1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone und iPod touch mit mehr…

Apple ist nur für Prollos !

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple ist nur für Prollos !

    Autor: hallo21 05.02.08 - 19:33

    Apple - die Marke für Prollos und Leute die schon alles haben.

    Was soll es ? Das ischeißphone ist nichts weiteres als ein HANDY ?
    Ja und. Das gibt es schon lange.

    Was ist jetzt da so besonders dran ?

    Wie der ganze andere Mist von Apple.

    Ein superflaches Laptop.... - ohne DVD-Laufwerk, das ich nicht lache.

    Wer sich so ein Dreck kauft, bloss um anzugeben, der hat sie nicht alle.

    Man sieht an Apple schön, wie es doch eigentlich nichts neues mehr gibt. Alles schon da, mal sehen, wann Apple mal ein eigenes Klopapier oder eine Brotschneidemaschien rausbringt.

    Ein guter IBM Laptop ist übrigens genauso toll wie ein DRECKMÄC, äh MACDRECK...


    Tsts...aber es MUSS offentlich Leute geben, die das Zeugs kaufen...

  2. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: Replay 05.02.08 - 19:41

    hallo21 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple - die Marke für Prollos und Leute die schon
    > alles haben.
    >
    > Was soll es ? Das ischeißphone ist nichts weiteres
    > als ein HANDY ?
    > Ja und. Das gibt es schon lange.
    >
    > Was ist jetzt da so besonders dran ?
    >
    > Wie der ganze andere Mist von Apple.
    >
    > Ein superflaches Laptop.... - ohne DVD-Laufwerk,
    > das ich nicht lache.
    >
    > Wer sich so ein Dreck kauft, bloss um anzugeben,
    > der hat sie nicht alle.
    >
    > Man sieht an Apple schön, wie es doch eigentlich
    > nichts neues mehr gibt. Alles schon da, mal sehen,
    > wann Apple mal ein eigenes Klopapier oder eine
    > Brotschneidemaschien rausbringt.
    >
    > Ein guter IBM Laptop ist übrigens genauso toll wie
    > ein DRECKMÄC, äh MACDRECK...
    >
    > Tsts...aber es MUSS offentlich Leute geben, die
    > das Zeugs kaufen...
    >
    >

    Nun, höre ich da einen neidvollen Unterton mitschwingen, daß nicht Du auf die Geschäftsidee gekommen bist?

    Ich bin auch kein Freund von Apple. Also kaufe ich nichts von Apple. Meine Meinung hat aber keinen Anspruch auf eine allgemeine Gültigkeit (hey, das wäre aber mal was ;), also lasse doch die Leute kaufen, was sie wollen. Vielfalt am Markt hat noch nie geschadet.

    Es geht mir schlicht da vorbei, wo selten die Sonne hinscheint, wenn jemand mit einem überteuerten eiFon oder eiPott rumrennt.

    Also immer schön fröhlich bleiben =)


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: andreas Heitmann 05.02.08 - 19:57

    hallo21 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple - die Marke für Prollos und Leute die schon
    > alles haben.
    >

    Im Umkehrschluss sind deiner Meinung nach also PC´s mit Windows oder Linux für Penner, Hartz IV-Empfänger, arbeitslose und andere Leute, die es sich nicht leisten können, einen etwas besseren Geschmack zu haben?

    Apple ist keine Edelmarke, sondern lediglich ein Qualitätsprodukt-Hersteller. Edelmarken wären zum Vergleich Prada, Gucci etc ...

    Auf deine anderen "Fanboy"-Texte (hach so langsam liebe ich dieses bescheuerte Wort) gehe ich mal nicht ein .. :D

    Frage noch: Darfst Du schon wählen gehen? Hoffe nicht .... !

  4. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: Narrhallamarsch 05.02.08 - 20:15

    Solche Posts über Apple zu schreiben, ist nur was für Leute, die sonst nix zu tun haben.

    Ist es nicht völlig latz, wie man zu der Marke steht?
    Ja, das iPhone ist nur ein Handy und ja, die gibt's schon länger, und jetzt?
    Ich habe nichts dagegen, wenn ein Unternehmen darüber nachdenkt, wie man Konzepte, die andere Hersteller nur halbherzig umsetzen, zu einem innovativen Serienprodukt machen kann. Wenn man das Teil mal ausprobiert hat, merkt man, dass da ne Menge investiert wurde, um ein Bedienkonzept zu entwickeln, das jenseits von irgendwelchen Klappertasten, Wippen oder Joysticks fortschrittlich und trotzdem einfach und intuitiv ist.
    Und diese Investitionen an Zeit, Ideen, Geld, etc. müssen bezahlt werden. Oh Wunder!
    Niemand MUSS das Ding kaufen und wer es kauft muss die Schwächen (die es tatsächlich gibt) in Kauf nehmen.

    Nur schade, dass nicht alle so drauf sind wie Du. Dann könnten wir uns sehr wahrscheinlich noch vom Fräulein vom Amt mit unserem Gesprächspartner verbinden lassen und es gäbe keine Internetforen, in denen Beiträge gemacht werden, die nichts zur Sache beitragen!


    hallo21 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple - die Marke für Prollos und Leute die schon
    > alles haben.
    >
    > Was soll es ? Das ischeißphone ist nichts weiteres
    > als ein HANDY ?
    > Ja und. Das gibt es schon lange.
    >
    > Was ist jetzt da so besonders dran ?
    >
    > Wie der ganze andere Mist von Apple.
    >
    > Ein superflaches Laptop.... - ohne DVD-Laufwerk,
    > das ich nicht lache.
    >
    > Wer sich so ein Dreck kauft, bloss um anzugeben,
    > der hat sie nicht alle.
    >
    > Man sieht an Apple schön, wie es doch eigentlich
    > nichts neues mehr gibt. Alles schon da, mal sehen,
    > wann Apple mal ein eigenes Klopapier oder eine
    > Brotschneidemaschien rausbringt.
    >
    > Ein guter IBM Laptop ist übrigens genauso toll wie
    > ein DRECKMÄC, äh MACDRECK...
    >
    > Tsts...aber es MUSS offentlich Leute geben, die
    > das Zeugs kaufen...
    >
    >


  5. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: andreas Heitmann 05.02.08 - 20:23

    Narrhallamarsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Solche Posts über Apple zu schreiben, ist nur was
    > für Leute, die sonst nix zu tun haben.

    Danke für dein Mitgefühl. Mein "Auftragsbuch" ist voll :) Du scheinst aber auch nicht unter Freizeit-Defizit zu leiden, gelle? :D


    > Ja, das iPhone ist nur ein Handy und ja, die
    > gibt's schon länger, und jetzt?
    > Ich habe nichts dagegen, wenn ein Unternehmen
    > darüber nachdenkt, wie man Konzepte, die andere
    > Hersteller nur halbherzig umsetzen, zu einem
    > innovativen Serienprodukt machen kann. Wenn man
    > das Teil mal ausprobiert hat, merkt man, dass da
    > ne Menge investiert wurde, um ein Bedienkonzept zu
    > entwickeln, das jenseits von irgendwelchen
    > Klappertasten, Wippen oder Joysticks
    > fortschrittlich und trotzdem einfach und intuitiv
    > ist.
    > Und diese Investitionen an Zeit, Ideen, Geld, etc.
    > müssen bezahlt werden. Oh Wunder!
    > Niemand MUSS das Ding kaufen und wer es kauft muss
    > die Schwächen (die es tatsächlich gibt) in Kauf
    > nehmen.

    Bravo! Gut erkannt! Der Mann ist lernfähig ...

    > Nur schade, dass nicht alle so drauf sind wie Du.

    Ach naja ... :-D

    > Dann könnten wir uns sehr wahrscheinlich noch vom
    > Fräulein vom Amt mit unserem Gesprächspartner
    > verbinden lassen und es gäbe keine Internetforen,
    > in denen Beiträge gemacht werden, die nichts zur
    > Sache beitragen!

    Du meinst wie dieser Absatz hier? Stimmt, da hast Du natürlich recht:-))

  6. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: Narrhallamarsch 05.02.08 - 20:27

    Schön für Dein Auftragsbuch! Hoffentlich kannst Du es auch richtig lesen! Meine Antwort bezieht sich nämlich ziemlich eindeutig auf die Ergüsse von hallo21... (Schau Dir mal den Baum an) ;-))



    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Narrhallamarsch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Solche Posts über Apple zu schreiben, ist nur
    > was
    > für Leute, die sonst nix zu tun haben.
    >
    > Danke für dein Mitgefühl. Mein "Auftragsbuch" ist
    > voll :) Du scheinst aber auch nicht unter
    > Freizeit-Defizit zu leiden, gelle? :D
    >
    > > Ja, das iPhone ist nur ein Handy und ja,
    > die
    > gibt's schon länger, und jetzt?
    > Ich
    > habe nichts dagegen, wenn ein Unternehmen
    >
    > darüber nachdenkt, wie man Konzepte, die
    > andere
    > Hersteller nur halbherzig umsetzen, zu
    > einem
    > innovativen Serienprodukt machen kann.
    > Wenn man
    > das Teil mal ausprobiert hat, merkt
    > man, dass da
    > ne Menge investiert wurde, um
    > ein Bedienkonzept zu
    > entwickeln, das jenseits
    > von irgendwelchen
    > Klappertasten, Wippen oder
    > Joysticks
    > fortschrittlich und trotzdem
    > einfach und intuitiv
    > ist.
    > Und diese
    > Investitionen an Zeit, Ideen, Geld, etc.
    >
    > müssen bezahlt werden. Oh Wunder!
    > Niemand
    > MUSS das Ding kaufen und wer es kauft muss
    >
    > die Schwächen (die es tatsächlich gibt) in
    > Kauf
    > nehmen.
    >
    > Bravo! Gut erkannt! Der Mann ist lernfähig ...
    >
    > > Nur schade, dass nicht alle so drauf sind wie
    > Du.
    >
    > Ach naja ... :-D
    >
    > > Dann könnten wir uns sehr wahrscheinlich noch
    > vom
    > Fräulein vom Amt mit unserem
    > Gesprächspartner
    > verbinden lassen und es gäbe
    > keine Internetforen,
    > in denen Beiträge
    > gemacht werden, die nichts zur
    > Sache
    > beitragen!
    >
    > Du meinst wie dieser Absatz hier? Stimmt, da hast
    > Du natürlich recht:-))
    >
    >


  7. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: andreas Heitmann 05.02.08 - 20:30

    Uff,

    äh ja *grins* .. in der Zeile verrutscht. Großes Sorry :-D

    Narrhallamarsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schön für Dein Auftragsbuch! Hoffentlich kannst Du
    > es auch richtig lesen! Meine Antwort bezieht sich
    > nämlich ziemlich eindeutig auf die Ergüsse von
    > hallo21... (Schau Dir mal den Baum an) ;-))

  8. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: Der lachende Dritte 05.02.08 - 20:32

    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Uff,
    >
    > äh ja *grins* .. in der Zeile verrutscht. Großes
    > Sorry :-D
    >
    > Narrhallamarsch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schön für Dein Auftragsbuch! Hoffentlich
    > kannst Du
    > es auch richtig lesen! Meine
    > Antwort bezieht sich
    > nämlich ziemlich
    > eindeutig auf die Ergüsse von
    > hallo21...
    > (Schau Dir mal den Baum an) ;-))
    >


    Kauf dir mal ne zweite Maustaste :-P

  9. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: blalbla 05.02.08 - 20:35


    > Kauf dir mal ne zweite Maustaste :-P

    die ist doch dabei.

  10. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: Narrhallamarsch 05.02.08 - 20:37

    Und sogar mit Kitzler, wenn ich richtig informiert bin!


    blalbla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Kauf dir mal ne zweite Maustaste :-P
    >
    > die ist doch dabei.


  11. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: Lord Helm 05.02.08 - 20:44

    Was wollt ihr scheiss Frickel OS nutzer überhaubt und kleine Windows Pinscher???

    PRO Apple:
    Bestes Betriebssystem (Beste Benutzbarkeit)
    Beste Optik der Geräte
    Bleibt den Prinzipien treu
    Funktioniert einfach und nicht ständig Ärger
    Super einfaches nutzen anderer BS falls mal erforderlich dank Parallels oder Vmware.
    Tolle Software
    Super Zubehör
    Absolut stabiles System
    Wenig Ärger mit Anwendungen


    Contra:
    Hardware recht teuer
    Manchmal könnten die Anwendungen schneller starten
    Es gibt kein Winamp aber Itunes ist auch sehr schön

  12. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: Narrhallamarsch 05.02.08 - 20:47

    Lord Helm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was wollt ihr scheiss Frickel OS nutzer überhaubt
    > und kleine Windows Pinscher???
    >
    > PRO Apple:
    > Bestes Betriebssystem (Beste Benutzbarkeit)
    > Beste Optik der Geräte
    Du liebe Zeit!
    Noch einer! Und dieses Mal die Apple-Fanboy-Fraktion...
    Ich geh lieber Karneval glotzen!

    > Bleibt den Prinzipien treu
    > Funktioniert einfach und nicht ständig Ärger
    > Super einfaches nutzen anderer BS falls mal
    > erforderlich dank Parallels oder Vmware.
    > Tolle Software
    > Super Zubehör
    > Absolut stabiles System
    > Wenig Ärger mit Anwendungen
    >
    > Contra:
    > Hardware recht teuer
    > Manchmal könnten die Anwendungen schneller
    > starten
    > Es gibt kein Winamp aber Itunes ist auch sehr
    > schön
    >
    >


  13. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: nash 05.02.08 - 20:49

    Lord Helm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was wollt ihr scheiss Frickel OS nutzer überhaubt
    > und kleine Windows Pinscher???
    >
    > PRO Apple:
    > Bestes Betriebssystem (Beste Benutzbarkeit)
    > Beste Optik der Geräte
    > Bleibt den Prinzipien treu
    > Funktioniert einfach und nicht ständig Ärger
    > Super einfaches nutzen anderer BS falls mal
    > erforderlich dank Parallels oder Vmware.
    > Tolle Software
    > Super Zubehör
    > Absolut stabiles System
    > Wenig Ärger mit Anwendungen
    >
    > Contra:
    > Hardware recht teuer
    > Manchmal könnten die Anwendungen schneller
    > starten
    > Es gibt kein Winamp aber Itunes ist auch sehr
    > schön
    >
    >

    lass mich raten.. du bist ein (Achtung Zungenbrecher) frischer Switcher?

  14. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: Narrhallamarsch 05.02.08 - 20:49

    Hab ich vergessen: Überhaubt ist überhaubt nicht richtig geschrieben.

    Lord Helm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was wollt ihr scheiss Frickel OS nutzer überhaubt
    > und kleine Windows Pinscher???
    >
    > PRO Apple:
    > Bestes Betriebssystem (Beste Benutzbarkeit)
    > Beste Optik der Geräte
    > Bleibt den Prinzipien treu
    > Funktioniert einfach und nicht ständig Ärger
    > Super einfaches nutzen anderer BS falls mal
    > erforderlich dank Parallels oder Vmware.
    > Tolle Software
    > Super Zubehör
    > Absolut stabiles System
    > Wenig Ärger mit Anwendungen
    >
    > Contra:
    > Hardware recht teuer
    > Manchmal könnten die Anwendungen schneller
    > starten
    > Es gibt kein Winamp aber Itunes ist auch sehr
    > schön
    >
    >


  15. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: win/mac nutzer 05.02.08 - 20:53

    hm lass mich nur mal kurz nachdenken...
    so es ist nichts neues dass ich eine cd in meinen pc einlege und ich dann z.b. die software auf meinem notebook installieren kann. oder dass ich mit zwei finger ein bild drehen und mit drei fingern dem browser sagen kann er soll eine seite zurück oder vorgehen. und die festplatte die ich in mein zimmer stelle und von der ich im ganzen haus drauf zugreifen kann, hat wohl apple am besten gelöst. aber wahrscheinlich hast du noch nie einen apple benutzt, weil so wie du kann nur ein windoof user sprächen der sich noch nie mit apple beschäftigt hat.
    aber häää auch für dich ist es nicht zu spät... das leben ist eine einzige lernstube. also erst informieren und sich dann nicht blamieren.

