1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Ericsson bringt Internet-Handy

Preis ohne Leistung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis ohne Leistung

    Autor: andreas Heitmann 10.02.08 - 22:35

    Na super,

    Sony Ericsson diversifiziert bis in die hinterletzte Marketing-Niesche, läßt Innovation aber schmerzlich vermissen. Und in Sachen Qualität und Leistung stimmts schon lange nicht mehr.

    Naja, die Kunden wirds freuen. In der allgemeinen Featureitis geht das sowieso unter und hauptsache man bekommt "ne krasse Händy für n Euro" ...

    So sehr Nokia wegen Bochum (zu Recht!) in der Kritik steht. Sie bringen regelmäßig echte Neuheiten - lassen sich die dann aber auch gut bezahlen.

    Nie war der Mobilfunk-Markt langweiliger. Und ich bin schon ne Weile dabei .... :)

  2. Re: Preis ohne Leistung

    Autor: Fun 10.02.08 - 22:41

    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na super,
    >
    > Sony Ericsson diversifiziert bis in die
    > hinterletzte Marketing-Niesche, läßt Innovation
    > aber schmerzlich vermissen. Und in Sachen Qualität
    > und Leistung stimmts schon lange nicht mehr.
    >
    > Naja, die Kunden wirds freuen. In der allgemeinen
    > Featureitis geht das sowieso unter und hauptsache
    > man bekommt "ne krasse Händy für n Euro" ...
    >
    > So sehr Nokia wegen Bochum (zu Recht!) in der
    > Kritik steht. Sie bringen regelmäßig echte
    > Neuheiten - lassen sich die dann aber auch gut
    > bezahlen.
    >
    > Nie war der Mobilfunk-Markt langweiliger. Und ich
    > bin schon ne Weile dabei .... :)


    Ähnlich meinem anderen Thema stimme ich dir zu, aber was Nokia angeht, das ist ein anderes Thema.

    Nokia ist eher zu Recht gegangen, weil's Deutschland als Standort nicht bringt, leider, aber is so. Tausende Firmen gingen schon ins Ausland (zumal Nokia nichtmal deutsch ist), aber erst jetzt wird rumgeheult. Wer hat denn die Belgier angehört als DHL von Brüssel nach Leipzig kam? Ach ich sag nur:

    http://www.welt.de/wirtschaft/article1573559/Traenen_in_Bochum_und_heuchelnde_Politiker.html

  3. Re: Preis ohne Leistung

    Autor: asdadas 10.02.08 - 22:51

    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na super,
    >
    > Sony Ericsson diversifiziert bis in die
    > hinterletzte Marketing-Niesche, läßt Innovation
    > aber schmerzlich vermissen. Und in Sachen Qualität
    > und Leistung stimmts schon lange nicht mehr.
    >
    > Naja, die Kunden wirds freuen. In der allgemeinen
    > Featureitis geht das sowieso unter und hauptsache
    > man bekommt "ne krasse Händy für n Euro" ...
    >
    > So sehr Nokia wegen Bochum (zu Recht!) in der
    > Kritik steht. Sie bringen regelmäßig echte
    > Neuheiten - lassen sich die dann aber auch gut
    > bezahlen.
    >
    > Nie war der Mobilfunk-Markt langweiliger. Und ich
    > bin schon ne Weile dabei .... :)

    Eigentlich sollte man Nokia nicht böse sein, dass sie es so lange in Deutschland ausgehalten haben. Andere sind schon früher gegangen oder haben ganz dicht gemacht. ^^

    Übrigens ist Nokia der letzte Hersteller, der noch in Deutschland (Ulm) forscht.

    Mercedes geht auch nach Rumänien...

  4. Re: Preis ohne Leistung

    Autor: unterschichtenfahnder 10.02.08 - 22:58

    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ...die selben hassreden wie immer...

    dir reicht ja das eiphone, gänzlich ohne schnickschnack

  5. Re: Preis ohne Leistung

    Autor: andreas Heitmann 11.02.08 - 01:03

    unterschichtenfahnder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andreas Heitmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > ...die selben hassreden wie immer...
    >
    > dir reicht ja das eiphone, gänzlich ohne
    > schnickschnack

    Tja, ich besitze noch ein N95 und bekomme in Kürze die neue Version - werde mich also vorerst nicht von Nokia trennen! Und das IPhone kommt ins Haus, sobald es dem Kindergarten entwachsen ist ...

    Mit Hassreden hat das wenig zu tun, sondern vielmehr mit der Tatsache, dass bis auf wenige Ausnahmen (N95, IPhone und einig wenige andere Geräte) im Mobilfunkland eitel Sonnenschein und pure Langeweile herrscht. Was übrigens die Hersteller selbst auch wissen. Die Branche stagniert und sucht sich selbst neue Märkte.

    Sony Ericsson gehört sicher noch immer zu den Top-Konzernen, aber was heißt das schon? Innovationsfreudig ist man hier genausowenig. Schaut man sich das Xperia an, so ist die Ähnlichkeit zum E80 offensichtlich. Etwas IPhone-touch gefällig? Hier nehmen wir noch das Touchdisplay mit den einfachen Icons hinzu. Die übrigen Features sind zugleich die üblichen verdächtigen. Wirklich neu ist das also nicht. Nur anders zusammengestellt. Was ja auch erstmal nicht schlecht sein muß.

    Aber eben auch nicht gleich besser ....

  6. Re: Preis ohne Leistung

    Autor: andreas Heitmann 11.02.08 - 01:19

    andreas Heitmann schrieb:

    > Ähnlichkeit zum E80 offensichtlich. Etwas

    Sorry, meinte natürlich das E90 ... :-)

  7. STIMMT!: 3. Austauschhandy und stürzt immer noch ab..

    Autor: MarekP. 11.02.08 - 09:10

    Schick sind sie ja aber mein W880i stürzt auch nach dem 3. Austausch bei der kleinsten Erschütterung ab. Was hilft es da dass es schön klein ist wenn die Qualität nicht stimmt.

    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na super,
    >
    > Sony Ericsson diversifiziert bis in die
    > hinterletzte Marketing-Niesche, läßt Innovation
    > aber schmerzlich vermissen. Und in Sachen Qualität
    > und Leistung stimmts schon lange nicht mehr.
    >
    > Naja, die Kunden wirds freuen. In der allgemeinen
    > Featureitis geht das sowieso unter und hauptsache
    > man bekommt "ne krasse Händy für n Euro" ...
    >
    > So sehr Nokia wegen Bochum (zu Recht!) in der
    > Kritik steht. Sie bringen regelmäßig echte
    > Neuheiten - lassen sich die dann aber auch gut
    > bezahlen.
    >
    > Nie war der Mobilfunk-Markt langweiliger. Und ich
    > bin schon ne Weile dabei .... :)


  8. Re: STIMMT!: 3. Austauschhandy und stürzt immer noch ab..

    Autor: Jay Äm 11.02.08 - 09:23

    MarekP. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schick sind sie ja aber mein W880i stürzt auch
    > nach dem 3. Austausch bei der kleinsten
    > Erschütterung ab. Was hilft es da dass es schön
    > klein ist wenn die Qualität nicht stimmt.

    Mein Kumpel hat das selbe mit seinem. Hinzu kommt, das er ab und an den Gesprächspartner nicht hören kann - er hat auch schon das dritte Austauschhandy :/. Mein SE (W800i) hat nach jedem Update eine neue Macke. Die Alten verschwinden zwar, dafür gibt's aber stets was neues... o_O

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München, Berlin
  2. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. über LAB & Company Düsseldorf GmbH, Langenfeld (Rheinland)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 20,99€
  3. (-71%) 5,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Trotz Software-Problemen VW hält an Terminplan für den ID.3-Start fest
  2. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  3. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos

  1. Entwicklertagung: Game Developers Conference 2020 wird verschoben
    Entwicklertagung
    Game Developers Conference 2020 wird verschoben

    GDC 2020 Die traditionsreiche Game Developers Conference findet 2020 nicht wie geplant im März statt, sondern im Sommer - in welcher Form, ist noch unklar.

  2. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar
    Rip and Replace Act
    Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

  3. Elektromobilität: Die Post baut keine Streetscooter mehr
    Elektromobilität
    Die Post baut keine Streetscooter mehr

    Der Streetscooter, ein elektrisch angetriebener Lieferwagen aus Aachen, galt als Vorzeigeprojekt der Elektromobilität. Ein wirtschaftlicher Erfolg war das Auto aber nicht. Deshalb hat die Deutsche Post bekannt gegeben, dass sie die Produktion des Elektroautos beende.


  1. 01:26

  2. 18:16

  3. 17:56

  4. 17:05

  5. 16:37

  6. 16:11

  7. 15:48

  8. 15:29