1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › S3 Chrome 400: Neue GPUs mit…

Schade eigendlich.......

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade eigendlich.......

    Autor: amdpc 18.02.08 - 16:47

    ..... das sich VIA nicht mal an Mittelklasse Chips rantraut. Wäre doch schön wenn es 3 Wahlmöglichkeiten bei GPUs geben würde.


    Aber Naja was solls

  2. Re: Schade eigendlich.......

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 18.02.08 - 16:49

    amdpc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..... das sich VIA nicht mal an Mittelklasse Chips
    > rantraut. Wäre doch schön wenn es 3
    > Wahlmöglichkeiten bei GPUs geben würde.

    Ich glaube eher, VIA/S3 traut sich nicht :mehr: an die Mittelklasse ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Schade eigendlich.......

    Autor: amdpc 18.02.08 - 16:53

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > amdpc schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ..... das sich VIA nicht mal an Mittelklasse
    > Chips
    > rantraut. Wäre doch schön wenn es
    > 3
    > Wahlmöglichkeiten bei GPUs geben würde.
    >
    > Ich glaube eher, VIA/S3 traut sich nicht :mehr: an
    > die Mittelklasse ^^
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm with stupid.

    gab es schon mal mittelklasse gpus??

  4. Re: Schade eigendlich.......

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 18.02.08 - 16:56

    amdpc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gab es schon mal mittelklasse gpus??

    Da gab es mal die Diamond Viper II. Mit einem S3 *hust* 2000 und einer *hust* richtigen T&L Einheit... War eigentlich als Geforce Konkurrent gedacht.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Schade eigendlich.......

    Autor: amdpc 18.02.08 - 16:58

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > amdpc schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > gab es schon mal mittelklasse gpus??
    >
    > Da gab es mal die Diamond Viper II. Mit einem S3
    > *hust* 2000 und einer *hust* richtigen T&L
    > Einheit... War eigentlich als Geforce Konkurrent
    > gedacht.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm with stupid.

    Und 2005 mit soner Generation
    weiß aber nicht mehr wie die heißt

  6. Re: Schade eigendlich.......

    Autor: Crass Spektakel 18.02.08 - 16:58

    amdpc schrieb:
    > gab es schon mal mittelklasse gpus??

    S3 Savage z.B. hatte damals einige Alleinstellungsmerkmale (Texturkompression, dynamische Abbildung des Hauptspeichers in den Grafikkartenspeicher usw.). Leider irrelevant, die Konkurrenten waren zum Lieferzeitpunkt einfach schneller und die Features waren nicht wichtig genug.

  7. Re: Schade eigendlich.......

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 18.02.08 - 16:58

    amdpc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und 2005 mit soner Generation
    > weiß aber nicht mehr wie die heißt

    Gerade gefunden:

    Savage 2000

    Im August 1999 kündigte S3 Inc. den Savage2000 an, der exklusiv auf der Diamond Viper II verbaut wurde. Von den technischen Daten her war der Chip auf Augenhöhe mit nVidias GeForce 256, aber der Savage2000 hatte viele Hardware-Bugs und so funktionierte z.B. die T&L-Einheit nicht. Auch waren die Treiber selber wieder sehr schlecht und so war der Savage2000 der GeForce 256 weit unterlegen. Das führte dazu, dass sich der Chip kaum verkaufte und als Konsequenz aus diesem Fehlschlag stieg S3 Inc. aus dem Grafikgeschäft aus.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  8. Re: Schade eigendlich.......

    Autor: amdpc 18.02.08 - 17:11

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > amdpc schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und 2005 mit soner Generation
    > weiß aber
    > nicht mehr wie die heißt
    >
    > Gerade gefunden:
    >
    > Savage 2000
    >
    > Im August 1999 kündigte S3 Inc. den Savage2000 an,
    > der exklusiv auf der Diamond Viper II verbaut
    > wurde. Von den technischen Daten her war der Chip
    > auf Augenhöhe mit nVidias GeForce 256, aber der
    > Savage2000 hatte viele Hardware-Bugs und so
    > funktionierte z.B. die T&L-Einheit nicht. Auch
    > waren die Treiber selber wieder sehr schlecht und
    > so war der Savage2000 der GeForce 256 weit
    > unterlegen. Das führte dazu, dass sich der Chip
    > kaum verkaufte und als Konsequenz aus diesem
    > Fehlschlag stieg S3 Inc. aus dem Grafikgeschäft
    > aus.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm with stupid.

    Ich meine eigentlich die hier
    https://www.golem.de/0511/41399-2.html
    ^^

    Aufjedenfall schafft es VIA nicht egal wie oft sie es versuchen

  9. Schade eigentlich, dass...

    Autor: Korrektor 18.02.08 - 17:58

    amdpc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..... das sich VIA nicht mal an Mittelklasse Chips
    > rantraut. Wäre doch schön wenn es 3
    > Wahlmöglichkeiten bei GPUs geben würde.
    >
    > Aber Naja was solls


    t's ausverkauft waren :-P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  3. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  4. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 22,99€
  3. (-82%) 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
      Playstation 5
      Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

      Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

    2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
      Geofencing
      Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

      Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

    3. Physik: Die Informationskatastrophe
      Physik
      Die Informationskatastrophe

      Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


    1. 18:19

    2. 17:56

    3. 17:34

    4. 17:17

    5. 17:00

    6. 16:31

    7. 15:35

    8. 15:08