Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Avatar ähnelt nur dem zufriedenen Spieler

Studien die die Welt nicht braucht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: Cherubim 21.02.08 - 15:22

    Mal wieder ne Studie die ultimativ überflüssig ist.
    Eigentlich sollte jeder der nen IQ > als 2 Meter Feldweg hat sich das Ergebnis der Studie (auch ohne solchige) zusammenreimen können.

  2. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 21.02.08 - 15:23

    Cherubim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal wieder ne Studie die ultimativ überflüssig
    > ist.
    > Eigentlich sollte jeder der nen IQ > als 2
    > Meter Feldweg hat sich das Ergebnis der Studie
    > (auch ohne solchige) zusammenreimen können.

    Interessanter wären in der Tat die TOP 10 der Ausreden gewesen, warum männliche Spieler weibliche Charaktere spielen *G*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: Du Esel 21.02.08 - 15:24

    Cherubim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal wieder ne Studie die ultimativ überflüssig
    > ist.
    > Eigentlich sollte jeder der nen IQ > als 2
    > Meter Feldweg hat sich das Ergebnis der Studie
    > (auch ohne solchige) zusammenreimen können.


    Verstehst A nicht was Wissenschaft ist und B ein Kommentar den die Welt nicht braucht findest du direkt über meinem, den die Welt vielleicht nicht braucht aber du :D

  4. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: Du Spanner 21.02.08 - 15:25

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Interessanter wären in der Tat die TOP 10 der
    > Ausreden gewesen, warum männliche Spieler
    > weibliche Charaktere spielen *G*
    >
    > --------------------------------------------------

    Weil ich nicht stundenlang einem Kerl auf den Hintern glotzen will!

    (liegt unter den Top3)

  5. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 21.02.08 - 15:26

    Du Spanner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil ich nicht stundenlang einem Kerl auf den
    > Hintern glotzen will!
    >
    > (liegt unter den Top3)

    In meinem Bekanntenkreis sogar auf 1 *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: accesss 21.02.08 - 15:28

    Cherubim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal wieder ne Studie die ultimativ überflüssig
    > ist.
    > Eigentlich sollte jeder der nen IQ > als 2
    > Meter Feldweg hat sich das Ergebnis der Studie
    > (auch ohne solchige) zusammenreimen können.

    Ja, ich verstehe auch nicht wieso sich so genannte Wissenschaftler nicht mit wirklich wichtigen Themen beschäftigen. Hauptsache mal wieder ein Diplom eingesackt und Steuergelder verschleudert.

  7. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: Stalkingwolf 21.02.08 - 15:49

    Erklärt aber nicht warum viele auch in Oblivion oder Rainbow Six weiblich Chars nimmt. Die sieht man nur recht selten.

  8. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: phatoni 21.02.08 - 16:09

    Die Vermutung, dass es sich so Verhält, wie diese Studie es jetzt verlautbart, hätte ich auch gehabt. Ob es nun aber wirklich so ist, sieht man aber nun mal erst, wenn man eine entsprechende Untersuchung wirklich durchgeführt hat. Das Ergebnis hätte ja auch ein anderes sein können, was sicherlich verblüffender wäre.
    Nun muss man eben dieses (unspektakuläre) Ergebnis melden, nicht zuletzt auch gerade weil der Steuerzahler wissen soll (wenn es denn überhaupt eine öffentlich geförderte Forschungseinrichtung war), dass mit seinem Geld wirklich geforscht wurde.
    Gute wissenschaftliche Arbeit zeichnet sich nun mal dadurch aus, dass man sich nicht auf Vermutungen verlässt, sondern nur nachprüfbare Fakten heranzieht oder selber schafft.


  9. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: Hotohori 21.02.08 - 16:12

    Cherubim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal wieder ne Studie die ultimativ überflüssig
    > ist.
    > Eigentlich sollte jeder der nen IQ > als 2
    > Meter Feldweg hat sich das Ergebnis der Studie
    > (auch ohne solchige) zusammenreimen können.

    In dem Fall muss ich zustimmen. Naja, wenigstens mal eine Studie, der ich 100% zustimmen kann. ;)

  10. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: Inu 21.02.08 - 16:43

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erklärt aber nicht warum viele auch in Oblivion
    > oder Rainbow Six weiblich Chars nimmt. Die sieht
    > man nur recht selten.

    Soweit ich weiss nur wenn man erwischt wird, dann liegt der char am boden. Vermutlich sind auch liegende Körper in dem fall auch attraktiver...

    Die Aussage mit dem auf einen Frauenhintern gucken war auch meine Aussage damals (Beim EQ Release). Mittlerweile gibts in jedem MMOG das ich Spiele nen char mit dem Namen, und er ist immer noch weiblich. Alle anderen sind Kerle *G*

  11. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: Kord Wop. 21.02.08 - 17:04

    Cherubim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal wieder ne Studie die ultimativ überflüssig
    > ist.
    > Eigentlich sollte jeder der nen IQ > als 2
    > Meter Feldweg hat sich das Ergebnis der Studie
    > (auch ohne solchige) zusammenreimen können.

    Schon recht, aber jetzt ist das erwartete Ergebnis Studien mäßig belegt.

    :-)


  12. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: Kord Wop. 21.02.08 - 17:05

    Du Spanner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil ich nicht stundenlang einem Kerl auf den
    > Hintern glotzen will!

    I second this ...




  13. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: Starlord 22.02.08 - 10:22

    Cherubim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal wieder ne Studie die ultimativ überflüssig
    > ist.
    > Eigentlich sollte jeder der nen IQ > als 2
    > Meter Feldweg hat sich das Ergebnis der Studie
    > (auch ohne solchige) zusammenreimen können.


    Das ist Richtig aber jeder mit 2 Meter Feldwegintelligenz kann noch lange dazu ein Diplom schreiben...

    und in der Wirtschaft zählen Fakten schwarz auf weiß und nicht
    2 Meter Lattenzaunintelligenz...

    btw.. überflüssig.. viele Firmen finden heraus was die Mitarbeiter so tun, und man kann schon einiges herausfinden wenn man die Hobbys der Leute kennt...

  14. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: M.Kessel 06.03.08 - 16:32

    Cherubim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal wieder ne Studie die ultimativ überflüssig
    > ist.
    > Eigentlich sollte jeder der nen IQ > als 2
    > Meter Feldweg hat sich das Ergebnis der Studie
    > (auch ohne solchige) zusammenreimen können.


    Die Studie ist "Bullshit". Ein Spieler wählt normalerweise einen Charakter aus, mit dem er am besten zurechtzukommen "glaubt".

    Diese Studie hat allenfalls für Gelegenheitsspieler und Wenigspieler Bedeutung. Für Menschen die ein Spiel zum ersten mal spielen, und die sonst noch kein vergleichbares Spiel gespielt haben.

    Vielspieler schätzen bei einigen Spielen einfach die Möglichkeit ein Spiel mit verschiedenen Avataren auszuprobieren. Sonst bräuchte man bei Spielen wie Diablo, Fallout oder Oblivion, usw. nicht so viele Klassen und Fertigkeiten.

    In meinen Augen von der Ähnlichkeit der Figur auf den Spieler selbst und seine Zufriedenheit zu Schliessen ist hirnrissig, und die Studie ist im Endeffekt rausgeschmissenes Geld.

  15. Re: Studien die die Welt nicht braucht

    Autor: M.Kessel 06.03.08 - 16:35

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Cherubim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal wieder ne Studie die ultimativ
    > überflüssig
    > ist.
    > Eigentlich sollte jeder
    > der nen IQ > als 2
    > Meter Feldweg hat sich
    > das Ergebnis der Studie
    > (auch ohne solchige)
    > zusammenreimen können.
    >
    > Interessanter wären in der Tat die TOP 10 der
    > Ausreden gewesen, warum männliche Spieler
    > weibliche Charaktere spielen *G*
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm with stupid.

    Das ist einfach zu beantworten. Weil ich in einigen Spielen lieber auf den A**** eines weiblichen Wesens starre, als auf den einer männlichen Pixelgestalt.

    Ist einfach schöner anzusehen, der weibliche Körper. ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Strausberg, Wilhelmshaven
  3. Wacker Chemie AG, Burghausen
  4. medavis GmbH, Karlsruhe (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

  1. Software: Stellenabbau bei SAP betrifft Deutschland und USA
    Software
    Stellenabbau bei SAP betrifft Deutschland und USA

    Der angekündigte Abbau von Stellen bei SAP betrifft den Konzernsitz und mit den USA das Land, in dem das Unternehmen am meisten zukauft. Angeblich will man aber viele Neueinstellungen vornehmen, die die Arbeitsplatzverluste ausgleichen.

  2. Enterprise-Speicher: Erste Muster von Toshibas MAMR-Festplatten noch 2019
    Enterprise-Speicher
    Erste Muster von Toshibas MAMR-Festplatten noch 2019

    Der Platter-Hersteller SDK verrät einen Teil der Roadmap von Toshiba. Noch im laufenden Jahr sollen erste Festplatten mit MAMR-Technik erscheinen, die bis zu 18 Terabyte Platz bieten könnten.

  3. Mobile GPUs: Nvidia kündigt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks an
    Mobile GPUs
    Nvidia kündigt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks an

    Auf seiner Webseite führt Nvidia zwei neue GPUs für Mobilrechner. Anhand der wenigen verfügbaren Daten lässt sich schließen, dass es sich um umbenannte Versionen der bisherigen MX130 und MX250 handeln dürfte.


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:31

  4. 18:15

  5. 17:46

  6. 17:00

  7. 16:40

  8. 16:08