1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 77,3 Millionen verkaufte Symbian…

Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: andreas Heitmann 15.02.08 - 22:35

    ... denn mit dieser Bandbreite an Endgeräten können die Hersteller, welche Windows Mobile verwenden, nicht mithalten. Und Nokia baut den Vorsprung aus, schaut man sich mal die künftigen Entwicklungen an. Mit dem Touchscreen und dessen einfache Implementation geht dann noch ein Alleinstellungsmerkmal von WM auf das Symbian OS über.

    Hat Kleinweich mit der Abgrenzung zu anderen Betriebssystemen ein Eigentor geschossen? Vielleicht. Aber auf jeden Fall müssen sie langsam Gas geben, wollen sie am Markt denn zumindest noch die zweite Geige spielen. Denn der Android kommt und Apple denkt auch scharf über eine Verbreitung seines (Mobilen)Mac-OS X jenseits von iPhone und Apple TV nach. Und auch AOL möchte da gerne mitmischen.

    Es bleibt spannend :-))

  2. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: number 8 16.02.08 - 10:20


    > Es bleibt spannend :-))

    Du leider nicht :-((

    In dieser Nachricht ging es um Symbian.
    Und wer spannt mal wieder neurotischer Weise den Bogen zu seinen Lieblingsschlagwörtern:

    > ...Kleinweich...Apple...Mac-OS X...

    ?

    Richtig, Langweiler andreas Heitmann mit seinem Apple-Reflex.

    Ich hoffe für Dich, Du hast noch andere Hobbys jenseits des Apfels! :)

    In dieser Hoffnung wünsche ich ein schönes Wochenende ;)

  3. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: andreas Heitmann 16.02.08 - 11:57

    number 8 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Es bleibt spannend :-))
    >
    > Du leider nicht :-((

    Ach naja ... *g* ..

    > In dieser Nachricht ging es um Symbian.
    > Und wer spannt mal wieder neurotischer Weise den
    > Bogen zu seinen Lieblingsschlagwörtern

    Korrekt und wenn Du die Nachricht einmal in Verbindung mit den letzten Veröffentlichungen über die Entwicklungen auf dem Mobilfunkmarkt vergleichst, zeigt sich eine absolute Marktdominanz von Symbian/Nokia - was ja nicht schlecht sien muss - und auf der anderen Seite fehlende Neuerungen bei Windows Mobile. Mehr habe ich auch nicht gesagt.

    > Richtig, Langweiler andreas Heitmann mit seinem
    > Apple-Reflex.

    Hmm, dabei kam Apple nur am Rande vor. Muss wohl auch so ein Reflex von Dir sein *g*

    > Ich hoffe für Dich, Du hast noch andere Hobbys
    > jenseits des Apfels! :)

    Oh, zahlreiche. Fotografieren zum Beispiel :-)) Aber das gehört nicht hier her ...

    > In dieser Hoffnung wünsche ich ein schönes
    > Wochenende ;)

    Ebenso :-))

  4. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Blork 16.02.08 - 12:00


    > Oh, zahlreiche. Fotografieren zum Beispiel :-))
    > Aber das gehört nicht hier her ...


    Doch. Ich will sehen schick mir mal per PN nen Link.


  5. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: andreas Heitmann 16.02.08 - 12:21

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Oh, zahlreiche. Fotografieren zum Beispiel
    > :-))
    > Aber das gehört nicht hier her ...
    >
    > Doch. Ich will sehen schick mir mal per PN nen
    > Link.

    *grins* nene, lass ma. Aber wenn ich mal die Zeit habe, mein Wunschprojekt zu realisieren, meine Stadt so zu fotografieren wie ich sie sehe, dann wird das auch öffentlich gemacht :) Bis dahin .. Nix da :D

  6. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Der Aufspürer 16.02.08 - 12:57

    Dann werfe ich jetzt mal Godwin's Law in die Waagschale und sage: andreas Heitmann? Warum schreibst du das a von Andreas klein?
    Und A[/]ndreas Heitmann? Noch offensichtlicher geht's ja nicht! :-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Godwins_Gesetz

  7. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Andreas Heitmann 16.02.08 - 13:08

    Der Aufspürer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann werfe ich jetzt mal Godwin's Law in die
    > Waagschale und sage: andreas Heitmann? Warum
    > schreibst du das a von Andreas klein?
    > Und A[/]ndreas Heitmann? Noch offensichtlicher
    > geht's ja nicht! :-)
    >
    > de.wikipedia.org

    ?? Ich kann Dir ehrlich gesagt momentan nicht ganz folgen. Und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das auch möchte ....

    Die Groß- und Kleinschreibung ist lediglich auf meine flinken finger und des Browsers Merkfähigkeit zurückzuführen. Sprich: Schreibfehler beim flink tippen ... :)


  8. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: number 8 16.02.08 - 13:36

    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Hmm, dabei kam Apple nur am Rande vor. Muss wohl
    > auch so ein Reflex von Dir sein *g*

    Na immerhin dies ;)

    > > Ich hoffe für Dich, Du hast noch andere
    > > Hobbys
    > > jenseits des Apfels! :)
    >
    > Oh, zahlreiche. Fotografieren zum Beispiel :-))
    > Aber das gehört nicht hier her ...

    Nicht schlecht :)

    Vielleicht hört (lies: liest) man ja mal was von Dir in einer Nachricht, in der es um Fotografie geht- OHNE einen Bezug zu Apple herzustellen. Das wäre doch mal die ultimative Herausforderung für Dich, hm? ;)

    Grüße

  9. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Andreas Heitmann 16.02.08 - 14:03

    number 8 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht hört (lies: liest) man ja mal was von
    > Dir in einer Nachricht, in der es um Fotografie
    > geht- OHNE einen Bezug zu Apple herzustellen. Das
    > wäre doch mal die ultimative Herausforderung für
    > Dich, hm? ;)

    Oh, das wird schwer bis unmöglich. Arbeite ich doch mit Vorliebe an meinem Apple Mac Mini samt externer Platte im Mac Mini Design und so hervorragender Software wie iPhoto, Photoshop Elements 4 oder Photoline 32. Nicht zu vergessen: Graphic Converter von Lemke Soft. :-))))) Canon stellt zudem tolle Software zur RAW-Bearbeitung für den Mac kostenlos bereit. Wer Diashows erstellen oder Filme aus seinen Bilderserien machen möchte, dem hilft die Software Pulp Motion herovrragend weiter. Und möchte man seine Bilder im Web veröffentlichen gibt es das phantastische iWeb gratis oder aber Rapid Weaver als Kauf-Ware. Hab ich noch was vergessen? *grübel* .. hmm ..

    *grins*

  10. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: number 8 16.02.08 - 14:37

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Oh, das wird schwer bis unmöglich. Arbeite ich
    > doch mit Vorliebe an meinem Apple Mac Mini samt
    > externer Platte im Mac Mini Design und so
    > hervorragender Software wie iPhoto, Photoshop
    > Elements 4 oder Photoline 32. Nicht zu vergessen:
    > Graphic Converter von Lemke Soft. :-))))) Canon
    > stellt zudem tolle Software zur RAW-Bearbeitung
    > für den Mac kostenlos bereit. Wer Diashows
    > erstellen oder Filme aus seinen Bilderserien
    > machen möchte, dem hilft die Software Pulp Motion
    > herovrragend weiter. Und möchte man seine Bilder
    > im Web veröffentlichen gibt es das phantastische
    > iWeb gratis oder aber Rapid Weaver als Kauf-Ware.
    > Hab ich noch was vergessen? *grübel* .. hmm ..
    >
    > *grins*

    AAAH- ein hoffnungsloser Fall??!? ;)

    Naja, ich meinte auch eher solche Nachrichten, in denen es zum Beispiel um die Hardware von Kameras geht (sowas wie die neueste CCD-Generation, etc.).

    Aber ich sehe schon, das wird echt schwer, was? ;)

  11. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Irea 16.02.08 - 18:22

    och nee, der ms Hasser wieder mal mit wilden Spekulationen.

    Wo sind den hierfür die Beweise? oder kommst su wieder mit deinem Spruch: von irgend wem hier im forum,der hat irgendwo irngendwoher einen link. such selber.

    andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und Apple denkt auch scharf über eine Verbreitung
    > seines (Mobilen)Mac-OS X jenseits von iPhone und
    > Apple TV nach. Und auch AOL möchte da gerne
    > mitmischen.
    >
    > Es bleibt spannend :-))


    Ach so... komisch, div Anbieter, darunter SE, haben (erstmals) WinMobile Produkte angekündigt. Noch nie wurden so viele Winmobile Geräte präsentiert.
    Und mit Surface hat MS eine neue, sehr interessante Plattform geschaffen. Unsere Kette hat vor, allein in D 20`000 Surface zu kaufen.

  12. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Drew 16.02.08 - 18:27

    Aufspürer, ja, hab ich mir auch schon gedacht. Aber dieser Andreas Heitmann hat zu wenig Gripps um dass zu kapieren.

    Der Aufspürer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann werfe ich jetzt mal Godwin's Law in die
    > Waagschale und sage: andreas Heitmann? Warum
    > schreibst du das a von Andreas klein?
    > Und A[/]ndreas Heitmann? Noch offensichtlicher
    > geht's ja nicht! :-)
    >
    > de.wikipedia.org
    >
    >


  13. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: IreagleichIkea 16.02.08 - 18:28

    Irea schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > och nee, der ms Hasser wieder mal mit wilden
    > Spekulationen.
    >
    > Wo sind den hierfür die Beweise? oder kommst su
    > wieder mit deinem Spruch: von irgend wem hier im
    > forum,der hat irgendwo irngendwoher einen link.
    > such selber.
    >
    > andreas Heitmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und Apple denkt auch scharf über eine
    > Verbreitung
    > seines (Mobilen)Mac-OS X jenseits
    > von iPhone und
    > Apple TV nach. Und auch AOL
    > möchte da gerne
    > mitmischen.
    >
    > Es
    > bleibt spannend :-))
    >
    > Ach so... komisch, div Anbieter, darunter SE,
    > haben (erstmals) WinMobile Produkte angekündigt.
    > Noch nie wurden so viele Winmobile Geräte
    > präsentiert.
    > Und mit Surface hat MS eine neue, sehr
    > interessante Plattform geschaffen. Unsere Kette
    > hat vor, allein in D 20`000 Surface zu kaufen.
    >
    >


    Ikea?

  14. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Largo 16.02.08 - 18:30

    A.H. :
    -meckert wieder mal gegen MS
    -muss wieder mal Apple erwähnen

    -hat scheuklappen auf

    Unglaublich wie verbohrt manche applefanatiker/ msHasser sind.

  15. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: aNdReAs HeItMaNn 16.02.08 - 19:16

    Drew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aufspürer, ja, hab ich mir auch schon gedacht.
    > Aber dieser Andreas Heitmann hat zu wenig Gripps
    > um dass zu kapieren.

    Ich gebs ja zu. Ich bin ein ganz kleines Licht. *grins* Fühlst Du Dich jetzt besser, ja? :D ...

  16. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Andreas Heitmann 16.02.08 - 19:26

    Irea schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > och nee, der ms Hasser wieder mal mit wilden
    > Spekulationen.

    Immer diese Vorurteile und abgeschmackten Sprüche. Ich hasse Kleinweich doch nicht. Wäre ja auch gar nicht möglich, da Kleinweich ein Konzern ist. Und hassen ist doch so ein hartes Wort. Allerdings finde ich die offensichtliche Engstirnigkeit mancher Betriebssystem-Verwender manchmal reichlich enervierend. Ohne dabei in eine besondere Richtung zu zeigen ... *grins*

    > Wo sind den hierfür die Beweise? oder kommst su
    > wieder mit deinem Spruch: von irgend wem hier im
    > forum,der hat irgendwo irngendwoher einen link.
    > such selber.

    Du kannst lesen, ja? Du kannst auch mit Deinem Computer umgehen, nehme ich mal an? Jetzt fehlt natürlich noch eine Voraussetzung: Aus dem gelesenen und erfahrenen die richtigen Schlüsse zu ziehen. Und das mag nicht jedermanns /-fraus Ding sein.

    Symbian ist Weltmarktführer. Da beißt die Maus den Faden nicht ab. Alle, aber auch alle Entwickler lassen sich derzeit von der Bedienung des iPhones inspirieren - auch das ist unbestreitbar und wird vor allem von der Branche nicht bestritten. Und wenn Du nun noch die letzten, sagen wir mal 20 Golem.de-Beiträge quer liest, wirst Du feststellen, dass Kleinweich in einem weiteren Marktsegment,in dem sie NICHT Marktführer sind, zunehmend ernstzunehmende Konkurrenz hat. Und das muss ja nichts schlechtes sein denn schließlich belebt Konkurrenz das Geschäft.

    Windows Mobile ist kein schlechtes Betriebssystem für einen tragbaren Computer. Nur hat sich Kleinweich auch viel zu lange dort ausgeruht und jetzt, wo alle loslegen, laufen sie hinterher anstatt den Ton anzugeben.

    > Ach so... komisch, div Anbieter, darunter SE,
    > haben (erstmals) WinMobile Produkte angekündigt.

    Klar. Ist ja auch ok. Sie wollen in das Marktsegement, das vornehmlich von HP (ehemals Compaq) beherrscht wird.

    > Noch nie wurden so viele Winmobile Geräte
    > präsentiert.

    Stimmt ....

    > Und mit Surface hat MS eine neue, sehr
    > interessante Plattform geschaffen. Unsere Kette
    > hat vor, allein in D 20`000 Surface zu kaufen.

    Na dann hoffe ich, dass die dann Bugfrei sind. Eure Kette? Welche denn genau?


  17. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Andreas Heitmann 16.02.08 - 19:27

    IreagleichIkea schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ikea?

    Och nee, ne?! Dann wäre der Nick ja geradezu einfallslos *g* ...

  18. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: andreas Heitmann 16.02.08 - 19:30

    Largo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > A.H. :
    > -meckert wieder mal gegen MS
    > -muss wieder mal Apple erwähnen

    Hab ich denn gemeckert? Ich habe nur für mich ein Resümee gezogen und Apple der Vollständigkeit halber erwähnt ohne besonders darauf einzugehen. Soll ich denn ? :D

    > -hat scheuklappen auf

    Na die Scheuklappen haben wohl eher mittlerweile einige extrem gestresste Vorpubertierende Kleinweich-Anbeter hier auf, die nicht einmal mehr in der Lage sind, Kritik von Häme zu unterscheiden und sich schon aus Reflex zur Wehr setzen müssen. Wie erbärmlich, dass man sich für die Nutzung seines OS rechtfertigen muss, oder ? :-))))

    Und Largo schafft es nicht mal, in ganzen Sätzen zu sprechen / schreiben .. hmmm :-))

    > Unglaublich wie verbohrt manche applefanatiker/
    > msHasser sind.

    Siehe oben ... *LOL*


  19. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Irea 18.02.08 - 10:33

    Du hast mir immer noch nicht den Beweis/die Quelle für deine Behauptung geliefert

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und Apple denkt auch scharf über eine Verbreitung
    > seines (Mobilen)Mac-OS X jenseits von iPhone und
    > Apple TV nach. Und auch AOL möchte da gerne
    > mitmischen.

    Du ergiebst dich lieber in spekulationen und fantasterein und stellst diese als Fakt dar. Und natürlich kommst du miet einem Saudoofen Spruch, "kannst lesen, kannst mit dem computer umgehen, also kannst du das rausfinden blabla" Nein, keine Quelle.. nur wieder mal Beleidigungen.

    Merkst du überhaupt, wie engstirnig DU bist. mir ist es egal ob ms/apple/linux oder was auch immer. Aber du gehst hier im Forum mit so einer Agression und Hass gegen MS vor, bastelst dir irgend welches Wissen und Zahlen zurecht, zur Not wird was erfunden, da kann man nur den Kopf schütteln. So voreingenommen zu sein...*kopfschüttel* Und wirfst anderen Engstirnigkeit vor *lol*




  20. Re: Da laufen Kleinweich die Pfründe weg ...

    Autor: Irea 18.02.08 - 10:37

    Heitmann, schon wieder bist du fleissig am User beleidigen.


    Engstirnig, dumm und ignorant ist dein Auftreten in diesem Forum. Und jeder der was gegen dich oder deine Meinung sagt ist gleich ein pupertärer MS Anbeter. Witzigerweise hast du das hier schon einem AppleUser vorgeworfen, der dich zurecktgewiesen hat *gg*

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Gerlingen
  3. Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  4. Landkreis Stade, Stade

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 7,99
  3. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

  1. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03