Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: Online-Videothek Netflix gibt…

Die DVD...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die DVD...

    Autor: ioko 12.02.08 - 12:18

    wird noch lange existieren !

    Sie ist günstig, ausgereift, hat keinen Kopierschutz und reicht dem Otto Normalverbraucher gut aus. Der große Sprung war von VHS (Band) zur DVD (Laserabtastung). Der Rest ist eigentlich nur eine leichte Verbesserung.

    Die SACD und AUDIO DVD hat sich auch nicht durchgesetzt, denn die CD war einfach schon "gut genug" für die breite Masse.

    seht folgende Tabelle

    MagnetBänder Laser Laser 2.Stufe

    Schallplatte -> Cassette -> CD -> (SACD/AUDIO DVD) nicht durchgesetzt...

    Video-Cassette -> DVD -> (BluRay) Nischenprodukt, nicht
    durchgesetzt ???

    Schön bei der DVD ist auch, das es mittlweile günstige Kameras gibt, die auf dem guten alten MPG2 Format aufzeichen, was für den Heimbedarf und Hobbyfilmer VÖLLIG ausreicht ! Tools zum schneiden und bearbeiten gibt es VIELE GUTE (z.B. virtualdub) und die sind sogar noch kostenlos.
    Die Urlaubsvideos sind voll kompatibel und laufen in jedem DVD-Player auch von Freunden...

    DVD - was will man eigentlich mehr ?
    Einen weitverbreiteten guten Standard zu haben, ist wichtiger als
    höchste Qualtität. Hohe Qualität reicht bereits aus, und das hat die DVD !

  2. Re: Die DVD...

    Autor: Ich Ich Ich 12.02.08 - 12:23

    ioko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DVD - was will man eigentlich mehr ?
    > Einen weitverbreiteten guten Standard zu haben,
    > ist wichtiger als
    > höchste Qualtität. Hohe Qualität reicht bereits
    > aus, und das hat die DVD !

    Das sagt aber auch nur jemand, der mit dem 35cm Roehrenschirm zuhause im Kinderzimmer sitzt und froh ist, einen DVD player daran angeschlossen zu haben....

    guck ein bissl weiter.... Qualitaet ist kein Wunschdenken der Firmen: die Leute wollen das auch

  3. Re: Die DVD...

    Autor: Sicaine_t 12.02.08 - 12:34

    Ich Ich Ich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ioko schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DVD - was will man eigentlich mehr ?
    >
    > Einen weitverbreiteten guten Standard zu
    > haben,
    > ist wichtiger als
    > höchste
    > Qualtität. Hohe Qualität reicht bereits
    > aus,
    > und das hat die DVD !
    >
    > Das sagt aber auch nur jemand, der mit dem 35cm
    > Roehrenschirm zuhause im Kinderzimmer sitzt und
    > froh ist, einen DVD player daran angeschlossen zu
    > haben....
    >
    > guck ein bissl weiter.... Qualitaet ist kein
    > Wunschdenken der Firmen: die Leute wollen das auch

    Dito! Die Bildqualitaet vieler meiner DVD's sind eigentlich traurig. Natuerlich nicht so mies wie VHS aber es ist trotzdem nicht besonders gut. Vielleicht auch dank diesem _tollen_ mpeg2. mpeg4 als standard + gute encoder und ich wuerde der DVD auch noch laenger treu bleiben.

  4. Re: Die DVD...

    Autor: h3q 12.02.08 - 13:44

    ioko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wird noch lange existieren !
    >
    > Sie ist günstig, ausgereift, hat keinen
    > Kopierschutz und reicht dem Otto Normalverbraucher
    > gut aus. Der große Sprung war von VHS (Band) zur
    > DVD (Laserabtastung). Der Rest ist eigentlich nur
    > eine leichte Verbesserung.
    >
    > Die SACD und AUDIO DVD hat sich auch nicht
    > durchgesetzt, denn die CD war einfach schon "gut
    > genug" für die breite Masse.
    >
    > seht folgende Tabelle
    >
    > MagnetBänder Laser Laser 2.Stufe
    >
    > Schallplatte -> Cassette -> CD ->
    > (SACD/AUDIO DVD) nicht durchgesetzt...
    >
    > Video-Cassette -> DVD -> (BluRay)
    > Nischenprodukt, nicht
    >
    > durchgesetzt ???
    >
    > Schön bei der DVD ist auch, das es mittlweile
    > günstige Kameras gibt, die auf dem guten alten
    > MPG2 Format aufzeichen, was für den Heimbedarf und
    > Hobbyfilmer VÖLLIG ausreicht ! Tools zum schneiden
    > und bearbeiten gibt es VIELE GUTE (z.B.
    > virtualdub) und die sind sogar noch kostenlos.
    > Die Urlaubsvideos sind voll kompatibel und laufen
    > in jedem DVD-Player auch von Freunden...
    >
    > DVD - was will man eigentlich mehr ?
    > Einen weitverbreiteten guten Standard zu haben,
    > ist wichtiger als
    > höchste Qualtität. Hohe Qualität reicht bereits
    > aus, und das hat die DVD !


    Als reiner Datenträger bei Computern ja, aber bei Multimedia eher nicht.

  5. Re: Die DVD...

    Autor: res 14.02.08 - 11:33

    Ich persönlich rühre kaum noch DVDs an seitdem ich auf den Highdef-Zug aufgesprungen bin. Blu Rays Filme schauen einfach grandios aus. Auf Dauer wird man da zugegeben ziemlich verwöhnt und möchte nichts anderes mehr :)

    ioko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wird noch lange existieren !
    >
    > Sie ist günstig, ausgereift, hat keinen
    > Kopierschutz und reicht dem Otto Normalverbraucher
    > gut aus. Der große Sprung war von VHS (Band) zur
    > DVD (Laserabtastung). Der Rest ist eigentlich nur
    > eine leichte Verbesserung.
    >
    > Die SACD und AUDIO DVD hat sich auch nicht
    > durchgesetzt, denn die CD war einfach schon "gut
    > genug" für die breite Masse.
    >
    > seht folgende Tabelle
    >
    > MagnetBänder Laser Laser 2.Stufe
    >
    > Schallplatte -> Cassette -> CD ->
    > (SACD/AUDIO DVD) nicht durchgesetzt...
    >
    > Video-Cassette -> DVD -> (BluRay)
    > Nischenprodukt, nicht
    >
    > durchgesetzt ???
    >
    > Schön bei der DVD ist auch, das es mittlweile
    > günstige Kameras gibt, die auf dem guten alten
    > MPG2 Format aufzeichen, was für den Heimbedarf und
    > Hobbyfilmer VÖLLIG ausreicht ! Tools zum schneiden
    > und bearbeiten gibt es VIELE GUTE (z.B.
    > virtualdub) und die sind sogar noch kostenlos.
    > Die Urlaubsvideos sind voll kompatibel und laufen
    > in jedem DVD-Player auch von Freunden...
    >
    > DVD - was will man eigentlich mehr ?
    > Einen weitverbreiteten guten Standard zu haben,
    > ist wichtiger als
    > höchste Qualtität. Hohe Qualität reicht bereits
    > aus, und das hat die DVD !


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. CompuSafe Data Systems AG, Bonn, Köln, München, Nürnberg
  3. Glatfelter Dresden GmbH, Heidenau
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 24,99€
  3. 4,31€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45