  16. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: Kugelfisch 05.02.08 - 20:59

    hallo21 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein guter IBM Laptop ist übrigens genauso toll wie
    > ein DRECKMÄC, äh MACDRECK...
    Das stimmt. Und ein MacBook Pro ist mit einem ThinkPad vergleichbar. Was die sogenannten `Consumer`-Produkte von Apple angeht... Da bin ich auch nicht begeistert von - aber mein MacBook Pro mag ich.


    Mit Grüssen aus'm Ozean
    Kugelfisch
    _____________
    wird fortgesetzt: 5,23,42...
    Kugelfisch Blog

  17. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: mäh 05.02.08 - 21:52

    *schnipp
    win/mac nutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hm lass mich nur mal kurz nachdenken...
    > so es ist nichts neues dass ich eine cd in meinen
    > pc einlege und ich dann z.b. die software auf
    > meinem notebook installieren kann.
    *schnapp

    ist das was anderes, als sein cd-laufwerk im netzwerk freizugeben? gab's das vorher nicht? klär mich mal auf! ^_°

  18. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: dersichdenwolftanzte 05.02.08 - 22:07

    Narrhallamarsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und sogar mit Kitzler, wenn ich richtig informiert
    > bin!

    Dat Ding heißt Nippel!

  19. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: andreas Heitmann 05.02.08 - 22:50

    Der lachende Dritte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andreas Heitmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Uff,
    >
    > äh ja *grins* .. in der
    > Zeile verrutscht. Großes
    > Sorry :-D
    >
    > Narrhallamarsch schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Schön für Dein Auftragsbuch!
    > Hoffentlich
    > kannst Du
    > es auch richtig
    > lesen! Meine
    > Antwort bezieht sich
    >
    > nämlich ziemlich
    > eindeutig auf die Ergüsse
    > von
    > hallo21...
    > (Schau Dir mal den Baum
    > an) ;-))
    >
    > Kauf dir mal ne zweite Maustaste :-P

    Du wirst dich beömmeln, ick hab sogar derer dreie .. Da kiekste wa?! :D

  20. Re: Apple ist nur für Prollos !

    Autor: andreas Heitmann 05.02.08 - 22:53

    Nun, junger Padawan, da hast Du völlig recht :-)))

    Aber so ähnlich schrieb ich schon an anderer Stelle *grins*

    Lord Helm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was wollt ihr scheiss Frickel OS nutzer überhaubt
    > und kleine Windows Pinscher???
    >
    > PRO Apple:
    > Bestes Betriebssystem (Beste Benutzbarkeit)
    > Beste Optik der Geräte
    > Bleibt den Prinzipien treu
    > Funktioniert einfach und nicht ständig Ärger
    > Super einfaches nutzen anderer BS falls mal
    > erforderlich dank Parallels oder Vmware.
    > Tolle Software
    > Super Zubehör
    > Absolut stabiles System
    > Wenig Ärger mit Anwendungen
    >
    > Contra:
    > Hardware recht teuer
    > Manchmal könnten die Anwendungen schneller
    > starten
    > Es gibt kein Winamp aber Itunes ist auch sehr
    > schön
    >
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Platform Engineer / DevOps (m/f/d)
    PTV Group, Karlsruhe
  2. Sachbearbeitung (m/w/d) im Referat 8103 "IuK-Technik, DV-Vorhaben, Innerer Dienst"
    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz
  3. Entwickler Enterprise Service Management (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Wolfsburg
  4. Junior IT-Projektmanager (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Asus Chromebook CM3 10,5 Zoll Chromebook inkl. Stylus, Chromebook mit 10,5 Zoll Touchscreen 4GB...
  2. (u. a. Wochenangebote mit Assassin's Creed Odyssey - Gold Edition für 22,99€, Dragon Ball...
  3. 265€ (Bestpreis)
  4. Bis zu 50 Prozent Rabatt + Daily Deals & Apple-Rabattaktion


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de