Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: NBA 08 - Auf der Suche nach…

70,- Euro???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 70,- Euro???

    Autor: uRx667 11.02.08 - 16:38

    Ok, ich bin nicht wirklich der Zocker. Gelegentlich und dann meistens die Games, die es günstig zu Zeitschriften dazu gibt. Von daher sehe ich es vielleicht zu Kritisch.

    Aber ich bin der Meinung, 70,- (!!!) für ein SPIEL ist dann doch recht heftig. Oder täusche ich mich da? Ich weiß, umrechnen ist böse, aber in DM-Zeiten wären das knapp über 130,- DM. Für ein Konsolenspiel...

  2. Re: 70,- Euro???

    Autor: ~jaja~ 11.02.08 - 17:16

    uRx667 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber ich bin der Meinung, 70,- (!!!) für ein SPIEL
    > ist dann doch recht heftig. Oder täusche ich mich
    > da? Ich weiß, umrechnen ist böse, aber in
    > DM-Zeiten wären das knapp über 130,- DM. Für ein
    > Konsolenspiel...

    Da hat sich nicht so viel verändert. Konsolenspiele bei den Modulkonsolen lagen bei 100 DM (SEGA eigene) - 120 DM (Nintendo und Drittanbieter), beim Atari Jaguar lagen sie bei etwa 120 - 140 DM, beim N64 bei 120 - 160 DM. Vom Neo Geo schweigen wir mal, das waren auch andere Herstellungskosten.
    CD Konsolen hatten Spielpreise von 100DM - 120 DM.
    Rechne die allgemeine Teuerung der letzten Jahre dazu dann kommt es wieder hin.

    Beim PC sieht die Sache auch nicht anders aus. Kosteten da Anfang der 90er Jahre Spiele nicht selten 100DM fiel der Preis bis Mitte der 90er bis auf ca. 80 DM, manchmal sogar noch etwas darunter. Und heute kosten sie ca. 45€.

    Ausreisser nach oben bzw. unten beim Preis gab es auch damals wie heute schon.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  3. Re: 70,- Euro???

    Autor: Stalkingwolf 11.02.08 - 19:12

    UVP von Sony sind ein Witz.
    Heavenly Sword sollte 79,95 kosten laut Sony

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  2. AKDB, München, Regensburg
  3. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  4. Sparda-Bank Augsburg eG, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Ãœberblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  2. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand
  3. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig

  1. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.

  2. SpaceX: Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten
    SpaceX
    Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten

    Der Test mit dem experimentellen Raumschiff ist fehlgeschlagen. Laut SpaceX-Chef Elon Musk kein Problem. Dann soll eben gleich das Starship fliegen - und zwar beide im Bau befindlichen Versionen. Am besten noch zwei Mal in diesem Jahr.

  3. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar
    Selfblow
    Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

    Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.


  1. 18:30

  2. 18:00

  3. 16:19

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 15:22

  7. 15:07

  8. 14:52