Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioshock und Portal sahnen bei den GDC…

BioShock

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BioShock

    Autor: Sargon 22.02.08 - 00:08

    Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis, den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist einfach in jeder Hinsicht brillant. Ein Spiel bei welchem man merkt, dass der Hersteller nicht bloss Geld verdienen wollte... Einfach danke! :)

    Sargon

  2. Re: BioShock

    Autor: sparvar 22.02.08 - 00:41

    Sargon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht brillant. Ein Spiel bei
    > welchem man merkt, dass der Hersteller nicht bloss
    > Geld verdienen wollte... Einfach danke! :)
    >
    > Sargon
    >
    mh

    habe aufgehört zu spielen - obwohl ich nicht durch bin, das spiel hat mir meinen spielstand versaut, ich muss einen daddy killen, kille ihn und durch einen fehler erscheint er nochmal....grummel...

    nun habe ich keine lust mehr - aber das spiel hat ne absolut brillante
    athmosphäre...(27" machen bei so einem spiel spass)

  3. Re: BioShock

    Autor: jake 22.02.08 - 08:01

    genau. ein meilenstein. allerdings nichts für zartbesaitete. ;)

    Sargon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht brillant. Ein Spiel bei
    > welchem man merkt, dass der Hersteller nicht bloss
    > Geld verdienen wollte... Einfach danke! :)
    >
    > Sargon
    >
    >


  4. Re: BioShock

    Autor: froschke 22.02.08 - 09:10

    bioshock war guter durchschnitt: atmosphäre was schon sehr gut, grafik auch. aber als alter system-shock- und deus-ex-fan kam mir aber vieles bekannt vor und vieles habe ich vermisst. außerdem war das spiel auch auf dem härtesten schwierigkeitsgrad zu leicht ...

    http://www.escapistmagazine.com/articles/view/editorials/zeropunctuation/1394-Zero-Punctuation-BioShock

  5. Re: BioShock

    Autor: Rollti 22.02.08 - 09:14

    Sargon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht brillant. Ein Spiel bei
    > welchem man merkt, dass der Hersteller nicht bloss
    > Geld verdienen wollte... Einfach danke! :)
    >
    > Sargon
    >
    >

    Ich danke den auch, vorallem für den kopierschutz, was mitinstalliert wurde. Dannach konnte ich fast keine spiele mehr starten. Ich danke Euch einfach dafür! DANKE, denn ihr wolltet damit sicher nur was gutes


  6. Re: BioShock

    Autor: Konsolenüberzeugter 22.02.08 - 09:17

    Rollti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich danke den auch, vorallem für den kopierschutz,
    > was mitinstalliert wurde. Dannach konnte ich fast
    > keine spiele mehr starten. Ich danke Euch einfach
    > dafür! DANKE, denn ihr wolltet damit sicher nur
    > was gutes

    Selbst Schuld. Mit der xbox 360 wär das nicht passiert.

  7. Re: BioShock

    Autor: Rollti 22.02.08 - 09:22

    Konsolenüberzeugter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rollti schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich danke den auch, vorallem für den
    > kopierschutz,
    > was mitinstalliert wurde.
    > Dannach konnte ich fast
    > keine spiele mehr
    > starten. Ich danke Euch einfach
    > dafür! DANKE,
    > denn ihr wolltet damit sicher nur
    > was gutes
    >
    > Selbst Schuld. Mit der xbox 360 wär das nicht
    > passiert.

    Stimmt ich bin selbst schuld, dass ich einen PC habe :( ...da gebe ich dir recht. Mist... wäre ich doch nur einer von den "ich kann nur spielen und vllt paar wörter schreiben sonst nix" , dann könnte ich mir konsolen holen :( ...aber NEEEIN, ich arbeite viel mit dem pc und stecke da alles rein und spiele dann ab und zu damit. Ich finde auch, dass solche leute einfach bestraft werden sollen

  8. Re: BioShock

    Autor: Konsolenüberzeu... 22.02.08 - 09:33

    Rollti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stimmt ich bin selbst schuld, dass ich einen PC
    > habe :( ...da gebe ich dir recht. Mist... wäre ich
    > doch nur einer von den "ich kann nur spielen und
    > vllt paar wörter schreiben sonst nix" , dann
    > könnte ich mir konsolen holen :( ...aber NEEEIN,
    > ich arbeite viel mit dem pc und stecke da alles
    > rein und spiele dann ab und zu damit. Ich finde
    > auch, dass solche leute einfach bestraft werden
    > sollen

    Kluge Menschen haben sowieso beides, eine Konsole zum Spielen und einen PC zum Arbeiten. In den Zeiten wo eine aktuelle Grafikkarte soviel kostet wie eine ganze Konsole und mit jedem PC-Spiel mehr und mehr SpyWare auf den Rechner geladen wird, ist dies die sinnvollste Variante.

  9. Re: BioShock

    Autor: Rollti 22.02.08 - 09:35

    Konsolenüberzeu... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kluge Menschen haben sowieso beides, eine Konsole
    > zum Spielen und einen PC zum Arbeiten. In den
    > Zeiten wo eine aktuelle Grafikkarte soviel kostet
    > wie eine ganze Konsole und mit jedem PC-Spiel mehr
    > und mehr SpyWare auf den Rechner geladen wird, ist
    > dies die sinnvollste Variante.

    Eigentlich ist da was dran... vllt würde ich mir ne Konsole holen. ABER die Spiele die ich gerne mag (Strategie), sind da etwas dürftig. Irgendwann...wenn Konsolen genug "Mäuse Spiele" haben werden, werde ich eventuell zugreifen

  10. Re: BioShock

    Autor: Jehova-3 22.02.08 - 09:54

    Konsolenüberzeu... schrieb:
    > Kluge Menschen haben sowieso beides, eine Konsole
    > zum Spielen und einen PC zum Arbeiten. In den
    > Zeiten wo eine aktuelle Grafikkarte soviel kostet
    > wie eine ganze Konsole und mit jedem PC-Spiel mehr
    > und mehr SpyWare auf den Rechner geladen wird, ist
    > dies die sinnvollste Variante.


    Wirklich kluge Gamer spielen einen Egoshooter mit Maus :)

  11. Re: BioShock

    Autor: nate 22.02.08 - 09:58

    > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen. Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht brillant.

    Scheint Geschmackssache zu sein. Ich konnte BioShock irgendwie gar nichts abgewinnen.

  12. Re: BioShock

    Autor: sheep 22.02.08 - 10:03

    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > habe aufgehört zu spielen - obwohl ich nicht durch
    > bin, das spiel hat mir meinen spielstand versaut,
    > ich muss einen daddy killen, kille ihn und durch
    > einen fehler erscheint er nochmal....grummel...
    >
    > nun habe ich keine lust mehr - aber das spiel hat
    > ne absolut brillante
    > athmosphäre...(27" machen bei so einem spiel
    > spass)

    LOOOL, du weißt schon, dass Big Daddys immer wieder auftauchen oder? Und du weißt sicher auch, dass ein Big Daddy dich NICHT angreift, wenn du nicht auf ihn schießt. Die sind harmlos, wenn man sie in ruhe lässt.


  13. Re: BioShock

    Autor: brain 22.02.08 - 10:28

    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sargon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich gönne den BioShock-Herstellern jeden
    > Preis,
    > den sie wo auch immer gewinnen mögen.
    > Ich mag
    > Shooter eigentlich eher wenig, aber
    > BioShock ist
    > einfach in jeder Hinsicht
    > brillant. Ein Spiel bei
    > welchem man merkt,
    > dass der Hersteller nicht bloss
    > Geld
    > verdienen wollte... Einfach danke! :)
    >
    > Sargon
    >
    > mh
    >
    > habe aufgehört zu spielen - obwohl ich nicht durch
    > bin, das spiel hat mir meinen spielstand versaut,
    > ich muss einen daddy killen, kille ihn und durch
    > einen fehler erscheint er nochmal....grummel...
    >
    > nun habe ich keine lust mehr - aber das spiel hat
    > ne absolut brillante
    > athmosphäre...(27" machen bei so einem spiel
    > spass)

    42" machen bei so einem Spiel spaß ;)

  14. Re: BioShock

    Autor: sheep 22.02.08 - 10:33

    brain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 42" machen bei so einem Spiel spaß ;)

    aber nur, wenn Full HD. Ansonsten machts auch mit 37" Full HD spaß :D

  15. Re: BioShock

    Autor: Schleusser 22.02.08 - 11:05

    Puuuh,

    meiner ist aber dicker, länger und kann besser.

