1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola-Chef kümmert sich…

Motorola braucht eine bessere GUI

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Motorola braucht eine bessere GUI

    Autor: blue_think 05.02.08 - 13:07

    Die Bedienung ist bei den Motorola Handys immer das schlimmste, ich höre das von jedem. Wenn die sich ein Beispiel an SE nehmen würden, dann wären die auch top. Denn die Handys sehen meist toll aus und sind kreativ.

    Gruß
    blue_think

  2. Re: Motorola braucht eine bessere GUI

    Autor: Dr.Pulp 05.02.08 - 13:56

    Also ich hab die Vorurteile auch immer gehört, besitzte aber inzwischen ein Motorola Handy. Ich konnte bisher keiner nennenswerten Unterschiede zwischen dem GUI von Motorola und z.b. Nokia feststellen. Bin bisher sehr positiv überrascht von allen Gesichtspunkten (Akkuladung, Empfang, Handling, Stecker/Ladegerät) und das seit über einem Jahr!

    MfG
    Pulpi

  3. Re: Motorola braucht eine bessere GUI

    Autor: green_talk 05.02.08 - 13:59

    blue_think schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Bedienung ist bei den Motorola Handys immer
    > das schlimmste, ich höre das von jedem. Wenn die
    > sich ein Beispiel an SE nehmen würden, dann wären
    > die auch top. Denn die Handys sehen meist toll aus
    > und sind kreativ.
    >
    > Gruß
    > blue_think



    ...und bessere Qualitätskontrolle. Sonst kommt Samsung bald mit dem Slogan "unser neues Mobiltelefon ist so flach wie das Spaltmaß von Motorola"...


  4. Re: Motorola braucht eine bessere GUI

    Autor: Senf 05.02.08 - 14:22

    Bin zu 100% Deiner Meinung! Aktuell liegen das Razr v3x und das w850i nebeneinander auf meinem Schreibtisch, deswegen hab ich einen sehr guten Vergleich. Während Motorola in fast allen Telefon / Handy-Funktionen (- dazu zählt auch das GUI) total vor die Wand fährt, sticht das SE als besonders wohldurchdacht und schön designt heraus.

    Einzig die Kamera ist beim Motorola besser; sogar überdurchschnittlich gut für ne Handykamera. Aber.. darauf kann ich verzichten.




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.08 14:23 durch Senf.

  5. Re: Motorola braucht eine bessere GUI

    Autor: Das Letzte 13.02.08 - 17:47

    Senf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin zu 100% Deiner Meinung! Aktuell liegen das
    > Razr v3x und das w850i nebeneinander auf meinem
    > Schreibtisch, deswegen hab ich einen sehr guten
    > Vergleich. Während Motorola in fast allen Telefon
    > / Handy-Funktionen (- dazu zählt auch das GUI)
    > total vor die Wand fährt, sticht das SE als
    > besonders wohldurchdacht und schön designt
    > heraus.
    >
    > Einzig die Kamera ist beim Motorola besser; sogar
    > überdurchschnittlich gut für ne Handykamera.
    > Aber.. darauf kann ich verzichten.
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.02.08 14:23.

    Öhm....etwas verschlafen oder nicht auf dem aktuellen Stand?

    Die neuen Motorola-Geräte gibts seit gut einem halben Jahr mit einem neuen OS (Z6, V8, V9 - demnächst noch E8), auch die GUI wurde komplett überarbeitet. Einfach mal nach JUIX bzw. MOTOMAGX googlen oder sich mal ein Gerät im Laden anschauen..wirst überrascht sein.

    Mal abgesehen von den richtig billigen Motos (werden ohnehin von Acer produziert) wird dieses OS neben WM, UIQ und LiMo(??) wohl auf den meisten kommenden Geräten zu finden sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior iOS-Entwickler (m/w/d)
    intive GmbH, Regensburg, München
  2. Fachprojektleiter (w/m/d) Automatisierung
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Team Manager Development / Softwareentwicklung / Product (m/w/d)
    GK Software SE, Berlin, Schöneck/Vogtland
  4. Projektmanager / Projektmanagerin (m/w/d) Smart City Schwerpunkt (Geo-)Informatik
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Bosch Nyon im Test: Die dunkle Seite des Tachos
Bosch Nyon im Test
Die dunkle Seite des Tachos

Connected Biking nennt Bosch seine Lösung für aktuelle Pedelecs - wir sind mit dem Fahrradcomputer Nyon geradelt und nicht vom Weg abgekommen.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Electrom Liege-E-Bike mit Allrad und Stromlinien-Hülle
  2. VanMoof V Vanmoof kündigt S-Pedelec an
  3. Tiler E-Bikes kabellos über den Fahrradständer laden

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller