Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista SP1 ist fertig

Wieso fertig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso fertig?

    Autor: jaja wunderbar 05.02.08 - 08:42

    Hab ich da etwas nicht verstanden?
    Soso Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6 Wochen heraus? Also für mich ist "fertig" was anderes...

  2. Re: Wieso fertig?

    Autor: Henrik Höfgen 05.02.08 - 08:48


    Du weißt sicher ganz genau, was "Fertigsein" heißt =)

    jaja wunderbar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich da etwas nicht verstanden?
    > Soso Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich
    > ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6 Wochen
    > heraus? Also für mich ist "fertig" was anderes...


  3. Re: Wieso fertig?

    Autor: andreas Heitmann 05.02.08 - 19:52

    jaja wunderbar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich da etwas nicht verstanden?
    > Soso Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich
    > ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6 Wochen
    > heraus? Also für mich ist "fertig" was anderes...

    Bitte keine Beschwerden jetzt! Vista war vor einem Jahr schon fertig. Und leistungsfähiger als XP, und schneller (weshalb z. B. viele Avid-User ja auch wieder zurück zu XP marschiert sind).

    Genauso fertig scheint dann ja jetzt das Update zu sein ...

    Was muss man eigentlich noch machen, damit sich ein User mal so richtig von vorne bis hinten verarscht vorkommt?! Darf man mit Windows-Usern denn echt alles machen ? :-))))

    Ich freue mich schon auf das (dann mal endlich fertige?) SP1 für mein Vista im Fenster unter OS X :-))))



  4. Re: Wieso fertig?

    Autor: dersichdenwolftanzte 05.02.08 - 22:11

    jaja wunderbar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich da etwas nicht verstanden?
    > Soso Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich
    > ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6 Wochen
    > heraus? Also für mich ist "fertig" was anderes...

    Ich bin auch schon ganz fertig wegen Vista.

  5. Re: Wieso fertig?

    Autor: Denny Crane 06.02.08 - 09:39

    Ich weiß gar nicht, was hier alle andauernd gegen Vista wettern. Habe Vista ausgiebig und lange getestet und kann auch ohne Service Pack sagen, daß es bei mir auf mehreren Maschinen absolut sauber, schnell und stabil läuft. Man kann nicht immer das OS für alles verantwortlich machen (unabhängig ob Apple, MS, Linux...). Das beste OS kann abstürzen, wenn Treiber/Hardware nicht optimal sind. Wenn sich viele ne GeForce11000 mit 2GB VRAM für 50€ kaufen (mir ist bewußt, daß es diese Karte nicht gibt, es soll nur verdeutlichen, daß e VIEL Schrotthardware auf dem Markt gibt) und sich dann wundern, daß das OS abkackt, ohne sich mal über andere Gründe Gedanken zu machen, dann ist es natürlich einfach ein OS zu verurteilen. Vista ist ein super OS und ich finde, es hat nur 2 gravierende Nachteile
    1. Extremer Hardwarehunger (Sobald dieser befriedigt ist, arbeitet die Maschine genauso schnell wie unter XP, habs selber getestet)
    2. Ziemlich ausladend (8GB HDD Speicher sind schon ne Menge, auch wenn die Platten immer größer werden)
    Bevor ich jetzt verurteilt werde: Ich bin kein MS Anhänger. Ich habe weder was gegen Apple, noch gegen Linuxsysteme. Sie mögen alle ihre Vor- und Nachteile haben, aber was Recht ist, muß Recht bleiben. MS und Apple tun sich mit ihrer Art nicht viel, nur Apple scheint es besser verkaufen zu können. Aber die Diskussionen und Argumente, die hier im Forum gebracht werden sind zu 95% auf Vorurteilen und Fanatismus zurückzuführen. Ich will hier auch niemanden angreifen oder gar beleidigen, wie es ja hier an der Tagesordnung ist, aber dennoch wollte ich versuchen mal was konstruktives beizutragen

    In diesem Sinne

    Denny Crane


    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jaja wunderbar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich da etwas nicht verstanden?
    > Soso
    > Vista SP1 ist fertig aber doch noch nich
    >
    > ganz, deswegen kommt es auch erst in 5-6
    > Wochen
    > heraus? Also für mich ist "fertig" was
    > anderes...
    >
    > Bitte keine Beschwerden jetzt! Vista war vor einem
    > Jahr schon fertig. Und leistungsfähiger als XP,
    > und schneller (weshalb z. B. viele Avid-User ja
    > auch wieder zurück zu XP marschiert sind).
    >
    > Genauso fertig scheint dann ja jetzt das Update zu
    > sein ...
    >
    > Was muss man eigentlich noch machen, damit sich
    > ein User mal so richtig von vorne bis hinten
    > verarscht vorkommt?! Darf man mit Windows-Usern
    > denn echt alles machen ? :-))))
    >
    > Ich freue mich schon auf das (dann mal endlich
    > fertige?) SP1 für mein Vista im Fenster unter OS X
    > :-))))
    >
    >


  6. Re: Wieso fertig?

    Autor: Anmerker 06.02.08 - 09:49

    Denny Crane schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    > Vista ist ein super OS und ich finde, es hat nur 2
    > gravierende Nachteile
    > 1. Extremer Hardwarehunger (Sobald dieser
    > befriedigt ist, arbeitet die Maschine genauso
    > schnell wie unter XP, habs selber getestet)

    Nur das die Maschine unter XP dann ja noch schneller wäre ...

    > 2. Ziemlich ausladend (8GB HDD Speicher sind schon
    > ne Menge, auch wenn die Platten immer größer
    > werden)
    > ...

    *lach*

    Ich muss mir immer wieder die gleiche Frage stellen: Warum schaffen es andre Hersteller Betriebssysteme zu programmieren, die das gleiche oder höhere Sicherheitslevel (es gibt sogar spezielle Hochsicherheitszertifikate) erreichen, jedoch nur halb so groß und bei weitem nicht so ressourcenhungrig sind? Und warum stellen sich nicht mehr Leute diese Frage?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Witt-Gruppe, Weiden in der Oberpfalz
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin
  3. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  4. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  2. ab 99,00€
  3. GRATIS
  4. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50