1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia: UMTS-Handy mit 2-Megapixel-Kamera…

Gähn....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gähn....

    Autor: popok 06.02.08 - 12:36

    Wozu ein UMTS Handy ?

    Gähn...piepeliger Spielkram. Zu Hause kann ich auf 21 Zoll surfen !

  2. selber gähn

    Autor: jojojij2 06.02.08 - 16:27

    popok schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wozu ein UMTS Handy ?
    >
    > Gähn...piepeliger Spielkram. Zu Hause kann ich auf
    > 21 Zoll surfen !


    dank günstigen Tarifen bin ich ab und zu mobil im Netz unterwegs und da merkt man den unterschied zwischen UMTS und GSM genauso wie zw. DSL und Modem.
    Und was nutzt wenn ich zuhause auf 22 Zoll (ätsch) surfen kann, wenn ich unterwegs schnell ne Info brauche.

  3. Re: selber gähn

    Autor: e90 06.02.08 - 16:32

    > Und was nutzt wenn ich zuhause auf 22 Zoll (ätsch)
    > surfen kann, wenn ich unterwegs schnell ne Info
    > brauche.

    Ich hatte noch nie das Glück, auf 240 x 320 Pixeln eine schnelle Info zu bekommen. Denn alle Seiten werden zusammengestaucht oder schlecht angezeigt. Dann lieber Telefone mit breiterem Display.

    Btw: zuhause @ 30 Zoll, doppelätsch

  4. wap links

    Autor: jojojij2 06.02.08 - 16:57

    e90 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Und was nutzt wenn ich zuhause auf 22 Zoll
    > (ätsch)
    > surfen kann, wenn ich unterwegs
    > schnell ne Info
    > brauche.
    >
    > Ich hatte noch nie das Glück, auf 240 x 320 Pixeln
    > eine schnelle Info zu bekommen. Denn alle Seiten
    > werden zusammengestaucht oder schlecht angezeigt.
    > Dann lieber Telefone mit breiterem Display.
    >
    > Btw: zuhause @ 30 Zoll, doppelätsch
    >
    >
    Man besucht entweder kleine Seiten:


    http://www.google.com/mobile/

    http://de.wap.wikipedia.org/

    wap.bahn.de

    http://wap.ebay.de

    http://wap.hrs.de

    http://wap.dhl.com

    http://wap.sixt.de

    http://wap.europcar.de


    Oder man nimmt Opera Mini etc. zum surfen. Klar ists kein Vergleich zum PC, aber wer schleppt schon seinen PC.
    AUSSERDEM: man kann sich ja immer noch per notebook und umts handy ins netz klemmen, dann hat man wieder seine 15,4 zoll oder wieviel auch immer ;-)

  5. Re: telefon links

    Autor: e90 06.02.08 - 17:49

    > Oder man nimmt Opera Mini etc. zum surfen. Klar
    > ists kein Vergleich zum PC, aber wer schleppt
    > schon seinen PC.

    Ich meinte eher sowas: http://www.nokia.de/link?cid=PLAIN_TEXT_208565

    Auch wenn die Suchmaschinen schöne WAP-Seiten haben, so sind dann die Seiten, auf denen man die Info finden könnte grottig. Meist dann, wenn man die Info dringend braucht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Wirtgen GmbH, Windhagen
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  2. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  3. 85€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn. Vergleichspreis 99,99€)
  4. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Summit Lite im Test: Auch Montblancs günstige Smartwatch ist zu teuer
Summit Lite im Test
Auch Montblancs "günstige" Smartwatch ist zu teuer

Montblancs Summit Lite ist eine Smartwatch für Fitnessbegeisterte, die nach echter Uhr aussieht. Den Preis halten wir trotz hervorragender Verarbeitung für zu hoch.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Soziales Netzwerk Bei Facebook entsteht eine Smartwatch im Geheimen
  2. Wearable Amazfit bringt kompakte Smartwatch für 100 Euro
  3. T-Touch Connect Solar Tissots Smartwatch ab 935 Euro in Deutschland verfügbar

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Keyboardio Atreus im Test Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
  3. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert