1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 4 - Sex, Gewalt und Witz in Liberty…

Das die immer diesen Wiederlichen Glow/Bloom/"HDR" Draufmachen müssen

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das die immer diesen Wiederlichen Glow/Bloom/"HDR" Draufmachen müssen

    Autor: Der Heinz 11.02.08 - 17:17

    Das die immer diesen widerlichen Glow/Bloom/"HDR" Drauf machen müssen.

    Und dann noch diese matschige Unschärfe.

    Blablubb Realitäts näher.

    Also ich habe scharfe augen und an den rändern meines Sichtfeldes verschmiert nix.

    Und wenn die Bilder schnell genug laufen wird schon von selber unscharf.




    Es Ist Montag

  2. Re: Das die immer diesen Wiederlichen Glow/Bloom/"HDR" Draufmachen müssen

    Autor: Der korrekteste Korrektator 11.02.08 - 17:21

    Immer diese widerlichen Schreibfehler.


  3. Re: Das die immer diesen Wiederlichen Glow/Bloom/"HDR" Draufmachen müssen

    Autor: peter silium 11.02.08 - 17:26

    wäre eh cooler, wenn sie einen cellshading filter drüberlegen würden.. damit das ganze mehr aussieht, wie die comichaften ladebildschirme in den vorgängern

  4. Re: Das die immer diesen Wiederlichen Glow/Bloom/"HDR" Draufmachen müssen

    Autor: DER GORF 11.02.08 - 17:30

    Der Heinz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das die immer diesen widerlichen Glow/Bloom/"HDR"
    > Drauf machen müssen.
    >
    > Und dann noch diese matschige Unschärfe.
    >
    > Blablubb Realitäts näher.
    >
    > Also ich habe scharfe augen und an den rändern
    > meines Sichtfeldes verschmiert nix.
    >
    > Und wenn die Bilder schnell genug laufen wird
    > schon von selber unscharf.
    >
    > Es Ist Montag


    Ich hasse Montag, Montag ist alles gegen mich.

    Und es muss 'widerlich' und 'realitätsnäher' und 'Augen' und 'Ränder' heißen.

    Habe ich erwähnt, dass ich Montag hasse?

    ---

    - Kommasetzung ist, war und wird immer Glückssache sein!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.08 17:30 durch DER GORF.

  5. Das ist ganz einfach erklärt.

    Autor: ~jaja~ 11.02.08 - 17:43

    Damit fallen die eher matschigen Texturen weniger auf.




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  6. Re: Das die immer diesen Wiederlichen Glow/Bloom/"HDR" Draufmachen müssen

    Autor: der genaueste Erbsenzähler 11.02.08 - 17:48

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Heinz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    //
    >
    > Und wenn die Bilder schnell genug
    > laufen wird
    > schon von selber unscharf.
    >
    //
    >
    > Und es muss 'widerlich' und 'realitätsnäher' und
    > 'Augen' und 'Ränder' heißen.
    //
    > - Kommasetzung ist, war und wird immer Glückssache
    > sein!
    //
    Du hast vergessen zu erwähnen, dass es:
    "Und wenn die Bilder schnell genug laufen wird _es_ schon von selber unscharf.

  7. Re: Das die immer diesen Wiederlichen Glow/Bloom/"HDR" Draufmachen müssen

    Autor: mAsTeR oF dEsAsTeR 11.02.08 - 17:52

    der genaueste Erbsenzähler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast vergessen zu erwähnen, dass es:
    > "Und wenn die Bilder schnell genug laufen wird
    > _es_ schon von selber unscharf.

    Aber Recht geben muss ich ihm... (:

    Und solange des fürn PC oder MAC ned rauskommt kauf ichs eh ned :)




    ---
    Wissen ist macht, nicht's wissen macht auch nicht's.

  8. Re: Das die immer diesen Wiederlichen Glow/Bloom/"HDR" Draufmachen müssen

    Autor: ~jaja~ 11.02.08 - 18:17

    mAsTeR oF dEsAsTeR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und solange des fürn PC oder MAC ned rauskommt
    > kauf ichs eh ned :)

    Der Witz mit der Macversion ist gut. :-)

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  9. Re: Das die immer diesen Wiederlichen Glow/Bloom/"HDR" Draufmachen müssen

    Autor: DER GORF 12.02.08 - 09:32

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Der Witz mit der Macversion ist gut. :-)
    >

    Jo, selten so gelacht :D

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVV Energie AG, Mannheim
  2. VEKA AG, Sendenhorst
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Bestpreis)
  2. 44,99€
  3. (u. a. Corsair Vengeance DIMM 32GB DDR4-2666 Kit für 169,90€, Deepcool TF 120S 120x120x25...
  4. 849€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme