1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft XNA: Xbox…

Hmm ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmm ...

    Autor: Rabowke 21.02.08 - 09:50

    ... irgendwie hat der ganze Bericht eine kleine, aber feine Note nach dem Motto "Microsoft ist blöd, die Xbox360 noch viel blöder und eigentlich hatte ich keine Lust, diesen Artikel zu verfassen!".

    Das man nun nicht unbedingt viel Wert auf die 'Eigenwerbung' von Microsoft geben sollte, dürfte klar sein. Allerdings reicht die einmalige Erwähnung dessen, und nicht nach jedem Satz ein Hinweis darauf, dass sich Microsoft selbstbeweihräuchere. Es ist immerhin eine öffentliche, und damit PR wirksame Veranstaltung.

    Von einem Langer hätte ich etwas mehr erwartet.

  2. Re: Hmm ...

    Autor: Rechtgeber 21.02.08 - 11:02

    Da gebe ich dir vollkommen Recht. Ist mir bei diesem Artikel auch aufgefallen. Und nein, ich bin kein Microsoft-Fan, XBox-Fan, Zune-Fan, Office-Fan, Vista-Fan oder Gates-Fan.

    Eines möchte ich aber sagen:
    Wer dem Sirenengesang der Werbung widersteht, ist mündiger Bürger. Und gefährdet Arbeitsplätze.


    Rabowke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... irgendwie hat der ganze Bericht eine kleine,
    > aber feine Note nach dem Motto "Microsoft ist
    > blöd, die Xbox360 noch viel blöder und eigentlich
    > hatte ich keine Lust, diesen Artikel zu
    > verfassen!".
    >
    > Das man nun nicht unbedingt viel Wert auf die
    > 'Eigenwerbung' von Microsoft geben sollte, dürfte
    > klar sein. Allerdings reicht die einmalige
    > Erwähnung dessen, und nicht nach jedem Satz ein
    > Hinweis darauf, dass sich Microsoft
    > selbstbeweihräuchere. Es ist immerhin eine
    > öffentliche, und damit PR wirksame Veranstaltung.
    >
    > Von einem Langer hätte ich etwas mehr erwartet.


  3. Re: Hmm ...

    Autor: fidelio1978 21.02.08 - 16:32

    Totale Zustimmung!!!

    Etwas mehr Unbefangenheit hätte dem Artikel auf jeden Fall gut getan!



    Rabowke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... irgendwie hat der ganze Bericht eine kleine,
    > aber feine Note nach dem Motto "Microsoft ist
    > blöd, die Xbox360 noch viel blöder und eigentlich
    > hatte ich keine Lust, diesen Artikel zu
    > verfassen!".
    >
    > Das man nun nicht unbedingt viel Wert auf die
    > 'Eigenwerbung' von Microsoft geben sollte, dürfte
    > klar sein. Allerdings reicht die einmalige
    > Erwähnung dessen, und nicht nach jedem Satz ein
    > Hinweis darauf, dass sich Microsoft
    > selbstbeweihräuchere. Es ist immerhin eine
    > öffentliche, und damit PR wirksame Veranstaltung.
    >
    > Von einem Langer hätte ich etwas mehr erwartet.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ganter Interior GmbH, Waldkirch
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  4. Versicherungskammer Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden