Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioshock und Portal sahnen bei den GDC…

BioShock

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BioShock

    Autor: Sargon 22.02.08 - 00:08

    Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis, den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist einfach in jeder Hinsicht brillant. Ein Spiel bei welchem man merkt, dass der Hersteller nicht bloss Geld verdienen wollte... Einfach danke! :)

    Sargon

  2. Re: BioShock

    Autor: sparvar 22.02.08 - 00:41

    Sargon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht brillant. Ein Spiel bei
    > welchem man merkt, dass der Hersteller nicht bloss
    > Geld verdienen wollte... Einfach danke! :)
    >
    > Sargon
    >
    mh

    habe aufgehört zu spielen - obwohl ich nicht durch bin, das spiel hat mir meinen spielstand versaut, ich muss einen daddy killen, kille ihn und durch einen fehler erscheint er nochmal....grummel...

    nun habe ich keine lust mehr - aber das spiel hat ne absolut brillante
    athmosphäre...(27" machen bei so einem spiel spass)

  3. Re: BioShock

    Autor: jake 22.02.08 - 08:01

    genau. ein meilenstein. allerdings nichts für zartbesaitete. ;)

    Sargon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht brillant. Ein Spiel bei
    > welchem man merkt, dass der Hersteller nicht bloss
    > Geld verdienen wollte... Einfach danke! :)
    >
    > Sargon
    >
    >


  4. Re: BioShock

    Autor: froschke 22.02.08 - 09:10

    bioshock war guter durchschnitt: atmosphäre was schon sehr gut, grafik auch. aber als alter system-shock- und deus-ex-fan kam mir aber vieles bekannt vor und vieles habe ich vermisst. außerdem war das spiel auch auf dem härtesten schwierigkeitsgrad zu leicht ...

    http://www.escapistmagazine.com/articles/view/editorials/zeropunctuation/1394-Zero-Punctuation-BioShock

  5. Re: BioShock

    Autor: Rollti 22.02.08 - 09:14

    Sargon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht brillant. Ein Spiel bei
    > welchem man merkt, dass der Hersteller nicht bloss
    > Geld verdienen wollte... Einfach danke! :)
    >
    > Sargon
    >
    >

    Ich danke den auch, vorallem für den kopierschutz, was mitinstalliert wurde. Dannach konnte ich fast keine spiele mehr starten. Ich danke Euch einfach dafür! DANKE, denn ihr wolltet damit sicher nur was gutes


  6. Re: BioShock

    Autor: Konsolenüberzeugter 22.02.08 - 09:17

    Rollti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich danke den auch, vorallem für den kopierschutz,
    > was mitinstalliert wurde. Dannach konnte ich fast
    > keine spiele mehr starten. Ich danke Euch einfach
    > dafür! DANKE, denn ihr wolltet damit sicher nur
    > was gutes

    Selbst Schuld. Mit der xbox 360 wär das nicht passiert.

  7. Re: BioShock

    Autor: Rollti 22.02.08 - 09:22

    Konsolenüberzeugter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rollti schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich danke den auch, vorallem für den
    > kopierschutz,
    > was mitinstalliert wurde.
    > Dannach konnte ich fast
    > keine spiele mehr
    > starten. Ich danke Euch einfach
    > dafür! DANKE,
    > denn ihr wolltet damit sicher nur
    > was gutes
    >
    > Selbst Schuld. Mit der xbox 360 wär das nicht
    > passiert.

    Stimmt ich bin selbst schuld, dass ich einen PC habe :( ...da gebe ich dir recht. Mist... wäre ich doch nur einer von den "ich kann nur spielen und vllt paar wörter schreiben sonst nix" , dann könnte ich mir konsolen holen :( ...aber NEEEIN, ich arbeite viel mit dem pc und stecke da alles rein und spiele dann ab und zu damit. Ich finde auch, dass solche leute einfach bestraft werden sollen

  8. Re: BioShock

    Autor: Konsolenüberzeu... 22.02.08 - 09:33

    Rollti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stimmt ich bin selbst schuld, dass ich einen PC
    > habe :( ...da gebe ich dir recht. Mist... wäre ich
    > doch nur einer von den "ich kann nur spielen und
    > vllt paar wörter schreiben sonst nix" , dann
    > könnte ich mir konsolen holen :( ...aber NEEEIN,
    > ich arbeite viel mit dem pc und stecke da alles
    > rein und spiele dann ab und zu damit. Ich finde
    > auch, dass solche leute einfach bestraft werden
    > sollen

    Kluge Menschen haben sowieso beides, eine Konsole zum Spielen und einen PC zum Arbeiten. In den Zeiten wo eine aktuelle Grafikkarte soviel kostet wie eine ganze Konsole und mit jedem PC-Spiel mehr und mehr SpyWare auf den Rechner geladen wird, ist dies die sinnvollste Variante.

  9. Re: BioShock

    Autor: Rollti 22.02.08 - 09:35

    Konsolenüberzeu... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kluge Menschen haben sowieso beides, eine Konsole
    > zum Spielen und einen PC zum Arbeiten. In den
    > Zeiten wo eine aktuelle Grafikkarte soviel kostet
    > wie eine ganze Konsole und mit jedem PC-Spiel mehr
    > und mehr SpyWare auf den Rechner geladen wird, ist
    > dies die sinnvollste Variante.

