1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google eröffnet das Rennen zum…

Es wäre besser...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es wäre besser...

    Autor: 1st1 22.02.08 - 13:20

    ... die würden statt dessen Preise für anderes ausloten:

    ... Oberklasse-PKW/SUV, der nur 2 Liter auf 100 km verbraucht
    ... Highend-Performance-PC, der nur 10 Watt Leistung verbraucht, und dabei weniger als 1000 USD kostet
    ... Einführung von Menschenrechten, Demokratie, usw. im letzten Land der Erde, wo es das noch nicht gibt. (dazu müssen natürlich alle anderen Länder auch umgekrempelt werden, sonst gibt es ja kein 'letztes' mehr.
    ... Abschaffung aller Waffen
    ... usw.

    Das wären bessere Ziele, als für den Mond zig millionen Tonnen CO2 in die Athmosphäre zu blasen.

  2. Re: Es wäre besser...

    Autor: VisionderfriedlichenWelt 22.02.08 - 13:35

    Och, besser wäre das sicherlich. Wäre auch besser für den Planeten, wenn alle Meshcen ausgerottet würden :)

    Aber interessanter ist doch so nen Mondrennen für die Presse allemal.
    Zudem arbeiten an deinen genannten und z.T. utopischen Zielen eh genügend kapitalischtishce Unternehmen bzw. Politiker.
    Und CO2: Ich bitte dich. Das bischen macht den Brei doch nicht fett. Wie wäre es wenn die ausserhalb von Europa mal nen Filter in ihr Kraftwerk/Fabrik einbauen?

    1st1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... die würden statt dessen Preise für anderes
    > ausloten:
    >
    > ... Oberklasse-PKW/SUV, der nur 2 Liter auf 100 km
    > verbraucht
    > ... Highend-Performance-PC, der nur 10 Watt
    > Leistung verbraucht, und dabei weniger als 1000
    > USD kostet
    > ... Einführung von Menschenrechten, Demokratie,
    > usw. im letzten Land der Erde, wo es das noch
    > nicht gibt. (dazu müssen natürlich alle anderen
    > Länder auch umgekrempelt werden, sonst gibt es ja
    > kein 'letztes' mehr.
    > ... Abschaffung aller Waffen
    > ... usw.
    >
    > Das wären bessere Ziele, als für den Mond zig
    > millionen Tonnen CO2 in die Athmosphäre zu blasen.


  3. Re: Es wäre besser...

    Autor: TobY 22.02.08 - 14:40

    Da gibt es nur ein paar Probleme (ich glaub zwei ...)
    1. Das Durchführen dieser genannten Dinge ist wesentlich teurer als das Preisgeld bzw. die Kosten zum Bau eines Raumfahrgeräts
    2. Es jubeln viel mehr Menschen und finden das Entwicklerteam/Unternehmen und Google ganz toll, wenn sie zum Mond fliegen, als wenn sie Waffen abschaffen. Da würden viiile den Googlern alles wegschießen, was sie haben.

  4. Re: Es wäre besser...

    Autor: HElSE 22.02.08 - 14:45

    > Wie wäre es wenn die
    > ausserhalb von Europa mal nen Filter in ihr
    > Kraftwerk/Fabrik einbauen?

    Ich erinnere daran, dass Deutschland ebenfalls Kohlekraftwerke hat! Erst mal vor der eigenen Haustüre wischen

    *scnr* & *freitag*

  5. Re: Es wäre besser...

    Autor: Recht hatter 23.02.08 - 16:38

    1st1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... die würden statt dessen Preise für anderes
    > ausloten:
    >
    > ... Oberklasse-PKW/SUV, der nur 2 Liter auf 100 km
    > verbraucht
    > ... Highend-Performance-PC, der nur 10 Watt
    > Leistung verbraucht, und dabei weniger als 1000
    > USD kostet
    > ... Einführung von Menschenrechten, Demokratie,
    > usw. im letzten Land der Erde, wo es das noch
    > nicht gibt. (dazu müssen natürlich alle anderen
    > Länder auch umgekrempelt werden, sonst gibt es ja
    > kein 'letztes' mehr.
    > ... Abschaffung aller Waffen
    > ... usw.
    >
    > Das wären bessere Ziele, als für den Mond zig
    > millionen Tonnen CO2 in die Athmosphäre zu blasen.
    Amen!
    Aber Raumfahrt is schon okay, will endlich wissen ob es diese Ruine da wirklich gibt oder nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fullstack-Entwickler*in Dokumentenmanagement
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. Business Analyst / Prozessmanager (m/w/d) Finanzbuchhaltung
    VPV Versicherungen, Stuttgart
  3. PAS-X MBR Designer (Business Analyst) (m/w/d) im Bereich Pharma
    Rainer IT GmbH, Neu-Ulm
  4. IT-Mitarbeiter User Help Desk (m/w/d)
    Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. (u. a. Warhammer: Chaosbane Slayer Edition für 11,99€, WRC 8 FIA World Rally Championship für 9...
  3. 7,77€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de