1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia muss Millionen-Subventionen…

Hallo Nokia...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hallo Nokia...

    Autor: BSDDaemon 06.02.08 - 19:36

    nehmt bitte noch möglichst viele andere Konzerne mit ins Ausland damit das verBILDete Volk und die minderbemittelten Realitätsverweigerer der Regierung mal sehen WARUM zum Henker die das Land verlassen. Bitte sorgt für hunderttausende Arbeitslose bis endlich auch der letzte Politiker kapiert, dass sie den Standort Deutschland immer weiter runter reißen.

    Aber für das verblödete Volk reicht es ja wenn die Panik Aktionisten auf die bösen bösen Konzerne zeigen...

  2. Hart ausgedrückt...

    Autor: Turok 06.02.08 - 20:30

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nehmt bitte noch möglichst viele andere Konzerne
    > mit ins Ausland damit das verBILDete Volk und die
    > minderbemittelten Realitätsverweigerer der
    > Regierung mal sehen WARUM zum Henker die das Land
    > verlassen. Bitte sorgt für hunderttausende
    > Arbeitslose bis endlich auch der letzte Politiker
    > kapiert, dass sie den Standort Deutschland immer
    > weiter runter reißen.
    >
    > Aber für das verblödete Volk reicht es ja wenn die
    > Panik Aktionisten auf die bösen bösen Konzerne
    > zeigen...


    ...aber richtig. Der Verlust der Arbeitsplätze ist bedauerlich, für die Betroffenen schlimm. Trotzdem nehme ich den meisten Leute, die nun wie blöd auf Nokia schimpfen, brav ihre alten Nokia-Geräte entsorgen (keiner schmeißt sein kürzlich gekauftes, teures Gerät weg) nicht ab, sich wirklich für die verlorenen Arbeitsplätze zu interessieren. Es geht doch vielmehr darum, dass man es einem bösen, großen Konzern mal sich richtig zeigen kann (vermeintlich). Ich glaube auch kaum, dass jemand gerade deswegen Nokia gekauft hat, weil die in Deutschland produzieren. Viele wussten das noch nicht einmal (mich eingeschlossen).

    Turok

  3. Re: Hart ausgedrückt...

    Autor: BSDDaemon 07.02.08 - 07:43

    Turok schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich glaube
    > auch kaum, dass jemand gerade deswegen Nokia
    > gekauft hat, weil die in Deutschland produzieren.
    > Viele wussten das noch nicht einmal (mich
    > eingeschlossen).

    Wenn man Nokia nicht mehr kauft weil sie Deutschland verlassen... was denn dann kaufen? Nokia hat über Jahre tausende Angestellte bezahlt und Millionen an Steuern abgeführt. Welcher Handy-Hersteller kann das noch von sich sagen?

    Man versucht hier nur zu polarisieren... mehr nicht. Wenn die Qualität der Nokia Handys nachlässt oder Nokia kein vernünftiges Gerät anbietet werde ich auch zu einem anderen Hersteller greifen. Wenn aber Nokia was passendes anbietet habe ich kein schlechtes Gewinnen ein Nokia Gerät zu erwerben.




    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  4. Re: Hart ausgedrückt...

    Autor: Heartmut 07.02.08 - 10:52

    Du meinst: ... Gewissen ... nicht ... Gewinnen ...
    Ich buchstabiere noch einmal: G-e-w-i-s-s-e-n
    nur falls Dir entfallen sein sollte, wie das geschrieben wird
    Freud'scher Versprecher? Egoismus? ;o)

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Turok schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich glaube
    > auch kaum, dass jemand gerade
    > deswegen Nokia
    > gekauft hat, weil die in
    > Deutschland produzieren.
    > Viele wussten das
    > noch nicht einmal (mich
    > eingeschlossen).
    >
    > Wenn man Nokia nicht mehr kauft weil sie
    > Deutschland verlassen... was denn dann kaufen?
    > Nokia hat über Jahre tausende Angestellte bezahlt
    > und Millionen an Steuern abgeführt. Welcher
    > Handy-Hersteller kann das noch von sich sagen?
    >
    > Man versucht hier nur zu polarisieren... mehr
    > nicht. Wenn die Qualität der Nokia Handys
    > nachlässt oder Nokia kein vernünftiges Gerät
    > anbietet werde ich auch zu einem anderen
    > Hersteller greifen. Wenn aber Nokia was passendes
    > anbietet habe ich kein schlechtes Gewinnen ein
    > Nokia Gerät zu erwerben.
    >
    > ----------------------------------------
    > Suum cuique per me uti atque frui licet.
    > ----------------------------------------
    > Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und
    > sicher
    > wie der Administrator der es verwaltet.
    >
    > Wie gut der Administrator jedoch seine
    > Fähigkeiten
    > ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Client Security (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Embedded C++ Software Entwickler (m/w/d)
    RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  3. Software-Entwickler (gn) SAP / Schnittstellen
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  4. Entwickler SAP PI/PO Inhouse (m/w/d)
    Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de