    Eigentlich ist da was dran... vllt würde ich mir ne Konsole holen. ABER die Spiele die ich gerne mag (Strategie), sind da etwas dürftig. Irgendwann...wenn Konsolen genug "Mäuse Spiele" haben werden, werde ich eventuell zugreifen

  10. Re: BioShock

    Autor: Jehova-3 22.02.08 - 09:54

    Konsolenüberzeu... schrieb:
    > Kluge Menschen haben sowieso beides, eine Konsole
    > zum Spielen und einen PC zum Arbeiten. In den
    > Zeiten wo eine aktuelle Grafikkarte soviel kostet
    > wie eine ganze Konsole und mit jedem PC-Spiel mehr
    > und mehr SpyWare auf den Rechner geladen wird, ist
    > dies die sinnvollste Variante.


    Wirklich kluge Gamer spielen einen Egoshooter mit Maus :)

  11. Re: BioShock

    Autor: nate 22.02.08 - 09:58

    > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht brillant.

    Scheint Geschmackssache zu sein. Ich konnte BioShock irgendwie gar nichts abgewinnen.

  12. Re: BioShock

    Autor: sheep 22.02.08 - 10:03

    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > habe aufgehört zu spielen - obwohl ich nicht durch
    > bin, das spiel hat mir meinen spielstand versaut,
    > ich muss einen daddy killen, kille ihn und durch
    > einen fehler erscheint er nochmal....grummel...
    >
    > nun habe ich keine lust mehr - aber das spiel hat
    > ne absolut brillante
    > athmosphäre...(27" machen bei so einem spiel
    > spass)

    LOOOL, du weißt schon, dass Big Daddys immer wieder auftauchen oder? Und du weißt sicher auch, dass ein Big Daddy dich NICHT angreift, wenn du nicht auf ihn schießt. Die sind harmlos, wenn man sie in ruhe lässt.


  13. Re: BioShock

    Autor: brain 22.02.08 - 10:28

    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sargon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden
    > Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen.
    > Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber
    > BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht
    > brillant. Ein Spiel bei
    > welchem man merkt,
    > dass der Hersteller nicht bloss
    > Geld
    > verdienen wollte... Einfach danke! :)
    >
    > Sargon
    >
    > mh
    >
    > habe aufgehört zu spielen - obwohl ich nicht durch
    > bin, das spiel hat mir meinen spielstand versaut,
    > ich muss einen daddy killen, kille ihn und durch
    > einen fehler erscheint er nochmal....grummel...
    >
    > nun habe ich keine lust mehr - aber das spiel hat
    > ne absolut brillante
    > athmosphäre...(27" machen bei so einem spiel
    > spass)

    42" machen bei so einem Spiel spaß ;)

  14. Re: BioShock

    Autor: sheep 22.02.08 - 10:33

    brain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 42" machen bei so einem Spiel spaß ;)

    aber nur, wenn Full HD. Ansonsten machts auch mit 37" Full HD spaß :D

  15. Re: BioShock

    Autor: Schleusser 22.02.08 - 11:05

    Puuuh,

    meiner ist aber dicker, länger und kann besser.

    Protzer...

    sheep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > brain schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 42" machen bei so einem Spiel spaß ;)
    >
    > aber nur, wenn Full HD. Ansonsten machts auch mit
    > 37" Full HD spaß :D
    >
    >


  16. Re: BioShock

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.02.08 - 12:14

    Jehova-3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wirklich kluge Gamer spielen einen Egoshooter mit
    > Maus :)

    Humbug :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: BioShock

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.02.08 - 12:18

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Scheint Geschmackssache zu sein. Ich konnte
    > BioShock irgendwie gar nichts abgewinnen.

    Irgendwie auch ein wenig utopisch zu glauben, es gäbe ein Spiel welches uneingeschränkt von wirkliche jedem gut gefunden wird :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  18. Re: BioShock

    Autor: FranUnFine 22.02.08 - 12:27

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jehova-3 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wirklich kluge Gamer spielen einen Egoshooter
    > mit
    > Maus :)
    >
    > Humbug :)

    Eben. Wirklich kluge Spieler spielen alles außer Egoshooter, die machen nämlich dumm, hässlich, blind und einsam (ich sage nur ~jaja~). *tusch*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  19. Re: BioShock

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.02.08 - 12:36

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MMORPGs, die machen nämlich dumm, hässlich,
    > blind und einsam (ich sage nur ~The Judge~). *tusch*

    Apropos:



    *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  20. Re: BioShock

    Autor: Ekelpack 22.02.08 - 12:51

    Konsolenüberzeu... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rollti schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Stimmt ich bin selbst schuld, dass ich einen
    > PC
    > habe :( ...da gebe ich dir recht. Mist...
    > wäre ich
    > doch nur einer von den "ich kann nur
    > spielen und
    > vllt paar wörter schreiben sonst
    > nix" , dann
    > könnte ich mir konsolen holen :(
    > ...aber NEEEIN,
    > ich arbeite viel mit dem pc
    > und stecke da alles
    > rein und spiele dann ab
    > und zu damit. Ich finde
    > auch, dass solche
    > leute einfach bestraft werden
    > sollen
    >
    > Kluge Menschen haben sowieso beides, eine Konsole
    > zum Spielen und einen PC zum Arbeiten. In den
    > Zeiten wo eine aktuelle Grafikkarte soviel kostet
    > wie eine ganze Konsole und mit jedem PC-Spiel mehr
    > und mehr SpyWare auf den Rechner geladen wird, ist
    > dies die sinnvollste Variante.

    Wenn da nur nicht diese albernen Controller wären.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbh (GOA), Schwäbisch Gmünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30