegt man die leute auch
    > dazu sich nicht mehr die wohnung voll zu
    > stellen...
    > bzw. in deutschland noch weniger zu kaufen...
    >

    jop,
    werd mein nächstes MuFuGerät im Ausland kaufen...wie dämlich kann man eig. sein? *kopfschüttel*
    Manchmal glaub ich echt, dass unsere Richter realitätsfremder als ich sind

  3. Re: und tschüss multifunktionsgerät für 99€

    Autor: Freddi 01.02.08 - 21:34

    detructor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Manchmal glaub ich echt, dass unsere Richter
    > realitätsfremder als ich sind
    Für dich gibts ja die Piratenpartei. Bei denen ist das Raubkopieren mit Kopierern kostenlos.


  4. Re: und tschüss multifunktionsgerät für 99€

    Autor: mic-e 02.02.08 - 09:50

    > dstructiv schrieb:
    > Manchmal glaub ich echt, dass unsere Richter
    > realitätsfremder als ich sind

    muss nicht unbedingt sein.
    Es gibt ja zum Glück auch noch Korruption und Manipulation.

    Wieso sonst sollten sie diesmal zugestimmt haben, obwohl sie letztes Mal abgelehnt haben?


    Aber da fällt mir noch eine ganz andere Möglichkeit ein, eventuell kombiniert mit der Manipulation:

    Die, dass unsere tollen obersten Richter und Politkier einfach überhaupt keine Ahnung von dem Thema haben.
    Die hören die Wörter "Raubkopierer", "geschädigte Urheber" und schon sagen sie JA...

    Ein tolles Beispiel für die Inkompetenz unsere Politiker ist auch unser neus Überwachungsgesetz, das jetzt seit einem Monat in Kraft ist...

    WELCHER TERRORIST KOMMUNIZIERT BITTE HEUTE NOCH MIT E-MAIL?

    Die politiker haben Instant-Messenger etc. überhaupt nicht erwähnt. Die hatten anscheinend einfach überhaupt keine Ahnung dass es sowas geben könnte... und anscheinend auch nicht die entsprechenden Arbeitsgruppen und "Sachverständigen".

    Aber die "unabhängigen Sachverständigen" kommen ja sowieso immer von der GEMA oder ähnlichem...

    und Sowas lässt man dann regieren...

  5. Re: und tschüss multifunktionsgerät für 99€

    Autor: Hans_Solo 02.02.08 - 11:25

    > Die politiker haben Instant-Messenger etc.
    > überhaupt nicht erwähnt. Die hatten anscheinend
    > einfach überhaupt keine Ahnung dass es sowas geben
    > könnte...

    gut gemacht...
    wenn dann in zukunft jeder bepisste knuddels-chan mitgeloggt und fuer 30000 jahre gespeichert wird, wissen wir ja welchem arschloch wir das zu verdanken haben... :P

  6. Re: und tschüss multifunktionsgerät für 99€

    Autor: shalalalala 02.02.08 - 13:23

    dstructiv schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das wars dann wohl - so kriegt man die leute auch
    > dazu sich nicht mehr die wohnung voll zu
    > stellen...
    > bzw. in deutschland noch weniger zu kaufen...
    >


    Wo kann man so etwas denn alternativ kaufen? Ich suche gerade genau so etwas (Laserfax mit Farbscanner mit Dokumenteneinzug). Nur teuer soll es nicht sein.

  7. Re: und tschüss multifunktionsgerät für 99€

    Autor: andyy 02.02.08 - 13:54

    Dann wird in Zukunft halt per Firmware auf 11 Kopien pro Minute runtergeregelt. Irgendwann wirds dann wohl auch die entsprechenden Firmware-Hacks geben, um das wieder zu beschleunigen ;-)

  8. Re: und tschüss multifunktionsgerät für 99€

    Autor: Besserwisser23 02.02.08 - 14:23

    andyy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann wird in Zukunft halt per Firmware auf 11
    > Kopien pro Minute runtergeregelt. Irgendwann wirds
    > dann wohl auch die entsprechenden Firmware-Hacks
    > geben, um das wieder zu beschleunigen ;-)
    >
    >

    Einfach mal lesen: dort stand BIS ZU 12 Kopien pro Minute!

  9. Re: und tschüss multifunktionsgerät für 99€

    Autor: Captain 06.02.08 - 13:58

    detructor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dstructiv schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das wars dann wohl - so kriegt man die leute
    > auch
    > dazu sich nicht mehr die wohnung voll
    > zu
    > stellen...
    > bzw. in deutschland noch
    > weniger zu kaufen...
    >
    > jop,
    > werd mein nächstes MuFuGerät im Ausland
    > kaufen...wie dämlich kann man eig. sein?
    > *kopfschüttel*
    > Manchmal glaub ich echt, dass unsere Richter
    > realitätsfremder als ich sind

    stimmt, ich zzahl nämlich nur 12 Euro für die Fahrt für so einen Kauf...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  4. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 184,90€ inkl. Rabatt (Bestpreis!)
  2. (u. a. LG 55EG9A7V für 899€, LG OLED65B7D für 2.249€ und Logitech G703 für 69€)
  3. 39€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Galaxy S9 und S9+ im Hands On: Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende
    Galaxy S9 und S9+ im Hands On
    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

    MWC 2018 Samsung legt bei seinen neuen Galaxy-S9-Smartphones viel Wert auf die Kamera: Eine mechanische Blende soll das Gerät besser auf verfügbares Licht reagieren lassen. Wir haben uns die beiden Geräte vor der Vorstellung bereits angeschaut - und kräftig Fingerabdrücke weggewischt.

  2. Energizer P16K Pro: Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku
    Energizer P16K Pro
    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

    MWC 2018 Avenir Telecom versucht, mit der Lizenz von der Batteriemarke Energizer ein Smartphone vor allem mit dem riesigen Akku zu vermarkten. Doch die Firma kann eigentlich nichts vorweisen.

  3. Matebook X Pro im Hands on: Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte
    Matebook X Pro im Hands on
    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

    MWC 2018 Huaweis neues Matebook X Pro ist wie der Vorgänger sehr kompakt, dünn und leistungsfähig. In Deutschland erscheint das Notebook mit einem Core-i5-Prozessor der achten Generation und Geforce-MX-150-Grafik. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.


  1. 18:00

  2. 17:15

  3. 16:41

  4. 15:30

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:18

  8. 14:08