1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Evolved EDGE - Nortel will EDGE-Netze…

Erstmal überhaupt EDGE flächendeckend!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erstmal überhaupt EDGE flächendeckend!

    Autor: demon_driver 11.02.08 - 14:42

    Wäre ja eine nette Perspektive, aber mir beispielsweise wäre ja schon mal geholfen, wenn Vodafone EDGE an sich flächendeckend anbieten würde. Wenn da nichts passiert, bin ich mit dem nächsten Vertrag bei T-Mobile. Da soll's ja schon mehr oder weniger so sein.

    Cheers,
    d.d.

  2. Re: Erstmal überhaupt EDGE flächendeckend!

    Autor: TMK 11.02.08 - 16:15

    da IST es flächendeckend verfügbar ;)
    und mit'm iPhone surfen macht da richtig Spaß *g*

    demon_driver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wäre ja eine nette Perspektive, aber mir
    > beispielsweise wäre ja schon mal geholfen, wenn
    > Vodafone EDGE an sich flächendeckend anbieten
    > würde. Wenn da nichts passiert, bin ich mit dem
    > nächsten Vertrag bei T-Mobile. Da soll's ja schon
    > mehr oder weniger so sein.
    >
    > Cheers,
    > d.d.


  3. Re: Erstmal überhaupt EDGE flächendeckend!

    Autor: a 11.02.08 - 21:45

    hab mit meinem curve ständig EDGE, muss man tmobile schon lassen.

    die Geschwindigkeit ist ja auch bei weitem schnell genug. (ja ok, ich schau mir keine Videos an)

    wenn man das so ließt, kann man über die 50mrd für umts doch eigentlich nur kopfschütteln (und das konnte man schon damals)...

    umts zieht ja schon kräftig am akku, und die geschwindigkeit, braucht man das? fürs mobile-surfen?

    klar, notebook mit einer umts-karte ist sicherlich schöner als mit edge, aber dafür eben nicht flächendeckend...

    1,2mbits würden mir vollkommen für mein dsl reichen, auch wenn ich 6000+ habe, ging halt nicht günstiger.


    allerdings find ichs wieder bedenklich, wenn man darüber eine solche lösung anbietet, dafür ists ja eigentlich nicht gemacht...

    TMK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da IST es flächendeckend verfügbar ;)



    > und mit'm iPhone surfen macht da richtig Spaß *g*
    >
    > demon_driver schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wäre ja eine nette Perspektive, aber mir
    >
    > beispielsweise wäre ja schon mal geholfen,
    > wenn
    > Vodafone EDGE an sich flächendeckend
    > anbieten
    > würde. Wenn da nichts passiert, bin
    > ich mit dem
    > nächsten Vertrag bei T-Mobile. Da
    > soll's ja schon
    > mehr oder weniger so sein.
    >
    > Cheers,
    > d.d.
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  2. Hays AG, Salzgitter Thiede
  3. ECOM Trading GmbH, Dachau
  4. OSRAM GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 7,99€
  3. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme