1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Optisches Laufwerk mit 36 mm Kantenlänge…

Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: Borat 15.02.08 - 11:11

    ...nicht!

  2. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: deck 15.02.08 - 11:19

    hab meine MO-laufwerke vor zig jahren verschrottet...
    überflüssig wie ein kropf.


  3. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: bäääääääääääää 15.02.08 - 11:24

    Borat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...nicht!


    jop ganz klar ... NICHT!

    schaut man die flash speicher an hat man auf gleicher grösse bereits bis zu 32 gb. und die zugriffszeit ist besser. und natürlich sind sie widerbeschreibbar. ende jahres sollen bereits 128 gb erhältlich sein auf der gleichen grössse.

  4. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: deAnnere 15.02.08 - 13:05

    Öööh und worauf sicherst du nun Daten auch nur ansatzweise so zuverlässig wie auf MO ?

    deck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hab meine MO-laufwerke vor zig jahren
    > verschrottet...
    > überflüssig wie ein kropf.


  5. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: moeper 15.02.08 - 13:16

    bäääääääääääää schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Borat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...nicht!
    >
    > jop ganz klar ... NICHT!
    >
    > schaut man die flash speicher an hat man auf
    > gleicher grösse bereits bis zu 32 gb. und die
    > zugriffszeit ist besser. und natürlich sind sie
    > widerbeschreibbar. ende jahres sollen bereits 128
    > gb erhältlich sein auf der gleichen grössse.

    Aha, da haben sich wieder welche Gedanken über die Art der Anwendung gemacht....wie z.B. Preis pro GB...meinst Du die Filmindustrie setzt demnächst auf Flashspeicher und verkauft Ihre Filme dann fürs doppelte oder wie?


  6. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: magic choco 15.02.08 - 13:52

    deAnnere schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Öööh und worauf sicherst du nun Daten auch nur
    > ansatzweise so zuverlässig wie auf MO ?
    >

    DVD-RAM


  7. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: GG 15.02.08 - 14:06


    aber ne schlechte Alternative ....

    > DVD-RAM
    >
    >


  8. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: robinx 15.02.08 - 15:19

    Borat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...nicht!


    Naja bei Vorbespielten Medien dürften Optische Laufwerke noch im Vorteil sein, da dürfte der Preis Pro Gigabyte noch besser sein. Es kam beim PC soweit ich weiß ja auch noch kein hersteller auf die Idee seine Software auf USB sticks auszuliefern (statt CD / DVD)

    Nur was das im Artikel genante Format genau bringen soll, weiß ich nicht, ich glaube nicht dass sich irgendwer seine Filme 2 mal kauft.

  9. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: Théto 15.02.08 - 15:32

    magic choco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > deAnnere schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Öööh und worauf sicherst du nun Daten auch
    > nur
    > ansatzweise so zuverlässig wie auf MO
    > ?
    >
    > DVD-RAM
    >
    >


    Ahja, weil das ja nicht optisch ist? ^^

  10. Komisch

    Autor: Robert3023 15.02.08 - 16:14

    Beim neuen MacBook Air ist gar kein optisches Laufwerk mehr verbaut und jetzt wollen die das ernsthaft bei Handys noch einführen ? ;-)

  11. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: ichbinsmalwieder 15.02.08 - 16:22

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Naja bei Vorbespielten Medien dürften Optische
    > Laufwerke noch im Vorteil sein, da dürfte der
    > Preis Pro Gigabyte noch besser sein. Es kam beim
    > PC soweit ich weiß ja auch noch kein hersteller
    > auf die Idee seine Software auf USB sticks
    > auszuliefern (statt CD / DVD)

    Von wegen - Navigationssoftware für PDAs wird heutzutage fast ausschließlich auf SD-Karten ausgeliefert.

    > Nur was das im Artikel genante Format genau
    > bringen soll, weiß ich nicht, ich glaube nicht
    > dass sich irgendwer seine Filme 2 mal kauft.

    Ausserdem wird das Laufwerk SEHR viel teurer sein als ein microSD-Card-Slot. Dazu braucht es viel Platz und mehr Strom als eine SD-Karte.
    Und die Medien sind vermutlich wg. der geringen Stückzahlen auch teurer als 1GB-SD-Karten.

  12. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: ShowGetter 15.02.08 - 16:31

    bäääääääääääää schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Borat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...nicht!
    >
    > jop ganz klar ... NICHT!
    >
    > schaut man die flash speicher an hat man auf
    > gleicher grösse bereits bis zu 32 gb. und die
    > zugriffszeit ist besser. und natürlich sind sie
    > widerbeschreibbar. ende jahres sollen bereits 128
    > gb erhältlich sein auf der gleichen grössse.


    Einmal ein Magnet in der Nähe und alles ist weg *thumbsup*

  13. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: robinx 15.02.08 - 17:28

    ichbinsmalwieder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > robinx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Naja bei Vorbespielten Medien dürften
    > Optische
    > Laufwerke noch im Vorteil sein, da
    > dürfte der
    > Preis Pro Gigabyte noch besser
    > sein. Es kam beim
    > PC soweit ich weiß ja auch
    > noch kein hersteller
    > auf die Idee seine
    > Software auf USB sticks
    > auszuliefern (statt
    > CD / DVD)
    >
    > Von wegen - Navigationssoftware für PDAs wird
    > heutzutage fast ausschließlich auf SD-Karten
    > ausgeliefert.
    >
    das sind aber auch häufig downloads die man auf die SD Karte im Navigationssystem aufspielt. Wobei bei dem Letzten navi dass ich in der Hand hatte, da war das kartenmaterial auf einer CD und man konnte es dann per USB auf den Speicher des Navis kopieren
    > > Nur was das im Artikel genante Format
    > genau
    > bringen soll, weiß ich nicht, ich
    > glaube nicht
    > dass sich irgendwer seine Filme
    > 2 mal kauft.
    >
    > Ausserdem wird das Laufwerk SEHR viel teurer sein
    > als ein microSD-Card-Slot. Dazu braucht es viel
    > Platz und mehr Strom als eine SD-Karte.
    > Und die Medien sind vermutlich wg. der geringen
    > Stückzahlen auch teurer als 1GB-SD-Karten.
    Naja wie gesagt dieses Laufwerk halte ich nicht für Sinnvoll, aber ich glaube auch nicht dass man wirklich Geld mit Bespielten Vorbespielten SD Karten verdienen kann

  14. Re: Komisch

    Autor: robinx 15.02.08 - 17:29

    Robert3023 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Beim neuen MacBook Air ist gar kein optisches
    > Laufwerk mehr verbaut und jetzt wollen die das
    > ernsthaft bei Handys noch einführen ? ;-)
    Naja aber wenn man da mal irgendwann eine Neue Mac OS Version aufspielen will benötigt man vermutlich ein externes Laufwerk (außer es sind auch Netzwerkinstallationen oder ähnliches möglich

  15. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: walkampf 15.02.08 - 17:34

    > Einmal ein Magnet in der Nähe und alles ist weg
    > *thumbsup*

    ?

    Flashsspeicher != magnetisch

  16. Re: Komisch

    Autor: Robert3023 15.02.08 - 20:46

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Robert3023 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Beim neuen MacBook Air ist gar kein
    > optisches
    > Laufwerk mehr verbaut und jetzt
    > wollen die das
    > ernsthaft bei Handys noch
    > einführen ? ;-)
    > Naja aber wenn man da mal irgendwann eine Neue Mac
    > OS Version aufspielen will benötigt man vermutlich
    > ein externes Laufwerk (außer es sind auch
    > Netzwerkinstallationen oder ähnliches möglich
    >
    >

    Ja, geht über Netzwerk bzw. nennt sich das "Remote Disk".
    ... ich muss mir auch mal einen Mac zulegen. :D

  17. Re: Optischen Laufwerken gehört die Zukunft...

    Autor: medsommer 15.02.08 - 21:31

    deAnnere schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Öööh und worauf sicherst du nun Daten auch nur
    > ansatzweise so zuverlässig wie auf MO ?
    >
    Na muss mal sagen Festplatten werfen ja mittlerweile nur so mit den Gigabytes nur so um sich... hab hier mittlerweile was um die 700 GB und kann mir eine Backupplatte mit 160Gig (für die WICHTIGEN sachen ;) ) problemlos neben den Rechner stellen, einmal im Monat anschalten und nach 5 ahren und ca. 20 Stunden Laufzeit gegen eine größere ersetzen. Kein Problem, alles an einem Ort,sicher, alles fein.

    Aber zum Topic: zum Filme angucken ist das sicher ganz ineressant, aber die Speicherkapazität ist einfach zu gering um eine ordentliche Alternative zu Flash zu sein. Vielleicht will die Musik- und Filmindustrie ja ihre Pfründe sichern und versucht hiermit einen schwerer zu kopierbaren Datenträger in den Markt zu drücken... Den Verschwörungstheorien sei hiermit freien Lauf gelassen ;)

    Grüße

    medsommer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  2. Paracelsus-Klinik Golzheim, Düsseldorf
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  4. ING Deutschland, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 77,97€ (Release 19.11.)
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de