    Protzer...

    sheep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > brain schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 42" machen bei so einem Spiel spaß ;)
    >
    > aber nur, wenn Full HD. Ansonsten machts auch mit
    > 37" Full HD spaß :D
    >
    >


  16. Re: BioShock

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.02.08 - 12:14

    Jehova-3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wirklich kluge Gamer spielen einen Egoshooter mit
    > Maus :)

    Humbug :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: BioShock

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.02.08 - 12:18

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Scheint Geschmackssache zu sein. Ich konnte
    > BioShock irgendwie gar nichts abgewinnen.

    Irgendwie auch ein wenig utopisch zu glauben, es gäbe ein Spiel welches uneingeschränkt von wirkliche jedem gut gefunden wird :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  18. Re: BioShock

    Autor: FranUnFine 22.02.08 - 12:27

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jehova-3 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wirklich kluge Gamer spielen einen Egoshooter
    > mit
    > Maus :)
    >
    > Humbug :)

    Eben. Wirklich kluge Spieler spielen alles außer Egoshooter, die machen nämlich dumm, hässlich, blind und einsam (ich sage nur ~jaja~). *tusch*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  19. Re: BioShock

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.02.08 - 12:36

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MMORPGs, die machen nämlich dumm, hässlich,
    > blind und einsam (ich sage nur ~The Judge~). *tusch*

    Apropos:



    *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  20. Re: BioShock

    Autor: Ekelpack 22.02.08 - 12:51

    Konsolenüberzeu... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rollti schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Stimmt ich bin selbst schuld, dass ich einen
    > PC
    > habe :( ...da gebe ich dir recht. Mist...
    > wäre ich
    > doch nur einer von den "ich kann nur
    > spielen und
    > vllt paar wörter schreiben sonst
    > nix" , dann
    > könnte ich mir konsolen holen :(
    > ...aber NEEEIN,
    > ich arbeite viel mit dem pc
    > und stecke da alles
    > rein und spiele dann ab
    > und zu damit. Ich finde
    > auch, dass solche
    > leute einfach bestraft werden
    > sollen
    >
    > Kluge Menschen haben sowieso beides, eine Konsole
    > zum Spielen und einen PC zum Arbeiten. In den
    > Zeiten wo eine aktuelle Grafikkarte soviel kostet
    > wie eine ganze Konsole und mit jedem PC-Spiel mehr
    > und mehr SpyWare auf den Rechner geladen wird, ist
    > dies die sinnvollste Variante.

    Wenn da nur nicht diese albernen Controller wären.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. SAACKE GmbH, Bremen
  3. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich
  4. RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  2. (heute u. a. Saugroboter)
  3. 149€
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      1. Elektrofahrzeuge: VW gewährt acht Jahre oder 160.000 km auf den Akku
        Elektrofahrzeuge
        VW gewährt acht Jahre oder 160.000 km auf den Akku

        Volkswagen wird bei allen Akkus der Elektroauto-Baureihe ID eine Garantie von acht Jahren oder 160.000 km für mindestens 70 Prozent ihrer Kapazität gewähren.

      2. Amazons IMDB TV: Kostenloser Video-Streaming-Dienst kommt nach Europa
        Amazons IMDB TV
        Kostenloser Video-Streaming-Dienst kommt nach Europa

        Amazon bringt seinen werbefinanzierten Video-Streaming-Dienst dieses Jahr nach Europa. In den USA wird das Sortiment erweitert. Der Dienst wird in IMDB TV umbenannt.

      3. Elektroauto: Neuer Renault Zoe fährt 390 km weit
        Elektroauto
        Neuer Renault Zoe fährt 390 km weit

        Renault hat das Elektroauto Zoe stark überarbeitet und erreicht dank 52-kWh-Akku eine höhere Reichweite als das Vorgängermodell. Auch die Motorleistung wurde gesteigert und der Innenraum mit einem großen Display ausgestattet.


      1. 08:45

      2. 08:33

      3. 08:05

      4. 07:55

      5. 07:45

      6. 18:42

      7. 16:53

      8. 15:35