1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista SP1 ist fertig

Wieso fertig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso fertig?

    Autor: jaja wunderbar 05.02.08 - 08:42

    Hab ich da etwas nicht verstanden?
    Soso Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6 Wochen heraus? Also für mich ist "fertig" was anderes...

  2. Re: Wieso fertig?

    Autor: Henrik Höfgen 05.02.08 - 08:48


    Du weißt sicher ganz genau, was "Fertigsein" heißt =)

    jaja wunderbar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich da etwas nicht verstanden?
    > Soso Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich
    > ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6 Wochen
    > heraus? Also für mich ist "fertig" was anderes...


  3. Re: Wieso fertig?

    Autor: andreas Heitmann 05.02.08 - 19:52

    jaja wunderbar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich da etwas nicht verstanden?
    > Soso Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich
    > ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6 Wochen
    > heraus? Also für mich ist "fertig" was anderes...

    Bitte keine Beschwerden jetzt! Vista war vor einem Jahr schon fertig. Und leistungsfähiger als XP, und schneller (weshalb z. B. viele Avid-User ja auch wieder zurück zu XP marschiert sind).

    Genauso fertig scheint dann ja jetzt das Update zu sein ...

    Was muss man eigentlich noch machen, damit sich ein User mal so richtig von vorne bis hinten verarscht vorkommt?! Darf man mit Windows-Usern denn echt alles machen ? :-))))

    Ich freue mich schon auf das (dann mal endlich fertige?) SP1 für mein Vista im Fenster unter OS X :-))))



  4. Re: Wieso fertig?

    Autor: dersichdenwolftanzte 05.02.08 - 22:11

    jaja wunderbar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich da etwas nicht verstanden?
    > Soso Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich
    > ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6 Wochen
    > heraus? Also für mich ist "fertig" was anderes...

    Ich bin auch schon ganz fertig wegen Vista.

  5. Re: Wieso fertig?

    Autor: Denny Crane 06.02.08 - 09:39

    Ich weiß gar nicht, was hier alle andauernd gegen Vista wettern. Habe Vista ausgiebig und lange getestet und kann auch ohne Service Pack sagen, daß es bei mir auf mehreren Maschinen absolut sauber, schnell und stabil läuft. Man kann nicht immer das OS für alles verantwortlich machen (unabhängig ob Apple, MS, Linux...). Das beste OS kann abstürzen, wenn Treiber/Hardware nicht optimal sind. Wenn sich viele ne GeForce11000 mit 2GB VRAM für 50€ kaufen (mir ist bewußt, daß es diese Karte nicht gibt, es soll nur verdeutlichen, daß e VIEL Schrotthardware auf dem Markt gibt) und sich dann wundern, daß das OS abkackt, ohne sich mal über andere Gründe Gedanken zu machen, dann ist es natürlich einfach ein OS zu verurteilen. Vista ist ein super OS und ich finde, es hat nur 2 gravierende Nachteile
    1. Extremer Hardwarehunger (Sobald dieser befriedigt ist, arbeitet die Maschine genauso schnell wie unter XP, habs selber getestet)
    2. Ziemlich ausladend (8GB HDD Speicher sind schon ne Menge, auch wenn die Platten immer größer werden)
    Bevor ich jetzt verurteilt werde: Ich bin kein MS Anhänger. Ich habe weder was gegen Apple, noch gegen Linuxsysteme. Sie mögen alle ihre Vor- und Nachteile haben, aber was Recht ist, muß Recht bleiben. MS und Apple tun sich mit ihrer Art nicht viel, nur Apple scheint es besser verkaufen zu können. Aber die Diskussionen und Argumente, die hier im Forum gebracht werden sind zu 95% auf Vorurteilen und Fanatismus zurückzuführen. Ich will hier auch niemanden angreifen oder gar beleidigen, wie es ja hier an der Tagesordnung ist, aber dennoch wollte ich versuchen mal was konstruktives beizutragen

    In diesem Sinne

    Denny Crane


    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jaja wunderbar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich da etwas nicht verstanden?
    > Soso
    > Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich
    >
    > ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6
    > Wochen
    > heraus? Also für mich ist "fertig" was
    > anderes...
    >
    > Bitte keine Beschwerden jetzt! Vista war vor einem
    > Jahr schon fertig. Und leistungsfähiger als XP,
    > und schneller (weshalb z. B. viele Avid-User ja
    > auch wieder zurück zu XP marschiert sind).
    >
    > Genauso fertig scheint dann ja jetzt das Update zu
    > sein ...
    >
    > Was muss man eigentlich noch machen, damit sich
    > ein User mal so richtig von vorne bis hinten
    > verarscht vorkommt?! Darf man mit Windows-Usern
    > denn echt alles machen ? :-))))
    >
    > Ich freue mich schon auf das (dann mal endlich
    > fertige?) SP1 für mein Vista im Fenster unter OS X
    > :-))))
    >
    >


  6. Re: Wieso fertig?

    Autor: Anmerker 06.02.08 - 09:49

    Denny Crane schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    > Vista ist ein super OS und ich finde, es hat nur 2
    > gravierende Nachteile
    > 1. Extremer Hardwarehunger (Sobald dieser
    > befriedigt ist, arbeitet die Maschine genauso
    > schnell wie unter XP, habs selber getestet)

    Nur das die Maschine unter XP dann ja noch schneller wäre ...

    > 2. Ziemlich ausladend (8GB HDD Speicher sind schon
    > ne Menge, auch wenn die Platten immer größer
    > werden)
    > ...

    *lach*

    Ich muss mir immer wieder die gleiche Frage stellen: Warum schaffen es andre Hersteller Betriebssysteme zu programmieren, die das gleiche oder höhere Sicherheitslevel (es gibt sogar spezielle Hochsicherheitszertifikate) erreichen, jedoch nur halb so groß und bei weitem nicht so ressourcenhungrig sind? Und warum stellen sich nicht mehr Leute diese Frage?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. HYPE Softwaretechnik GmbH, Bonn
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk SSD Plus 1TB 91,99€, WD MyBook 8TB HDD für 139,90€, Crucial P2 2TB PCIe-SSD...
  2. (u. a. Roborock S5 Max Saugroboter mit Wischfunktion für 364€, Xiaomi Stielstaubsauger für...
  3. (u. a. Samsung Kopfhörer und Watches (u. a. Galaxy Buds Live In-Ears für 89,99€, Galaxy Watch...
  4. (u. a. Dungeons 3 für 11,99€, Soulcalibur 6 für 8,50€, Metal Gear Rising: Revengeance für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    EOS 5D Mark I und Mark II: Gebrauchte Vollformatkameras ab 100 Euro
    EOS 5D Mark I und Mark II
    Gebrauchte Vollformatkameras ab 100 Euro

    Canons EOS 5D und Mark II sind im Jahr 2021 eine gute Wahl für die Hobbyfotografie. Wir erklären, was beim Gebrauchtkauf zu beachten ist.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Blackmagic Design Pocket Cinema Camera 6K Pro macht Anwenderwünsche wahr
    2. Leica Q2 Monochrom im Test Nur Schwarz-Weiß-Aufnahmen für stolze 5.590 Euro
    3. Metalenz Einzelne Linse könnte Smartphone-Kameras flacher machen

    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen